Eine Frau mit Mundschutz kauft Blumen auf einem Markt für Gartenzubehör (Quelle: dpa/Ludìk Peøina)
dpa/Ludìk Peøina

Sonderweg bei Corona-Regeln - In Brandenburg dürfen Gartenmärkte wieder öffnen

In der Pandemie geht Brandenburg seinen eigenen Weg – und erlaubt, dass ab Montag nicht nur Friseure, sondern auch Gärtnereien und Blumenläden wieder öffnen dürfen. In Berlin müssen diese indes geschlossen bleiben. Der Handelsverband hat dafür wenig Verständnis.

Hertha-Trainer Pal Dardai (Quelle: imago images/Contrast)
imago images/Contrast

Meinung | Hertha nach fünf Spielen unter Trainer Dardai - Das "P" in Pal steht für positiv

Auch unter Pal Dardai steckt Hertha BSC tief im Abstiegskampf. Nur einen Punkt holten die Berliner mit dem neuen Trainer. Und doch ist Dardai der Richtige für die Rettung, meint Dennis Wiese.

Impfzentrum Schönefeld, 15.02.2021 - Impflinge und ein Soldat der Bundeswehr im Impfzentrums im Terminal 5 des BER Flughafens. (Quelle: imago-images/Jochen Eckel)
imago-images/Jochen Eckel

Corona-Impfungen - Brandenburg bietet Online-Termine für Kita- und Schulpersonal

Lange liefen die Corona-Schutzimpfungen in Brandenburg schleppend. Seit Kurzem vergibt das Land daher auch online Termine. Ab sofort können so auch Grundschullehrer oder Erzieher einen Impftermin mit dem Wirkstoff von Astrazeneca buchen.

Thema

Corona-Blog

160 Beiträge
Lukas Klünter (l.) und Rune Jarstein (r.) nach Herthas Niederlage in Wolfsburg. Quelle: imago images/Contrast
imago images/Contrast

Hertha verliert auch in Wolfsburg - Pech reicht nicht als Erklärung

Nach seinem fünften sieglosen Spiel hadert Hertha-Trainer Pal Dardai mit dem Schicksal. Mal wieder kann sich seine Mannschaft nicht für eine gute Leistung belohnen. Fehlendes Spielglück oder Pech sind dafür keine ausreichende Erklärung. Von Till Oppermann

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig10 °C
  • DIleicht bewölkt13 °C
  • MIleicht bewölkt13 °C
  • DOstark bewölkt6 °C
  • FRleicht bewölkt5 °C
  • SAwolkig6 °C
  • SOwolkig7 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Einschränkungen bis 4. März Jeweils sonntags bis donnerstags von 22 Uhr bis Betriebsschluss kein Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Gleisdreieck. Alternativ können die Buslinien M19 oder M29 zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz, die Linie M46 zwischen Kurfürstendamm und Wittenbergplatz oder die U-Bahnlinien U2 und U3 zwischen Wittenbergplatz und Gleisdreieck genutzt werden. Der U Kurfürstenstraße ist nach einem kurzen Fußweg vom U-Bahnhof Bülowstraße sowie mit den M48 oder M85 erreichbar. -- Einschränkungen bis 25.03.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke. -- Einschränkungen vom 26.03.2021 bis 11.04.2021 Sperrung zwischen Warschauer Straße und Halleschem Tor. Ersatzverkehr mit Bussen.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz bis 29.10.2021 Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahn-Linie RE5

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahn-Linie RE5

          Im Rahmen einer Kampfmittelsuche wurden in einem Waldgebiet bei Zesch am See Weltkriegsmunition entdeckt, die am Montag, den 01.03.21 in der Zeit von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr entschärft wird. Beeinträchtigt dabei ist die Bahnverbindung von Berlin nach Dresden, verbunden mit einer Vollsperrung zwischen Wünsdorf/W und Baruth/M im genannten Zeitraum. Zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Baruth (Mark) wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten.. Durch die Umfahrung der Straßensperrung auf der B96 wird der Bus ca. 30-35 Minuten statt 15 Minuten benötigen.

          Einklappen
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          In den Nächten Mittwoch/Donnerstag, 3./4. bis Sonntag/Montag, 7./8. März, jeweils von 23.15 – 3.45 Uhr Zugausfall und Schienenersatzverkehr zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt/Wellmitz/ Coschen sowie spätere Fahrzeiten ------ Am Montag, 8. März bis Freitag, 12. März, jeweils 7.00 – 9.30 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr Zugausfall und Ersatzverkehr zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Friedrichstraße. ----- Von Montag, 8. bis Donnerstag, 18. März, jeweils ganztägig Zugausfall Berlin Zoologischer Garten/Berlin Ostkreuz <> Erkner (Ersatz durch Busse und S-Bahnen)

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der A13 Richtung Berlin, zwischen Bronkow und Calau - in Potsdam, in der Berliner Straße stadtauswärts

          Expandieren

          - auf der A13 Richtung Berlin, zwischen Bronkow und Calau - in Potsdam, in der Berliner Straße stadtauswärts

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Im Visier Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg #13 (Beide Hosts im Bild) (Quelle: rbb)
      rbb

      Neue Staffel des rbb|24-Crime-Podcasts - Die tote Schülerin aus der Uckermark

      Mai 1991, die 15-jährige Andrea reißt aus dem Heim aus. Zunächst fehlt von ihr jede Spur. Wenige Tage später findet man ihre Leiche in einem Waldgebiet in der Uckermark. Erst nach über 20 Jahren kann der Fall dank neuer Ermittlungsmethoden und einer überraschenden Entwicklung aufgeklärt werden. Folge 13 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"

      Mehr zum Thema

      Archivbild: Ruinen der Arbeiter-Lungenheilstätten Beelitz-Heilstätten. (Quelle: dpa/Eibner)
      dpa/Eibner

      Beelitz-Heilstätten - Auferstanden aus Ruinen

      Einst waren die Heilstätten in Beelitz das größte Lungensanatorium in Deutschland. Nach der Wende wurde das Areal zu einem weltbekannten verlassenen Ort. Nun kehrt neues Leben ein, wie bei einem Rundgang klar wird. Von Thomas Rautenberg

      Mehr zum Thema

      Politik

      Mehr Politik
      Cover des Vidcasts Impfen gegen Covid-19 (Quelle: rbb)
      rbb

      Vidcast | alle Folgen - Impfen gegen Covid-19 - der Experten-Vidcast

      Die Impfungen gegen Corona sind gestartet - und es gibt viele Fragen: Sind die Impfstoffe sicher? Bin ich trotz Impfung noch ansteckend? Wie lange bin ich immun? Im wöchentlichen Vidcast Impfen gegen #Covid19 lässt sich Laura Will diese und andere Fragen von Experten beantworten. Impfstoff-Forscher Leif Erik Sander von der Berliner Charité ist alle zwei Wochen zu Gast, dazwischen wechselnde Expertinnen und Experten rund um das Thema.

      Mehr zum Thema