Reisewetter

  • Vorhersage für DienstagReisewetter Deutschland
    OrtTemperatur OrtTemperatur
    Bremen (sonnig)6°C Brocken (etwas Schnee)-3°C
    Dortmund (Schauer)6°C Dresden (Schneeschauer)3°C
    Erfurt (bedeckt)4°C Frankfurt/Main (wolkig)6°C
    Görlitz (Schnee)2°C Göttingen (stark bewölkt)5°C
    Hamburg (wolkig)5°C Hannover (meist wolkig)6°C
    Kap Arkona (stark bewölkt)5°C Kiel (heiter)5°C
    Köln/Bonn (wolkig)6°C Konstanz (stark bewölkt)4°C
    Leipzig (Schneeregen)4°C Magdeburg (Schauer)5°C
    Meiningen (Schneeschauer)1°C München (Schneeschauer)2°C
    Münster (heiter)7°C Nürnberg (bedeckt)4°C
    Oberstdorf (Schneeschauer)-2°C Plauen (Schneeschauer)3°C
    Saarbrücken (wolkig)5°C Schwerin (stark bewölkt)5°C
    Stuttgart (bedeckt)4°C Sylt (sonnig)6°C
    Quelle: MeteoGroup Deutschland, Stand von 10.12.2018 01:00 Uhr
  • Vorhersage für DienstagReisewetter international
    OrtTemperatur OrtTemperatur
    Amsterdam (wolkig)9°C Ankara (stark bewölkt)7°C
    Athen (leichter Regen)12°C Azoren (Regen)18°C
    Bern (meist wolkig)3°C Brüssel (wolkig)7°C
    Budapest (Schneeregen)4°C Bukarest (Schneeregen)3°C
    Dublin (stark bewölkt)11°C Dubrovnik (sonnig)10°C
    Faro (meist wolkig)19°C Funchal (sonnig)21°C
    Helsinki (bedeckt)0°C Istanbul (Schauer)10°C
    Jerusalem (sonnig)16°C Kairo (sonnig)22°C
    Kopenhagen (stark bewölkt)5°C Larnaka (Schauer)22°C
    Las Palmas (sonnig)23°C Lissabon (wolkig)17°C
    London (bedeckt)8°C Madrid (sonnig)13°C
    Malaga (heiter)19°C Malta (sonnig)17°C
    Moskau (etwas Schnee)2°C Nizza (sonnig)15°C
    Oslo (sonnig)3°C Palermo (wolkig)16°C
    Palma, Mallorca (sonnig)17°C Paris (stark bewölkt)8°C
    Prag (Schneeschauer)3°C Riga (dunstig)2°C
    Rom (sonnig)14°C Salzburg (Schneeschauer)2°C
    Sofia (wolkig)2°C Sotschi (kurze Schauer)15°C
    St. Petersburg (Schneeregen)2°C Stockholm (bedeckt)3°C
    Tunis (wolkig)18°C Varna (stark bewölkt)6°C
    Venedig (sonnig)11°C Warschau (bedeckt)2°C
    Wien (Schneeregen)4°C Zürich (Schneeschauer)3°C
    Quelle: MeteoGroup Deutschland, Stand von 10.12.2018 01:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Die Adventskalendergrafik zum 10. Dezember zeigt eine Gräberstätte in der Uckermark (Bild: Marcus Behrendt)
Marcus Behrendt

Adventskalender - 10. Tür: Stehend unter die Erde gebracht

Bauarbeiter fanden die Gebeine und Archäologen sahen sich die Gräber dann später genauer an. Namen aber bekamen diese tote Vorfahren nie, obwohl sie es verdient hätten: Sie sind quasi Urbrandenburger aus der Mittelsteinzeit.

Neues Rathaus in Potsdam (Quelle: dpa/Daniel Kalker)
dpa/Daniel Kalker

Neue Zahlen des LKA - Korruption in Brandenburg nimmt deutlich zu

Korruption sei ein Grundübel der Gesellschaft, sagt Innenminister Karl-Heinz Schröter – und Brandenburg scheint für dieses Übel besonders anfällig zu sein. Allein die Schäden, die das Landeskriminalamt aufdeckte, waren 2017 rund 70 Prozent höher wie im Jahr zuvor.