Unions Robert Zulj im Zweikampf mit Bielefelds Reinhold Yabo (Quelle: imago/Contrast)
imago/Contrast

1:1 gegen Arminia Bielefeld - Union lässt Punkte liegen

Der 1. FC Union Berlin hat gegen Arminia Bielefeld einen Heimsieg verpasst. Joshua Mees brachte die Eisernen zwar früh in Führung, den Gästen gelang in der zweiten Halbzeit aber noch der verdiente Ausgleich.

Mehr zum Thema

Top-Videos

Streli Mamba wird für das Tor des Monats Oktober 2018 nominiert. Quelle: imago/Matthias Koch
imago/Matthias Koch

Bildergalerie | Jubiläum gegen 1860 München - Energie Cottbus bestreitet 100. Spiel als Drittligist

Grund zum Feiern gibt es für die abstiegsbedrohten Cottbuser eigentlich nicht, aber gegen 1860 München wartet auf Energie ein Jubiläum: das 100. Spiel in der 3. Liga. Ein Rückblick auf die schönen und bitteren Momente der Lausitzer.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heuteleicht bewölkt5 °C
  • SOklar10 °C
  • MOleicht bewölkt12 °C
  • DIwolkig12 °C
  • MIleicht bewölkt13 °C
  • DOwolkig12 °C
  • FRstark bewölkt9 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1, U 2 und U 3

          Expandieren

          U 1, U 2 und U 3

          Das Bauprogramm 2019 wurde am 4. Januar gestartet. Am Bahnhof Wittenbergplatz werden in mehreren Bauphasen zentrale Weichen erneuert. In Bauphase 1 (4. Januar bis 24. Februar 2019) fährt die Linie U1 wie gewohnt. Die U2 ist zwischen Bahnhof Zoologischer Garten und Gleisdreieck, die U3 zwischen Spichernstraße und Warschauer Straße unterbrochen. In Bauphase 2 (25. Februar bis 3. März 2019) ist die U2 planmäßig unterwegs, dafür entfallen die Linien U1 von Uhlandstraße bis Gleisdreieck sowie die U3 von Spichernstraße bis Warschauer Straße. In Bauphase 3 (10. März bis 6. Juni 2019) wird dann noch der Tunnel am Bahnhof Wittenbergplatz saniert. Um die Auswirkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, finden diese Arbeiten ausschließlich in den Abend- und Nachtstunden statt. U2 und U3 fahren in dieser Zeit wie gewohnt. Die U1 bleibt unterbrochen. Informationen zur vierten Bauphase will die BVG noch rechtzeitig bekanntgeben.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Zwischen Grenzallee und Britz-Süd fahren bis Sonntag 24.02. ersatzweise Busse. Ab Montag 25.02. ist die U 7 wieder planmäßig unterwegs. Die Arbeiten im Tunnel zwischen Blaschko- und Parchimer Allee konnten früher beendet werden. Ursprünglich sollte die Sperrung bis 3. März dauern.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Wegen Bauarbeiten am Wochenende

          Expandieren

          Wegen Bauarbeiten am Wochenende

          fahren von Freitag, 22.02. ca. 22 Uhr bis Sonntag Betriebsschluss (Montag, 25.02. ca. 1.30 Uhr) Busse auf folgenden Linien: S41, S42, S46 - zwischen Westend und Beusselstraße S7 - zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl. Zusätzlich auf der Linie S7 am Samstag, 23.02. und Sonntag, 24.02. jeweils ca. 7 Uhr bis ca. 16 Uhr zwischen Grunewald und Wannsee. Zur Umfahrung bitte zwischen Friedrichstraße und Wannsee, Potsdam Hbf die Züge der S1 oder auch zwischen Friedrichstraße und Potsdam Hbf den Regional-Express RE1 nutzen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Zwischen Erkner und Fürstenwalde fahren an folgenden Terminen jeweils zwischen 8.00 – 15.15 Uhr Busse: - Montag, 18. bis Freitag, 22. Februar - Montag, 25. Februar bis Freitag, 1. März An beiden Terminen fallen zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt mehrere Züge aus. Dafür kann die RE11 genutzt werden. Von Freitag, 1. März, 22.00 Uhr bis Montag, 4. März, 5.30 Uhr fallen die meisten Züge zwischen Berlin-Ostbahnhof und Erkner aus. Stattdessen könnnen die S-Bahnen der Linie S 3 genutzt werden.

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          In der Nacht von Donnerstag (28.02.) zu Freitag (01. 03.) fahren zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Baruth (Mark) von 22.30 Uhr bis 5.30 Uhr Busse.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • auf der A 13 Richtung Dresden kurz vor der Ausfahrt Ortrand

          Expandieren

          auf der A 13 Richtung Dresden kurz vor der Ausfahrt Ortrand

          Einklappen
        • auf der A 13 Richtung Dresden zwischen Calau und Bronkow

          Expandieren

          auf der A 13 Richtung Dresden zwischen Calau und Bronkow

          Einklappen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Eine Ehrenwache der Bundeswehr steht am Sarg des verstorbenen früheren Innenministers von Brandenburg, Jörg Schönbohm, beim Trauergottesdienst im Berliner Dom (Quelle: dpa/Michael Sohn)
      dpa/Michael Sohn

      Trauergottesdienst im Berliner Dom - Letztes Geleit für Jörg Schönbohm

      Jörg Schönbohm kam spät in die Politik, dennoch war seine Karriere einmalig. Erst in Berlin, später in Brandenburg verantworte er den Bereich Inneres. Vor zwei Wochen verstarb der CDU-Politiker. Im Berliner Dom wurde am Freitag mit einer Trauerfeier an ihn gedacht.

      Mehr zum Thema

      Meterhohe graue Gefängnismauern am Eingang zur JVA Wriezen - Strafsvollzugsanstalt für jugendliche Straftäter
      rbb/Uta Schleiermacher

      Resozialisierung in der JVA Wriezen - Klettern hinter Gittern

      In der JVA Wriezen sitzen jugendliche Häftlinge ein. Aufgabe ist es, die jungen Straftäter zu resozialisieren. Eine Maßnahme dafür ist das therapeutische Klettern. Dabei sollen sie lernen, Vertrauen aufzubauen und sich an Regeln zu halten. Von Uta Schleiermacher

      Mehr zum Thema

      Videos

      Politik

      Mehr Politik