Der Regionalzug RE3 steht am 04.07.2018 auf den Schienen (Quelle: rbb/Brandenburg aktuell)
Video: Brandenburg aktuell | 04.07.2018

Regionalexpress RE3 - Streckensperrung bei Prenzlau nach tödlichem Unfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwoch in Prenzlau (Uckermark) ein Mann von einem Regionalexpress erfasst worden und ums Leben gekommen. Eine Unternehmenssprecherin sagte rbb|24, dass in der Folge des Unfalls gegen 16 Uhr der Streckenabschnitt für mehr als vier Stunden gesperrt werden musste.

Der Regionalexpress RE3 war am Mittwoch auf dem Weg nach Stralsund als das Unglück geschah, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Die mehr als 120 Fahrgäste im Zug blieben demnach unverletzt. Sie mussten den Zug verlassen und wurden mit Bussen zum Bahnhof Prenzlau gebracht, wie es hieß.

Die Hintergründe des Unglücks würden nun von der Polizei ermittelt, teilte die Bahn am Abend mit. Die Einschränkungen sorgten demnach für Verzögerungen auf der Strecke des RE3 zwischen Angermünde und Prenzlau. Erst um 20.30 Uhr sei der Abschnitt wieder frei gegeben worden und auch erst in den Nachtstunden könnten die Züge auf der Strecke dann auch wieder alle Ziele pünktlich erreichen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

7 Kommentare

  1. 6.

    Und weiterhin nicht ganz richtig! Zwischen Prenzlau und Stralsund gab es keine Einschränkungen. Die gab es zwischen Angermünde und Prenzlau!

  2. 5.

    Vielen Dank, dass Sie uns auf diesen Fehler aufmerksam gemacht haben. Wir haben es selbstverständlich sofort geändert!

  3. 4.

    Und stellt euch mal vor@RBB! Schon seit 12 Stunden! Aber der Fehler der ist immer noch nicht berichtigt!

  4. 2.

    @rbb24:F ehler im 3. Absatz: "Verzögerungen auf der Strecke des RE3 zwischen Stralsund und Schwedt" Stralsund ist das Ziel des einen Astes des RE3, Schwedt das Ziel des anderen Astes des RE3. Der RE3 fährt also entweder von/nach Schwedt oder Stralsund. Berichtigen Sie bitte, bis wohin die Verspättungen reichten.

  5. 1.

    @rbb
    Zwischen Stralsund und Schwedt fährt kein RE 3! Der fährt von Berlin kommend, abwechselnd Richtung Stralsund und Richtung Schwedt!

Das könnte Sie auch interessieren

Ausgang der U-Bahn Rathaus Neukoelln in Berlin
imago/Emmanuele Contini

Organisiertes Verbrechen - Ein Besuch bei Neuköllns arabischen Clans

Es war eine der spektakulärsten Aktionen der Polizei gegen das organisierte Verbrechen: 77 Immobilien eines berüchtigten arabischen Clans wurden beschlagnahmt, wegen des Verdachts auf Geldwäsche. In Neukölln kennt man die Familie R. gut. Von Thomas Rautenberg

Bild in groß
Bildunterschrift