Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Mann Joachim Sauer kommen am 24.06.2015 in Berlin im Schloss Bellevue zu einem Staatsbankett zu Ehren der britischen Königin. (Quelle: dpa)
Audio: Antenne Brandenburg | 19.06.2018 | Bild: dpa

Gatte der Kanzlerin - Joachim Sauer erhält Ehrendoktorwürde der BTU Cottbus

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) macht einen renommierten Wissenschaftler mit einer weltweit bekannten Frau zum Ehrendoktor. Der Quantenchemiker Joachim Sauer, Ehemann von Bundeskanzlerin Angela Merkel, wird Anfang Juli zum 5. BTU-Geburtstag geehrt. Das hat die Uni am Dienstag bekanntgegeben.

Sauer ist auf seinem Fachgebiet international anerkannt und hat am Uni-Standort Senftenberg schon mehrfach Vorträge gehalten.

Er wurde 1949 in Hosena, im heutigen Landkreis Oberspreewald-Lausitz geboren. In Senftenberg ging er zur Schule, danach absolviert er eine Berufsausbildung mit Abitur zum Chemielaboranten im Braunkohlenkombinat Lauchhammer. 

Angela Merkel und Joachim Sauer kennen sich seit 1984 und sind seit 1998 verheiratet.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

3 Kommentare

  1. 3.

    Gesetzgebung, ob ausreichend oder nicht oder für jeden nachvollziehbar oder nicht, ist ja auch nicht die Aufgabe von Herrn Sauer.

  2. 2.

    "Ehre, wem Ehre gebührt." Quantenchemie hilft aber nicht bei mMn dubioser Gesetzgebung.

  3. 1.

    Ich persönlich bin mit der Arbeit der Bundeskanzlerin sehr zufrieden. Ich bin froh, dass Sie Ruhe und Souveränität ausstrahlt, wenn alle Männer in ihrer politischen Nähe durchdrehen. Mir ist sie sympathisch und ich kann vieles an Kritik, die sie einstecken muss, nicht nachvollziehen. Die Leistungen ihres Mannes auf seinem Gebiet kann ich nicht einschätzen. Dafür habe ich mich mit diesem Wissenschaftsgebiet zu wenig befasst. Ich freue mich aber für ihn über diese Ehrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Frau sitzt in einem Überschlagsimulator der Polizei (Foto: rbb/Friedrich)
rbb/Friedrich

Tag der offenen Tür - Cottbuser Polizei dreht Frau auf Kopf

Ein Fahrrad kracht mit einem Auto zusammen, ein Fahrzeug überschlägt sich, ein Spürhund erschnüffelt Geklautes: Die Cottbuser Polizei hatte am Donnerstag viel zu tun. Allerdings auf eigenem Gelände. Beim Tag der offenen Tür demonstrierte sie ihre tägliche Arbeit. Von Daniel Friedrich