Feel Festival Lausitz (Quelle: rbb)
Bild: rbb

Mann nach Musikfestival aufgegriffen - Erst Feel good...dann Knast!

Ber Besuch des Feel-Musikfestivals am Bergheider See hat für einen Gast ein Nachspiel: Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag zum Bahnhof Doberlug-Kirchhain gerufen. Dort war Passanten ein offensichtlich desorientierter und verwirrter Mann aufgefallen. Ersten Aussagen zufolge war er bis zum Montag Gast des Feel-Festivals in Lichterfeld gewesen und seitdem durch den Landkreis geirrt. Nach einer Überprüfung seiner Angaben stellte sich aber heraus, dass es sich um einen 28-jährigen Berliner handelt, der mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Er sitzt jetzt in einer  Justizvollzugsanstalt.

Sendung: Antenne Brandenburg 12.07.2018, 15.30 Uhr  

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Archivbild: Schriftzug am Gebäude der JVA Luckau-Duben im Jahr 2005. (Quelle: imago/Rainer Weisflog)
imago/Rainer Weisflog

Seelsorger der JVA Luckau-Duben - "Gefängnis ist Not, große Not"

Vor sechs Monaten hat Frank Fechner die Stelle des Gefängnisseelsorgers in der JVA Luckau-Duben angetreten. Er ist seitdem Ansprechpartner für die 120 Insassen. Was er im ersten halben Jahr schon erlebt hat, hat er Antenne Reporterin Anja Kabisch erzählt.

Bild in groß
Bildunterschrift