Marathon. Die Läufer passieren den Großen Stern beim BMW Berlin Marathon am 26. September 2021 (Quelle: dpa/Andreas Gora)
dpa/Andreas Gora

25.000 Menschen auf der Strecke - Das war der Berlin Marathon 2021

Zum 47. Berlin-Marathon starten rund 25.000 Läuferinnen und Läufer. Den Sieg erringt der Äthiopier Guye Adola, seine Landsmännin Gotytom Gebreslase gewinnt souverän bei den Frauen. Aber auch die Handbiker und Rollstuhlathleten fahren durch die Stadt.

Spreepark - Visualisierung Vogelperspektive (Quelle: © ARGE Spreepark Freianlagen)
© ARGE Spreepark Freianlagen

Bildergalerie | Neuer Spreepark - Riesenrad, Natur und Kunst

Lange lag der Spreepark im Dornröschenschlaf. Jetzt liegt ein konkretes Konzept vor für den einstigen DDR-Vergügungspark: In drei Jahren soll der Hauptteil des Parks mit dem Riesenrad eröffnet werden, 2026 soll alles fertig sein. Ein Ausblick in Bildern.

Blick vom Funkturm auf Masurenallee und Haus des Rundfunks. - Fotopostkarte, um 1935. (Quelle: akg-images)
akg-images

Rückblick in Bildern - 90 Jahre Haus des Rundfunks

Das Haus des Rundfunks in der Charlottenburger Masurenallee feiert dieses Jahr 90. Geburtstag. Die Gründungsväter wollten einen Bau, der nicht durch Prunk besticht. Das Gebäude blickt auch auf eine wechselvolle Geschichte zurück.

Jörg Carstensen

Bildergalerie | BrandenburgTrend - Die SPD ist weiter im Aufwind

Dreieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl ist die SPD in Brandenburg sowohl bundespolitisch als auch landespolitisch im Aufwind. Das geht aus dem BrandenburgTrend von infratest dimap hervor, der im Auftrag des rbb-Magazins "Brandenburg aktuell" und Antenne Brandenburg entstand.

Der Liedermacher Wolf Biermann, aufgenommen am 01.12.1989 in der Leipziger Messehalle bei seinem ersten Konzert in der DDR nach dreizehnjährigem Exil. (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)
dpa/Wolfgang Kumm

Bildergalerie | Wolf Biermann - Der streitbare Liedermacher

Geprägt hat Wolf Biermann der frühe Tod seines jüdischen Vaters und der Feuersturm in Hamburg. Als 16-Jähriger siedelte er in die DDR über. Dort lässt er sich den Mund nicht verbieten, was zu seiner Ausweisung führt. Aber auch danach bleibt er streitbar.