Cottbus-Trainer Pele Wollitz (imago images/Steffen Beyer)
Bild: www.imago-images.de

Vorgelegtes Angebot - Energie Cottbus will Wollitz langfristig binden

Der FC Energie Cottbus will Trainer Claus-Dieter Wollitz offenbar langfristig an sich binden. "Ich habe ein Angebot vorliegen und werde in den nächsten Wochen entscheiden. Mir ist es wichtig, eine sportliche Perspektive zu haben", so Wollitz am Donnerstag,

Wollitz führt die Cottbuser Mannschaft bereits zum zweiten Mal. Zwischen 2009 und 2011 war er bereits Trainer, 2016 kam er zurück nach Cottbus. Aktuell liegt der FC Energie auf dem dritten Tabellenplatz der Regionalliga Nordost.

Sendung: Antenne Brandenburg, 07.11.2019, 16:30 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

2 Kommentare

  1. 2.

    Es wäre eine schöne Sache wenn für den Club und die Stadt eine Antwort gefunden wird. Der Club könnte davon profitieren. Mann muss Wollitz eine sichere Perspektive bieten.

  2. 1.

    Bitte weitermachen. Pele Wollitz ist für Cottbus der passende Deckel auf dem Topf.

Das könnte Sie auch interessieren