Kristina Vogel (Quelle: imago/Holger John)
Bild: imago

Nach schwerem Unfall - Spenden für Weltklasse-Radsportlerin Kristina Vogel

Vor 2 Wochen hat sich die Weltklasse-Sportlerin Kristina Vogel in Cottbus auf der Radrennbahn bei einem Trainingssturz schwer verletzt. Der Frankfurter Radsportclub 90 möchte helfen, alle medizinischen und therapeutischen Maßnahmen finanziell zu unterstützen. Das sagte dessen Präsident Jens-Uwe Hoffmann bei einem Gespräch im rbb-Studio Frankfurt(Oder).

Wer Kristina Vogel helfen möchte kann dies über ein von den Frankfurter Radsportlern eingerichtetes Spendenkonto bei der Sparkasse Oder-Spree tun.

IBAN: DE08170550503010209591

oder

BLZ: 17055050 ; Kontonummer: 3010209591

Zweck: Spenden für Kristina Vogel

Eine weitere Möglichkeit für Spenden gibt es bei der Crowdfunding-Plattform 99 Funken.  

https://www.99funken.de/staystrongkristina

 

Sendung: Antenne Brandenburg, 11.07.2018, 16:10 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Aus dem Studio Frankfurt (Oder) für Ostbrandenburg - 22. März 2019

+++ Brandenburger Kunstpreis wird vergeben +++ Sport am Freitag: Basketball-Playoff-Viertelfinale +++ Schwager von vermisster Rebecca freigelassen +++ Premiere am MTO: Elkes Frisiersalon +++ Betriebsversammlung bei Arcelor in Hütte +++ Altlasten-Problem in Fürstenwalde +++

Bild in groß
Bildunterschrift