Tafel mit dem Ausbau des zukünftigen Siemenscampus im Berliner Westen (Quelle: rbb/ Michel)
rbb/ Michel

600 Millionen Euro für Infrastruktur - Berlin plant Millionen-Investition in Siemens-Campus

Mit der "Siemensstadt 2.0" soll im Berliner Nordwesten ein ganz neues Stadtquartier entstehen. 600 Millionen will Siemens investieren. Finanzsenator Kollatz schätzt: Noch einmal so viel muss das Land Berlin wohl für die Erschließung des Areals beisteuern.

Baustelle an der Salvador-Allende-Brücke in Berlin-Köpenick (rbb/Rautenberg)
rbb/Thomas Rautenberg

Baustelle Salvador-Allende-Brücke - Hat Berlin das Bauen verlernt?

BER, Elsenbrücke, Salvador-Allende-Brücke - alles Beispiele für Endlos-Baustellen in der Hauptstadt. Doch warum dauern derartige Verkehrsinfrastrukturprojekte so lange? Diese Frage hat Thomas Rautenberg Baufachleuten in Köpenick gestellt.

Mehr zum Thema

Top-Videos

Justin, links, aus Tempelhof und Daniel aus dem Raum Nürnberg werden von Journalisten befragt. (Quelle: rbb/Stefanie Brockhausen)
rbb/Stefanie Brockhausen

Geringe Resonanz auf privaten Suchaufruf - Suche nach Rebecca: Zu zweit unterwegs in Hennigsdorf

Die Polizei plant vorerst keine weitere Suche nach Rebecca. Allerdings: Ein Bekannter des Mädchens will neue Hinweise auf ihren Verbleib erhalten haben und initiiert eine private Suche in Hennigsdorf. Dem Aufruf folgten vor allem Reporter.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutestark bewölkt, Regenschauer8 °C
  • DIstark bewölkt8 °C
  • MIbedeckt9 °C
  • DObedeckt11 °C
  • FRwolkig15 °C
  • SAwolkig16 °C
  • SOwolkig11 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U1

          Expandieren

          U1

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie zwischen 22 Uhr und 00:30 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen enden am 07.06.2019.

          Einklappen
        • U6

          Expandieren

          U6

          Vom 17.3. (So.) bis 24.5. (Do.) fahren jeweils sonntags bis donnerstags zwischen 22:30 Uhr und 3:30 Uhr keine Züge zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Seestraße bzw. Leopoldplatz. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          An folgenden Terminen fahren jeweils zwischen 22.45 bis 5.45 Uhr keine Züge zwischen Berlin-Ostkreuz und Erkner: in den Nächten Montag/Dienstag, 18./19. bis Donnerstag/Freitag, 21./22. März, in den Nächten Montag/Dienstag, 25./26. bis Donnerstag/Freitag, 28./29. März, in den Nächten Montag/Dienstag, 1./2. bis Donnerstag/Freitag, 4./5. April. Ersatzweise fahren Busse. Am 21.3. (Do.) und 22.3. (Fr.) fahren jeweils zwischen 9.45 und 14.15 Uhr keine Züge zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree). Ersatzweise fahren Busse. Vom 22.3. (Fr.), 21.30 Uhr bis 25.3. (So.), 4.30 Uhr fahren keine Züge zwischen Peitz Ost und Cottbus Hbf. Ersatzweise fahren Busse.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Vom 25. bis 30. März 2019, jeweils zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr werden die Züge entweder zwischen Cottbus Hbf und Lübbenau über Calau umgeleitet oder sie entfallen auf dem genannten Abschnitt. Des Weiteren verkehren einige Züge zwischen Lübben und Berlin Ostbahnhof zu veränderten Fahrzeiten. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird für Sie zwischen Cottbus Hbf und Lübbenau eingerichtet. Am 05. April 2019 zwischen 08:30 und 12:30 Uhr enden und beginnen die Züge aus/in Richtung Wittenberge in Berlin Ostkreuz. Die Züge aus/in Richtung Cottbus enden und beginnen in Königs Wusterhausen. Zwischen Berlin Ostkreuz und Königs Wusterhausen können Sie die S-Bahn Berlin und die RB24 nutzen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • A 9, Richtung Leipzig Höhe Beelitz-Heilstätten

          Expandieren

          A 9, Richtung Leipzig Höhe Beelitz-Heilstätten

          Einklappen
        • B 198, in Klein Ziethen Richtung Autobahn

          Expandieren

          B 198, in Klein Ziethen Richtung Autobahn

          Einklappen
        • B 246, Storkow Richtung Beeskow in Wendisch Rietz

          Expandieren

          B 246, Storkow Richtung Beeskow in Wendisch Rietz

          Einklappen
        • in Birkenstein (Hoppegarten), Hönower Weg

          Expandieren

          in Birkenstein (Hoppegarten), Hönower Weg

          Einklappen
        • in Hoppegarten, Neuer Hönower Weg in beiden Richtungen

          Expandieren

          in Hoppegarten, Neuer Hönower Weg in beiden Richtungen

          Einklappen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Eine Lufthansa-Maschine auf dem Flughafen Frankfurt
        dpa

        - Probleme bei Flugsicherung: Lufthansa streicht 46 Flüge

        Die Softwarestörung bei der Deutschen Flugsicherung dauert an - mit Folgen für den Flugverkehr: Allein die Lufthansa streicht 46 Flüge - rund 4500 Passagiere sind betroffen.
      • Blick auf das Grab von Ihsanudin Gull Muhammad
        ard-wien.de | Jan Heier

        - Tote auf der Balkanroute: Vermisst, vergessen, unbeachtet

        Seit 2016 gilt die Balkanroute als geschlossen. Doch noch immer sterben Flüchtlinge beim Versuch die Grenzen zu überwinden - wie Ihsanudin Gull Muhammad. Srdjan Govedarica hat sein Schicksal zurückverfolgt.
      • Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble mit Richard Ferrand, dem Präsident der französischen Nationalversammlung
        AFP

        - Deutsch-französischer Parlamentsvertrag unterzeichnet

        Bundestagspräsident Schäuble hat in Paris das Abkommen zwischen der französischen Nationalversammlung und dem deutschen Parlament unterzeichnet. Eine binationale Versammlung tagte erstmals gemeinsam.
      • Das britische Parlament befindet sich in einem Abstimmungsmarathon zum Brexit.
        ANDY RAIN/EPA-EFE/REX

        - Wieder eine Brexit-Schicksalswoche in London

        Vor einer entscheidenden Woche in London ist die politische Führung heillos in einen Machtkampf verstrickt. Es steht viel auf dem Spiel in den kommenden Tagen, aber Klarheit gibt es kaum. Von Thomas Spickhofen.
      • Russische Militärmaschinen in Venezuela
        REUTERS

        - Streit über russische Militärs in Venezuela

        In Venezuela sind russische Militärmaschinen mit 99 Soldaten und Dutzenden Tonnen Ausrüstung gelandet. Die Opposition kritisiert das scharf. Die Regierung Maduro spricht dagegen von einer normalen Militärkooperation.
      • Sonderermittler Robert Mueller in Washington
        AP

        - Was bei Muellers Russland-Ermittlungen herauskam

        Fast zwei Jahre lang prüfte Sonderermittler Mueller, ob Trump gemeinsam mit Russland Einfluss auf die Präsidentschaftswahl 2016 nahm. Was kam dabei heraus? Und was nicht? Die wichtigsten Punkte im Überblick.
      • US-Präsident Donald Trump.
        AP

        - Trump sieht sich von Mueller voll entlastet

        US-Justizminister Barr hat dem Kongress eine Zusammenfassung des Abschlussberichts von Russland-Sonderermittler Mueller geschickt. Präsident Trump sieht sich vollkommen entlastet. Von Martin Ganslmeier.
      • Haus in Israel von Rakete beschossen
        AP

        - Israel: Verletzte nach Raketenbeschuss

        Bei einem Raketenangriff nahe Tel Aviv sind mindestens sieben Menschen verletzt worden. Israels Ministerpräsident Netanyahu verkürzt wegen des Angriffs seinen Besuch in Washington.

      Videos

      Politik

      Mehr Politik