Symbolbild Autodiebstahl (Bild: imago images / Panthermedia
Bild: imago images / Panthermedia

Polizeimeldung - Autos in Cottbus gestohlen, eins wiedergefunden

In Cottbus sind in der Nacht zum Donnerstag Autos gestohlen worden. So haben Unbekannte einen AUDI A4 von einem Parkplatz gestohlen. Darüber informiert die Polizeidirektion Süd in einer Pressemitteilung. In dem silberfarbenen Auto war Ortungstechnik verbaut, heißt es weiter. Deshalb habe der Besitzer kurze Zeit später die Meldung bekommen, dass sein Fahrzeug nach Guben (Spree-Neiße)unterwegs ist. Durch Polizeibeamte wurde der Wagen dort in einem Innenhof entdeckt. Von den Kriminellen fehle bislang jede Spur, teilt die Polizei mit. Es seien jedoch bereits polnische Kennzeichen am Audi angebracht worden. Zur Beweissicherung wurde der PKW sichergestellt.

Ein weiterer A4 verschwand von einem Mieterparkplatz in Cottbus-Sandow. Darüber wurde die Polizei in den frühen Morgenstunden informiert. Eine schnell eingeleitete Fahndung nach dem schwarzen Audi habe allerdings bisher noch keinen Erfolg gehabt, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei abschließend.

Sendung: Antenne Brandenburg, 08.04.2021, 14.30 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Ortungstechnik ist gut, vernünftige Fahndung besser. Warum haben die Polizisten nicht gewartet um den oder die Täter auf frischer Tat dingfest zu machen?

Nächster Artikel