Übersetzer und Schriftsteller - Viadrina erinnert an Geburtstag von Karl Dedecius vor 100 Jahren

Archivbild: Der Übersetzer Karl Dedecius nimmt am 28.11.2013 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) (Brandenburg) am Festaktes zur Gründung der Stiftung des "Karl Dedecius-Literaturarchives" teil. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
Bild: dpa/Patrick Pleul

Karl Dedecius wäre am Donnerstag 100 Jahre alt geworden. Er war Übersetzer berühmter polnischer Schriftsteller und Dichter und hat die polnische Literatur im deutschsprachigen Raum populär gemacht.

2011 verlieh die Europa-Universität Dedecius anlässlich seines 90. Geburtstages die Ehrendoktorwürde der Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Er war im ständigen Austausch mit Polonisten, deutschen und polnischen Schriftstellern und Personen des öffentlichen Lebens.

In der Viadrina-Universität in Frankfurt (Oder) lagert seinen Nachlass. Anfang der 2000er übereignete Dedecius einen ersten Teil seines Archivs der Viadrina. Alles andere folgte nach Dedecius Tod im Jahre 2016.

Jubiläums-Veranstaltungen auch online

Unter dem Motto "Dedecius 100" führt die Karl-Dedecius-Stiftung einen Online-Kalender mit Veranstaltungen und Projekten rund um das Jubiläum. In seiner Geburtsstadt Łódź findet aus diesem Anlass am Donnerstag und Freitag ein Programm mit umfassender Beteiligung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und des Collegium Polonicum statt.

Im Rahmen der zweitägigen Jubiläumsveranstaltung laden die Universität Łódź, die Europa-Universität und das Deutsche Polen-Institut Darmstadt zu zahlreichen – auch online zu erlebenden – Programmpunkten ein [europa-uni.de], die das Schaffen des Jubilars präsentieren und würdigen.

Sendung: Antenne Brandenburg, 20.05.2021, 14:10

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Warum wird an Klaus erinnert, wenn Karl Geburtstag hätte?

  2. 1.

    Das ist eine sehr schöne Nachricht. Die Ehrung ist fantastisch.

Nächster Artikel