Das Evangelische Krankenhaus Lutherstift Seelow in Brandenburg. (Quelle: Ev. Krankenhaus Lutherstift Seelow)
Bild: Ev. Krankenhaus Lutherstift Seelow

Märkisch-Oderland - Kreistag beschließt Kauf des Krankenhauses Seelow

Der Kreistag Märkisch-Oderland hat den Kauf des Krankenhauses Seelow beschlossen. Das teilte er am Dienstag mit. Die Verhandlungen mit dem bisherigen Eigentümer, der Stiftung "Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin", hatten im Februar begonnen und wurden mit dem Beschluss des Kreistags nun abgeschlossen. Die Stiftung kann es nicht mehr wirtschaftlich betreiben.

Ab Januar 2021 wird das Krankenhaus Seelow nun ein vollwertiger Teil der kreiseigenen Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH sein. Die finanzielle Unterstützung des Landkreises beträgt fast fünf Millionen Euro.

Wichtige Rolle in Pandemie

Das Krankenhaus Seelow soll als Teil des Krankenhaus-Verbundes dauerhaft eine wichtige Rolle in der medizinischen Versorgung des Landkreises spielen. Der Landrat von Märkisch-Oderland, Gernot Schmidt (SPD), sagt: "Die Herausforderungen der derzeitigen Pandemie zeigen, wie wichtig eine eigene kommunale Grundlage ist. Mit der Rekommunalisierung des Rettungsdienstes sowie der Gründung der MVZ Märkisch-Oderland GmbH sind wichtige Eckpunkte erfüllt worden, um auch in ländlichen Gebieten mit all ihren Facetten eine Daseinsvorsorge vorzuhalten."

Der Landkreis ist Träger der Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH mit seinen Töchtern, der Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH sowie der MVZ Märkisch-Oderland GmbH.

Sendung: Antenne Brandenburg, 01.12.2020, 13:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Tafel Giga Podcast (Quelle: rbb)
rbb

rbb|24-Podcast zu Tesla | alle Folgen - Giga Grünheide - Tesla in Brandenburg

Im beschaulichen Grünheide investiert Elon Musk derzeit Milliarden, denn hier in Brandenburg entsteht die erste Tesla-Gigafactory Europas. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen. Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt ein rbb-Reporter-Team Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.

Antenne am Nachmittag Kompakt vom 20.01.2021 Daumennagel
rbb | Studio Frankfurt

Aus dem Studio Frankfurt (Oder) für Ostbrandenburg - 20.Januar 2021

+++ Impfzentrum in Frankfurt hat mit der Arbeit begonnen +++ Digitale Grüne Woche – Wildauer Bio-Fleisch-Vermarkter bekommt Brandenburger Auszeichnung +++ Coworking mit Abstand auf dem Lande +++ Bosnien-Hilfe aus Bad Freienwalde +++ Kindernachsorgeklinik Strausberg kurz vor Fertigstellung +++ Basketball-Spieler von LOK Bernau kommt aus den USA und äußert sich zur Amtsübernahme von Biden +++