Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht
Audio: Antenne Brandenburg | 28.11.18 | Christian Matthée | Bild: imago stock&people

Kriminalpolizei ermittelt - Rentner tot im Gartenteich gefunden

In Finsterwalde (Landkreis Elbe-Elster) ist es am Mittwochmorgen offenbar zu einem tragischen Unglück gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 87-jähriger Mann tot in seinem Gartenteich gefunden.

Gegen neun Uhr sei ein Notruf bei der Polizei eingegangen, hieß es. Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei, ob der Rentner gestolpert ist oder einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Unklar ist bislang auch, ob der der Rentner zuvor gesundheitliche Probleme hatte.

Sendung: Antenne Brandenburg, 28.11.2018, 13:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren