Verkaufsraum im Cafe Schauwerk in Altdöbern
Audio: Antenne Brandenburg | 14.10.2020 | Alexander Dieck | Bild: rbb/Iris Wußmann

Alte Hütte - neuer Glanz - Altdöberner Cafè-Chefin: "Manchmal ist es schon verrückt"

Aus einem alten, lange Zeit leerstehenden Ladengeschäft in Altdöbern (Oberspreewald-Lausitz) hat die inzwischen 27jährige Marie Läser ein stylisches Cafe, ein Schauwerk gemacht. Stippvisite knapp ein halbes Jahr nach der Eröffung im Mai.

Es ist die Geschichte von Marie Läser, 27 Jahre alt und seit einem Jahr Konditormeisterin. Aus einer alten Hütte, einem alten und lange leerstehenden Handelsgeschäft am Markt hat sie mit vielen Helfern ein Cafè mit Schaubäckerei gemacht.

Manchmal sei es schon verrückt, erinnert sich Marie Läser an die zurückliegenden Monate. Es sei toll, weil es viele Freunde gibt, die alles mitentwickelt haben, Ideen diskutierten. Schließlich sei etwas ganz Individuelles entstanden. Sie habe sich ihren Traum erfüllt, sagt die Konditormeisterin.

Cafe-Chefin Marie Läser in ihrem Schauwerk
Cafe-Chefin Marie Läser | Bild: rbb/Iris Wußmann

Früher war gestern - nichts erinnert mehr daran

Da, wo jetzt Marie Läser ihr Cafè eingerichtet hat, gab es früher einen Antik- und Trödelbasar und einen Laden für Haushalts-, Freizeit- und Schreibwaren. Jetzt gibt es im Schauwerk einen langen Verkaufsthresen, Sitzecken und viel Licht durch große Fenster.

Seit Mai hat das Cafè geöffnet und viele Altdöberner hätten das Angebot angenommen, erklärt die Inhaberin. Manche kommen regelmäßig, bringen ihre Kinder oder Enkel mit. Oder Ideen, was Marie Läser noch machen könnte in ihrem Cafè.

Corona macht das Geschäft schwieriger

Natürlich sei es mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie auch für sie schwerer geworden, das Cafè am Laufen zu halten. Man müsse eben auf die Abstandsregel achten. "Das haben wir bisher gut geschafft", resümiert Marie Läser die Zeit seit der Eröffnung im Mai. Und das werde auch weiter gut klappen, ist sie sich sicher.

Ein knappes halbes Jahr ist seit dem Start im Frühjahr vergangen. Ihr Fazit: "Ich bin total glücklich mit dem Ergebnis, so gut hätte ich es mir nicht vorgestellt."

Das könnte Sie auch interessieren