Archivbild: Autos und Bus vor den Lenne-Passagen; Sitz der Kämmerei Frankfurt Oder. (Quelle: imago images/S. Steinach)
Bild: imago images/S. Steinach

Störung der Kommunikation - Frankfurter Kämmerei und Staatsorchester nicht erreichbar

In Frankfurt (Oder) sind die Kämmerei und das Staatsorchester derzeit nicht per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Grund dafür ist laut Stadtverwaltung eine schwerwiegende Störung in der Medienversorgung.

Auch Zahlungsvorgänge derzeit nicht möglich

Bei der Kämmerei sind demnach seit Ende letzter Woche auch Zahlungsvorgänge, die Online-Anmeldung von Hunden und die Bearbeitung von Auskunftsersuchen nicht mehr möglich. das Brandenburgische Staatsorchester in Frankfurt ist ebenfalls von erheblichen Problemen mit Internet und Telefon betroffen.

Derzeit werde intensiv an der Behebung der Probleme gearbeitet, hieß es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Die Ursachen sollen bei einem externen Medienversorger liegen. Frühestens am Mittwochmorgen soll die Störung behoben sein.

Sendung: Antenne Brandenburg, 03.12.2019, 17.00 Uhr

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

AN Kompakt vom 03.07.2020
rbb | Studio Frankfurt

03.07.2020

+++ Ines Härtel – Professorin von der Frankfurter Viadrina wird Richterin am Bundesverfassungsgericht +++ Brandenburgisches Staatsorchester spielt Open Air-Probe kostenlos in Frankfurt +++ Sonntagsfahrverbot für Laster gilt wieder ab Sonntag – wir waren bei Kontrollen mit der Polizei auf der A 12 unterwegs +++