Symbolbild: Fahrgäste der Deutschen Bahn warten an einem Gleis auf den einfahrenden ICE. (Quelle: dpa/Zinken)
dpa/Zinken

Tarifkonflikt - Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn beginnt überpünktlich

Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn sind am frühen Montagmorgen auch Brandenburg und Berlin von einem Warnstreik betroffen. Der Ausstand begang bereits eine Stunde früher als angekündigt

Drei Frauen mit Kinderwagen gehen in einem Park spazieren (Quelle: dpa/Andreas Gebert)
dpa/Andreas Gebert

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg - Weniger Alleinerziehende in Berlin und Brandenburg

Die Zahl der Alleinerziehenden ist in Berlin und Brandenburg in den letzten fünf Jahren gesunken. Das belegen Zahlen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg. Demnach leben die meisten Alleinerziehenden in Pankow.

Video-Empfehlungen

Ankommen in Berlin: Karim A. (Bild: rbb)
EJS

Video | Ankommen im Swing - Karim tanzt

Karim A. ist einer der besten Swingtänzer in Berlin. Noch vor wenigen Jahren war Paartanz für den Ägypter unvorstellbar. Doch der Swing hat ihn verändert. Von Christina Spitzmüller und Theresa Krinninger

 

Videoprojekt #ankommeninberlin

#ankommeninberlin

16 Beiträge
Die Adventskalendergrafik zum 10. Dezember zeigt eine Gräberstätte in der Uckermark (Bild: Marcus Behrendt)
Marcus Behrendt

Adventskalender - 10. Tür: Stehend unter die Erde gebracht

Bauarbeiter fanden die Gebeine und Archäologen sahen sich die Gräber dann später genauer an. Namen aber bekamen diese tote Vorfahren nie, obwohl sie es verdient hätten: Sie sind quasi Urbrandenburger aus der Mittelsteinzeit.

Fabian Holthaus ( FC Energie Cottbus ) und Neuzugang Marvin Bueyueksakarya ( VfR Aalen ), VfR Aalen vs. FC Energie Cottbus. (Quelle: imago/Eibner)
imago/Eibner

3:3 im Kellerduell in Aalen - Cottbus holt in letzter Minute einen Punkt

Was für ein Krimi in Aalen: Dreimal lagen die Lausitzer hinten, dreimal gelang dem Team von Trainer Wollitz der Ausgleich. Am Ende rettet Dimitar Rangelov ein Unentschieden für die Cottbuser. Ein wichtiger Punkt im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurenten.

Mehr zum Thema

Torschütze zum 1:1: Unions Akaki Gogia. / imago/Contrast
imago/Contrast

1:1 in Magdeburg - Gogia rettet Unions Serie

Union Berlin hat seine beeindruckende Serie in der 2. Bundesliga ausgebaut: Die Berliner blieben mit dem 1:1 im Ostduell beim 1. FC Magdeburg auch im 16. Ligaspiel der Saison ungeschlagen. Danach hatte es zumindest eine Halbzeit lang nicht ausgesehen.

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig, Regenschauer5 °C
  • DIbedeckt, Schneeregenschauer4 °C
  • MIbedeckt, Schneeregenschauer3 °C
  • DOstark bewölkt1 °C
  • FRwolkig0 °C
  • SAwolkig1 °C
  • SOstark bewölkt, leichter Regen5 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Bis 13.12. entfallen sonntags bis donnerstags jeweils von 22 Uhr bis Betriebsschluss die Züge zwischen Rudow und Britz-Süd. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert ---- Am Bahnhof Eisenacher Straße entfällt bis 12.5.19 der Halt in Richtung Rudow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück. Grund ist der Einbau eines Aufzugs.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1, 2 und 25

          Expandieren

          S 1, 2 und 25

          In den Nächten 10./11.12. (Mo/Di) bis 13./14.12. (Do/Fr) und 17./18.12. (Mo/Di) bis 20./21.12. (Do/Fr) entfallen jeweils von 22 Uhr bis Betriebsschluss die Züge zwischen Yorckstraße und Gesundbrunnen. Es fahren Busse mit Umstieg an der Friedrichstraße.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Streiks bei der Deutschen Bahn

          Expandieren

          Streiks bei der Deutschen Bahn

          Die Gewerkschaft EVG hat für den 10. Dezember von 5 Uhr bis 9 Uhr einen deutschlandweiten Streik bei der Deutschen Bahn angekündigt. Fahrgäste müssen bundesweit mit Beeinträchtigungen rechnen. Betroffen sein könnten S-Bahnen wie auch Regional- und Fernzüge. Mit Störungen ist auch nach dem Ende der Warnstreiks über Stunden zu rechnen. Die DB hat die Zugbindung für Spar- und Supersparpreis-Tickets aufgehoben. Dadurch können für Montag geplante Reisen zum Beispiel schon auf Sonntag vorgezogen werden.

          Einklappen
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          Am 10.12. entfällt von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr jeder zweite Zug zwischen Erkner und Frankfurt (Oder) aus, stattdessen fahren Busse. Sie können auch die jeweils eine halbe Stunde später bzw. früher fahrenden Züge nutzen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Lisa Unruh. Jonas Müller. Stelian Moculescu. Niels Giffey von ALBA Berlin.
      dpa/Kahnert, dpa/Engelbrecht, dpa/Basting, dpa/Engler

      40. Sportlerwahl - Das sind Berlins Sportler des Jahres

      Olympische Winterspiele in Pyeongchang, zahlreiche Welt- und Europameisterschaften - und oft waren Berliner vorne mit dabei. Viele Anwärter also auf die Bären bei der Sportlergala. Bei den Siegern gab es eine Premiere. Im Mittelpunkt: drei Eisbären.

      FC Energie Cottbus. Die Bobfahrerinnen Lisa-Marie Buckwitz und Cathleen Martini. Sebastian Brendel. (Quelle: dpa/Weiland, dpa/Naupold, dpa/Simon)
      dpa/Weiland, dpa/Naupold, dpa/Simon

      27. Sportlergala - Das sind Brandenburgs Sportler des Jahres

      Brandenburgs Sportjournalisten haben gewählt: Zum 27. Mal wurden die erfolgreichsten Athleten als Sportler des Jahres ausgezeichnet. Unter den Gewinnern sind bekannte Gesichter - und eine junge Olympiasiegerin.

      Verkehr auf der Friedrichstraßein Berlin (Quelle: imago/Jochen Tack)
      imago/Jochen Tack

      Massiver Leerstand - Ist die Friedrichstraße eine sterbende Prachtmeile?

      Sinkende Umsätze, leere Läden, Kundenschwund – die Friedrichstraße ist das Sorgenkind unter den Berliner 1A-Lagen. Nach rbb-Informationen steht jedes vierte Geschäft leer oder wird frei. Die Einkaufsmeile verliert an Attraktivität. Lösungen sind gefragt. Von Jana Göbel

      Mehr zum Thema

      Videos

      Politik

      Neues Rathaus in Potsdam (Quelle: dpa/Daniel Kalker)
      dpa/Daniel Kalker

      Neue Zahlen des LKA - Korruption in Brandenburg nimmt deutlich zu

      Korruption sei ein Grundübel der Gesellschaft, sagt Innenminister Karl-Heinz Schröter – und Brandenburg scheint für dieses Übel besonders anfällig zu sein. Allein die Schäden, die das Landeskriminalamt aufdeckte, waren 2017 rund 70 Prozent höher wie im Jahr zuvor.

      Mehr Politik