Video-Empfehlungen

Demonstrantinnen für das Frauen-Wahlrecht in Berlin (Quelle: akg/Gebr. Haeckel)
akg/Gebr. Haeckel

100 Jahre Frauenwahlrecht - Eine hart erkämpfte Selbstverständlichkeit

Am 12. November 1918 gesteht der Rat der Volksbeauftragten Frauen das aktive und passive Wahlrecht zu. Vorangegangen war ein langer Kampf um Gleichberechtigung - ausgefochten auch von Mitstreiterinnen aus Berlin und Brandenburg. Von Sigrid Hoff

Archivbild: Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel. (Quelle: imago/PEMAX)
imago/PEMAX

Neues Bau-Debakel droht - Erweiterung des Lüders-Hauses in Gefahr

Es ist noch nicht fertiggebaut, wird aber dennoch möglicherweise abgerissen: Im Erweiterungsbau des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses dringt Wasser durch Risse einer Bodenplatte. Aus dem neuen Gebäude für das Parlament könnte eine Endlosbaustelle werden.  

Mehr zum Thema

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zeigt Marvin Stefaniak die gelbe Karte (Quelle: imago/Dennis Hetzschold)
imago/Dennis Hetzschold

ARD-Themenwoche Gerechtigkeit | Bibiana Steinhaus - "Gerechtigkeit ist für mich ein ganz hoher Wert"

Bibiana Steinhaus ist Schiedsrichterin. Die erste und einzige im deutschen Profifußball der Männer - und sie ist Polizeihauptkommissarin. Die Frage nach Recht und Gerechtigkeit prägt das Leben der 39-Jährigen auch auf dem Spielfeld. Von Johannes Mohren

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig15 °C
  • DIstark bewölkt, mäßiger Regen12 °C
  • MIwolkig12 °C
  • DOleicht bewölkt12 °C
  • FRklar11 °C
  • SAleicht bewölkt8 °C
  • SOstark bewölkt8 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis incl. 18.11. ist der Zugverkehr zwischen Halleschem Tor und Schlesischem Tor unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße besteht ein Pendelverkehr im 10-Minuten-Takt.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einem Notarzteinsatz in einem Zug in Sonnenallee kann es auf den Linien S41 und S42 noch zu Verspätungen kommen..

          Einklappen
        • Kein Zugverkehr ab 22 Uhr bis Betriebsschluss (Dienstag 01.30 Uhr)

          Expandieren

          Kein Zugverkehr ab 22 Uhr bis Betriebsschluss (Dienstag 01.30 Uhr)

          - auf der Linie S42 zwischen Gesundbrunnen und Wedding. In Gesundbrunnen ist ein Umstieg erforderlich. Die Weiterfahrt erfolgt nach ca. 6 Minuten. Die Züge fahren In Gesundbrunnen von Gleis 3 (Bahnsteig Richtung Schönhauser Allee). - auf der Linie S3 zwischen Zoologischer Garten und Westkreuz. Stattdessen können die Züge der Linien S7 und S9 genutzt werden. - auf der Linie S 5 zwischen Charlottenburg und Westkreuz. Stattdessen können die Züge der Linien S7 und S9 genutzt werden. Die Züge beginnen und enden in Charlottenburg auf Gleis 5 (Bahnsteig stadteinwärts). Zur Weiterfahrt muss in beiden Fahrtrichtungen der Bahnsteig gewechselt werden.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Am 12.11. fallen die Züge aus/in Richtung Magdeburg von 7.30 bis 16.15 Uhr zwischen Erkner und Frankfurt (Oder) aus. Es fahren Busse. RE1 und RB11 Am 12. 11. fahren von 18.45 Uhr bis 22 Uhr zwischen Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) Busse.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          In den Nächten 14./15. und 15./16. November entfallen die Züge zwischen Berlin-Ostbahnhof und Königs Wusterhausen. Der Zug 63994 (Berlin Ostkreuz ab 22:51 Uhr) wird in der Nacht 14./15. November 2018 umgeleitet und fährt ohne Zwischenhalt nach Cottbus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Königs Wusterhausen und Berlin-Schönefeld eingerichtet. Für den letzten Zug je Richtung fahren die Busse zwischen Königs Wusterhausen und Berlin Ostbahnhof. Die Züge warten auf die Busse und fahren zu späteren Fahrzeiten weiter.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • A 115 - Höhe Kleinmachnow - in der Baustelle

          Expandieren

          A 115 - Höhe Kleinmachnow - in der Baustelle

          Einklappen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Alice Weidel
        REUTERS

        - AfD-Spende: Anonymer Hintermann unterstützte Weidel

        Der Fall der Großspende aus der Schweiz an die AfD wird immer rätselhafter: Das Geld stammt laut WDR, NDR und SZ von einer Firma in Zürich. Die gibt an, das Geld "treuhänderisch für einen Geschäftsfreund" überwiesen zu haben.
      • Überweisungsträger
        dpa

        - FAQ: Wann sind Parteispenden illegal?

        Der AfD droht ein Spendenskandal, da sie eine mutmaßlich illegale Großspende angenommen hat. tagesschau.de erklärt, wann Parteispenden legal sind und was im Falle der AfD wohl falsch gelaufen ist.
      • Horst Seehofer
        FILIP SINGER/EPA-EFE/REX/Shutter

        - Seehofer wählt den Teilrückzug

        Der Druck aus seiner Partei ist nun offenbar doch zu groß geworden: Horst Seehofer hat seinen Rückzug als CSU-Chef offiziell bestätigt. Bundesinnenminister will er aber bleiben. Das stößt auf Kritik.
      • Sendungsbild

        - Seehofer als Minister ohne Parteivorsitz "inhaltlich geschwächt"

        Wenn Seehofer nicht mehr Parteichef ist, wird er als Minister geschwächt, meint Kirsten Girschick. Auch für die Große Koalition werde es mit einem Innenminister und einer Kanzlerin ohne Parteivorsitz schwieriger.
      • Sendungsbild
        video

        - 100 Jahre Frauenwahlrecht: Drei Generationen erzählen

        100 Jahre gibt es das Wahlrecht für Frauen in Deutschland. Insgesamt war es für die Frauen in Europa ein langer Weg - und bis heute ficht jede Generation von Frauen auch ihre eigenen Kämpfe aus. Von Jenni Rieger.
      • Demonstrationszug mit Frauen an der Spitze 1919
        dpa

        - 100 Jahre Frauenwahlrecht: "Etwas wie ein Wunder"

        Bei einem Festakt wurde heute an die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren erinnert. Die Bundeskanzlerin machte sich in einer Rede für einen höheren Frauenanteil in den deutschen Parlamenten stark.
      • Pflegerin und Kind im Intensivzimmer eines Krankenhauses
        picture alliance / imageBROKER

        - Kosten für Krankenhausaufenthalte steigen weiter

        Krankenhausaufenthalte in Deutschland werden im Schnitt immer teurer: In Hamburg sind die Kosten für eine stationäre Behandlung am höchsten, am geringsten waren die Ausgaben pro Patient in Brandenburg.
      • Ein Satellitenbild der Forschungsanlage Sanumdong nahe Pjöngjang.
        REUTERS

        - Trotz Abrüstungsgesprächen: Baut Nordkorea weiter Raketen?

        US-Experten haben nach eigenen Angaben 13 Standorte eines nordkoreanischen Raketenprogramms lokalisiert. Dort soll weiter am Ausbau des Atomwaffen- und Raketenarsenals des Landes gearbeitet werden.

      Videos

      Politik

      Mehr Politik

      Drehorte "Babylon Berlin"