180212_AN_kompakt
Bild: Studio Frankfurt (Oder)

- 12. Februar 2018

+++ Besucherrekord für Gustav-Seitz-Museum in Trebnitz +++ Proteste gegen Recyclinghof Münchehofe +++ wieder Filmdreh in Eisenhüttenstadt +++ Rosenmontags-Umzug in Gartz +++ Elite-Sportschule und Olympiastützpunkt FFO bekommen 23 Mio € +++ Vorgestellt: Christiane Harz hilft Bedürftigen +++

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsereNetiquette zum Kommentieren von Beiträgen sowie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Postbote beim Einscannen (Bild: imago/Eibner)
imago/Eibner

Paketzusteller im Stress - Von Besinnlichkeit keine Spur

Heute sind es mal 200 Pakete, am anderen Tag sogar 500: Zusteller schufften offiziell für Mindestlohn, doch die Arbeitstage sind länger, als das Geld reicht. Und der Druck wächst. Denn mit dem steigenden Online-Handel wachsen auch die Aufgaben für DHL und Co.

Start der Studioführungen in Frankfurt 2018
rbb|Martin Kalkofen

Tag der offenen Tür 2018 - Das rbb-Studio Frankfurt zeigt sich

Volles Haus im rbb-Studio Frankfurt (Oder). Der Grund: Die Redaktion öffnet ihre Pforten und zeigt ihren Hörerinnen und Zuschauern, wie Radio- und Fernsehsendungen tagesaktuell produziert werden. Moderatorin Dilan Polat verrät den Besuchern sogar ein paar ihrer größten Katastrophen. Von Monika Kophal