rotestplakat gegen Deutsche Wohnen an einem Straßenlaternensockel in der Karl Marx Allee in Berlin (Quelle: dpa/Steinach)
dpa/Sascha Steinach

Geplantes Volksbegehren in Berlin - Opposition fordert klare Position des Senats gegen Enteignungen

Mit einem Volksbegehren wollen Berliner Bürger große Wohnungskonzerne enteignen, um die Mietenexplosion zu bremsen. Linke und Grüne unterstützen das Ansinnen. Die Opposition hat den Senat nun aufgefordert, sich klar gegen Enteignungen zu positionieren.

Fabian Wiede steigt zum Wurf hoch. / imago/Andreas Gora
imago/Andreas Gora

Füchse verlieren 29:33 gegen Göppingen - "Das war schwer zu ertragen"

Es läuft aktuell alles andere als rund bei den Füchsen. Gegen Göppingen verloren die Berliner zuhause mit 29:33. Es war bereits die vierte Niederlage im sechsten Liga-Spiel nach der WM-Pause. Nach dem Spiel war die Stimmung im Keller - und die Wortwahl denkwürdig.

Mehr zum Thema

Top-Videos

Morddrohungen in einem Hausflur in Berlin (Quelle: Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR))
Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR)

Rechte Brandanschläge in Neukölln - Geisel wendet sich in Bedrohungsserie an Generalbundesanwalt

Die Aussage ist eindeutig: Mit roter Farbe haben Unbekannte in Neukölln "9 mm für..." an die Wand eines Hauseingangs gesprüht. Dazu die Abkürzug einer Organisation, die sich gegen Rechtsextremismus einsetzt. Innensenator Geisel verspricht Aufklärung.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig16 °C
  • SAleicht bewölkt18 °C
  • SOwolkig11 °C
  • MOwolkig, Regenschauer8 °C
  • DIwolkig9 °C
  • MIwolkig8 °C
  • DOwolkig11 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U1

          Expandieren

          U1

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie zwischen 22:00 Uhr und 00:30 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen enden am 07.06.2019.

          Einklappen
        • U2

          Expandieren

          U2

          Vom 21.3. (Do.), 1:30 Uhr bis zum 25.03. (Mo.), 3:30 Uhr fahren keine Züge zwischen Theodor-Heuss-Platz und Ruhleben. Es fahren Ersatzbusse.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S2

          Expandieren

          S2

          Vom Freitag, 22.3. bis Montag, 25.03. ca. 1.30 Uhr fahren keine Züge zwischen Buch und Bernau. Ersatzweise fahren Busse.

          Einklappen
        • S7

          Expandieren

          S7

          Bis 25.03. (Mo), ca. 1.30 Uhr kein S-Bahnverkehr zwischen Wannsee und Potsdam Hbf. Als Ersatz fahren Busse. Nutzen Sie alternativ auch die RE1, RB21, RB22.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          An folgenden Terminen fahren jeweils zwischen 22.45 bis 5.45 Uhr keine Züge zwischen Berlin-Ostkreuz und Erkner: in den Nächten Montag/Dienstag, 18./19. bis Donnerstag/Freitag, 21./22. März, in den Nächten Montag/Dienstag, 25./26. bis Donnerstag/Freitag, 28./29. März, in den Nächten Montag/Dienstag, 1./2. bis Donnerstag/Freitag, 4./5. April. Ersatzweise fahren Busse. Am 21.3. (Do.) und 22.3. (Fr.) fahren jeweils zwischen 9.45 und 14.15 Uhr keine Züge zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree). Ersatzweise fahren Busse. Vom 22.3. (Fr.), 21.30 Uhr bis 25.3. (So.), 4.30 Uhr fahren keine Züge zwischen Peitz Ost und Cottbus Hbf. Ersatzweise fahren Busse.

          Einklappen
        • RE5

          Expandieren

          RE5

          In den Nächten Donnerstag/Freitag, 21./22. bis Samstag/Sonntag, 23./24. März fahren jeweils zwischen 22:30 und 5:30 Uhr keine Züge zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Baruth (Mark). Es fahren Erstazbusse. Beachten Sie die früheren Fahrzeiten von Wünsdorf-Waldstadt in Richtung Rangsdorf.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Archivbild: Benedikt Lux (Die Grünen), Abgeordnetenhaus von Berlin. (Quelle: imago/Jeske)
      imago/Jeske

      Interview | Benedikt Lux (Grüne) zu Diesel-Kontrollen - "Scheuer will eine Totalüberwachung von Autofahrern"

      Die Bundesregierung will Diesel-Fahrverbote mit kameragestützter Kennzeichenerfassung überwachen. Grünen-Politiker Benedikt Lux hält das für einen schweren Grundrechtseingriff - und kündigt im rbb|24-Interview Widerstand dagegen an.

      Videos

      Politik

      Archivbild: Reisende auf dem Berliner Hauptbahnhof steigen in einen DB Regio Express. (Quelle: imago/Rainer Weisflog)
      imago-Archivbild/Rainer Weisflog

      Mehr Regios - Brandenburg pumpt Millionen in verbesserten ÖPNV

      Der Öffentliche Personennahverkehr in Brandenburg soll attraktiver werden. Deshalb investiert das Land Brandenburg in diesem Jahr 46 Millionen Euro. Unter anderem sollen zusätzliche Züge und Doppelstockwaggons für Entlastung in den Regionalzügen sorgen.

      Mehr Politik