Der Goldene und die Silbernen Bären auf der Berlinale (Quelle: imago-images/Kurt Vinion)
imago-images/Kurt Vinion

Berlinale | Vergabe der Preise - Sie begehren die Bären

Die 70. Berlinale war die erste der Nach-Kosslick-Ära – mit neuen Chefs und gestrafftem Wettbewerbsprogramm. Nun werden die Bären verteilt. Bei der Preisverleihung am Samstagabend entscheidet sich, wer die wichtigsten Auszeichnungen erhält.

rbb|24 überträgt die Gala ab 19 Uhr im Livestream.

Matheus Cunha im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Quelle: imago images/Kichner-Media
imago images/Kirchner Media

Unentschieden nach 0:3-Rückstand - Hertha feiert spektakuläres Comeback in Düsseldorf

Hertha BSC hat eine erneute Niederlage in der Bundesliga verhindert. Zwar lag die Elf von Alexander Nouri zur Pause bereits mit 0:3 zurück, dank einer Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt nahm Hertha wenigstens einen Punkt aus dem Rheinland mit.

"Welcome to ITB Berlin" steht auf einem Schild über dem Eingang zur Messe Berlin.
dpa/Paul Zinken

Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt - "Gesundheit geht vor Geschäft"

So etwas gab es noch nie in der langen Geschichte der ITB: Die weltgrößte Tourismusmesse, die jährlich in Berlin stattfindet, fällt 2020 aus. Der Grund: Das Coronavirus. Für die sonst erfolgsverwöhnte Branche ist das ein herber Schlag.

Thema

Berlinale 2020

101 Beiträge
Symbolbild: Ein Kunde zahlt an der Kasse (Quelle: dpa/Jens Kalaene)
dpa-Symbolbild/Jens Kalaene

Sozialbericht - Jeder sechste Berliner von Armut bedroht

In Berlin und Brandenburg bleibt Armut ein großes Problem. Besonders junge Menschen und Alleinerziehende sind gefährdet. Doch auch in der Altersgruppe der Senioren besteht Grund zur Sorge. Vor allem in Berlin verschlechtert sich die soziale Lage weiter.

Mehr zum Thema

Velimir Petkovic
imago images / Bernd König

Nachfolger stehen fest - Füchse Berlin entlassen Trainer Petkovic

Trennung nach Pleitenserie: Die Füchse Berlin haben sich nach drei Niederlagen, zuletzt gegen Schlusslicht Nordhorn, von Trainer Velimir Petkovic getrennt. Ein Nachfolger und der Nachfolger des Nachfolgers stehen auch schon bereit.

Mehr zum Thema

Spielzeug liegt in einer Kindertagesstätte auf dem Boden. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Monika Skolimowska/dpa

Gesundheit und Kinderbetreuung - Masern-Impfpflicht bereitet Brandenburger Kitas Sorgen

Ab dem 1. März muss jeder, der in Brandenburg eine Schule oder eine Kita besucht oder dort arbeitet, eine Masernimpfung nachweisen können. Doch mit der Umsetzung des neuen Bundesgesetzes fühlen sich viele Einrichtungen überfordert und allein gelassen. Von Dominik Lenz

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutestark bewölkt, Schneeregen13 °C
  • SOwolkig10 °C
  • MOwolkig9 °C
  • DIstark bewölkt8 °C
  • MIwolkig8 °C
  • DOwolkig7 °C
  • FRstark bewölkt7 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 2. April ist nachts der Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz unterbrochen, und zwar sonntags bis donnerstags von 22 Uhr bis Betriebsschluss. Sie können auf die Buslinien M 19 und M 29 ausweichen. Zwischen Wittenbergplatz und Warschauer Straße nutzen Sie bitte die U 3.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S25

          Expandieren

          S25

          vom 28.02. (Fr), ca. 22 Uhr bis 02.03. (Mo), ca. 1.30 Uhr wegen Bauarbeiten kein S-Bahnverkehr zwischen Schönholz und Hennigsdorf. Als Ersatz fahren Busse. Zur Umfahrung zwischen Friedrichstraße Wedding und Alt-Tegel auch die U-Bahnlinie U6 sowie zwischen Gesundbrunnen, Paracelsus-Bad und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik auch die U-Bahnlinie U8 nutzen.

          Einklappen
        • S5

          Expandieren

          S5

          vom 28.02. (Fr), ca. 22 Uhr bis 02.03. (Mo), ca. 1.30 Uhr wegen Bauarbeiten kein S-Bahnverkehr zwischen Strausberg Nord und Kaulsdorf. Als Ersatz fahren Busse. Zwischen Kaulsdorf und Lichtenberg fahren die Züge der S5 nur im 20-Minutentakt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Am Wochenende fahren zwischen Berlin und dem Potsdamer Hauptbahnhof keine Regionalzüge.

          Expandieren

          Am Wochenende fahren zwischen Berlin und dem Potsdamer Hauptbahnhof keine Regionalzüge.

          Grund dafür ist der Abriss der Straßenbrücke Nuthestraße, die über die Gleise am Bahnhof führt. Betroffen sind die Linien RE1, RB21 und 22. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Die Sperrung dauert bis Montag früh (2.März) .

          Einklappen
        • Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          Expandieren

          Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          18. Februar (6 Uhr) – 2. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 3. März (9 Uhr) – 17. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau/Südkreuz umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10 Einige Züge fahren mit veränderten späteren Fahrzeiten. RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 18. März (6 Uhr) – 22. März (16 Uhr)/23. März (9 Uhr) – 24. März (16 Uhr) Etliche Fernverkehrszüge von/nach Hamburg erhalten geringfügige Fahrzeitverlängerungen. Einzelne Züge werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10/RB 13 Fahrzeitänderungen RB 14 Ausfall Nauen - Berlin

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der A10 Richtung Magdeburg zwischen Ludwigsfelde-West und Dreieck Nuthetal bei Tempo 80, - auf der A11 Richtung Stettin zwischen Kreuz Uckermark und Schmölln, - und in Zossen in der Stubenrauchstraße Richtung Dabendorf

          Expandieren

          - auf der A10 Richtung Magdeburg zwischen Ludwigsfelde-West und Dreieck Nuthetal bei Tempo 80, - auf der A11 Richtung Stettin zwischen Kreuz Uckermark und Schmölln, - und in Zossen in der Stubenrauchstraße Richtung Dabendorf

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Politik

      Mehr Politik