Schulstart nach Winterferien - Grundschule Kolkwitz unterrichtet größtenteils in Präsenz

Mo 07.02.22 | 15:26 Uhr
  1
Schulleiterin Heike Just auf dem Hof der Grundschule Kolkwitz
Audio: Antenne Brandenburg | 07.02.2022 | Daniel Mastow | Bild: rbb/Daniel Mastow

In der Grudschule Kolkwitz (Spree-Neiße) haben Eltern zum Start nach den Winterferien am Montag von den insgesamt 315 Schülern 30 Kinder vom Unterricht abgemeldet. 14 Schüler sind in Qurantäne, berichtet Schulleiterin Heike Just im Gespräch mit dem rbb.

Ansonsten laufe der Schulbetrieb wie immer, sagt die Pädagogin. In Brandenburg ist die Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen eins bis fünf, sieben und acht, sowie in den Leistungs- und Begabungsklassen und an den Förderschulen vorerst weiter ausgesetzt.

In dieser Woche müssen die Schüler noch dreimal einen Negaitiv-Test nachweisen. Ab der kommenden Woche müssen Eltern dann dafür sorgen, dass täglich ein Testergebnis vorgelegt wird.

Sendung: Antenne Brandenburg, 07.02.2022, 14.40 Uhr

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Das es nur 30 sind wunder mich nicht, bekommt ja nicht jeder vom Arbeitgeber die Möglichkeit dafür und die Unterstutzung von den Schulen ist auch sehr gering, weil nicht gewollt. Unsere Schule hat klare Anweisungen bekommen, die Eltern vojm Präsenzunterricht zu überzeugen.

Nächster Artikel