Teilnehmerinnen an einer Demonstration von Beschäftigen der landeseigenen Berliner Krankenhäuser Vivantes und Charité stehen am 14.09.2021 vor dem Hochhaus der Charité. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

Verhärtete Fronten - Vivantes-Leitung sieht Schlichtung als einzigen Ausweg aus Tarifstreit

Die Situation im Tarifkonflikt zwischen Verdi und Vivantes ist festgefahren. Auch am Montag gab es keine Annäherung. Beide Seiten werfen sich fehlende Kompromissbereitschaft vor. Die Vivantes-Leitung sieht nur noch einen Ausweg.

Thema

Corona-Blog

die ärzte
Jörg Steinmetz

Corona-Bestimmungen - Die Ärzte sagen Tour für 2021 komplett ab

Nach der Verschiebung nun die Absage: Die Berliner Band Die Ärzte haben ihre Tour 2021 komplett gestoppt. Zu uneinheitlich waren die Corona-Bestimmungen in den Bundesländern. Die Band wolle kein Risiko eingehen, heißt es auf ihrer Homepage.

Top-Videos

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Menschen mit Atemschutzmasken vor einer US-Flagge in New York.
    REUTERS

    Liveblog: ++ USA heben Einreisestopp für Geimpfte auf ++

    Die USA wollen die Einreisebeschränkungen für Geimpfte unter anderem aus der EU im November aufheben. Die Bundesregierung hat sich gegen ein festes Datum für das Ende aller Corona-Auflagen ausgesprochen. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Schülerinnen und Schüler gehen in einer Grundschule in ihren Klassenraum.
    dpa

    Impfstoff für Kinder: BioNTech treibt Zulassung voran

    Nach positiven Studienergebnissen wollen BioNTech und Pfizer eine Zulassung ihres Covid-19-Impfstoffs zum Einsatz bei Kindern schnellstmöglich beantragen. Gesundheitsminister Spahn rechnet für Anfang 2022 mit einer Zulassung.
  • Vor einer Skihütte sitzen Gäste
    dpa

    Wintersport in Österreich

    Die vergangene Skisaison war für Österreich ein Totalausfall. Nun sollen eine 3G-Regel und eine Maskenpflicht an den Liften den Winterurlaub sicher machen. Ungeimpfte müssen mit harten Auflagen rechnen, sollte sich die Lage verschärfen.
  • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

    Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  • Corona-Fallzahlen

    Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  • Entwicklung verabreichter Impfdosen

    Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

    Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
  • Eine Krankenschwester dokumentiert auf der Intensivstation Behandlungsschritte
    dpa

    Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

    Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
  • Livestream

    Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

    Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.

Wetter & Verkehr

  • Heutewolkig16 °C
  • DIwolkig16 °C
  • MIwolkig17 °C
  • DOwolkig, leichter Regen19 °C
  • FRwolkig18 °C
  • SAwolkig20 °C
  • SOwolkig21 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 29.10. Kein Halt in Richtung Pankow am Bahnhof Potsdamer Platz Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. ---- Bis Do, 18.11., jeweils So–Do, ca. 22–0:30 Uhr wird die U 2 geteilt und fährt S+U Pankow <> U Gleisdreieck (unterer Bahnsteig) sowie U Ruhleben <> U Gleisdreieck (oberer Bahnsteig) <> U Kottbusser Tor! Bitte steigen Sie am Bahnhof U Gleisdreieck zwischen den beiden Linienteilen um.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Bis 20.09. Kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Warschauer Straße. .. Vom 20. September bis 21. Juli 2022 kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Krumme Lanke. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 20./21.09. (Mo/Di) bis 23./24.09. (Do/Fr), jeweils 22:10 Uhr bis 1:30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Marienfelde und Attilastraße. Die S2 fährt von Blankenfelde bis Lichtenrade 10 Minuten früher und von Lichtenrade bis Marienfelde 6 Minuten früher. In der Gegenrichtung fährt die S2 von Marienfelde bis Lichtenrade 6 Minuten früher, in Lichtenrade fährt die S2 nach Blankenfelde 1 Minute früher.

          Einklappen
        • S 25

          Expandieren

          S 25

          Vom 03.Oktober (22 Uhr) durchgehend bis 24. Oktober -Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Schönholz und Hennigsdorf. -Ersatzverkehr mit Zügen: RB / S25 zwischen Gesundbrunnen und Hennigsdorf (ohne Halt) werktags zu den Hauptverkehrszeiten im 60-Minutentakt. -Bus S25X zwischen Waidmannslust und Hennigsdorf: Diese Linie fährt als Expressbus und verkehrt Montag bis Freitag von 4 bis 22 Uhr, am Samstag von 7 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 22 Uhr -Bus S25A zwischen Schönholz und Hennigsdorf: In Alt-Reinickendorf und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik halten die Busse nicht am S-Bahnhof. In der Nacht 11./12.10. (Mo/Di) ab ca. 19 Uhr bis ca. 1 Uhr beginnt/endet der Bus S25A wegen weiterer Bauarbeiten bereits am Nordbahnhof. ... Fahrgäste benutzen bitte .. - zwischen Friedrichstraße Wedding und Alt-Tegel die U-Bahnlinie U6, - zwischen Gesundbrunnen, Paracelsus-Bad, Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und Wittenau die U-Bahnlinie U8.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 24. September Kein Zugverkehr zwischen Ludwigslust und Wittenberge. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Ludwigslust und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt ist eingerichtet. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse. .. Vom 25. September bis 03. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Es fahren Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. .. Vom 04. Oktober bis 08. Oktober sowie vom 13. Oktober bis 22. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Es fahren Busse zwischen Karstädt und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. .. Weitere Termine, an denen Busse eingesetzt werden: Vom 23. Oktober bis 24. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Bad Wilsnack. Vom 25. Oktober bis 29. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 30. Oktober bis 31. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Neustadt (Dosse). Vom 01. November bis 5. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 15. November bis 19. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge.

          Einklappen
        • RE 7

          Expandieren

          RE 7

          Von 11. September bis 24. November, jeweils ganztägig Die Züge fallen zwischen Dessau Hbf und Seddin aus. Zwischen Dessau Hbf bzw. Bad Belzig und Potsdam Hbf fahren Expressbusse, die nur in Roßlau (Elbe), Jeber-Bergfrieden, Medewitz (Mark), Wiesenburg (Mark) und Michendorf halten. In Potsdam Hbf besteht Anschluss an die Züge der Linie RE 1 (Magdeburg – Cottbus) nach/von Berlin. Außerdem fahren zwischen Bad Belzig und Michendorf Busse mit allen Unterwegshalten. Bitte beachten Sie die erheblich veränderten Abfahrtszeiten der Busse. .. Von 11. September bis 11. Dezember, jeweils ganztägig Die Züge der Linie RE 7 (Dessau – Wünsdorf-Waldstadt) fallen zwischen Flughafen BER – Terminal 1-2 und Wünsdorf-Waldstadt aus.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - A10 in Richtung Dreieck Nuthetal in Höhe der Raststätte Michendorf - A13 in Richtung Berlin kurz vor der Abfahrt Duben - A24 Richtung Hamburg an der Abfahrt Neuruppin Süd - B102 in Rotscherlinde Richtung Brandenburg - B189 zwischen Perleberg und Wittenberge in Richtung Wittenberge. - im Havelland in Priort Ortszentrum bei Tempo 50 aus Fahrland kommend

          Expandieren

          - A10 in Richtung Dreieck Nuthetal in Höhe der Raststätte Michendorf - A13 in Richtung Berlin kurz vor der Abfahrt Duben - A24 Richtung Hamburg an der Abfahrt Neuruppin Süd - B102 in Rotscherlinde Richtung Brandenburg - B189 zwischen Perleberg und Wittenberge in Richtung Wittenberge. - im Havelland in Priort Ortszentrum bei Tempo 50 aus Fahrland kommend

          Einklappen
      Eine Frau dreht den Herd aus, bevor sie die Wohnung verlässt. (Quelle: dpa/Christin Klose)
      dpa/Christin Klose

      Diagnose mit 54 - Zu jung für Alzheimer

      Als bei bei Marion Dietrich aus Herzberg Alzheimer diagnostiziert wurde, war sie erst 54 Jahre alt. Damals war sie noch in der Finanzbranche tätig. Aus anfänglichen Erinnerungslücken sind große Defizite geworden. Nichts geht mehr ohne Hilfe. Von Theresa Majerowitsch

      Mehr zum Thema

      Stimmzettel zur Bundestagswahl 2021 (Quelle: dpa/Christian Ohde)
      dpa/Christian Ohde

      Mehr als 900.000 Wahlscheine ausgestellt - Berliner Wahlleitung zählt so viele Briefwahlanträge wie nie zuvor

      Wählen am heimischen Küchentisch: Gerade in Corona-Zeiten scheinen viele Berliner daran Gefallen zu finden. Mit bislang 910.000 Briefwahlanträgen sind bei den Wahlämtern so viele eingegangen wie noch nie. Die Landeswahlleiterin kennt die Gründe.

      Symbolbild, Grafik: Zwei Schwäne fliegen über die Havel. (Quelle: dpa/P. Zinken/rbb24)
      dpa/P. Zinken/rbb24

      Wahlprogramm-Check - Das planen die Berliner Parteien in der Umweltpolitik

      Um Umweltschutz kommt keine Partei herum. Große Unterschiede tun sich dabei auf, wieviel Platz der Klimaschutz im Wahlprogramm bekommt und wie konkret die Maßnahmen sein sollen. Eine Partei spart sich den Klimawandel. Von Jan Menzel

      Videos