Ein Polizeiauto ist in Berlin im Einsatz. (Quelle: Thomas Bartilla/dpa)
Audio: Antenne Brandenburg | 13.01.2020 | Bild: Thomas Bartilla/dpa

Cottbus - Vier Menschen bei Massenschlägerei nach Fußballturnier verletzt

Mit einer Masenschlägerei ist am Sonntag ein Hallenfußballturnier in Cottbus zu Ende gegangen. Wie die Polizei rbb|24 mitteilte, gab es vier Verletzte. Etwa 20 bis 30 Betrunkene sollen die Schlägerei angezettelt haben.

Bei einem Streit nach einem Hallen-Fußballturnier in Cottbus sind am Sonntagabend vier Menschen teils schwer verletzt worden. Die Auseinandersetzung sei von einer Gruppe mit etwa 20 bis 30 Betrunkenen ausgegangen, teilte die Polizei rbb|24 am Montag mit. Sie seien teils mit Fäusten aufeinander losgegangen.

Sieben Tatverdächtige wurden bisher ermittelt. Laut Polizei geht es um den Vorwurf des Landfriedensbruchs. Der Staatsschutz ermittelt.

Polizei sucht Zeugen zur Klärung des Tathergangs

Laut Polizei werden dringend Zeugen gesucht, die eventuell Handyaufnahmen von der Schlägerei gemacht haben. Die Ermittler erhoffen sich dadurch Erkenntnisse zu weiteren Tatbeteiligten und zum genauen Auslöser der Schlägerei.

Das Turnier am Sonntag in der Lausitzarena wurde von der SG Groß Gaglow veranstaltet. Teilnehmende Mannschaften waren unter anderem Eintracht Peitz, Wacker Ströbitz, Kolkwitz. Kunersdorf und die zweite Mannschaft des SV Babelsberg 03.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Lausitzer Seenland am 01.01.2020 (Quelle: rbb/Anke Blumenthal)
rbb/Anke Blumenthal

Corona-Pandemie - Saison im Lausitzer Seenland startet - mit Stille

Ein Dauercampingplatz ohne Dauercamper, ein Fahrgastschiff, das nicht ablegen darf und ein Familienpark ohne Besucher: So sieht in Corona-Zeiten der offizielle Saisonstart im Lausitzer Seenland aus. Die Touristiker fangen an zu rechnen. Von Anke Blumenthal

Bild in groß
Bildunterschrift