Der Berliner Blaulicht-Fotograf Morris Pudwell ist in der Nacht vom 31.01.2019 auf den 01.02.2019 bei einem Polizeieinsatz am Richardplatz in Rixdorf (Quelle: rbb|24 / Schneider).
rbb|24 / Schneider

Reportage | Blaulicht-Fotograf in Berlin - Nachtfalter

Wenn es dunkel wird, geht Morris Pudwell auf Tour. Der Berliner fotografiert, was Klickzahlen und Auflage bringt: brennende Häuser, Autowracks, Tote unter Abdeckplanen. Auch der rbb kauft seine Bilder. Unterwegs mit einem Getriebenen. Von Sebastian Schneider

Matheus Cunha im Spiel gegen den 1. FC Köln. Quelle: imago images/Jan Huebner
imago images/Jan Huebner

0:5-Niederlage - Hertha erlebt Debakel gegen den 1. FC Köln

Beim Heimspiel-Debüt von Alexander Nouri als Cheftrainer musste Hertha BSC eine deutliche Niederlage hinnehmen. Gegen den 1. FC Köln kassierten die Blau-Weißen fünf Gegentore und zeigten dabei gerade im ersten Durchgang eine schlechte Leistung.

Mehr zum Thema

Thema

Berlinale 2020

Filmstill "Le sel des larmes" | The Salt of Tears von Philippe Garrel. (Quelle: G. Ferrandis 2019/RECTANGLE PRODUCTIONS CLOSE UP FILMS -ARTE FRANCE CINÉMA RTS RADIO TÉLÉVISION SUISSE)
G. Ferrandis 2019/RECTANGLE PRODUCTIONS CLOSE UP FILMS -ARTE FRANCE CINÉMA RTS RADIO TÉLÉVISION SUISSE

Berlinale-Filmkritik | "Le Sel des Larmes" - Er vergießt die Tränen nur um sich

Altmeister Philippe Garrel schickt mit "The Salt of Tears" einen Film in den Wettbewerb der Berlinale, der in vielerlei Hinsicht aus der Zeit gefallen wirkt. Vor allem die frauenfeindliche Grundstimmung kostet einige Nerven. Von Fabian Wallmeier

60 Beiträge
Kai Wegner, stellvertretender Parteivorsitzender der Berliner CDU (Quelle: dpa/Annette Riedl)
dpa/Annette Riedl

"Stich ins Herz unserer Partei" - Berliner CDU kritisiert Thüringen-Einigung scharf

Der Beschluss der Thüringer CDU, Bodo Ramelow (Die Linke) als Ministerpräsidenten zu dulden, hat im Berliner Landesverband zu heftigen Reaktionen geführt. Auch Generalsekretär Paul Zimiak lehnte die Wahl Ramelows mit deutlichen Worten ab.

Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins (Quelle: dpa/Kai-Uwe Heinrich)
dpa/Kai-Uwe Heinrich

Mietendeckel tritt am Sonntag in Kraft - Berliner Mieterverein weitet Beratungsangebot aus

Mit Spannung wird das Inkrafttreten des Mietendeckels in Berlin am Sonntag erwartet. Der Mieterbund rechnet mit einem sinkenden Preisniveau, aber auch mit Verstößen von Vermietern. Der Mieterverein in Berlin rät Betroffenen, alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Blumenkranz niedergelegt in Haunau am Tag nach dem Anschlag. (Quelle: dpa/M. Meissner)
dpa/M. Meissner

Interview | Terrorakt in Hanau - "Er wollte mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung vernichten"

Im hessischen Hanau ermordete ein Mann zehn Menschen. Für die Journalistin Karolin Schwarz ist das kein Zufall, sondern einfache Mathematik: Immer mehr Rassisten radikalisieren sich, die immer öfter Attentate verüben. Das beschreibt sie in ihrem Buch.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutebedeckt, mäßiger Regen8 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Regen8 °C
  • DIwolkig10 °C
  • MIstark bewölkt, Regenschauer6 °C
  • DOwolkig5 °C
  • FRstark bewölkt, Schneeregenschauer7 °C
  • SAstark bewölkt, leichter Regen10 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U-Bahnhof Hallesches Tor

          Expandieren

          U-Bahnhof Hallesches Tor

          U1, U3 und U6 Bis 28.2.2020 sind die Treppe zur Vorhalle sowie der Übergang von der U6 zur U1 und U3 gesperrt. Auf dem Umweg müssen Sie mehr Zeit einplanen; die Barrierefreiheit ist weiterhin gegeben.

          Einklappen
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 2. April ist nachts der Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz unterbrochen, und zwar sonntags bis donnerstags von 22 Uhr bis Betriebsschluss. Sie können auf die Buslinien M 19 und M 29 ausweichen. Zwischen Wittenbergplatz und Warschauer Straße nutzen Sie bitte die U 3.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Wegen Bauarbeiten am Wochenende

          Expandieren

          Wegen Bauarbeiten am Wochenende

          gibt es bis Sonntag Betriebsschluss folgende Fahrplanänderungen: S5 Zwischen Hoppegarten und Lichtenberg fahren Busse. Bitte zur Umfahrung zwischen Wuhletal, Lichtenberg, Frankfurter Allee und Alexanderplatz auch die U-Bahnlinie U5 nutzen. S7, S75 Zwischen Springpfuhl und Lichtenberg fahren Busse. (Bis 24.2. - 1.30 Uhr)

          Einklappen
        • S 7

          Expandieren

          S 7

          Vom 28.2. (Fr), ca. 22 Uhr fahren durchgehend bis 2.3. (Mo), ca. 1.30 Uhr zwischen Babelsberg und Potsdam Hauptbahnhof Busse statt Bahnen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          Expandieren

          Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          18. Februar (6 Uhr) – 2. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 3. März (9 Uhr) – 17. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau/Südkreuz umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10 Einige Züge fahren mit veränderten späteren Fahrzeiten. RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 18. März (6 Uhr) – 22. März (16 Uhr)/23. März (9 Uhr) – 24. März (16 Uhr) Etliche Fernverkehrszüge von/nach Hamburg erhalten geringfügige Fahrzeitverlängerungen. Einzelne Züge werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10/RB 13 Fahrzeitänderungen RB 14 Ausfall Nauen - Berlin

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 28. Februar, 21.45 Uhr bis Montag, 2. März, 2.00 Uhr werden die meisten Züge in den Nachtstunden zwischen Werder (Havel) und Charlottenburg über Golm umgeleitet. Die planmäßigen Zwischenhalte entfallen. Tagsüber sind nur die Züge in/aus Richtung Magdeburg von der Umleitung betroffen. Als Ersatz nutzen Sie von/zu den ausfallenden Halten bitte die S-Bahnen und deren Ersatzbusse, die Busse sowie Stadtverkehrslinien der ViP (Bus 605/606) zwischen Golm und Potsdam Hbf.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Italien riegelt mehrere Städte ab, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
        dpa

        - Italien riegelt wegen Coronavirus Städte ab

        Kein europäisches Land hat mehr Infektionen mit dem Coronavirus registriert als Italien. Nun trifft die Regierung Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus: Mehrere Städte im Norden des Landes werden abgeriegelt.
      • Rathaus Hamburg mit Flagge
        picture alliance / Ulrich Baumga

        - Analyse vor der Wahl: Hamburger zufrieden - wer profitiert?

        SPD und Grüne bekommen von den Hamburgern gute Noten, das zeigt ein Blick auf Vorwahlumfragen von infratest dimap. Welcher der beiden Regierungspartner könnte bei der Wahl davon mehr profitieren? Von Holger Schwesinger.
      • Der linke US-Senator Bernie Sanders.
        REUTERS

        - US-Vorwahlen: Sanders siegt auch in Nevada

        Der linke Senator Sanders wird immer immer mehr zum Favoriten auf die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten. Auch bei den Vorwahlen in Nevada gewann er deutlich. Die Konkurrenz: abgeschlagen. Von Marcus Schuler.
      • Mike Mohring (CDU), scheidender Fraktionsvorsitzender der CDU in Thüringen.
        dpa

        - Mohring tritt Anfang März auch als Thüringens CDU-Chef ab

        Im Zuge der Thüringer Regierungskrise will CDU-Landeschef Mohring sein Amt bereits im März niederlegen. Derweil lehnt die Bundes-CDU den gerade erst mühsam ausgehandelten Rot-Rot-Grün-Kompromiss ab.
      • CDU-Buchstaben
        dpa

        - Kommentar: Der CDU fehlt es an Weitsicht

        Die Parteispitze der CDU torpediert ohne Not die mögliche Lösung der Regierungskrise in Thüringen. Ein Verhalten, das an Kalte-Krieg-Zeiten erinnert und Weitsicht vermissen lässt, meint Tim Herden.
      • Andreas Kalbitz und Björn Höcke
        CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX

        - AfD nach Anschlag in Hanau: Die Radikalen geben den Ton an

        Die Kritik an der AfD nach dem Anschlag in Hanau war deutlich - die Partei allerdings beklagt eine Kampagne gegen sich. Die Reaktion zeigt, wieviel Einfluss die radikalen Kräfte inzwischen haben, analysiert Martin Schmidt.
      • Gegen Hass, Hetze und Mord: Demonstranten am Samstag in Marburg
        hr

        - Hanau: Tausende gegen den mörderischen Hass

        Nach dem rassistischen Anschlag von Hanau haben in Marburg 4500 Menschen gegen rechtsextremen Hass und Hetze protestiert. In Hanau schlossen sich Tausende an - erschüttert und traurig nach der Tat.
      • Pro-Assange-Proteste in London
        AFP

        - Proteste in London gegen mögliche Auslieferung Assanges

        Am Montag beginnt in London die Anhörung im Verfahren gegen Assange. Hunderte Menschen demonstrierten in der Stadt heute gegen seine Auslieferung und für Pressefreiheit. Sie fürchten einen Präzedenzfall. Von Imke Köhler.
      Nico Schack träufelt CBD-Öl im CBD-Café "Canna" in einen Cappuccino. (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
      dpa/Britta Pedersen

      "Café Canna" in Berlin - Kaffee mit einem Schuss CBD

      Tee, Limonade, Kaffee: In Berlins erstem CBD-Café steckt Hanf in fast allen Produkten. Besucher sollten sich aber nicht auf eine Art Coffeeshop einstellen, denn statt auf Rausch setzt der Besitzer auf natürliche Entspannung - durch CBD. Von Vera Block

      Mehr zum Thema

      Kühltheke Biocompany (Quelle: rbb/Franziska Ritter)
      rbb/Franziska Ritter

      Pfandverpackungen - Take away zum Zurückbringen

      Wer Essen im Restaurant oder von der Theke mitnehmen will, kommt an Einweggeschirr aus Plastik, Pappe oder Styropor nicht vorbei. Bislang. Franziska Ritter hat Mehrweglösungen entdeckt, die den Müllbergen ein Ende setzen sollen.

      Mehr zum Thema

      Politik

      Mehr Politik