Frauen nehmen an Protesten in Minsk, Belarus am 12.08.2020 teil (Bild: imago images/Natalia Fedosenko)
imago images/Natalia Fedosenko

Interview | Proteste in Belarus - "Sie haben uns 26 Jahre lang belogen"

Die Belarussin Angelina Mass lebt in Berlin und beobachtet die Proteste in ihrer Heimatstadt Minsk mit Sorge: Ihr Vater wurde verhaftet. Im Interview erzählt die 25-Jährige, was ihr Angst macht und warum sie auf die Proteste gegen Präsident Lukaschenko baut.

Mehr zum Thema

Thema

Corona-Blog

94 Beiträge
19.07.2019, Berlin: Stephan von Dassel (Bündnis90/Die Grünen), Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, im Rahmen einer Pressekonferenz (Bild: dpa/Jörg Carstensen)
dpa/Jörg Carstensen

Diskussion um Alkoholverbot - Mittes Bürgermeister von Dassel will Alkoholverkauf von Spätis einschränken

Sollte sich das von Gesundheitssenatorin Kalayci ins Spiel gebrachte Alkoholverbot auch auf Spätis erstrecken? Das schlägt zumindest der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, vor. Zudem fordert er eine personelle Verstärkung der Ordnungsämter.

Ein Arzt nimmt in der Corona-Teststelle am Flughafen Schönefeld einen Abstrich für einen Coronavirus-Test (Bild: dpa/Britta Pedersen)
dpa/Britta Pedersen

Mit Corona aus dem Urlaub - Jede zweite Infektion in Berlin bei Reiserückkehrern festgestellt

In der letzten Ferienwoche ist die Zahl der Corona-Fälle in der Region wieder stärker gestiegen. In Berlin wurde die Hälfte aller Neuinfektionen bei Reiserückkehrern registriert. Auch Brandenburgs Gesundheitsministerin Nonnemacher zeigt sich besorgt.

Collage: Vor einem Berliner Spätkauf sind ein Spritzkuchen und eine Fassbrause positioniert (Bild: dpa/Seidel/Rothermel; imago images/Steinach)
dpa/Seidel/Rothermel; imago images/Steinach

Der Absacker - Fassbrause und Spritzkuchen vorm Späti

Spritzkuchen, Muffins, Eierschecke: Heute wird es ein bisschen kulinarisch, denn Tim Schwiesau liebt Backwaren aus aller Welt. Natürlich dürfen Getränke nicht fehlen, aber Sie müssen uns dringend helfen. Nur beim Alkohol wird's derzeit kritisch.

Mehr zum Thema

Ein Düngerwagen auf dem Acker.
rbb / Eva Kirchner Raetsch

Gesunkene Nachfrage - Einsatz von Pflanzenschutzmitteln geht zurück

In Brandenburg und deutschlandweit sinkt die Nachfrage an Pflanzenschutzmitteln. Der Trend geht zu chemiereduzierten Wegen. Doch ganz ohne Pflanzenschutzmittel geht es auch nicht auf den Ackern in Brandenburg. Von Eva Kirchner-Rätsch

Mehr zum Thema

Glassplitter (Quelle: rbb/McPGann)
imago/McPGann

Kommentar | Rücktritt Brinker - Blauer Scherbenhaufen

Der Rücktritt der Vize-Fraktionsvorsitzenden im Abgeordnetenhaus Kristin Brinker zeigt, wie zerrissen die Berliner AfD ist. Kommt sie bis zum kommenden Wahljahr nicht zur Ruhe, kann sie für ihre Wähler keine Alternative für Berlin sein, meint Olaf Sundermeyer.

Einkauf im arabischen Laden "Olive"
Maier-Borst/rbb|24

Fünf Jahre "Wir schaffen das" - Syrische Flüchtlinge zieht es in Brandenburg vom Land in die Städte

Als 2015 Tausende von Geflüchteten kamen, verteilte man sie in Brandenburg gleichmäßig auf Landkreise und Städte. Doch längst hat insbesondere unter Syrerinnen und Syrern eine Landflucht begonnen. Das hat wohl nicht nur wirtschaftliche Gründe. Von Haluka Maier-Borst

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutesonnig32 °C
  • DOsonnig33 °C
  • FRheiter32 °C
  • SAwolkig, Gewitter30 °C
  • SOwolkig, gewittrig30 °C
  • MOheiter31 °C
  • DIwolkig27 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 9.12. 2020 im Nachtverkehr ab 22 Uhr: Sperrung zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße, jeweils sonntags bis donnerstags. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021: Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 11. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis Montag, 17. August, 1.30 Uhr fahren zwischen Buch und Bernau ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • S 5, S 7 und S 75

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75

          Von Freitag, 14. August, 22.00 Uhr bis Montag, 17. August, 1.30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Lichtenberg und Ostkreuz Zwischen Wuhletal <> Friedrichsfelde Ost fahren die Züge nur im 20-Minutentakt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Mittwoch, 12. bis Mittwoch, 19. August, jeweils 7.30 – 21.00 Uhr, fallen zahlreiche Züge zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) aus. Als Ersatz bitte eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie nutzen.

          Einklappen
        • RE 6

          Expandieren

          RE 6

          Bis Samstag, den 12. Dezember, jeweils ganztägig besteht zwischen Neuruppin West/Neuruppin Rheinsberger Tor und Neuruppin Seedamm ein Ersatzverkehr mit Bussen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der B 112 am Ortsausgang von Forst Richtung Autobahn

          Expandieren

          - auf der B 112 am Ortsausgang von Forst Richtung Autobahn

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Thema

      Absacker

      Lisa Schwesig (Quelle: rbb)
      rbb|24

      Der Absacker - Fühlen wir uns zu sicher?

      Menschen sitzen dicht an dicht im Café oder stehen gedrängt an der Supermarkt-Kasse: Man könnte beinahe meinen, wir hätten die Coronavirus-Pandemie überstanden. Lisa Schwesig fragt sich, ob wir nicht doch zu unvorsichtig geworden sind.

      134 Beiträge

      Politik

      Mehr Politik