Symbolbild: Ein Mann sitzt mit Mund-Nase-Bedeckung an einem Vierertisch im ICE der Deutschen Bahn. (Quelle: imago images/U. Grabowsky)
imago images/U. Grabowsky

13.000 zusätzliche Plätze am Tag - Deutsche Bahn setzt im Weihnachtsverkehr 100 Sonderzüge ein

Die Deutsche Bahn will ihr Angebot an Weihnachts-Sonderzügen in diesem Jahr verdoppeln. Mit rund 13.000 zusätzlichen Plätzen am Tag sollen die strengeren Abstandsregeln umgesetzt werden. Die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert eigens eingesetztes Sicherheitspersonal.

Dietmar Woidke am 27.11.2020 im Bundesrat in Berlin. (Quelle: dpa/Jens Krick)
dpa/Jens Krick

SPD-Wahlkampf in Neuruppin - "Asche auf mein Haupt": Woidke entschuldigt sich für Wahlwerbung

Der Brandenburger Ministerpräsident zeigt nach Einmischung in den Wahlkampf in Neuruppin Reue. Er ärgere sich selbst über seinen Fehler, erklärte Woidke. Kritik kam von der Opposition - aber auch von den Koalitionspartnern.

Mit einem Rollkoffer steht eine Frau am 28.02.2020 an einem Straßenrand. (Quelle: dpa/Fernando Gutierrez-Juarez)
dpa/Fernando Gutierrez-Juarez

Touristische Zimmervermietung - "Wenn du 'Geschäftsreise' ankreuzt, frage ich nicht weiter nach"

Touristische Zimmervermietungen in Berlin und Brandenburg sind verboten. Doch halten sich Anbieter auf Onlineplattformen an die Regelung, wenn Vermietungen unbemerkt in Privatwohnungen stattfinden? Sophia Wetzke hat es ausprobiert.

Thema

Corona-Blog

152 Beiträge

Adventskalender 2020

Albas italienischer Neuzugang Simone Fontecchio(Quelle: imago images/Camera 4)
imago images/Camera 4

Alba-Neuzugang Fontecchio - Gesucht und gefunden

Diesen Sommer verpflichtete Alba Berlin den Italiener Simone Fontecchio. Inzwischen gehört der 24-Jährige zu den Topscorern des Teams. Diese Entwicklung ist kein Zufall und hat mit seiner Vergangenheit zu tun. Von Friedrich Rößler

Mehr zum Thema

Hertha-Flaggen am Theordor-Heuss-Platz (Quelle: rbb)
rbb

In der ganzen Stadt - Hertha stimmt mit Fahnen-Aktion auf Derby ein

In der Nacht tauchte Hertha BSC die Stadt in Blau-Weiß. Tausende Fähnchen wurden in der ganzen Stadt verteilt - die Fans der Charlottenburger waren begeistert, die Ordnungsämter dagegen weniger.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig2 °C
  • DOstark bewölkt1 °C
  • FRstark bewölkt4 °C
  • SAwolkig8 °C
  • SObedeckt10 °C
  • MOwolkig8 °C
  • DIstark bewölkt6 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Nächtliche Einschränkungen bis 9. Dezember, jeweils sonntags bis donnerstags Ab 22 Uhr ist der Zugverkehr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße unterbrochen. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Wegen einer Bahnübergangsstörung in Fredersdorf kommt es bei der S5 zu Verspätungen und teilweisen Ausfällen

          Einklappen
        • S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Expandieren

          S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Von Freitag, 4. Dezember, 22 Uhr bis Sonntag, 6. Dezember, 5.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Nordbahnhof - Gesundbrunnen - Hennigsdorf/Wittenau/Pankow-Heinersdorf sowie Greifswalder Straße - Bornholmer Straße/Gesundbrunnen - Wedding. Ersatzweise fahren Busse bzw. wird ein Pendelverkehr eingerichtet.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie

          Expandieren

          Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie

          gibt es bis auf weiteres Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr Richtung Polen. Betroffene Linien: RE 4 Lübeck - Neubrandenburg - Pasewalk - Szczecin Glowny RE/RB 66 Berlin - Angermünde - Szczecin Glowny

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 03. Dezember 2020 werden einige Züge über Calau (Niederlausitz) umgeleitet, sodass folgende Halte entfallen: Kolkwitz, Kunersdorf, Vetschau und Raddusch. Zusätzlich gibt es vereinzelt veränderte Fahrzeiten und Umleitungen im Raum Berlin. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • in Brandenburg/Havel in Wilhelmsdorf in beiden Richtungen

          Expandieren

          in Brandenburg/Havel in Wilhelmsdorf in beiden Richtungen

          Einklappen
        • auf der A 13 Richtung Dresden an der Raststätte Am Kahlberg

          Expandieren

          auf der A 13 Richtung Dresden an der Raststätte Am Kahlberg

          Einklappen
        • auf der A 10 zwischen Kreuz Oranienburg und Birkenwerder Richtung Dreieck Pankow

          Expandieren

          auf der A 10 zwischen Kreuz Oranienburg und Birkenwerder Richtung Dreieck Pankow

          Einklappen
        • auf der A 24 kurz hinter der Raststätte Linumer Bruch Richtung Hamburg

          Expandieren

          auf der A 24 kurz hinter der Raststätte Linumer Bruch Richtung Hamburg

          Einklappen
        • in Neustadt (Dosse) auf der Köritzer Straße in beiden Richtungen

          Expandieren

          in Neustadt (Dosse) auf der Köritzer Straße in beiden Richtungen

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      ARCHIV - 15.11.2016, Berlin: Der Teststreifen an einem HIV-Schnelltest verfärbt sich bei der Berliner Aids-Hilfe e.v. nach der Anwendung mit dem Blut eines jungen Mannes. (Quelle: dpa/Pedersen)
      dpa/Pedersen

      Lage in Berlin und Brandenburg - Hunderte Menschen wissen nichts von ihrer HIV-Infektion

      Im Kampf gegen HIV gibt es viele gute Nachrichten: Medikamente wirken besser, die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Doch Baustellen bleiben. Das wird besonders deutlich beim Vergleich zwischen Stadt und Land, wie Berlin und Brandenburg zeigen. Von Oliver Noffke

      Polizeieinsatz in Brandenburg von MEGA, Bild: dpa/ Peter Förster
      dpa/ Peter Förster

      Interview | #Baseballschlägerjahre in Brandenburg - "Hitlergrüße waren an der Tagesordnung"

      Rechtsextreme in Brandenburg zeigen sich nach der Wende offen und gewalttätig auf der Straße, der Staat wehrt sich erst spät mit der Polizeieinheit MEGA. "Die Zeit"-Reporterin Dilan Gropengiesser findet, dass deren Arbeit erfolgreich war und immer noch ist.

      Politik

      Mehr Politik