Dachpappenstifte Symbolbild (Foto: imago)
Audio: Antenne Brandenburg | 15.10.18 | Christian Matthée | Bild: imago stock&people

Bei Cottbus - Wieder Nägel auf der Straße verteilt

In der Nähe von Cottbus haben Unbekannte auf einer Ortsverbindungsstraße  Dachpappennägel verteilt. Die Nägel lagen zwischen zwischen Kahren und Nutzberg auf der Fahrbahn. Die herbeigerufenen Beamten sammelten einige Nägel zur Beweissicherung ein und beseitigten die Gefahr. Schäden an Fahrzeugen hat es offenbar nicht gegeben.

Der Vorfall ähnelt einem anderen aus dem September, als Unbekannte auf einer Länge von 14 Metern ebenfalls Dachpappennägel verteilt hatten. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Sendung: Antenne Brandenburg, 15.10.2018, 15:30 Uhr;

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Symbolischer Spatenstich für für Strand am Sedlitzer See in Lieske
rbb/Anja Kabisch

Sedlitzer See bekommt Strand - Erst Symbolik mit Spaten - später Touristen

Das Lausitzer Seenland ist eine Großfamilie. Etwa 30 Seen gehören dazu, der größte ist der Sedlitzer See. Bevor er das wurde, war er bis 1980 der Kohle-Tagebau Sedlitz. Und nun - nach der Kohle kommt der Tourismus. Am Dienstag symbolischer Spatenstich für den Seestrand. Von Anja Kabisch