Schülerinnen und Schüler nehmen mit Mund- und Nasenschutz am Unterricht teil. (Quelle: dpa/Matthias Balk)
dpa/Matthias Balk

Beratungen über Corona-Maßnahmen - Länder erwägen Hybridunterricht ab Klasse 11

Vor den neuen Bund-Länder-Beratungen erwarten die Länderchefs von Berlin und Brandenburg, Müller und Woidke, weitergehende Corona-Maßnahmen. Müller nennt bereits mögliche "Stellschrauben" - eine davon sind die Schulen.

Thema

Corona-Blog

152 Beiträge
Symbolbild: Ein Arbeitsgerüst wird am 18.01.2011 im Berliner Stadtteil Mitte nach Sanierungsarbeiten an einer Hausfassade abgebaut. (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)
dpa/Kay Nietfeld

Berliner Mietendeckel - Immobilienkonzerne kündigen Investitionsstopp an

Deutsche Wohnen und Vonovia stoppen aufgrund des Berliner Mietendeckels Neubau und energetische Modernisierungen. Auch Privateigentümer sehen sich durch die Mietsenkungen unfair behandelt. Aufatmen dürften dafür 340.000 Mieter in Berlin. Von Efthymis Angeloudis

Mehr zum Thema

Jubel Taiwo Awoniyi (Union Berlin) 22.11.2020, Fussball GER, Saison 2020 2021, 1. Bundesliga, 8. Spieltag, 1. FC Köln - 1. FC Union Berlin (Quelle: dpa/Maik Hölter)
dpa/Maik Hölter

Union gewinnt auch in Köln - Ein Sieg als kleine Euphoriebremse

Der glückliche Sieg beim 1. FC Köln zeigt, dass der 1. FC Union Berlin noch viel Arbeit vor sich hat. Die Gastgeber zogen Unions Offensive über weite Strecken den Zahn. Vor den schweren Aufgaben der nächsten Wochen muss sich Urs Fischer eine Lösung überlegen. Von Till Oppermann

Bruno Labbadia (imago images)
imago images

Hertha-Trainer Labbadia nach Dortmund-Spiel - "Können mithalten, wenn alle mitmachen"

Einen Tag nach der 2:5-Niederlage gegen Borussia Dortmund äußerte sich Herthas Trainer Bruno Labbadia über den zunächst erfolgreichen Plan gegen Vierfach-Torschütze Erling Haaland, Fußball am Anschlag und wiederkehrende Trainingsinhalte.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig9 °C
  • DIwolkig7 °C
  • MIwolkig6 °C
  • DObedeckt8 °C
  • FRbedeckt7 °C
  • SAstark bewölkt6 °C
  • SOwolkig4 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Nächtliche Einschränkungen bis 9. Dezember, jeweils sonntags bis donnerstags Ab 22 Uhr ist der Zugverkehr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße unterbrochen. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Züge in Richtung Ruhleben halten nicht im Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz. Fahrgäste mit diesem Fahrtziel fahren bis Kaiserdamm und von dort eine Station zurück. (Bis 27.11.2020 Betriebsschluss) ------------- Kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Pankow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum Nächsten und von dort wieder zurück. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1 und S 8

          Expandieren

          S 1 und S 8

          Vom 16.11. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 28.11. (Sa), ca. 22 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Birkenwerder und Oranienburg. Von montags bis freitags fahren zwischen Gesundbrunnen und Oranienburg außerdem zusätzliche Regionalzüge.

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Von Freitag, 27. November, 22 Uhr bis Montag, 30. November, 1.30 Uhr fahren zwischen Buch und Bernau ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahn

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahn

          Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie gibt es bis auf weiteres Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr Richtung Polen. Betroffene Linien: RE 4 Lübeck - Neubrandenburg - Pasewalk - Szczecin Glowny RE/RB 66 Berlin - Angermünde - Szczecin Glowny

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 20. November, 21.30 Uhr bis Montag, 23. November, 4.15 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Fürstenwalde und Frankfurt (Oder) mit geänderten Ankunft- bzw. Abfahrtzeiten. In den Nächten Montag/Dienstag, 23./24. bis Donnerstag/Freitag, 26./27. November, jeweils 22.00 – 2.00 Uhr fallen einzelne Züge zwischen Guben und Peitz Ost/Cottbus Hbf aus und werden durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • auf der A 15 zwischen Bademeusel und Forst in Richtung Dreieck Spreewald

          Expandieren

          auf der A 15 zwischen Bademeusel und Forst in Richtung Dreieck Spreewald

          Einklappen
        • auf der A 115, kurz vor Drewitz in Richtung Berlin

          Expandieren

          auf der A 115, kurz vor Drewitz in Richtung Berlin

          Einklappen
        • auf der A 9, im Dreieck Potsdam in Richtung Dreieck Werder

          Expandieren

          auf der A 9, im Dreieck Potsdam in Richtung Dreieck Werder

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Politik

      Mehr Politik