Berlin Trend: Direktwahl Regerende/r Bürgermeister/in (Quelle: Infratest dimap)
rbb

November 2022 - Der BerlinTrend in Grafiken

Gut zweieinhalb Monate vor der Wiederholungswahl in Berlin behaupten die Grünen ihre Spitzenposition bei der Sonntagsfrage. Die SPD kann leicht aufholen, bleibt aber trotzdem hinter der CDU auf Platz drei. Alle Grafiken des BerlinTrends im November 2022.

Das alte (r) und das neue (l) Schiffshebewerk (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Bildergalerie - Vom alten zum neuen Schiffshebewerk Niederfinow

Mit 88 Jahren ist das Schiffshebewerk in Niederfinow das älteste noch funktionierende Hebewerk für Frachtschiffe in Deutschland. Für große, moderne Schiffe ist es aber zu klein. Am 4. Oktober wird ein neues direkt nebenan eröffnet - acht Jahre später als geplant.

Berlin Trend: Unterstützung für Russland-Sanktionen, 23. September 2022. (Quelle: rbb/Infratest dimap)
rbb/Infratest dimap

September 2022 - Der BerlinTrend in Grafiken

Trotz der steigenden Preise befürwortet die große Mehrheit der Berliner die Sanktionen gegen Russland. Unter den Bürgern mit Nähe zu den Grünen ist die Zustimmung am höchsten, am niedrigsten bei Anhängern von AfD und Linke. Alle Grafiken des BerlinTrends September.

Jahrhundertflut 2002: Kleinstadt Glauchau, Sachsen, 13.08.02 © Jan-Peter Kasper/dpa
Jan-Peter Kasper/dpa

Elbehochwasser - Die Jahrhundertflut vor 20 Jahren

Zehntausende Obdachlose und Schäden in Milliardenhöhe hinterließ die Jahrhundertflut vom August 2002. Damals führten schwere Niederschläge zu schweren Überschwemmungen in Tschechien, Östereich und Deutschland. Betroffen war damals auch Brandneburg.

Der Imker Holger Ackermann aus dem Oder-Spree-Kreis zieht am 20.07.2022 eine Schublade voller Waben und Bienen aus seinem Bienenkasten (Quelle: rbb / Speck).
rbb / Speck

Bildergalerie - Wie ein Imker gegen die Dürre kämpft

Der Imker Holger Ackermann im Kreis Oder-Spree beobachtet auch bei seinen Bienen, wie sehr ihnen Dürre und Hitze immer mehr zusetzen. Er hat in seinem Garten umgedacht, um den Brummern eine Zukunft zu ermöglichen.