Entertainer starb vor fünf Jahren - Straße in Cottbus nach Achim Mentzel benannt

Sa 23.10.21 | 18:50 Uhr
  14
Achim Mentzel mit Ehefrau Brigitte in geselliger Runde
Video: rbb|24 | 24.10.2021 | Material: Brandenburg aktuell | Bild: Uwe Schwarz

Vor fünf Jahren starb der Vollblutentertainer Achim Mentzel - im Cottbuser Ortsteil Gallinchen ist nun eine Straße nach ihm benannt. Bei einem kleinen Festakt am Samstag wurde das Straßenschild in der Nähe seines früheren Wohnhauses enthüllt, wie der Ortsvorsteher von Gallinchen, Dietmar Schulz (CDU), berichtete. Die Cottbuser Stadtverordnetenversammlung hatte der Umbenennung zuvor zugestimmt.

Auch Weggefährten von Mentzel wie etwa die Schlagersänger Uwe Jensen und Hartmut "Muck" Schulze-Gerlach waren bei der Weihe anwesend. Jensen verlas einen Brief von TV-Satiriker Oliver Kalkofe ("Kalkofes Mattscheibe"), der mit Mentzel befreundet war und bei der Veranstaltung nicht dabei sein konnte. Die Achim-Mentzel-Straße befindet sich in dem neu entstehenden Wohngebiet Am Birkengrund mit etwa einem Dutzend Eigenheimen.

Überraschender Tod mit 69 Jahren

Mentzel war im Januar 2016 im Alter von 69 Jahren völlig überraschend gestorben. Mit seiner humorigen Art kam er als Stimmungskanone bei seinem Publikum gut an. 1973 kehrte der gebürtige Berliner von einem Auftritt in Westberlin zunächst nicht zurück, nach wenigen Monaten zog es ihn jedoch wieder in die DDR. Mentzel trat in Fernsehshows auf, im Osten und später auch im Westen.

 

Sendung: Antenne Brandenburg, 22.10.2021, 15.40 Uhr

14 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 14.

    Na und? Gibts in Berlin oder Brandenburg denn vll. 'ne Clinton Straße? Also wer ist hier 'n Promi?

  2. 12.

    Ich kenne nur das Lied Brandenburg, in dem es heißt:
    Im Adlon ist heut Nacht Hillary Clinton
    Im Schwedt kann Achim Menzel das Autohaus nicht finden

  3. 11.

    You made my day mit dem Ritzel ;-) dem schließe ich mich an. Schlager"fuzzies", da steckt meist mehr dahinter als man denkt, Rosenberg, Kaiser, Zander . Wie bei Achim Mentzel, der durch seine Art vor allem die Herzen der Leute ansprach. Der Rockmusiker in der DDR war und mit 17 schon Auftrittsverbot hatte :-) das muss man erstmal schaffen! Sich selber auf die Schüppe zu nehmen, Lästerer zum Freund machen, und obwohl man nicht ausschaut wie Adonis himself dauerhaft im Fernsehen Erfolg haben, das ist einzigartig. Da kann man den Straßennamen locker nennen, wenn man dort wohnt. Das geht einem bei der "Eierkuchenschweiz" eher nicht so.... ;-)

  4. 9.

    Gute Idee!

  5. 8.

    Jetzt drehen die Ossis total durch.
    Gibt's auch bald eine Helga Hahnemann Station ????

  6. 7.

    @Gerd Glaudino: Nun ist diese Bildungslücke also auch geschlossen, danke für den Link!
    Schöne alte Stadionhymne mit Ohrwurmpotenzial. :-)

  7. 6.

    Zitat: "Ich habe bis heute noch kein Lied von Achim Mentzel gehört . . . "

    Waas?! Na dann hören Sie sich mal diesen Kracher von '85 an, den Achim Mentzel in Zusammenarbeit mit den Puhdys produziert hat, mein liebe(r)Nachtweih. ;-)

    https://youtu.be/m4m32VxgaWw

    Achim Menzel war einfach ein toller Typ, der mit seiner liebenswerten Menschlichkeit und seinem spitzbübischen Humor selbst den Obersarkastiker Oliver Kalkofe auskonterte, und dessen Herz zum schmelzen brachte. :-)

  8. 5.

    Fett titelt hier der RBB, dass eine "Straße" nach Achim Mentzel benannt werden wird.
    Eine schöne Idee, auch wenn es nur ein Weg ist.
    Mehr war da dann wohl nicht drin.
    Armer Achim

  9. 4.

    Eine schöne Würdigung in seinem Heimatort.

    Ich habe bis heute noch kein Lied von Achim Mentzel gehört, aber schon einiges über ihn (z.B. "Brandenburg" von Rainald Grebe, Geschichten über Auftritte mit Punkbands etc.) und über die Art und Weise, wie Mentzel mit Kritik bis hin zur Verhohnepiepelung an ihm bzw. seiner Musik umging. Allein die Ruhe und Unaufgeregtheit, der Humor und die Warmherzigkeit im Umgang mit der Adaption seiner Musik und Person zeugen für mich schon davon, dass der Achim wohl ein sehr sympathischer und angenehmer Zeitgenosse war, an den man sich gerne zurückerinnert, wenn man mit ihm zu tun hatte.

    Ich wünsche allen Anwesenden eine schöne Feier am Samstag in Erinnerung an ihren Star, Freund und Kollegen Achim Mentzel.

  10. 3.

    Eine Ehrung, die Achim mehr als verdient hat. Gefällt mir.

  11. 2.

    Ich bin echt kein Schlagerfan :-) aber ich mochte ihn gern als Typ, und die Straße verdient er wirklich! Man kann kaum glauben, dass es so lange her ist... 2016...

  12. 1.

    Achim wird in unserer Erinnerung weiter leben.

Nächster Artikel