Sebastian Andersson jubelt (Quelle: imago images/Contrast)
imago images/Contrast

Andersson beschert Union Heimsieg - Die schwedische Lebensversicherung

Zu Hause punktet Union weiter. Gegen Köln können sich die Köpenicker einmal mehr auf Sebastian Andersson verlassen. Spielerische Mängel fordern allerdings den nächsten Entwicklungsschritt. Von Till Oppermann

Adventskalender (Quelle: Marcus Behrendt)
Marcus Behrendt

Adventskalender 2019 - 9. Tür: Pelmeni auf der Karl-Marx-Allee

Knapp 50 Jahre waren in und um Berlin sowjetische Truppen stationiert. Doch anders als bei den West-Alliierten war der kulinarische Einfluss der Russen auf die Berliner Küche ein wenig reduziert. Wer aber aufmerksam an den Berliner Töpfen schnuppert, kann ihn schmecken.

Mehr zum Thema

Die Spieler der BR Volleys jubeln (Quelle: imago images/Bernd König)
imago images/Bernd König

3:0-Sieg gegen Herrsching - BR Volleys ziehen ins Pokalfinale ein

Die BR Volleys eilen weiter von Sieg zu Sieg. Mit dem 3:0-Erfolg gegen Herrsching sicherten sich die Berliner am Sonntag den Einzug ins Pokalfinale. Im Endspiel haben sie gegen Düren die Chance auf ihren fünften Pokalerfolg.

Mehr zum Thema

Mit Hochdruck gegen den Dreck im Flughafentunnel Tegel (Bild: rbb/Thomas Rautenberg)
rbb/Thomas Rautenberg

Tunnelwartung in Tegel - Weg mit dem Dreck!

Nach der Arbeit nur noch schnell nach Hause - und dann ist die Stadtautobahn in Berlin wegen einer Tunnelwartung gesperrt. Warum muss ein Tunnel eine ganze Nacht lang für Wartungsarbeiten geschlossen werden? Von Thomas Rautenberg

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig9 °C
  • DIleicht bewölkt6 °C
  • MIwolkig4 °C
  • DOstark bewölkt5 °C
  • FRstark bewölkt, Schneeregenschauer5 °C
  • SAstark bewölkt, Regenschauer6 °C
  • SOwolkig7 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1: Nächtliche Bauarbeiten

          Expandieren

          U 1: Nächtliche Bauarbeiten

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie ab 22 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen gelten bis 02.04.2020

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung. (Bis 12.10.2020 )

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Wegen einer Signalstörung im Bereich Warschauer Straße kommt es bei den Linien S3, S5, S7 und S9 zu Ausfällen und Verspätungen.

          Einklappen
        • S2

          Expandieren

          S2

          In den Nächten vom 09./10.12. (Mo./Di.) bis zum 12./13.12. (Do./Fr.) jeweils von 21:45 Uhr bis 1:30 Uhr fahren keine Züge zwischen Zepernick und Bernau. Es fahren Ersatzbusse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Von Dienstag 26. November, 3.30 Uhr bis Samstag, 14. Dezember, 6.00 Uhr Zugausfall Angermünde/Eberswalde Hbf/Bernau (b Berlin) <> Berlin Hbf Ersatz durch Busse und S-Bahnen sowie spätere Fahrzeiten ab Bernau (b Berlin) in Richtung Eberswalde Hbf. Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Die Züge fallen vom 7.12., 4.45 Uhr, bis 8.12., 0.45 Uhr, zwischen Oranienburg und Berlin Hbf aus. Als Ersatz können Sie die S-Bahn nutzen. Die Züge fallen zu folgenden Zeiten zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen aus. Als Ersatz können Sie die S-Bahn nutzen. - 10. Dezember, 20.30 – 23.15 Uhr - 12. Dezember, 22.00 – 23.45 Uhr Am 17.12. entfallen die Züge von 19 Uhr bis Mitternacht zwischen Doberlug-Kirchhain und Elsterwerda. Es fahren Busse. - am Dienstag, 17. und Mittwoch, 18. Dezember, jeweils 21.00 – 23.00 Uhr - am Donnerstag, 19. Dezember, 20.00 – 24.00 Uhr Zugausfall zwischen Neubrandenburg und Burg Stargard (Meckl)/Neustrelitz Hbf sowie frühere Fahrzeiten

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - in Hoppegarten auf dem Neuen Hönower Weg Richtung Birkenstein

          Expandieren

          - in Hoppegarten auf dem Neuen Hönower Weg Richtung Birkenstein

          Einklappen
        • - zwischen Gablenz und Sergen

          Expandieren

          - zwischen Gablenz und Sergen

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Das SPD-Logo auf dem Parteitag
        HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX

        - Auf Bewährung - die SPD und die GroKo

        Sie wollen sich nicht trennen, nur reden: Die Große Koalition hat den SPD-Parteitag tatsächlich überstanden. Doch weder das neue SPD-Duo noch die CDU-Chefin haben viel Spielraum. Von Wenke Börnsen.
      • Weihanchtsbaum vor dem Kanzleramt in Berlin
        dpa

        - GroKo: Gespräche mit neuen SPD-Chefs vor Weihnachten

        Die neue SPD-Chefin Esken schlägt im ARD-Interview einen zurückhaltenderen Ton an - und auch bei der Union zeigt man sich gesprächsbereit. Noch vor Weihnachten soll es eine Sitzung des Koalitionsausschusses geben.
      • US-Kampfjets der Firma Lockeed Martin.
        KELLY BARNES/EPA-EFE/REX

        - SIPRI-Bericht: Waffen verkaufen sich bestens

        Die 100 größten Rüstungskonzerne der Welt haben ihren Umsatz erneut gesteigert: 2018 verkauften sie dem Forschungsinstitut SIPRI zufolge Waffen für 420 Milliarden US-Dollar. Ein "Big Player" fehlt in der Rangliste.
      • Blick auf die Ruine des Schwimmbads ins Duisburg
        WDR

        - Petition "Rettet die Bäder" ist Thema in Bundestagsausschuss

        Der Unterhalt von Schwimmbädern ist teuer, 1400 wurden seit dem Jahr 2000 geschlossen - nach Ansicht der DLRG mit dramatischen Folgen. Zehntausende Bürger protestieren - nun befasst sich ein Bundestagsausschuss damit. Von Michael Heussen.
      • Teilnehmer vor COP25-Schild
        JUAN CARLOS HIDALGO/EPA-EFE/REX

        - UN-Klimakonferenz: Jetzt muss geliefert werden

        In Madrid geht die Klimakonferenz in die entscheidende Phase. Laut dem Pariser Abkommen sollen die Länder bis spätestens 2020 konkrete Klimaschutz-Zusagen geben. Von Werner Eckert.
      • Tagebau und Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe in der Lausitz
        picture alliance

        - Gesetzesvorhaben: EU-Kommission will Klimaneutralität bis 2050

        Bis 2050 soll die EU klimaneutral werden. Das ist laut einem Medienbericht das Ziel der EU-Kommission, das sie in ihrem ersten Klimagesetz festhalten will. Ein Milliardenfonds soll dabei vom Strukturwandel betroffene Regionen unterstützen.
      • Schnee liegt auf dem Matterhorn. (Archivbild)
        dpa

        - OECD-Steuerreform: Schweiz fürchtet um ihr Geschäftsmodell

        OECD und G20 wollen Konzerne anders besteuern - zulasten von Ländern mit niedrigen Steuersätzen wie etwa der Schweiz. Deren Regierung will das verhindern - und setzt auf die Hilfe eines umstrittenen Staates. Von Mathias Zahn.
      • Am Königsplatz in Augsburg brennen Kerzen und liegen Blumen.
        dpa

        - Angriff von Augsburg löst Entsetzen aus

        Der tödliche Angriff auf einen Passanten im Zentrum von Augsburg sorgt bundesweit für Fassungslosigkeit. Die Polizei hat inzwischen sechs Verdächtige gefasst. Eine zentrale Rolle spielte dabei die Videoüberwachung des Tatorts.
      ÜBerlin: Blick vom Dach auf die Schloßstraße (rbb/Götz Gringmuth-Dallmer)
      rbb/Götz Gringmuth-Dallmer

      Aus Steglitzer Kreisel wird "ÜBerlin" - Atemberaubender Blick und schwindelerregende Preise

      Der Steglitzer Kreisel ist ein Koloss aus Stahl und Beton und über 40 Jahre alt. Nun soll er zu "ÜBerlin" werden, dem höchsten Berliner Wohnhaus - mit 330 Eigentumswohnungen. Zu Preisen jenseits von Gut und Böse. Von Daniel Marschke

      Politik

      SPD-Bundesparteitag in Berlin am 08.12.2019 (Quelle: imago images/Spicker)
      www.imago-images.de/Spicker

      Parteitag in Berlin - SPD will Vermögensteuer wieder einführen

      Die SPD hat auf ihrem Bundesparteitag in Berlin einen Beschluss zur Wiedereinführung der Vermögensteuer gefasst. Wenn es nach den Sozialdemokraten geht, soll ein Freibetrag von zwei Millionen Euro gelten. Die Schuldenbremse will die Partei langfristig loswerden.

      Mehr Politik