Schwaches Wachstum in Brandenburg - Berliner Wirtschaft wächst fünfmal stärker als Bundesschnitt

Sonnenuntergang über Berlin mit Sicht auf den Fernsehturm, im Vordergrund steht ein Baukran.
Bild: imago/A.Friedrichs

Das Wirtschaftswachstum in Berlin war im ersten Halbjahr 2019 so stark wie in keinem anderen Bundesland. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Dienstag mitteilte, ist das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt in den ersten sechs Monaten um 1,9 Prozent gestiegen und lag somit deutlich über dem Bundesdurchschnitt (0,4).

Die Wirtschaft in Brandenburg legte gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 allerdings nur um 0,2 Prozent zu.

Für die positive Entwicklung in Berlin sei vor allem der Dienstleistungsbereich verantwortlich, hieß es. Besonders die Bereiche Information und Kommunikation, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie das Gastgewerbe seien überdurchschnittlich gewachsen.

Das verhaltene Wachstum in Brandenburg sei überwiegend auf eine sinkende Wirtschaftsleistung im produzierenden Gewerbe zurückzuführen.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) misst den Wert der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen. Wegen saisonaler Schwankungen ist der Vergleichswert das BIP des ersten Halbjahrs 2018.

Sendung: Inforadio, 24.09.2019, 14.00 Uhr

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Beim Essen muß es Bio aus der Region sein. Bei Arbeitskräften sind es Billiglöhner aus der der EU, Syrien, Nordafrika usw.
    Die Arbeiter aus der Region gehen leer aus. Es sei denn sie arbeiten im Niedriglohnsektor über Zeitarbeitsfirmen o.ä.
    Eines Tages wird es so kommen, wie vor ca. 5 Jahren im "Presseklub" (Sonntags - 12:00 Uhr - ARD und Phoenix)prophezeit. Die Stimmung kann auch in Deutschland sehr schnell kippen.

  2. 2.

    Das ehrliche Gewerbe wird verdrängt und die Exceltabellen-Helden nehmen überhand.

  3. 1.

    Das Wirtschaftswachstum resultiert hauptsächlich aus prekärer Beschäftigung und dem Niedriglohnsektor.

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren