Super-Kräfte am Streckenrand: Zuschauer beim Berlin-Marathon. / imago images/Christian Spicker
imago images/Christian Spicker

Bildergalerie | Rückblick in Bildern - Das war der Berlin-Marathon 2019

Trotz Regens sind beim Marathon in Berlin nach Veranstalterangaben knapp 47.000 Menschen an den Start gegangen. Für das Rennen waren große Teile der Berliner Innenstadt abgesperrt worden. Rund eine Million Zuschauer feuerten die Sportler vom Streckenrand aus an.

Steffi Graf bei einem Turnier 1987. Quelle: imago images/Norbert Schmidt
imago images/Norbert Schmidt

Bildergalerie - Tennisgeschichte im Grunewald

Im nächsten Jahr kommt wieder ein WTA-Turnier nach Berlin. Bereits von 1979 bis 2008 spielte die Damenelite im Tennis im Grunewald. Gerade Steffi Graf dominierte das Event für viele Jahre. Ein Rückblick.

Das Heidekraut im Naturschutzgebiet beginnt zu blühen (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Bildergalerie | Unser Wald - In Lieberose darf der Wald machen, was er will

Seit knapp 30 Jahren lässt man in der Lieberoser Heide der Natur ihren freien Lauf. Früher war das Gebiet militärische Sperrzone, eine Landschaft, geprägt von Bränden oder Beschuss. Seither darf sich hier ein Wildnisgebiet entwickeln - mit einer ganz eigentümlichen Schönheit.  

Stephanus Walbeek im Spiel gegen die Kickers Offenbach. Quelle: imago images/Ferdi Hartung
imago images/Ferdi Hartung

Bildergalerie | Von van Burik bis Becker - Oranje in der Hauptstadt

Am Freitag kommt es zum ewigen Klassiker zwischen Deutschland und den Niederlanden. Dieses Mal wird beim Rivalen aus dem Nachbarland kein Spieler von Union Berlin oder Hertha BSC mit von der Partie sein. Das war auch schon mal anders. Ein Rückblick in Bildern.

Ein Tischtelefon für Wählscheiben und Tastenfeld für AEG Telefunken, Entwurf: 1961-63 vom Industriedesigner Günter Kupetz (Quelle: Andrej Kupetz / Foto: Ingmar Kurth).
Andrej Kupetz / Foto: Ingmar Kurth

Bildergalerie | Designer Günter Kupetz - Gut in Form

Er hat mehr als 1.000 Produkte entworfen - sein berühmtestes hatte jeder schon mal in der Hand, ohne den Erfinder zu kennen. Ohne den Designer Günter Kupetz aus Rüdersdorf wäre die Mineralwasserflasche nicht, wie wir sie heute kennen. Aber da war noch viel mehr.