Positives Testergebnis eines Corona-Schnelltests. Eine Dame mit OP-Maske zeigt das positive Ergebnis in die Kamera.(Quelle:dpa/M.K
dpa/M.Korb

Lauterbach warnt vor neuer Welle - Bereits deutlich mehr Corona-Patienten in Krankenhäusern als vor einem Jahr

Deutschland stehe "ganz klar am Beginn einer Herbst- und Winter-Welle", sagt Bundesgesundheitsminister Lauterbach und mahnt die Länder zum Handeln. Auch in Berlin und Brandenburg steigen die Corona-Zahlen - vor allem in den Krankenhäusern.

Symbolbild: Reisende steigen am U-Bahnhof Zoologischer Garten aus einer U-Bahn. (Quelle: dpa/J. Carstensen)
dpa/J. Carstensen

Berlin - Fragen und Antworten zum 29-Euro-Ticket

Am 1. Oktober geht’s los: Das 29-Euro-Ticket gilt in Berlin. Seit ein paar Tagen ist es schon erhältlich. Aber wissen Sie, wie Sie sich das Ticket besorgen können? Oder ob Sie als Abo-Kunde davon profitieren? rbb|24 beantwortet die häufigsten Fragen.

Ein Mann steht in der Sauna und macht einen Aufguss(Symbolbild).(Quelle:dpa/C.Klose)
dpa/C.Klose

Reaktion auf Energiekrise - Saunen in öffentlichen Berliner Bädern bleiben geschlossen

Sauna-Freunde müssen umplanen, falls sie demnächst ihrer Leidenschaft in den Berliner Bädern nachgehen möchten: Die Bäder-Betriebe reagieren auf die Energiekrise und lassen ihr Sauna-Angebot vorerst ruhen.

Tote Fische in der Oder (Quelle: imago/Christian Thiel)
imago/Christian Thiel

Umweltkatastrophe in der Oder - Abschlussbericht sieht Algenblüte als Hauptursache für Fischsterben

Ein Bericht des Bundesumweltministerium sieht eine Algenblüte als wahrscheinlichste Ursache für das Fischsterben in der Oder. Demnach machte eine viel zu hohe Salzkonzentration die Algen-Ausbreitung möglich. Doch einige Fragen bleiben offen.

Top-Videos

Ein mobiler Funkmast der Deutschen Telekom steht am 11.07.2018 auf einem Hügel in Kleßen-Görne. (Quelle: dpa/Arne Immanuel Bänsch)
dpa/Arne Immanuel Bänsch

"Weiße Flecken" in Brandenburg - Wieso nicht alle Mobilfunk-Löcher gestopft werden sollen

Funklöcher in Brandenburg - sollte das bald Geschichte sein? Unwahrscheinlich: Eine Vollversorgung ist nämlich gar nicht vorgesehen, zumindest nicht für alle Haushalte. Eine Initiative des Bundes will trotzdem Lücken schließen. Von Anna Bordel

Wetter

  • Heutesonnig16 °C
  • SAwechselnd wolkig mit Schauern13 °C
  • SOwolkig16 °C
  • MOwechselnd wolkig mit Schauern16 °C
  • DIwolkig17 °C
  • MIleicht bewölkt20 °C
  • DOleicht bewölkt19 °C
Wetterkarte und Aussichten
Thema

Corona-Blog

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Wladimir Putin
    AFP

    Putin erklärt vier ukrainische Gebiete zu russischem Staatsgebiet

    Nach den Scheinreferenden in der Ukraine hat der russische Präsident Putin die Annexion von vier Gebieten angekündigt. Die Verträge wurden im Kreml unterzeichnet. Die internationale Gemeinschaft erkennt die Abstimmungen nicht an.
  • US-Außenminister Antony Blinken in Washington
    EPA

    Kritik an Russland: "Ein weiterer Versuch des Landraubs"

    Schon vor der Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland stießen die Pläne international auf massive Kritik. Die USA sprachen von einem "Affront gegen die Prinzipien von internationalem Frieden", UN-Generalsekretär Guterres hält sie für wertlos.
  • Zerstörte Fahrzeuge nach einem Raketenangriff in Saporischschja
    REUTERS

    25 Zivilisten in Saporischschja durch Raketenangriff getötet

    In Saporischschja sind bei einem Raketenangriff auf eine Autokolonne nach ukrainischen Angaben mindestens 25 Zivilisten getötet worden. Ukrainische Truppen rücken immer weiter auf die strategisch wichtige Stadt Lyman vor.
  • Arbeiter laden auf einem Friedhof in Butscha Leichen aus einem Transporter aus.
    AP

    Deutscher Staatsanwalt in Kiew: "Opfern eine Stimme geben"

    Seit Mai berät der Freiburger Oberstaatsanwalt Hoffmann Ukrainer bei Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen. Im Interview spricht er über große Erwartungen, Probleme beim Nachweis von Völkermord - und seine Motivation.
  • Grenzübergang mit Hinweisschildern auf Russisch, Norwegisch und Englisch
    picture alliance / NTB

    Liveblog: ++ Norwegen verschärft Grenzkontrollen ++

    Mit Blick auf die Teilmobilisierung russischer Reservisten erhöht Norwegen das Bereitschaftsniveau an seiner Grenze zu Russland. Präsident Selenskyj lastet Russland den Tod von Zivilisten an. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Gasflamme
    picture alliance/dpa

    Womit Gaskunden ab Oktober rechnen müssen

    Ab 1. Oktober ändert sich einiges für Gaskunden: Zwei Umlagen werden fällig, dafür wird die Mehrwertsteuer gesenkt. Was bedeutet das konkret für die Verbraucher und deren Gasrechnungen? Von Angela Göpfert.
  • Peter Szijjarto (li.), Robert Habeck (mi.), Rob Jetten (re.)
    dpa

    Gewinnabschöpfung in der EU auf Übergewinne kommt

    Die EU-Länder haben sich auf ein Notfallpaket gegen die Energiekrise geeinigt. Übergewinne der Stromkonzerne sollen abgeschöpft werden, um Entlastungen für die Bürger zu finanzieren. Strittig ist weiter ein möglicher Preisdeckel für Gasimporte.
  • Euro-Münze
    picture alliance/dpa

    Erstmals zweistellig: Inflation im Euroraum bei zehn Prozent

    Die Inflation ist im Euro-Währungsgebiet so hoch wie noch nie. Im September stieg die Teuerungsrate zum ersten Mal seit der Euro-Einführung auf 10,0 Prozent. Grund sind vor allem die immer höheren Energiepreise.

Politik

Mehr Politik

Videos