Elbe-Elster - Radfahrer bei Unfall mit LKW in Finsterwalde gestorben

Notarzt Rettungswagen der Berliner Feuerwehr, Symbolbild (Quelle: Picture Alliance)
Bild: Picture Alliance

Ein Radfahrer ist am Mittwoch in Finsterwalde (Elbe-Elster) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nach Informationen der zuständigen Polizeidirektion Süd übersah ihn offenbar ein LKW-Fahrer.

Herbeigerufene Rettungskräfte, unter anderem in einem Hubschrauber, konnten dem 77-Jährigen nicht mehr helfen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache und dem genauen Hergang werden laut Polizei durch einen Sachverständigen der DEKRA unterstützt.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Sonnewalder und Kirchhainer Straße. Die viel befahrene Kreuzung war am Vormittag über Stunden gesperrt.

Sendung: Antenne Brandenburg, 22.09.2021, 10.30 Uhr

Nächster Artikel