Symbolbild - Zwei Schulanfängerinnen tragen ihre neuen Schulranzen. An der Schultür wird auf die Abstandsregeln hingewiesen. (Bild: dpa/Jens Büttner)
dpa/Jens Büttner

Einschulungsfeiern in Berlin - "Einschulung unter Corona-Bedingungen ist kein großes Ding"

Voller Spannung blicken mehr als 36.000 Kinder in Berlin auf diesen Samstag. Dann geht’s für sie mit Zuckertüte - und mit Mund-Nasen-Schutz - erstmals zur Schule. Mit welchen Gefühlen Anneke aus Pankow zur Einschulungsfeier geht, hat uns ihre Mutter erzählt. Von Frank Preiss

Mitarbeiter des Tropeninstituts München nehmen einen Corona-Abstrich aus der Nase eines Testpatienten (Bild: imago images/Stefan M. Prager)
imago images/Stefan M. Prager

Anstieg der Corona-Fallzahlen in Berlin - So problematisch ist die Situation wirklich

Eine hohe Zahl an Neuinfektionen wird gerade in Berlin heiß diskutiert. Ist das schon die zweite Welle? Verändert sich gerade die Lage? Oder ist das nur der erhöhten Zahl an Tests geschuldet? Und welche Rolle spielen Urlauberinnen und Urlauber? Von Haluka Maier-Borst

Eine kleine Diskokugel dreht sich im Volkspark Hasenheide in einem Baum, im Hintergrund stehen Menschen auf einer Wiese. (Bild: dpa/Christoph Söder)
dpa/Christoph Söder

Verstöße gegen Corona-Regeln - Senat will sich Überblick über Party-Hotspots verschaffen

Engtanz, Drinks und Partys draußen in den Parks und Straßen - in den Sommerwochen hielten sich einige Berliner nicht gerade an die Corona-Abstandsregeln. Nun steigt die Zahl der Neuinfektionen und die Senatorin will wissen, wo in der Stadt gerade zu groß gefeiert wird.

Thema

Corona-Blog

94 Beiträge
Blick auf Mehrfamilienhaeuser in Berlin-Mitte. Quelle: dpa/Lothar Ferstl
dpa/Lothar Ferstl

Berliner Verwaltung - Wohnämter beschäftigen immer mehr Personal

Zweckentfremdung, Mietendeckel, Milieuschutz – wenn es ums Wohnen geht, klagen die Berliner Bezirke oft über zu viele Aufgaben und zu wenig Personal. Eine Senatsstatistik zeigt aber: Heute gibt es 61 Prozent mehr Vollzeitstellen als 2010. Von Thorsten Gabriel

Mehr zum Thema

Aito Garcia Reneses, Trainer von Alba Berlin, bei der Siegerehrung nach dem Gewinn des Doubles aus Pokal und deutscher Meisterschaft am 28.06.20 in München (Quelle: imago images / Eberhard Thonfeld).
imago images / Eberhard Thonfeld

Porträt | Alba Berlins Meistertrainer Aito - Freigespielt

Aito Garcia Reneses wagte im Alter von 70 Jahren ein Abenteuer im Ausland: Er hob Alba Berlin auf ein neues Niveau. Mit dem Pokal und der deutschen Meisterschaft hat er seine Mission gekrönt - und macht trotzdem weiter. Porträt eines besonderen Lehrers. Von Sebastian Schneider

Mehr zum Thema

Aito Garcia Reneses, Cheftrainer von Alba Berlin, vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Crailsheim am 27.01.20 auf den Zuschauerrängen der Arena am Ostbahnhof (Quelle: imago images / Tilo Wiedensohler).
www.imago-images.de

Bildergalerie | Albas Meistertrainer - Aitos Weg

Gewinnen sei ihm nie am wichtigsten gewesen - das sagt nicht nur Aito Garcia Reneses selbst, sondern auch fast alle, die von ihm gelernt haben. Der Basketballlehrer wurde trotzdem einer der erfolgreichsten europäischen Coaches überhaupt. Auch Alba Berlin führte er zurück an die Spitze.

Unions Neuzugang Keita Endo (Quelle: imago images/Contrast)
imago images/Contrast

Union-Neuzugang Keita Endo - Über Köpenick nach Tokio

Unions japanischer Neuzugang Keita Endo ist in Deutschland noch ziemlich unbekannt. Dabei ist der 22-jährige Nationalspieler amtierender Meister und zumindest in einer Hinsicht schon ganz wie der große Shinji Kagawa. Von Lisa Surkamp

Mehr zum Thema

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) steht am 18.06.2020 auf dem Domplatz in Erfurt anlässlich der Innenministerkonferenz (Bild: imago images/Karina Hessland)
imago images/Karina Hessland

"Einzelfallentscheidung" - Geisel rechtfertigt Abschiebung eines afghanischen Überfall-Opfers

Ein Afghane wird aus Berlin abgeschoben, weil er Straftaten begangen haben soll. Doch der Mann war wohl auch Opfer eines fremdenfeindlichen Angriffs durch einen Polizisten. Der Innensenator sagt, dass er bei seiner Entscheidung davon nichts gewusst habe.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heuteheiter31 °C
  • SOsonnig31 °C
  • MOheiter31 °C
  • DIwolkig, Gewitter27 °C
  • MIwolkig, Gewitter26 °C
  • DOheiter27 °C
  • FRheiter30 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 9.12. 2020 im Nachtverkehr ab 22 Uhr: Sperrung zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße, jeweils sonntags bis donnerstags. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021: Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 11. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis Montag, 17. August, 1.30 Uhr fahren zwischen Buch und Bernau ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • S 5, S 7 und S 75

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75

          Von Freitag, 14. August, 22.00 Uhr bis Montag, 17. August, 1.30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Lichtenberg und Ostkreuz Zwischen Wuhletal <> Friedrichsfelde Ost fahren die Züge nur im 20-Minutentakt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Mittwoch, 12. bis Mittwoch, 19. August, jeweils 7.30 – 21.00 Uhr, fallen zahlreiche Züge zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) aus. Als Ersatz bitte eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie nutzen. In den Nächten Montag/Dienstag, 17./18. bis Donnerstag/Freitag, 20./21. August sowie in der Nacht Montag/Dienstag, 24./25. August jeweils 23.30 – 1.15 Uhr Umleitung, Ausfall der Zwischenhalte Werder (Havel) - Berlin-Charlottenburg und zusätzlicher Halt in Golm (Ersatz durch Busse und S-Bahnen) sowie spätere Fahrzeit Berlin-Charlottenburg - Frankfurt (Oder)

          Einklappen
        • RE5

          Expandieren

          RE5

          Von Samstag, 15. August, 15.15 Uhr bis Sonntag, 16. August, 23.30 Uhr Zugausfall Oranienburg - Gesundbrunnen. Kein Halt in Gesundbrunnen und spätere Fahrzeiten Als Ersatz fahren Busse, sie können auch die S-Bahnen benutzen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - A 10, südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder zwischen Genshagen und Ludwigsfelde Ost

          Expandieren

          - A 10, südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder zwischen Genshagen und Ludwigsfelde Ost

          Einklappen
        • - A 15, Richtung Übergang Forst Höhe Cottbus-Süd

          Expandieren

          - A 15, Richtung Übergang Forst Höhe Cottbus-Süd

          Einklappen
        • - A 113, Zubringer Schönefeld, zwischen Schönefelder Kreuz und Dreieck Waltersdorf

          Expandieren

          - A 113, Zubringer Schönefeld, zwischen Schönefelder Kreuz und Dreieck Waltersdorf

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Laura Kingston
      rbb|24

      Der Absacker - Zwischen Risikogebiet und Alltagstrott

      Wir sehnen uns alle ab und zu nach einem Tapetenwechsel. In der jetzigen Zeit vielleicht mehr denn je. Und dafür sind wir bereit, einige Risiken einzugehen. Laura Kingston über den schmalen Grat zwischen Abenteuerlust und Risiko.

      Mehr zum Thema

      Der Cottbuser Brügmann im Zweikampf mit dem Altglienicker Schaffel. (Quelle: imago images/Matthias Koch)
      imago images/Matthias Koch

      Regionalliga Nordost | Saisonstart - Die Jagd beginnt

      Am Wochenende geht es wieder los in der Regionalliga Nordost. Zwölf Teams aus Berlin und Brandenburg sind mit ganz unterschiedlichen Erwartungen dabei. Johannes Mohren über eine Liga mit viel Tradition, großem Favoritenkreis - und einer Zusatz-Motivation.

      Mehr zum Thema

      Thema

      Absacker

      136 Beiträge

      Politik

      Mehr Politik