Top-Videos

Mitarbeiter eines Umzugsunternehmens tragen einen Schrank in eine Wohnung (Quelle: dpa/Kai Remmers)
dpa-Symbolbild/Kai Remmers

Wanderungsstatistik - Kein anderes Bundesland hat so viele Zuzügler wie Brandenburg

Kein anderes Bundesland profitiert bei innerdeutschen Umzügen so stark wie Brandenburg: Im vergangenen Jahr zogen Tausende mehr in die Mark als weggingen. Grund dafür sind aber nicht nur die Stärken des Bundeslandes, sondern auch die Makel eines Nachbarn.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig26 °C
  • FRwolkig26 °C
  • SAwolkig30 °C
  • SOwolkig28 °C
  • MOwolkig27 °C
  • DIleicht bewölkt30 °C
  • MIleicht bewölkt33 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie ab 22 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen gelten vom 30.6. bis 13.12.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Einschränkungen bis 18. Juli: Ab 22 Uhr nächtlicher Pendelverkehr zwischen Senefelderplatz und Alexanderplatz, und zwar sonntags bis donnerstags. Im betroffenen Bereich wird die Tunneldecke saniert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Ein Hinweis für DONNERSTAG (18.07.2019)

          Expandieren

          Ein Hinweis für DONNERSTAG (18.07.2019)

          Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe in Oranienburg ist der Zugbetrieb der Linie S1 in der Zeit von ca. 08:00 - 19:00 Uhr, zwischen Birkenwerder und Oranienburg unterbrochen. Die Linie S1 verkehrt zwischen Wannsee und Schönholz/Birkenwerder. Letzte durchfahrende Züge: Wannsee ab 06:34 Uhr nach Oranienburg an 07:55 Uhr Oranienburg ab 07:51 Uhr nach Wannsee an 09:11 Uhr Zwischen Oranienburg und Birkenwerder wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Der Bahnhof Lehnitz wird wegen der Größe des Sperrkreises nicht angefahren.

          Einklappen
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          In den Nächten 11./12.07. sowie 15./16. bis 18./19.07. entfallen jeweils ab 22 Uhr bis Betriebschluss die Züge zwischen Strausberg und Hoppegarten. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Wegen einer Bombenentschärfung in Oranienburg am Donnerstag, 18.07.2017 gibt es folgende Einschränkungen:

          Expandieren

          Wegen einer Bombenentschärfung in Oranienburg am Donnerstag, 18.07.2017 gibt es folgende Einschränkungen:

          Während der Räumung des Sperrkreises von 8 bis 10 Uhr halten die Regionalzüge weiterhin im Bahnhof Oranienburg. Ab 10 Uhr wird der Streckenabschnitt zwischen Oranienburg und Birkenwerder für den Zugbetrieb komplett gesperrt. Der Bahnhof Oranienburg kann aus Richtung Löwenberg weiterhin angefahren werden, weil sich die Bahnsteige und der Bahnhof nicht im Sperrbereich befinden. RE5 Kein Zugverkehr zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen von 09:30 bis ca. 19:30 Uhr Die Züge der RE 5 aus Richtung Norden (Rostock/Stralsund) beginnen und enden in Oranienburg. In Oranienburg besteht Übergang zum/vom Ersatzverkehr mit Bussen nach Birkenwerder. Die Züge der RE 5 aus Richtung Süden (Elsterwerda/Wünsdorf-Waldstadt) beginnen und enden in Berlin Gesundbrunnen. Von dort können die Züge der S 1 nach Birkenwerder und weiter der Ersatzverkehr mit Bussen nach Oranienburg genutzt werden. Zwischen Birkenwerder und Oranienburg ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten. RB20 Teilausfall zwischen Birkenwerder und Oranienburg von 09:55 bis ca. 19:30 Uhr. Ersatzweise fahren Busse. RB12 Die Züge fahren zwischen Oranienburg und Templinnach regulärem Fahrplan Fahrgästevon/nach Berlin steigen in Sachsenhausen in den Ersatzbus um. Dieser pendelt zwischen Sachsenhausen und Birkenwerder. Von/nach Birkenwerder kann die S-Bahn genutzt werden. RB25 Die Züge beginnen und enden von ca. 9 Uhr bis ca. 20 Uhr in Lichtenberg.

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Bis 19.07., 6 Uhr Alle Züge fallen zwischen Berlin Ostbahnhof/Berlin Ostkreuz und Erkner aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Züge der S3. Vom 13.07., 22 Uhr bis 15.07., 2 Uhr ist die S-Bahn ebenfalls von Bauarbeiten betroffen, es fährt zwischen Köpenick und Rummelsburg ein Ersatzverkehr mit Bussen. Einzelne Züge werden zudem an unterschiedlichen Tagen zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. 19.07., 5.45 Uhr bis 25.07., 5 Uhr Alle Züge fallen zwischen Berlin Ostbahnhof/Berlin Ostkreuz und Fangschleuse aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Züge der S3 zwischen Berlin und Erkner sowie zwischen Erkner und Fangschleuse den Ersatzverkehr mit Bussen. Einzelne Züge dieser Linie werden zudem zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. Von Donnerstag, 25.07.2019 bis Samstag, 27.07.2019 fallen jeweils von ca. 7 Uhr bis ca.19 Uhr folgende einzelne Züge zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree) aus und werden durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • auf der A 13 zwischen Bronkow und Calau in Richtung Berlin

          Expandieren

          auf der A 13 zwischen Bronkow und Calau in Richtung Berlin

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Hilfskräfte in Schutzanzügen beerdigen im Juli 2019 ein Ebola-Opfer im Kongo.
        dpa

        - WHO ruft wegen Ebola-Epidemie im Kongo Notstand aus

        Seit mehr als einem Jahr grassiert im Kongo der Ebola-Virus. 1600 Menschen kamen bisher ums Leben. Die WHO hat nun den Gesundheitsnotstand erklärt - allerdings spricht sie von einer regionalen Bedrohung.
      • Angehörige nehmen an einer Anhörung im US-Kongress zu den Abstürzen der Boeing 737 MAX teil.
        ERIK S LESSER/EPA-EFE/REX

        - Anhörung zu Boeing 737 Max: Angehörige der Opfer klagen an

        Auch der US-Kongress befasst sich mit den Abstürzen der Boeing 737 Max. Meist geht es bei den Anhörungen um technische und bürokratische Details. Doch nun wurde es sehr persönlich. Von Julia Kastein.
      • Crew-Mitglieder Stefania Fedyay und Allen Mirkadyrov
        picture alliance/dpa

        - Simulierte Mondlandung Sirius 19 ist zu Ende

        Die Mondlandschaft war nachgebaut, auch die Raumstation nicht echt: Vier Monate lang hat ein Team in einer Isolationskapsel in Moskau eine Forschungsmission simuliert - auch mit deutscher Unterstützung. Von Martha Wilczynski.
      • Der mexikanische Drogenboss Joaquin "El Chapo" Guzman (Archiv)
        dpa

        - Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang in US-Gefängnis

        Der mexikanische Drogenboss "El Chapo" Guzmán ist zu lebenslanger Haft in einem US-Gefängnis verurteilt worden. Ein Richter in New York entschied, dass eine vorzeitige Entlassung ausgeschlossen ist.
      • Zwei von 83 Containern mit Plastikmüll stehen geöffnet im Hafen der kambodschanischen Stadt Sihanoukville.
        AP

        - Kambodscha schickt Plastikmüll zurück

        Viele Industrieländer versuchen, ihren Plastikmüll loszuwerden, indem sie ihn in andere Länder verschicken. Auch in Kambodscha sind Tausende Tonnen Abfall gelandet - doch der soll per Retoure an den Absender zurückgehen.
      • Facebook könnte schon bald eine Aufsicht vorgesetzt bekommen.
        REUTERS

        - Warum Libra von Facebook so umstritten ist

        Noch kann man mit Libra nicht zahlen, schon steht der Facebook-Währung ein breiter Widerstand aus Politik und Bankenwelt gegenüber. Doch was genau fürchten die Gegner der Kryptowährung? Ein Überblick.
      • Eine Kupfermünze mit Mikrochip-Aufdruck steht aufrecht auf einer Glasplatte, daneben der Schriftzug libra auf blauem Grund.
        REUTERS

        - Facebook-Währung Libra: Die Sorge ums digitale Geld

        Es war eines der zentralen Themen bei den G7-Finanzministern: die von Facebook geplante Währung Libra. Doch so schön die Idee vom neuen digitalen Bezahlen klingt, so groß ist auch die Skepsis. Von Tom Schneider.
      • Kramp-Karrenbauer blickt auf die Mitglieder der Bundeswehr-Ehrengarde anlässlich ihrer Ernennung als Verteidigungsministerin.
        REUTERS

        - Ministerposten für AKK: Sie haben es alle nicht gewusst

        Es ist ein schwerer Job, den Kramp-Karrenbauer übernimmt. Das Verteidigungsministerium könnte zum Treppchen ins Kanzleramt oder zum Fallstrick werden. Kristin Schwietzer über die Hintergründe der Berufung.
      The Beach Boys stehen am 18.06.2019 bei einem Konzert der One Night all the Hits Tour 2019 in der Swiss Life Hall in Hannover auf der Bühne. (Bild: imago/Ulrich Stamm)
      imago/Ulrich Stamm

      Konzertkritik | Beach Boys in Berlin - Noch einmal wie 20 fühlen

      Sonne, Strand, Surfen: Die Beach Boys haben vor 50 Jahren den Sound dazu erfunden. Am Dienstag hat die Band in Berlin zunächst wenig Strandgefühl aufkommen lassen. Am Ende haben die Urgesteine dann aber doch noch ordentlich eingeheizt. Von Bruno Dietel

      Mehr zum Thema

      Videos

      Politik

      Mehr Politik