Nour ist Klassensprecherin geworden. Heute gehts auf Klassenfahrt nach Buckow in der Märkischen Schweiz. © rbb/Michael Lietz
Audio: Antenne Brandenburg | 19.06.2019 | Markus Woller | Bild: rbb

rbb-Dokumentation - Geflüchtete Kinder aus Syrien sichern Schulstandort Golzow

Vor vier Jahren lernte die damals 9-jährige Nour aus Syrien zunächst die neue Sprache in der Grundschule von Golzow, Märkisch Oderland. Sie schaffte nach einem Schuljahr den Sprung von der ersten in die vierte Klasse. Jetzt hat Nour ein neues Ziel: Sie will aufs Gymnasium.

Als Nour aus Syrien mit ihrer Familie nach der Flucht aus Syrien in Golzow, Märkisch Oderland, ankommt, muss sie sich zunächst eine ihr völlig fremde Sprache aneignen. Das gelingt ihr Wort für Wort in der Grundschule.

Obwohl Nour schon neun Jahre alt ist, besucht sie zunächst die erste Klasse. Sie steht noch unter dem Eindruck der traumatischen Kriegserlebnisse und der Flucht über das Mittelmeer. Sie hatte Todesängste, erzählt sie ein Jahr später den Reportern in Golzow.

In Golzow kommen Nour und ihre Eltern zur Ruhe. Für das Mädchen beginnt in dem brandenburgischen Dorf eine neue Kindheit. In der Schule läuft es gut: Sie schafft den Sprung von der ersten in die vierte Klasse. Sie sagt ganz klar - wenn man ein Ziel hat, dann muss man viel arbeiten-

Feuerwehr Amtspokal in Seelow. Nour startet mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Golzow. © rbb/Michael Lietz
Feuerwehr Amtspokal in Seelow. Nour startet mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Golzow. | Bild: rbb/Michael Lietz

Ihr Hobby ist der Feuerwehrverein

Jetzt hat Nour neue Ziele. Sie will es auf das Gymnasium schaffen, ein Abitur ablegen. Ihr Berufswunsch steht auch schon fest - Sie will Ärztin werden-

Ihre Klassenlehrerin Anika Klamke schätzt ein, dass Nours Ziele realistisch sind. Nour, sagt sie, ist eine liebenswerte Schülerin, die bei allen Schulveranstaltungen und Projekten gern mitmacht. Zuletzt sogar beim örtlichen Feuerwehrverein - Sie nimmt sogar an Wettbewerben teil- Golzow ist nach vier Jahren, seit ihrer Ankunft auch Nours Heimat geworden.

Die rbb-Reporter - Neue Heimat Golzow "Nour, einfach Nour großartig" läuft um 21:15 Uhr im rbb-Fernsehen. -Ein Film von Michael Lietz und Markus Woller-

Beitrag von Markus Woller

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren