Videos

RSS-Feed
  • - Auto brannte in Wilmersdorf aus

    In Berlin-Wilmersdorf ist ein Auto vollständig ausgebrannt. Wie die Feuerwehr Berlin am Freitagmorgen mitteilte, soll das Fahrzeug in der Nacht zu Freitag in der Ludwigkirchstraße Feuer gefangen haben. Dabei griffen die Flammen auch auf ein weiteres Auto über und beschädigten es. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Ob es Brandstiftung war, war noch unklar.

  • - Verfolgungsjagd endet im Kornfeld

    Auf der A11 in Richtung Stettin haben Polizisten am Donnerstagnachmittag einen weißen Audi entdeckt, dessen Kennzeichen nicht zum Wagen passte. Als sie den Wagen stoppen wollten, versuchte der Fahrer zu fliehen. In Gramzow (Uckermark) verließ er die Autobahn, kam aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und in einem Kornfeld zum Stehen. Die Polizei nahm den unverletzten Fahrer vorläufig fest.

  • - Verdienstorden für Hajo Seppelt

    Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt erhält am 7. Juni aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Der Investigativ-Journalist wird im Schloss Bellevue für sein "herausragendes Engagement gegen Doping" geehrt. Der gebürtige Berliner ist ehemaliger Mitarbeiter des rbb.

  • - Häftling flieht bei Ausgang in Schwedt

    Ein Häftling ist bei einem begleiteten Ausgang zu seiner Familie in Schwedt (Uckermark) geflohen. Dem 28-Jährigen gelang es am Mittwoch, die beiden Justizvollzugsbeamten zu überrumpeln, die ihn begleitet hatten. Das teilte ein Sprecher des Justizministeriums am Donnerstag mit. Der Gefangene der Justizvollzugsanstalt Neuruppin-Wulkow nutzte demnach einen Toilettenbesuch für die Flucht aus.

  • - Unfall nach Spurwechsel von Reisebus

    Auf der Autobahn 13 hat die Unaufmerksamkeit eines Reisebus-Fahrers zu einem Unfall geführt. Nach Angaben der Polizei wechselte der 49-Jährige am Donnerstag zwischen den Anschlussstellen Bronkow und Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) plötzlich auf die linke Spur und übersah einen nachfolgenden Wagen. Der 41-jährige Autofahrer prallte in die Leitplanke und erlitt leichte Verletzungen. Die 30 Passagiere im Bus blieben unverletzt.

Plattenbau-Hochhäuser im Zentrum der Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam (Quelle: imago/Hohlfeld)
imago/Hohlfeld

Schere zwischen Arm und Reich - Potsdam wehrt sich gegen Ghetto-Studie

Ghetto-Bildung in ostdeutschen Städten? In Potsdam gibt es Kritik an einer neuen Studie, die darauf hingewiesen hatte, dass in bestimmten Vierteln immer mehr arme Menschen leben. "Ghetto" sei beleidigend, sagte der Bau-Beigeordnete Bernd Rubelt am Donnerstag.

Mehr zum Thema

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heuteheiter27 °C
  • SAheiter26 °C
  • SOheiter27 °C
  • MOheiter30 °C
  • DIheiter31 °C
  • MIheiter, Gewitter31 °C
  • DOwolkig, Gewitter28 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Vom 28.5. bis 13.7., 13 Uhr, fahren die Züge in Richtung Uhlandstraße / Krumme Lanke ohne Halt am Görlitzer Bahnhof durch. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück. Im Anschluss entfällt vom 16.7. bis 30.8. der Halt in Richtung Warschauer Straße.

          Einklappen
        • U 6

          Expandieren

          U 6

          Vom 28.5. bis 18.6., 3:30 Uhr, entfallen die Züge zwischen Halleschem Tor und Platz der Luftbrücke. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Wegen eines Notarzteinsatzes ist der S-Bahnverkehr zwischen Südkreuz und Hermannstraße derzeit eingestellt.

          Einklappen
        • Aktuell zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuell zur S-Bahn

          Nach einer Störung am Zug kann es bei der S 5 zu Verspätungen kommen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1 unbd RB 11

          Expandieren

          RE 1 unbd RB 11

          Bis 04.06. ca. 2 Uhr fallen alle Züge zwischen 'Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt aus. Stattdessen fahren Busse.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis zum 11. Oktober 2018 wird die Linie mit Umstieg in Berlin Hauptbahnhof geteilt. Zudem werden die Züge zwischen Bernau und Gesundbrunnen umgeleitet und halten größtenteils zusätzlich in Lichtenberg. Bis Mittwoch, 23. Mai sowie vom 28.5. bis 30.5. fahren keine Züge zwischen Bernau und Berlin Hauptbahnhof. Fahrgäste weichen bitte auf die S-Bahn aus.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • auf der B 101 Richtung Berlin Höhe Trebbin

          Expandieren

          auf der B 101 Richtung Berlin Höhe Trebbin

          Einklappen
        • auf der B 169 zwischen Neupetershain und Allmosen

          Expandieren

          auf der B 169 zwischen Neupetershain und Allmosen

          Einklappen
        • in Potsdam auf der August-Bebel-Straße

          Expandieren

          in Potsdam auf der August-Bebel-Straße

          Einklappen
        • Schönefeld, auf der Waßmannsdorfer Chaussee

          Expandieren

          Schönefeld, auf der Waßmannsdorfer Chaussee

          Einklappen
        • BERLIN:

          Expandieren

          BERLIN:

          Einklappen
        • Tiergarten, in der Altonaer Straße

          Expandieren

          Tiergarten, in der Altonaer Straße

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Politik

      Mehr Politik

      Videos