Das heutige Rathaus Erkner in der Friedrichstrasse wurde 1889 als Sommersitz des Klavierbauers Carl Bechstein (1826-1900) erbaut. (Quelle: dpa)
Bild: dpa

Entschärfung am Freitag geplant - Fliegerbombe in Erkner gefunden

In Erkner ist in der Bahnhofssiedlung eine 50 Kilo schwere Fliegerbombe gefunden worden. Sie soll am Freitag entschärft werden. Am Donnerstag wollen Mitarbeiter des Ordnungsamtes die 334 Anwohner gezielt informieren.

Ab Freitagmorgen um 7 Uhr soll ein 600-Meter-Sperrkreis um um die Bombe eingerichtet werden. Es sind also nur Teile der Bahnhofssiedlung betroffen. Bis 8 Uhr, so die Planung der Stadtverwaltung, sollen alle Bewohner dann ihre Häuser verlassen haben. Die Stadthalle wird als Anlaufstelle für diejenigen vorbereitet, die sicheren Unterschlupf suchen.

Aktuell wird geprüft, welche Bewohner Hilfe benötigen. Diese Menschen sollen einzeln transportiert werden, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu verhindern. Der Platz vor der Stadthalle soll am Donnerstag für Pendler gesperrt werden.

Sendung: Antenne Brandenburg, 26.03.2020, 13:30 Uhr.

Bahnhofssiedlung in Erkner:

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

5 Kommentare

  1. 5.

    Endlich mal eine kurze Überschrift mit "Fliegerbombe" ohne den unsäglichen Zusatz "aus dem zweiten Weltkrieg".

  2. 4.

    Vielen Dank für die prompte Reaktion! Das ist unser unser Rathaus, wie es seit 16 Jahren aussieht.

  3. 2.

    Bitte bei der Bildauswahl keine uralten Fotos verwenden! Unser Rathaus wurde von 2002 - 2004 komplett saniert und erweitert. Es sieht seitdem viel schöner aus als vorher - ein richtiger Hingucker und ausgesprochen gut gelungen. Ein Blick auf die Internetseite von Erkner hätte genügt.

  4. 1.

    Die 334 Einwohner benötigen eine Gesamtfläche von 3006 Quadratmeter um den Sicherheitsabstand einzuhalten. Ist die Stadthalle Groß genug?

Das könnte Sie auch interessieren