Ein Löschhubschrauber wirft Wasser über einem brennenden Waldstück nordwestlich von Berlin ab (Quelle: dpa/Christian Guttmann)
dpa

Mehrere Hektar brennen in Oberhavel - Löschhubschrauber soll größeren Waldbrand bei Bötzow in Schach halten

In weiten Teilen Brandenburgs gilt die höchste Gefahrenstufe für Waldbrände. In Oberhavel schwelt der bisher größte Waldbrand des Sommers: Bei Bötzow stehen mehrere Hektar in Flammen - und die Löscharbeiten gestalten sich schwierig.

Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC. / imago images/Team 2
imago images/Team 2

Neue Verantwortliche bei Hertha BSC - Auf wen Bobic baut

Seitdem Fredi Bobic bei Hertha BSC der Geschäftsführer Sport ist, baut er das sportliche Führungsteam gehörig um. Es gibt neue Verantwortliche, vom Kaderplaner bis zum Spielanalysten. Wer sie sind - und was sie mitbringen. Von Johannes Mohren

Mehr zum Thema

Thema

Corona-Blog

Symbolbild: Man misst die Körpertemperatur bei Fluggästen (Quelle: dpa/Paulo Lopes)
dpa/Paulo Lopes

Fragen und Antworten zu neuer Mutation - Was Sie über die Delta-Variante wissen sollten

Die Delta-Variante kann erst mit einer Sommergrippe verwechselt werden: Schniefnase, Kopfschmerzen, raue Kehle. Und sie ist in Deutschland angekommen, unterscheidet sich aber von anderen Corona-Spielarten. Was weiß man? Von Georg-Stefan Russew

Thema

Berlinale 2021

Top-Videos

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Wembley, Archivbild
    dpa

    Lauterbach hält EM-Spiele in London für unvertretbar

    Die Delta-Variante dominiert in Großbritannien. EM-Spiele inklusive Finale finden - Stand jetzt - dennoch statt. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach hält das für einen Fehler, die Bundesregierung rät von Reisen nach London ab.
  • Zahlreiche Menschen schlendern durch eine Fußgängerzone
    dpa

    Öffnungszeiten-Debatte: Sonntags einkaufen bis Weihnachten?

    Der stationäre Handel hat in der Pandemie stark gelitten, während der Online-Handel enorm gewann. DIW, Städtebund und der Handelsverband HDE fordern als Konjunkturhilfe nun flexiblere Öffnungszeiten. Die Gewerkschaft ver.di mahnt.
  • Susanne Hennig-Wellsow
    EPA

    Linken-Chefin ruft zu Einigkeit auf: "Wir gehen nicht zu Boden"

    Die Linken-Vorsitzende Hennig-Wellsow hat zu Beginn des Parteitags mehr Geschlossenheit gefordert. Doch die Verunsicherung ist spürbar. Interne Streitereien und schlechte Umfragewerte haben Spuren hinterlassen. Von Kai Küstner.
  • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach vor ihrer gemeinsamen Pressekonferenz
    dpa

    Liveblog: ++ Spahn und Lauterbach optimistisch ++

    Gesundheitsminister Spahn und SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sind zuversichtlich, was das weitere Abklingen der Pandemie angeht. Die STIKO bedauert, dass die Impfung von Kindern zum politischen Thema wurde. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Mecklenburg-Vorpommern, Kühlungsborn: Urlauber genießen das warme Sommerwetter
    dpa

    Corona: Inzidenz sinkt erstmal wieder unter zehn

    Erstmals seit September 2020 ist die Sieben-Tage-Inzidenz unter zehn gesunken - das RKI gibt den Wert mit 9,3 an. Zudem wurden 1108 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Delta-Variante bereitet Politik und Experten dennoch Sorge.
  • Blick auf Wasser und viele Boote am Ufer von Kingston (Großbritannien)
    ARD London

    Großbritannien: Kingston ringt mit der Delta-Variante

    Andere Symptome, deutlich ansteckender: Die Delta-Variante beunruhigt Großbritannien. Wo sie sich verbreitet, sind schnelle Gegenmaßnahmen erforderlich. Wie das geschieht, hat Sven Lohmann in einem Londoner Vorort beobachtet.
  • Rettungsringe am Ufer und Badende dahinter
    rbb

    "Dann wird es schnell gefährlich": Rettungsschwimmer in Sorge

    Bei der Hitze suchen viele Menschen Abkühlung in Seen, Flüssen und Meer. Nicht ungefährlich, wenn man nicht richtig schwimmen kann. Und das betrifft immer mehr Kinder - eine Folge von Corona. Laurence Thio über die Rettungsschwimmer an der Havel.
  • Flusskreuzfahrtschiff NickoSpirit in Regensburg
    Sebastian Grosser und Martin Gruber

    Flusskreuzfahrt: Reisen unter erschwerten Bedingungen

    In Bayern sind wieder Flusskreuzfahrtschiffe unterwegs - wegen des Infektionsschutzes mit weniger Gästen an Bord. Das lange Ausbleiben der Schiffe hat entlang der Routen tiefe Spuren hinterlassen. Von S. Grosser und M. Gruber.

Wetter & Verkehr

  • Heuteheiter, starkes Graupelgewitter36 °C
  • SOheiter34 °C
  • MOheiter, gewittrig31 °C
  • DIheiter27 °C
  • MIwolkig24 °C
  • DOwolkig, Regenschauer23 °C
  • FRwolkig24 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz bis 29.10.202. Ab 24.06. in Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Deutsche Oper bis 08.08. Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. ---- Von So, 2.5. bis Do, 18.11., jeweils So–Do, ca. 22–0:30 Uhr wird die U 2 geteilt und fährt S+U Pankow <> U Gleisdreieck (unterer Bahnsteig) sowie U Ruhleben <> U Gleisdreieck (oberer Bahnsteig) <> U Kottbusser Tor! Bitte steigen Sie am Bahnhof U Gleisdreieck zwischen den beiden Linienteilen um.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Bis September 2021 Am U-Bahnhof Augsburger Straße kein Halt in Richtung Warschauer Straße wegen einer Bahnsteigsanierung. Die Züge fahren ohne Halt durch. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Wegen einer Störung an einem Bahnübergang in Strausberg kommt es auf der Linie S5 zwischen Strausberg Nord und Mahlsdorf zu Verspätungen.

          Einklappen
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einem Polizeieinsatz fährt die S75 nicht zwischen Warschauer Straße und Lichtenberg.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • FEX Flughafen-Express

          Expandieren

          FEX Flughafen-Express

          In der Nacht Samstag/Sonntag, 19./20. Juni, 23.15 – 6.00 Uhr Umleitung, kein Halt in Berlin-Gesundbrunnen und Berlin Ostkreuz (Ersatz durch S-Bahnen) ---- Am Dienstag, 22. und Mittwoch, 23. Juni, jeweils 3.30 – 5.15 Uhr fallen einige Züge zwischen Berlin Hbf und Ostkreuz aus. Ersatz durch S-Bahnen. ---- Am Mittwoch, 30. Juni, 22.55 – 23.30 Uhr Umleitung, kein Halt in Berlin-Gesundbrunnen und Berlin Ostkreuz. Ersatz durch S-Bahnen.

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          In der Nacht Samstag/Sonntag, 19./20. Juni von 21.00 – 8.50 Uhr Zugausfall Fürstenwalde (Spree) <> Cottbus Hbf (verschiedene Abschnitte). Ersatz durch Busse. ---- Von Freitag, 18. Juni, 22.15 Uhr bis Montag, 21. Juni, 1.30 Uhr Zugausfall Frankfurt (Oder)/Guben/Kerkwitz <> Peitz Ost (Ersatz durch Busse) ---- Von Montag, 21. bis Freitag, 25. Juni, jeweils 5.15 – 19.15 Uhr am Montag, 28. Juni, 4.45 – 7.15 Uhr Zugausfall Berlin Ostbahnhof <> Erkner (Ersatz durch Busse und S-Bahnen) sowie zusätzlicher Halt in Berlin Ostbahnhof ----- In den Nächten Montag/Dienstag, 21./22. bis Donnerstag/Freitag, 24./25. Juni,jeweils 23.00 – 0.45 Uhr Umleitung, Ausfall der Zwischenhalte Erkner - BerlinWannsee (Ersatz durch S-Bahnen) sowie zusätzliche Halte in Berlin-Lichtenberg und Berlin-Gesundbrunnen. ----- Von Freitag, 25. Juni, 21.30 Uhr bis Montag, 28. Juni, 2.00 Uhr fahren zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) Busse. ----- Von Dienstag, 29. Juni bis Donnerstag, 1. Juli, jeweils 1.10 – 2.35 Uhr Umleitung und Ausfall der Halte Berlin Ostkreuz - Berlin Zoologischer Garten. Ersatz durch Busse. ----- In den Nächten Donnerstag/Freitag, 1./2. bis Sonntag/Montag, 4./5. Juli fahren jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr früh Busse zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree).

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der A 12 Richtung Frankfurt (Oder) kurz vor Fürstenwalde- West - auf der A 13 Richtung Dresden kurz hinter Schwarzheide - A 113 Richtung Berlin in Höhe Schönefeld- Süd - auf der B 87 zwischen Hohenbucko und Wüstermarke - auf der B 320 am Ortseingang von Guben - zwischen Suschow und Vetschau bei Tempo 50

          Expandieren

          - auf der A 12 Richtung Frankfurt (Oder) kurz vor Fürstenwalde- West - auf der A 13 Richtung Dresden kurz hinter Schwarzheide - A 113 Richtung Berlin in Höhe Schönefeld- Süd - auf der B 87 zwischen Hohenbucko und Wüstermarke - auf der B 320 am Ortseingang von Guben - zwischen Suschow und Vetschau bei Tempo 50

          Einklappen
      Polizisten öffnen gewaltsam die Tür der "Rigaer 94" in Berlin-Friedrichshain. (Bild Carsten Koall/dpa)
      Carsten Koall/dpa

      Überprüfung der "Rigaer 94" - Stell dir vor, es brennt und keiner kommt rein

      Die Brandschutzbegehung in der Rigaer Straße 94 endete mit Gewalt und Verletzten. Weil sie auf keinen Fall die Polizei hineinlassen wollten, verbarrikadierten sich die Bewohner. Warum? Eine Räumung hatten sie nicht zu befürchten. Von Birgit Raddatz

      Woher die Berliner wirklich kommen (Quelle: rbb)
      rbb

      Großes Geburtsorte-Ranking 2020 - Woher die Berliner wirklich kommen

      Brieselang, Boston oder Bolivien: Die in der Hauptstadt gemeldeten Berlinerinnen und Berliner wurden mehrheitlich nicht in Berlin, sondern anderswo geboren. Wo überall auf der Welt die Geburtsorte der Berliner 2020 waren, zeigt unsere Datenauswertung. Von Götz Gringmuth-Dallmer, Jenny Gebske, Arne Schlüter und Manuel Reich

      Mehr zum Thema

      Videos

      Politik

      Mehr Politik