Symbolbild: Coronavirus-Test
Bild: imago images / MiS

Corona in Cottbus - Infizierte Urlauber: Suche nach Kontakten dauert an

Nachdem eine Familie aus Cottbus nach ihrem Mallorca-Urlaub positiv auf das Coronavirus getestet wurde, läuft in der Stadt die Ermittlung möglicher Kontaktpersonen weiter. Aktuell seien acht Personen ermittelt worden, die zur Familie nach deren Rückkehr Kontakt hatten, teilte die Stadt am Montag mit. Alle acht seien negativ getestet worden und stünden derzeit vorsorglich unter häuslicher Quarantäne.

Vor allem außerhalb von Cottbus dauere die Ermittlung weiterer Kontaktpersonen an, hieß es von der Stadt. So seien die spanischen Behörden informiert, die ihrerseits nach Kontakten auf Mallorca suchen würden. Das städtische Gesundheitsamt habe aber noch keine Informationen erhalten, die Rückschlüsse auf einen Infektionsort zulassen würden.

Das Robert-Koch-Institut stehe derweil im Austausch mit der Fluggesellschaft. Auch dazu liegen dem Gesundheitsamt laut Mitteilung keine weiteren Informationen vor.

Was Sie jetzt wissen müssen

Sendung: Antenne Brandenburg, 27.07.2020, 16:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

3 Kommentare

  1. 2.

    Alle dürfen „normal“ reisen und nun wird rumgeheult das sich welche irgendwo angesteckt haben und man die Kontakte nicht findet! Diese neue „Welle“ sofern man das so nennen darf ist wie im Frühjahr selbst produziert! Viel zu spät hat man reagiert und zu früh alle wieder durch die Welt jetten lassen! Wenn das Virus so gefährlich ist warum können alle wieder reisen? Das ist einfach alles lächerlich! In Deutschland soll ich dies und das machen um gegen die pandemie zu kämpfen! Und 15min später sitzen ein Großteil der Menschen im Flieger irgendwo hin! Ich kann das alles nicht mehr ernst nehmen!

  2. 1.

    Moin zusammen,

    Die Auswirkungen der Lockerungen tragen Früchte.

    Wie schön wäre eine funktionierende und verbindliche App!
    Was ist eigentlich mit den kassierten 20 Millionen €? Müssen die zurückgezahlt werden?

    Meine Fazit: wieder nur neoliberale Halbwahrheiten und Kasse machen, also alles wie immer und nix dazu lernen wollen.
    ........Hallooooo, jemand zu Hause? Aufwachen.

    Mfg

Das könnte Sie auch interessieren