Auslosung - Energie Cottbus trifft im Brandenburger Landespokal auf Phönix Wildau

Mi 13.09.23 | 15:06 Uhr
Energie Cottbus
Audio: Antenne Brandenburg | 13.09.2023 | Nachrichten | Bild: IMAGO/Fotostand

Titelverteidiger Energie Cottbus steht in der zweiten Runde des Brandenburger Fußball-Landespokals vor einer mutmaßlich einfachen Aufgabe. Der Regionalligist tritt bei Phönix Wildau aus der siebtklassigen Landesliga an. Das ergab die Auslosung am Mittwoch.

Die Cottbuser waren am Sonntag mit einem 5:0-Sieg bei Fortuna Babelsberg in die nächste Runde eingezogen.

Die anderen beiden Regionalligisten haben anspruchsvollere Gegner: Der SV Babelsberg 03 fährt zum Brandenburgligisten Germania Schöneiche, der FSV Luckenwalde muss zum Oberligisten VfB Krieschow reisen.

Darüber hinaus treffen mit Union Fürstenwalde und Optik Rathenow zwei Teams aus der NOFV-Oberliga Nord im direkten Duell aufeinander. Gespielt wird voraussichtlich am 3. Oktober.

Sendung: Antenne Bradenburg, 13.09.2023, 16:30 Uhr

Nächster Artikel

Bild in groß
Bildunterschrift