Letzter Schultag in Brandenburg - "Wir haben es gemeinsam mit dem Eltern geschafft, den Kindern viel beizubringen"

Mi 06.07.22 | 18:40 Uhr
Zeugnisausgabe Lebus
Audio: Antenne Brandenburg | 06.06.2022 | Elke Bader | Bild: rbb

Am Donnerstag beginnen für rund 256.000 Schüler die Sommerferien. Hinter ihnen liegt – bedingt durch die Coronapandemie – ein besonders schwieriges Schuljahr. Wechselunterricht, Maskenpflicht und Tests bestimmten den Schulalltag vieler Kinder.

An der Burgschule in Lebus (Märkisch-Oderland) endete am Mittwoch das Schuljahr für die 227 Schülerinnen und Schüler mit dem Auftritt der Schulband - eine Tradition, "um gemeinsam zu singen, zu tanzen und in die Ferien zu gehen", sagt Schulleiterin Andreas Perlwitz.

Es ist bereits das zweite Schuljahr, in dem Schüler und Lehrer gemeinsam unter erschwerten Corona-Bedingungen lernen mussten, reflektiert Andrea Perlwitz: "Gewöhnen kann man sich daran nicht, aber wir waren jetzt besser vorbereitet."

Eltern werden zu Ersatzlehrern

Vorbereitung auf digitales Lernen war in diesem jahr besonders wichtig, denn der Präsenzunterricht war ausgesetzt. So haben selbst einige Erstklässler, die coronabedingt nicht in die Schule kommen konnten, zu Hause Lesen und Schreiben gelernt, erzählt Klassenlehrerin Clara Bechly: "Die Eltern mussten dann versuchen, es den Kindern beizubringen. Alle haben lesen gelernt und es können auch alle Kinder rechnen. Wir haben es gemeinsam mit den Eltern geschafft den Kindern ganz viel beizubringen."

Im nächsten Schuljahr will Schulleiterin Perlwitz mehr mit der digitalen Schul-Cloud arbeiten. Bislang komme die in den fünften und sechsten Klassen zum Einsatz: "Aber wir wollen jetzt so arbeiten, dass wir auch niedrigeren Klassenstufen daran führen, dass sie dann auch mit der Schul-Cloud arbeiten können", erzählt Perlwitz.

Selbständiges Lernen ist wichtig

Für die Mutter Mandy Rose ist selbständiges arbeiten besonders wichtig. Nur so hätten ihre Kinder Lernrückstände beseitigen können: "Sie haben super aufgeholt und die Schule hat auch alles super vorbereitet. Wenn man sich gut organisiert, klappt das auch alles. Jetzt sollen sie auch ihre Ferien haben."

Die Sommerferien in Berlin und Brandenburg starten am 07. Juni und enden am 20. August.

 

Sendung: Antenne Brandenburg, 06.07.2022, 16:10 Uhr

Mit Material von Elke Bader

Nächster Artikel