Video: Berlinale Studio | 12.02.2016 | Interview mit Doris Dörrie - "Wie ein permanenter Stromausfall im Gehirn"

Die Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie wurde vor allem mit ihren Büchern berühmt. Doch auch ihre Filmografie ist über die Jahrzehnte angewachsen. Auf der Berlinale präsentiert sie "Grüße aus Fukushima". Im Interview mit Bettina Rust spricht sie über ihren vierten Film, den sie in Japan gedreht hat, und was sie an dem Land so fasziniert.