Mitarbeiter des Sozialamts in einer Flüchtlingsunterkunft © imago images/Reichwein
Auf Anordnung des Gesundheitsamtes stehen jetzt alle fünf belegten Häuser der Unterkunft Stolpe-Süd unter Quarantäne | Bild: imago images/Reichwein

Zwei Infektionsfälle - Asylbewerberunterkunft Herzberg steht unter Quarantäne

Die Asylbewerberunterkunft in Herzberg (Elbe-Elster) ist wegen Corona-Infektionsfällen unter Quarantäne gestellt worden. Das teilte der Landkreis am Donnerstag mit. Demnach seien zwei der rund 70 Bewohner mit dem Virus infiziert.

Das Gesundheitsamt des Landkreises habe bereits am Anfang der Woche festgelegt, dass die Unterkunft bis zum 24. Juni unter Quarantäne gestellt wird. Die restlichen Bewohner seien ebenfalls getestet worden. Die Tests seien negativ ausgefallen, die Bewohner stünden dennoch weiterhin unter Beobachtung, so die Mitteilung.

Sendung: Antenne Brandenburg, 18.06.2020, 16:30 Uhr;

Was Sie jetzt wissen müssen

Sendung:  

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren