Platz Zwei im Gesamtdeutschen Ranking - Beliebtester See Ostdeutschlands - der Scharmützelsee

Glasklar liegt der Scharmützelsee eingebettet in das Saarower Hügelland. Schon 2013 wurde der größte See Brandenburgs zu Deutschlands Lieblingssee gekürt. In diesem Jahr erreichte er unter 2000 Seen den zweiten Platz. Der Kleine Brombachsee in Bayern wurde Deutschlands Lieblingssee 2017.

Ein See gleich in der Nähe

Nur 60 Km südöstlich vom Berliner Stadtzentrum liegen die Ufer des Scharmützelsees. Vom Berliner Alexanderplatz bis Bad Saarow sind es gerade mal eine Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, ein Katzensprung für den erholungssuchenden Großstädter. Doch auch die Brandenburger lieben ihr „Märkisches Meer“, so nannte Theodor Fontane einst den Scharmützelsee auf seinen Wanderungen. Der See verbindet die Storkower Seenkette mit  der Glubigseenkette. Im Südosten und Norden wird er von der Spree umflossen und nördlich vom Warschauer-Berliner Urstromtal begrenzt.

langweilig wird es hier nie

Die Möglichkeiten am, um und auf dem See seine kostbare Zeit zu verbringen, sind hier schier endlos. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, im Ruderboot oder auf dem Surfbrett, hier kommt jeder auf seine Kosten. Neben sportlicher Betätigung bietet der See aber auch Ruhe und Erholung, sowohl für Tagesausflügler als auch diejenigen, die etwas mehr Zeit mitbringen. Unterkünfte gibt es rund um den See, in jeder Preislage, von einfachen Pesionen bis zum Wellnesshotel. Auch Kunst- und Kultur Veranstaltungen werden das ganze Jahr über geboten. Auf seiner Internetseite hält der Tourimusverein Scharmützelsee ausführliche Informationen bereit.

http://www.scharmuetzelsee.de/de/

der Scharmützelsee überzeugte

Bei der siebten Auflage des größten deutschen See-Votings konnten sich im Internet deutschlandweit Seeliebhaber für ihren Favoriten ins Zeug legen. Abgestimmt wurde auf www.see.de, von Anfang Juli bis Ende August wurden fast 100.000 Stimmen abgegeben. Nur knapp hinter dem Bodensee auf Platz drei, schaffte es noch ein zweiter Brandenburger See unter die besten zehn: die kleine Ostee, die Helene.

 

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild in groß
Bildunterschrift