Unions Trainer Urs Fischer (imago images/Andreas Gora)
www.imago-images.de

Union Berlin empfängt den SC Freiburg - Fischers Duell mit Frühstückskumpel Streich

Der 1. FC Union hat die letzten vier Partien in der Fußball-Bundesliga verloren. Trainer Urs Fischer wünscht sich im Heimspiel gegen Freiburg Egoismus vor dem gegnerischen Tor - und freut sich neben dem Platz auf Frühstückskumpel Christian Streich. Von Stephanie Baczyk

Top-Videos

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig18 °C
  • FRwolkig20 °C
  • SAwolkig16 °C
  • SOwolkig17 °C
  • MOwolkig16 °C
  • DIwolkig16 °C
  • MIwolkig19 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3: Bauarbeiten am Gleisdreieck

          Expandieren

          U 1 und U 3: Bauarbeiten am Gleisdreieck

          Wegen der starken Frequentierung müssen die Gleise auf der Brücke über dem Park am Gleisdreieck ausgetauscht werden. Diese Arbeiten finden statt ab Montag, den 7. Oktober und dauern bis 24. Oktober. Die U-1 fährt in dieser Zeit nicht zwischen den U-Bahnhöfen Gleisdreieck und Wittenbergplatz. Die U-3 fährt nicht zwischen den Bahnhöfen Nollendorfplatz und Warschauer Straße. Die BVG empfiehlt ihren Fahrgästen, zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U-Bahnlinie 2 zu nutzen. Als barrierefreie Umfahrung zwischen den U-Bahnhöfen Wittenbergplatz und Uhlandstraße können die Buslinien M19 und M29 genutzt werden.

          Einklappen
        • U 2: Bauarbeiten am Potsdamer Platz

          Expandieren

          U 2: Bauarbeiten am Potsdamer Platz

          Der über 100 Jahre alte Berliner U-Bahnhof Potsdamer Platz erhält einen neuen Bahnsteig. Wegen umfangreicher Bauarbeiten fahren die Bahnen in Richtung Ruhleben von Montag, den 7. Oktober an bis Oktober 2020 am Bahnhof Potsdamer Platz ohne Halt durch. Fahrgäste in Richtung Ruhleben können bis zum U-Bahnhof Gleisdreieck fahren. Dort kann ohne Bahnsteigwechsel der Zug in Gegenrichtung zurück zum U-Bahnhof Potsdamer Platz genommen werden.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S2

          Expandieren

          S2

          In den Zeiträumen - Nacht 14./15.10. (Mo/Di), ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr - Nächte 16./17.10. (Mi/Do) und 17./18.10. (Do/Fr), jeweils ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr - Nächte 23./24.10. (Mi/Do) und 24./25.10. (Do/Fr), jeweils ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr - vom 25.10. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 28.10. (Mo), ca. 1.30 Uhr - Nacht 28./29.10. (Mo/Di), ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Buch und Bernau. Es fahren ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • S3, S5, S7 S75 und S9

          Expandieren

          S3, S5, S7 S75 und S9

          In der Nacht 19./20.10. (Sa./So.) zwischen 1.00 Uhr und 8.00 Uhr kein Zugverkehr zwischen Ostkreuz und Zoologischer Garten. Bei der S9 zwischen Baumschulenweg und Zoologischer Garten.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Noch Einschränkungen bis 21. Oktober

          Expandieren

          Noch Einschränkungen bis 21. Oktober

          Ab 14. Oktober können die Züge den gesperrten Abschnitt zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Hauptbahnhof wieder befahren. Ein Gleis am Berliner Hauptbahnhof bleibt jedoch bis zum 21. Oktober, 22 Uhr, gesperrt. Betriebliche Auswirkungen: RE2: Einzelne Umleitungen zwischen Wittenberge und Cottbus. Die Züge fahren über Spandau, Gesundbrunnen, Ostkreuz. IRE1 Berlin - Hamburg: Einzelne Umleitungen bei in Berlin ankommenden Zügen. Die Züge fahren über Spandau nach Gesundbrunnen. RB21/22: Linien enden bereits in Charlottenburg anstatt in Friedrichstraße. Fernverkehrslinie 77 Amsterdam-Berlin: In Berlin ankommende Züge fahren nach Gesundbrunnen. Die Halte auf der Berliner Stadtbahn, einschließlich der Halt in Berlin Hbf, entfallen für die betroffenen Züge.

          Einklappen
        • IRE 1

          Expandieren

          IRE 1

          Von Dienstag, 15.10. bis 21.10. entfallen die Haltestellen Berlin Ostbahnhof, Berlin Hbf und Berlin Zoologischer Garten. Zusätzlicher Halt in Berlin Gesundbrunnen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Pence und Erdogan
        via REUTERS

        - Türkei und USA einigen sich auf Feuerpause in Nordsyrien

        Vor einem Tag hatte der türkische Präsident Erdogan erklärt, dass es keine Waffenruhe in Nordsyrien geben werde. Nun die überraschende Wende: Die Militäraktion soll für 120 Stunden unterbrochen werden.
      • Der britische Premier Boris Johnson äußert sich vor Journalisten zum neuen Brexit-Deal.
        dpa

        - Brexit-Deal auf wackeligen Füßen

        "Wir haben einen Deal" - jubelten EU-Kommissionschef Juncker und der britische Premier Johnson. Für die EU ist er beschlossene Sache. Doch es bleiben große Fragezeichen.
      • Unterhändler der Brexit-Verhandlungen schütteln sich die Hand
        dpa

        - FAQ: Wie geht es nach dem Brexit-Deal weiter?

        Johnsons Feuerprobe ist am Samstag: Dann stimmt das Parlament über den Brexit-Deal ab. Wer ist auf Seiten des Premierministers und wer könnte sich querstellen? Antworten auf wichtige Fragen.
      • Großbritanniens Premierminister Boris Johnson
        NEIL HALL/EPA-EFE/REX

        - Interview: "Johnson setzt jetzt auf Labour"

        Premier Johnson könne die nordirische DUP nicht mehr von seinem Deal überzeugen, sagt Politikexperte Katsioulis. Er werde nun um die Zustimmung von Labour-Abgeordneten werben. Ein zweites Referendum würde für Klarheit sorgen.
      • Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon redet auf der jährlichen Konferenz ihrer SNP-Partei.
        REUTERS

        - Nach Einigung in Brüssel: Schottische Nationalisten gegen Brexit

        Die EU und Großbritannien haben sich auf einen Brexit-Vertrag geeinigt. Nun muss der Deal noch vom britischen Parlament bestätigt werden. Schottlands Regierungschefin lehnt schon jetzt ab - und nicht nur sie.
      • Ein Straßenschild mit der Aufschrift "Willkommen in Nordirland" steht am Straßenrand an der Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.
        dpa

        - FAQ: Ein Zwitterstatus für Nordirland

        Trotz EU-Austritts soll es zwischen dem britischen Nordirland und Irland keine Grenzkontrollen geben. Das geht nur durch einen Zwitterstatus. Wie sieht diese Lösung aus? Ein Überblick.
      • Der Thüringer Landtag.
        dpa

        - Vorwahlumfrage Thüringen: Linke klar stärkste Kraft

        Die Linkspartei von Ministerpräsident Ramelow liegt in Thüringen gut eine Woche vor der Landtagswahl klar auf Platz eins. Den zweiten Platz teilen sich laut ARD-Vorwahlumfrage CDU und AfD. Die Regierungsbildung? Schwierig. Von Ellen Ehni.
      • Koalitionsrechner

        - Welche Koalitionen wären in Thüringen möglich?

        Seit 2014 regiert in Thüringen ein rot-rot-grünes Bündnis. Das könnte sich nach der Wahl am 27. Oktober ändern. Hier können Sie realistische und unrealistische Koalitionsoptionen durchspielen.

      Videos

      Politik

      Mehr Politik