Strausberg (Märkisch-Oderland) - Anrufer ergaunen telefonisch Gutscheine im Wert von 800 Euro

Symbolbild: Eine Person hält einen Telefonhörer einer Telefonanlage in der Hand (Bild: dpa/Eibner)
Bild: dpa/Eibner

Bislang unbekannte Täter haben eine Tankstelle in Strausberg um mehrere hundert Euro betrogen. Das teilte die Polizeiinspektion Märkisch-Oderland am Freitag mit.

Den Beamten zufolge hätten sich die Betrüger bei einem Anruf als Mitarbeiter ausgegeben, die für einen Gutschein-Automaten zuständig seien. Der Anrufer gab an, dass die Maschine defekt sei und der Tankstellen-Angestellte zur Kontrolle mehrere Gutscheine ausstellen solle. Der Mitarbeiter tat wie geheißen und übermittelte dem Anrufer mehrere Gutschein-Nummern im Wert von insgesamt 800 Euro.

Jetzt hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Sendung: Antenne Brandenburg, 24.09.2021, 17:30 Uhr

Nächster Artikel