Timm Ulrichs Homage to Gertrude Stein (“a rose is a rose is a rose is a rose” – in zunehmendem Abstraktionsgrad), 1972/1977 (Quelle: Foto-Hoerner, Hannover © VG Bild-Kunst, Bonn 2020)
Foto-Hoerner, Hannover © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Bildergalerie | Timm Ulrichs - "Denken Sie immer daran, mich zu vergessen!"

Der Houdini der deutschen Kunst: Timm Ulrichs. Seit mehr als 60 Jahren jagt er als selbsternannter "Totalkünstler" von einem Geistesblitz zum nächsten. Vom Überschwemmen einer Galerie bis zu Arbeiten im Außenraum. In Berlin erhält er nun den Käthe-Kollwitz-Preis.

Urs Fischer bei der Aufstiegsfeier (Quelle: imago images / Kremser/Simon))
imago images / Kremser/Simon

Bildergalerie | Union Berlin - Ein Jahr für die Geschichtsbücher

Mit dem Aufstieg in die Bundesliga hat der 1. FC Union sich 2019 einen Traum erfüllt. In der Relegation gelang dann der historische Aufstieg und mittlerweile ist der Klub - nach einer starken Hinrunde - in der Bundesliga angekommen. Ein Rückblick in Bildern.

 

ÜBerlin: Rohbau von der Schloßstraße aus gesehen (rbb/Götz Gringmuth-Dallmer)
rbb/Götz Gringmuth-Dallmer

Bildergalerie - Steglitzer Kreisel - Hochhaus reloaded

Der Steglitzer Kreisel prägt den Südwesten Berlins wie nur wenige Gebäude - doch wegen zu hoher Asbestbelastung steht er seit 2007 leer. Nun soll es einen Neustart geben: Ein privater Investor will aus dem Bürogebäude einen Wohnturm machen.

Jürgen Klinsmann erzielt per Fallrückzieher des Tor des Jahres 1987 (Foto: imago images / Werek)
imago images / Werek

Bildergalerie - Schwaben, Kalifornien, Berlin: Jürgen Klinsmanns Karriere in Bildern

Jürgen Klinsmann gehört zu den prominentesten Vertretern des deutschen Fußballs. Er war in Mailand, München und Monaco aktiv, gewann Welt- wie Europameisterschaft und hat als Bundestrainer den etwas angestaubten DFB modernisiert. Nun will er dafür sorgen, dass Hertha BSC die Kurve kriegt. Seine eindrucksvolle Karriere in Bildern.

Im alten Kino in Frankfurt (Oder) (Quelle: rbb/Andreas Oppermann)
rbb/Andreas Oppermann

Bildergalerie - Blicke ins alte Kino von Frankfurt

Erst einmal konnten die Frankfurter ihr altes Kino wieder begehen. Am 3. Dezember bietet der Antenne Stammtisch eine weitere Chance, sich einen eigenen Eindruck von dem seit Jahren leerstehenden Gebäude zu machen.