Unfall in Oberspreewald-Lausitz - 87-Jähriger prallt mit Pkw gegen Baum und stirbt

Zwei Einsatzwagen der Berliner Feuerwehr fahren mit Blaulicht durch den Berliner Strassenverkehr. (Quelle: dpa/Andreas Gora)
Bild: dpa/Andreas Gora

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 9:00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz (Oberspreeweald-Lausitz).

Reanimation erfolglos

Wie die Polizeidirektion-Süd mitteilte, könnten gesundheitliche Probleme bei einem 87-jährigen Pkw-Fahrer ursächlich dafür gewesen sein, dass er mit dem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum gefahren ist.

Trotz unmittelbar eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Dauer von Rettungseinsatz und Bergung des Fahrzeuges kam es zu Verkehrseinschränkungen.

Sendung: Antenne Brandenburg, 27.09.2021, 14.30 Uhr

Nächster Artikel