Regionalliga-Vorschau | Teil 1 - Von Saisonziel bis Meister-Tipp: Lichtenberg, Altglienicke und Luckenwalde im Check

Di 02.08.22 | 17:02 Uhr | Von Shea Westhoff
VSG Altglienicke jubelt
Bild: IMAGO/Matthias Koch

Am Freitag startet die Regionalliga Nordost in die neue Saison, sie könnte spannend werden. Bei der Rolle des Topfavoriten herrscht bei den Vereinen jedoch Einigkeit. Die Klubs im Teamcheck - Teil 1: VSG Altglienicke, Lichtenberg 47 und FSV Luckenwalde.

VSG Altglienicke

Die VSG Altglienicke hat sich in der abgelaufenen Spielzeit nicht für ihre starken Vorstellungen belohnen können. Trotz dichten Spielplans schwebten die Berliner von Anfang März bis Mitte April durch die Liga, kassierten in zwölf Spielen nur eine Niederlage. Dem Meister BFC Dynamo konnte das Team von Karsten Heine aber nicht mehr gefährlich werden. Im Landespokal stieß die Mannschaft bis ins Finale vor - und verlor knapp gegen Viktoria Berlin. Und diese Saison?

Karsten Heine
VSG-Trainer Karsten Heine Bild: IMAGO/Matthias Koch

Teamcheck VSG Altglienicke

  • Darauf wird es ankommen

  • Das Saisonziel

  • Meister-Tipp

  • Wer überraschen könnte

  • Wer gegen den Abstieg spielen wird

SV Lichtenberg 47

In der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit konnten sie im Hans-Zoschke-Stadion die neue Flutlichtanlage einweihen - und damit zurück in die traditionsreiche Heimspielstätte ziehen. Kann die Arena für zusätzlichen Anschub sorgen?

Benjamin PlötzBenjamin Plötz, Sportlicher Leiter von Lichtenberg 47
  • Darauf wird es ankommen

  • Das Saisonziel

  • Meister-Tipp

  • Wer gegen den Abstieg spielen wird

  • Wer überraschen könnte

  • Das sorgt für Vorfreude

FSV Luckenwalde

Der FSV Luckenwalde blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, in der der Klub mit dem Abstieg nichts zu tun hatte. Es scheint, als könnten sich die Brandenburger in der Regionalliga etablieren. Oder?

Michael BrauneLuckenwalde-Coach Michael Braune
  • Darauf wird es ankommen

  • Das Saisonziel

  • Meister-Tipp

  • Wer gegen den Abstieg spielen wird

  • Wer überraschen könnte

Sendung: rbb24, 02.08.2022, 18 uhr

Nächster Artikel

Bild in groß
Bildunterschrift