Eingang U-Bahnhof Mohrenstrafle in Berlin-Mitte 30.06.2020 (Bild: imago images/Dirk Sattler)
imago images/Dirk Sattler

Rassismus-Debatte - BVG will U-Bahnhof Mohrenstraße umbenennen

Seit Jahren – ja, seit Jahrzehnten - wird in Berlin um den Namen der Mohrenstraße gestritten. Nun bringt die BVG wieder Bewegung in die Sache - zumindest beim gleichnamigen U-Bahnhof: Der soll jetzt einen neuen Namen bekommen.

Mehr zum Thema

Thema

Was Sie jetzt wissen müssen

145 Beiträge
Eine Gesichtsmaske liegt auf der Strasse. (Quelle: dpa/Oliver Hurst)
dpa/Oliver Hurst

Der Absacker - Ist Corona jetzt vorbei oder was?

So nachrichtenreich war der Abschluss einer Woche lange nicht mehr. Und was noch bemerkenswerter ist: Mit Corona hatte das wenig zu tun. Coro-was? Ja, das fiese Virus, das alles verändert hat, scheint mmer mehr in Vergessenheit zu geraten. Von Kira Pieper

Mehr zum Thema

Enttäuschte Potsdamerin Lara Prasnikar (Archiv). / imago images/foto2press
imago images/foto2press

Saisonrückblick | Turbine Potsdam - Gut, aber (noch) nicht gut genug

Hinter Turbine liegt eine durchwachsene Saison. Die großen Klubs sind den Potsdamerinnen enteilt, mit Platz vier haben sie ihr Saisonziel letztlich aber erreicht. Darauf wollen sie nun aufbauen - und schielen sogar aufs internationale Geschäft.

Mehr zum Thema

Dietmar Woidke (SPD), Bundesratspräsident, überreicht im Bundesrat der neu gewählten Bundesverfassungsrichterin Ines Härtel einen Blumenstrauß. (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)
dpa/Wolfgang Kumm

Ines Härtel wird neue Verfasssungsrichterin - "Freude, Stolz und Demut"

Die Viadrina-Rechtsprofessorin Ines Härtel wird neue Richterin am Bundesverfassungsgericht. Damit bricht die Digital-Expertin einige Muster: Ostdeutsch, weiblich und auch die jüngste Richterin in Karlsruhe. Von Phil Beng und Larissa Mass

 

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig25 °C
  • SOstark bewölkt27 °C
  • MOheiter21 °C
  • DIwolkig20 °C
  • MIwolkig22 °C
  • DOwolkig22 °C
  • FRwolkig24 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • Bauarbeiten bei den Linien U 1, U2 und U 3

          Expandieren

          Bauarbeiten bei den Linien U 1, U2 und U 3

          Bis 9. August fährt die U1 zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz, U2 zwischen Pankow und Gleisdreieck und die U3 zwischen Krumme Lanke und Spichernstraße/Nollendorfplatz Die neu eingerichtete U12 verkehrt zwischen Ruhleben und Kottbusser Tor ------ Bis 9. August und vom 17. August bis voraussichtlich April 2021 kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Kottbusser Tor. Es fahren Busse. Vom 10. August bis 16. August kein Zugverkehr zwischen Warschauer Straße und Halleschem Tor. Es fahren Busse. ----- Vom 17. August bis 10. Dezember, jeweils Sonntag bis Donnerstag ab 22 Uhr bis Betriebsschluss (Ausnahme: 31.5.) kein Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Gleisdreieck. Umfahrung mit anderen Linien: zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz U 2 und verlängerte U 3, zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße Bus M19 und M29.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 3

          Expandieren

          S 3

          Einschränkungen bis 12.7. Kein Zugverkehr zwischen Wuhlheide und Rummelsburg. Es fahren Busse zwischen den Stationen Köpenick und Ostkreuz.

          Einklappen
        • S 7

          Expandieren

          S 7

          Einschränkungen vom 3. Juli 22 Uhr bis 5. Juli Betriebsschluss Zwischen Babelsberg und Potsdam Hauptbahnhof fahren ersatzweise Busse

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Bis Montag, den 6. Juli, 2:00 Uhr Umleitung und Ausfall der Halte zwischen Werder (Havel) und Charlottenburg (Ersatz durch Busse) sowie Zugausfall zwischen Potsdam Hbf und Wannsee sowie kein Halt in Charlottenburg (Ersatz durch S-Bahnen) Von Montag, den 6. Juli bis Donnerstag, den 9. Juli, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr fallen die Züge zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt aus. Als Ersatz nutzen Sie in dem betroffenen Abschnitt bitte die Züge der Linie RB 11 In den Nächten Montag/Dienstag, 13./14. Juli bis Donnerstag/Freitag, 16./17. Juli, jeweils von 20:00 – 2:00 Uhr besteht zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt ein Schienenersatzverkehr.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Vom 04. Juli bis 07. Juli 2020 werden einzelne Züge im Raum Berlin über Berlin Jungfernheide und Berlin Gesundbrunnen umgeleitet. Die Verkehrshalte Berlin Zoologischer Garten, Berlin Hauptbahnhof, Berlin Friedrichstraße Berlin Alexanderplatz und Berlin Ostbahnhof entfallen. Weiterhin entfällt in der Nacht 04./05. Juli beim Zug 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) der Abschnitt zwischen Bad Kleinen und Wismar. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • US-Präsident Donald Trump am Mount Rushmore anlässlich des Unabhängigkeitstags
        REUTERS

        - Trump: "Sie wollen uns zum Schweigen bringen"

        Trotz Corona-Krise begeht US-Präsident Trump den Nationalfeiertag mit Tausenden Anhängern. Am Mount Rushmore hielt er eine Rede - mit unversöhnlichem Ton. Dabei attackierte er die Teilnehmer der Anti-Rassismus-Proteste.
      • Eine Corona-Teststation in den USA
        AP

        - Corona-Liveblog: Mehr als 57.000 Neuinfektionen in den USA

        Johns-Hopkins-Universität meldet Rekord an Neuinfektionen in den USA. In Deutschland gibt es 422 neue Fälle. Brasiliens Präsident legt Veto gegen Maskenpflicht ein. Entwicklungen zur Pandemie hier im Liveblog.
      • Fiebermessen im Slum Dharavi
        AFP

        - Corona unter Kontrolle im größten Slum Asiens

        In Dharavi, einem der größten Slums der Welt, gab es im April den ersten Coronafall. Alle warnten davor, dass dieser Ort in Mumbai eine tickende Zeitbombe werden könnte. Doch Ende Juni gab nur noch 270 Neuansteckungen. Von Silke Diettrich.
      • Arbeiter vor der Fleischfabrik Toennies
        REUTERS

        - Tönnies-Fabrik bleibt bis 17. Juli dicht.

        Über 1500 infizierte Tönnies-Arbeiter, Tausende Bürger in Quarantäne: Deshalb bleibt Europas größte Fleischfabrik weiter geschlossen. Die Behörden verlängerten die Anordnung, ließen jedoch ein Hintertürchen offen.
      • Karte mit Coronavirus-Infektionen weltweit (30.06.20)

        - Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

        Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.
      • Bundeswehrsoldaten überqueren während einer Großübung 2017 den Fluß Neris mit ihren Panzern.
        dpa

        - Wehrbeauftragte Högl: Über erneute Wehrpflicht debattieren

        Die Aussetzung der Wehrpflicht im Jahr 2011 sei "ein Riesenfehler" gewesen, sagt die neue Wehrbeauftrage Högl. Sie stellt nun eine Wiedereinführung zur Diskussion - auch als Schutz vor rechtsextremen Tendenzen.
      • Jörg Meuthen
        AFP

        - AfD-Chef fünf Jahre im Amt: Meuthens Prüfung

        Fünf Jahre lang hält sich Jörg Meuthen schon als Parteichef der AfD. Wie hat er das geschafft? Zu seinem Jubiläum hat er mit dem Fall Kalbitz die Partei in eine existenzbedrohende Krise getrieben. Von Kilian Pfeffer.
      • Portrait Andreas Scheuer
        MICHELE TANTUSSI/POOL/EPA-EFE/Sh

        - Maut-Affäre: Scheuers Spielchen mit den Medien

        E-Mails zeigen, wie das Verkehrsministerium versucht hat, kritische Berichterstattung zu "torpedieren". Der Deutsche Journalistenverband wirft dem Minister Medienmanipulation vor. Von M. Kaul und A. Kempmann.
      Thema

      Absacker

      Mehr Berlin geht kaum: Schauspieler Harald Juhnke isst bei Konnopke eine Currywurst (Quelle: imago images/Gueffroy).
      imago images/Gueffroy

      Der Absacker - Entschuldijen Se, dit heißt Schrippe!

      Inne Pandemie kann man uff de blödesten Ideen kommen. Da juckt dit hinten im Kopp und dann muss dit raus. So jeht es Lisa Schwesig, die Se mit uffe Reise inne Verjangenheit nimmt und mit Ihnen durchn Tierpark flaniert.

      106 Beiträge

      Politik

      Mehr Politik