6.09.2019, Berlin: Polizeibeamte kontrollieren im Görlitzer Park einen mutmaßlichen Drogendealer. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

Bundesweit Vorreiter - Berliner Abgeordnetenhaus beschließt umstrittenes Antidiskriminierungsgesetz

Wer in Berlin von Behörden oder Polizeikräften diskriminiert wird, kann künftig Schadenersatz einfordern. So sieht es das Berliner Antidiskriminierungsgesetz vor, das am Donnerstag beschlossen wurde und bundesweit einmalig ist. Zuvor wurde im Parlament hitzig debattiert.

Mit Abstand und Gesuchtsmasken warten Schülerinnen und Schüler der Comenius Grundschule auf ein Zeichen einer Lehrerin. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

Stichprobenartige Corona-Tests - Neue Teststrategie beginnt in Berlin an Schulen und Kitas

Künftig sollen in Berlin Corona-Tests auch bei Menschen ohne Symptomen durchgeführt werden. Das sieht die neue Teststrategie vor, die ab Montag umgesetzt werden soll. Der Senat hat jetzt Details zu den genauen Abläufen bekannt gegeben.  

Thema

Was Sie jetzt wissen müssen

146 Beiträge
Bruno Labbadia im Training von Hertha BSC. Quelle: imago images/Matthias Koch
imago images/Matthias Koch

Hertha vor dem Spiel in Dortmund - Mit Mut gegen außergewöhnliche Einzelkönner

Hertha BSC reist mit viel Rückenwind in den Ruhrpott. Nach zehn Punkten aus den vergangenen vier Spielen wollen sie auch aus Dortmund etwas mitnehmen. Die Bilanz des Trainers macht dabei wenig Hoffnung - eine andere dafür umso mehr. Von Johannes Mohren

Symbolbild: Kinder bei der Einschulung in Berlin Lichtenberg. (Quelle: imago images/F. Boillot)
imago images/F. Boillot

Von der Abifeier bis zum 80. Geburtstag - So darf in Berlin und Brandenburg schon wieder gefeiert werden

Private Feiern sind unter bestimmten Auflagen inzwischen sowohl in Berlin als auch in Brandenburg erlaubt. Doch die geltenden Corona-Regeln werfen bei unseren Userinnen und Usern viele Fragen auf. Hier sind Antworten.

Collage: (v.l.n.r.) Maik SALEWSKI (Lok Leipzig), Kevin KAHLERT (VSG Altgl.), Tobias Eisenhuth (Energie Cottbus). (Quelle: imago images/J. Kaefer/J. Kaefer/S. Beyer)
imago images/J. Kaefer/J. Kaefer/S. Beyer

Präsidiumssitzung am Freitag - Quo vadis, Regionalliga Nordost?

Es knirscht gewaltig in der Regionalliga Nordost. Am Freitag soll entschieden werden, wie es mit der Saison weitergeht. Der Abbruch scheint sicher. Doch was folgt? Über die Meister- und Aufstiegsfrage wird heftig gestritten - weil es um viel geht. Von Johannes Mohren

Mehr zum Thema

Verkohlte Baumstümpfe nach einem Großbrand im Loben-Moor.
rbb/Sebastian Schiller

Feuerwehr beendet Einsatz - Loben-Moorbrand nach sechs Tagen gelöscht

Der verheerende Brand des Moorgebiets Loben im Landkreis Elbe-Elster ist gelöscht. Tagelang hatten bis zu 200 Feuerwehrleute gleichzeitig gegen die Flammen gekämpft. Die Löscharbeiten wurden unter anderem durch den morastigen Boden im Moorgebiet erschwert.

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig19 °C
  • SAwolkig19 °C
  • SOwolkig21 °C
  • MOwolkig21 °C
  • DIwolkig21 °C
  • MIwolkig22 °C
  • DOwolkig24 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis 9. August und vom 17. August bis voraussichtlich April 2021 kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Kottbusser Tor. Es fahren Busse. Vom 10. August bis 16. August kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Halleschem Tor. Es fahren Busse. ----- Bis 11. Juni. sowie vom 17. August bis 10. Dezember, jeweils Sonntag bis Donnerstag ab 22 Uhr bis Betriebsschluss (Ausnahme: 31.5.) kein Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Gleisdreieck. Umfahrung mit anderen Linien: zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz U 2 und verlängerte U 3, zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße Bus M19 und M29.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung. Bis 18.6., jeweils von Montag bis Donnerstag ab 23 Uhr bis Betriebsschluss kein Halt am U-Bahnhof Bismarckstraße in Richtung Ruhleben.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S2

          Expandieren

          S2

          Durchgehend bis Mittwoch, 24. Juni, kein Zugverkehr zwischen Blankenfelde und Priesterweg. Zwei Buslinien verkehren jeweils im 10-Minutentakt, eine für die Stationen Buckower Chaussee Schichauweg und den westlichen Teil von Lichtenrade und eine weitere für Blankenfelde, Mahlow und den östlichen Teil von Lichtenrade. Bus S2A bedient alle Zwischenhalte. Expressbus S2B fährt nur Mo-Fr 4.30-22.30 Uhr, Sa 7-22 Uhr und So 9-22 Uhr) zwischen Blankenfelde und Priesterweg und hält nur an den angegebenen Haltestellen. Expressbus S2X fährt zwischen Lichtenrade und Priesterweg und hält nur an den angegebenen Haltestellen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Vom 09.06. (Di)-13.06. (Sa) jeweils von ca. 22 Uhr-ca. 5 Uhr und vom 14.06. (So)-20.06. (Sa) fallen die Züge zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt bzw. Guben/Cottbus aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Von Montag, 1. Juni, 8.00 Uhr bis Samstag, 13. Juni, 8.30 Uhr werden die meisten Züge aus/in Richtung Schwedt (Oder) zwischen Angermünde und Eberswalde Hbf durch Busse ersetzt. Einzelne Züge aus/in Richtung Stralsund Hbf fallen an unterschiedlichen Verkehrstagen in verschiedenen Abschnitten zwischen Stralsund Hbf/Angermünde und Berlin Südkreuz aus. Von Freitag, 12. Juni, 22.30 Uhr bis Freitag, 19. Juni, 7.30 Uhr fallen die Züge zwischen Bernau und Berlin Hbf aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die S-Bahnen mit Umstieg in Berlin Friedrichstraße sowie die vereinzelt eingesetzten Busse. Einige Züge verkehren nachts von Bernau bis Eberswalde Hbf mit späteren Fahrzeiten. Einige RE-Züge fallen zwischen Stralsund Hbf und Berlin Südkreuz in verschiedenen Abschnitten aus.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Eine Frau geht im Hauptbahnhof mit einem Koffer über den Bahnsteig. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
      dpa/Paul Zinken

      Umbuchungen, Gutscheine und Erstattungen - Wie storniere ich Tickets für Bus, Bahn und Flieger?

      Der Urlaub abgesagt, die Familienfeier verschoben, der Kongress ausgefallen. Millionen Tickets blieben wegen der Corona-Hygienemaßnahmen ungenutzt. Wie gehen die Reiseanbieter damit um? Von Jana Göbel und Ute Barthel von rbb|24 Recherche

      Thema

      Absacker

      Schulglocke an einer gelben Wand (Quelle: imago-images.de)
      imago-images.de

      Der Absacker - Wann klingelt es denn endlich zur Pause?

      Weitere Lockerungen hier, steigende Fallzahlen dort. Man bleibt unterbewusst ständig ein wenig angespannt. Wir alle könnten nur zu gut eine längere Pause zum Durchatmen gebrauchen, findet darum Haluka Maier-Borst

      79 Beiträge

      Politik

      Medienvertreter stehen am 22.10.2012 in Berlin an der Gedenkstätte für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma (Quelle: dpa/Michael Kappeler)
      dpa/Michael Kappeler

      S-Bahn-Ausbau - Sinti und Roma bangen um Berliner Gedenkort am Reichstag

      Der geplante Ausbau der S21 in Berlin sorgt für Ärger: Die S-Bahn-Linie soll unterirdisch am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma vorbeiführen, der Gedenkort könnte gesperrt werden. Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma ist empört. Von Carmen Gräf und Birgit Raddatz

      Mehr Politik