Polizeieinsatzwagen in Berlin Tempelhof (Bild: imago images/Andreas Friedrichs)
Bild: imago images/Andreas Friedrichs

Nach Autobrand - Verbrannte Leiche in Groß Beuchow gefunden

In Groß Beuchow (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist am Samstag eine Leiche gefunden worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden Beamte gerufen, weil ein Pkw "in voller Ausdehnung" brannte. Nach dem Löschen der Flammen sei im Fahrzeug eine unbekannte, leblose und stark verbrannte Person gefunden worden. Das Auto sowie Spuren seien von den anwesenden Polizisten sichergestellt worden.

Die Klärung der Umstände sowie die identifizierung des derzeit unbekannten Opfers seien gegenwärtig Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen, heißt es von der Polizei.

Sendung: Antenne Brandenburg, 09.09.2019, 15:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein bei Luckau umgestürztes Windrad, das in zwei Teile zerbrochen ist.
Ordnungsamt Stadt Luckau

Offenbar Materialermüdung - Windrad bei Luckau umgestürzt

Ein 70 Meter hohes Windrad ist am Mittwoch in der Nähe von Luckau abgeknickt und in mehrere Teile zerbrochen - offenbar hatte zu starker Wind dem Material zugesetzt. Dabei war die Laufzeit des Windrads gerade erst verlängert worden.