Antenne Kompakt Frankfurt (Oder)
Bild: Studio Frankfurt (Oder)

Aus Frankfurt (Oder) für Ostbrandenburg - 30. März 2020

+++ Haben wir genug Schutzausrüstung für Brandenburg erhalten? +++ Wie vernetzen sich Lausitzer Kleinunternehmer? +++ Situation bei den polnischen Arbeitspendlern +++ Unternehmen in Oberhavel stellt Spuckschutz her +++ Telefonseelsorge in Cottbus +++ Bundeshilfen für kleine Unternehmen +++

Die Themen von Antenne Brandenburg am Nachmittag für Ostbrandenburg kompakt zusammengefasst. Moderator Sebastian Oswald präsentiert.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Räumlichkeiten der Tafel an der Rüdnitzer Chaussee (habe hier probiert drauf zu achten, dass keine Personen mit Gesicht zu erkennen sind)
rbb/Robert Schwaß

Gekündigt vom Investor - Die Bernauer Tafel muss umziehen

Bis Ende September muss die Tafel Bernau ihr jetziges Domizil räumen: Der Investor hat anderes mit dem Grundstück vor. Rund 1.000 Familien versorgt die Tafel im Monat. Der Umzug ist schwierig, denn die Tafel braucht Platz und Lagerfläche. Von Robert Schwaß