Der Cottbuser Kevin Scheidhauer im Testspiel gegen die "Spremberg Allstars" (Quelle: imago/Steffen Beyer)
Audio: Antenne Brandenburg|05.07.18 | Bild: imago/Steffen Beyer

Spielplan für die dritte Liga - Mit diesen Gegnern bekommt es Energie zu tun

Nach der Saison ist vor der Saison: Energie Cottbus muss an die neue Saison in der höheren Spielklasse denken. Denn jetzt warten andere Gegner als Neustrelitz, Auerbach oder Meuselwitz. Der Spielplan startet auch gleich mit einem Kracher.

Energie Cottbus erholt sich langsam von den Aufstiegsfeierlichkeiten und muss jetzt an die neue Saison in der höheren Spielklasse denken. Die Vorfreude ist zu spüren, der Dauerkartenverkauf boomt in der Lausitz. Es wird spannende Begegnungen geben.

Rostock, Kaiserslautern, Braunschweig

Denn die dritte Profiliga liest sich mittlerweile wie eine Kopie der zweiten Liga. Geradezu hochkarätige Gegner erwarten die Cottbuser. Eines der brisantesten Duelle wird es für Energie gleich am ersten Spieltag geben. Hansa Rostock wird im Stadion der Freundschaft zu Gast sein. Schon das verspricht ein heißes Spiel zu werden, die Mannschaften und vor allem die Fans kennen sich.

Der zweite Spieltag führt die Lausitzer nach Hessen zu Wehen Wiesbaden. Die Wiesbadener haben die Liga in der letzten Saison auf dem vierten Platz abgeschlossen und sind entsprechend motiviert.

Auch andere Gegner von Energie sind Fußballfans ein Begriff, so zum Beispiel die SpVgg Unterhaching (3. Spieltag), TSV 1860 München (6. Spieltag), Karlsruher SC (10. Spieltag), Carl Zeiss Jena (13. Spieltag) oder der 1. FC Kaiserslautern (14. Spieltag). Schon jetzt gilt die aktuelle dritte Liga als eine der besten aller Zeiten.

Alle Spieltage und Gegner von Energie finden Sie in den folgenden Tabellen:

Energie Cottbus Saison 18/19 Hinrunde

Spieltag Datum H/A
Gegner
1 27. - 30.07.18 H F.C. Hansa Rostock
2 03. - 05.08.18 A SV Wehen Wiesbaden
3 07./08.08.2018 H SpVgg Unterhaching
4 10. - 13.08.18 A FC Würzburger Kickers
5 24. - 27.08.18 H SV Meppen
6 31.08. - 03.09.18 A TSV 1860 München
7 14. - 17.09.18 H SG Sonnenhof Großaspach
8 21. - 23.09.18 A SC Preußen Münster
9 25./26.09.18 H Hallescher FC
10 28.09. - 01.10.18 A
Karlsruher SC
11 05. - 08.10.18 H FSV Zwickau
12 19. - 22.10.18 A SC Fortuna Köln
13 26. - 29.10.18 H FC Carl Zeiss Jena
14 02. - 05.11.18 A 1. FC Kaiserslautern
15 09. - 12.11.18 H VfL Sportfreunde Lotte
16 23. - 26.11.18 A VfL Osnabrück
17 30.11. - 03.12.18 H KFC Uerdingen 05
18 07. - 10.12.18 A VdR Aalen
19 14. - 17.12.18 H Eintracht Braunschweig

H: Heimspiele; A: Auswärtsspiele

Energie Cottbus Saison 18/19 Rückrunde

Spieltag Datum H/A Gegner
20 21. - 23.12.18 A F.C. Hansa Rostock
21 25. - 28.01.19 H SV Wehen Wiesbaden
22 01. - 04.02.19 A SpVgg Unterhaching
23 08. - 11-02.19 H FC Würzburger Kickers
24 15. - 18.02.19 A SV Meppen
25 22. - 25.02.19 H TSV 1860 München
26 01. - 04.03.19 A SG Sonnenhof Großaspach
27 08. - 10.03.19 H SC Preußen Münster
28 12./13.03.19 A Hallescher FC
29 15. - 18.03.19 H Karlsruher SC
30 22. - 25.03.19 A FSV Zwickau
31 29.03. - 01.04.19 H SC Fortuna Köln
32 05. - 08.04.19 A FC Carl Zeiss Jena
33 12. - 15.04.19 H 1. FC Kaiserslautern
34 20. - 22.04.19 A VfL Sportfreunde Lotte
35 26. - 29.04.19 H VfL Osnabrück
36 03. - 06.05.19 A KFC Uerdingen 05
37 11.05.10 H VdR Aalen
38 18.05.19 A Eintracht Braunschweig

H: Heimspiele; A: Auswärtsspiele

Sendung: Antenne Brandenburg, 05.07.2018, 14:40 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Geschlachtete Gänse hängen in Terpt bei Luckau (Foto: rbb/Wussmann)
rbb/Iris Wussmann

Weihnachten naht - Das letzte Schnattern der Terpter Gänse

150 Gänse watscheln über einen Hof in Terpt. Noch. Das Weihnachtsfest rückt näher. Am kommenden Wochenende sollen die Tiere geschlachtet werden. Wenn es den ersten Gänsen an die Gurgel geht, trauern die anderen - aber auch die Besitzer. Von Iris Wussmann

Bild in groß
Bildunterschrift