Auf einem Fahrzeug der Feuerwehr befindet sich der Schriftzug Feuerwehr. (Quelle: imago-images/Sascha Steinach)
Bild: imago-images/Sascha Steinach

Feuerwehreinsatz - Verdächtiger Brief erreicht Cottbuser Staatsanwaltschaft

Ein verdächtiger Brief hat am Freitag einen Feuerwehreinsatz in der Cottbuser Staatsanwaltschaft ausgelöst. Der Brief mit "verdächtigem Inhalt" sei am Mittag in der Staatsanwaltschaft gefunden worden, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehr habe ihn gesichert und zur Untersuchung mitgenommen, heißt es. Weitere Informationen zum möglichen Inhalt des Briefes gebe es derzeit nicht. Die Ermittlungen laufen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren