Raed Saleh, Fraktionschef der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus (Quelle: imago/Christian Ditsch)
imago stock&people

Neu-Orientierung der Berliner SPD - "Heimat ist doch etwas Linkes"

Innere Sicherheit und Heimat - das könnten künftig auch Wahlkampfthemen der SPD sein - so sieht es jedenfalls der Fraktionschef der Berliner SPD, Raed Saleh. Nach dem historischen Wahl-Debakel der SPD in Bayern scheint eine Neuorientierung anzustehen.

Symbolbild: Mitglieder der tuerkischen Gemeinde mit Kopftuch in der U-Bahnstation Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg. (Quelle: imago/Boness)
imago/Boness

So sind wir - Der Datencheck - In diesen Kiezen ist Berlin besonders divers

Berlin hat manche Kieze, in denen fast keine Ausländer leben, andere Gegenden sind besonders von Vielfalt geprägt. Darunter sind Viertel, auf die man nicht gleich kommen würde.

Video-Empfehlungen

Collage aus Screenshots von Titelseiten des SPEX-Magazins (Collage: rbb|24)
Collage: rbb|24

Aus nach 38 Jahren - Berliner Musikmagazin "Spex" wird eingestellt

Im deutschen Pop-Journalismus geht eine Ära zu Ende: Das Berliner Musikmagazin "Spex" wird im Dezember zum letzten Mal erscheinen, wie die Chefredaktion am Montag mitteilte. Nicht nur die sinkende Auflage wurde der Redaktion zum Verhängnis.  

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heuteleicht bewölkt21 °C
  • MIklar21 °C
  • DOleicht bewölkt20 °C
  • FRleicht bewölkt16 °C
  • SAwolkig13 °C
  • SOleicht bewölkt15 °C
  • MOwolkig15 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis incl. 18.11. ist der Zugverkehr zwischen Hallesches Tor und Schlesisches Tor unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße besteht ein Pendelverkehr im 10-Minuten-Takt.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          Expandieren

          Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          Von Montag (15.10.) bis Freitag (19.10.) jeweils zwischen ca. 9 Uhr und 15.30 Uhr fahren zwischen Babelsberg und Potsdam Hauptbahnhof keine S-Bahnen. Stattdessen fahren Busse. Sie können zwischen Wannsee und Potsdam Hauptbahnhof auch den RE1 nutzen.

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Vom 15.10. bis 19.10. sowie am 22.10. entfallen jeweils von 9 bis 15 Uhr die Züge zwischen Blankenburg und Karow. Es fahren Busse zwischen Pankow-Heinersdorf und Karow ohne Halt in Blankenburg. In den Nächten 15./16.10. (Mo/Di) bis 17./18.10. (Mi/Do) fahren jeweils ab ca. 22 Uhr bis ca. 1.30 Uhr Busse zwischen Buch und Bernau.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Bauarbeiten am Bahnhof Zoo in Berlin

          Expandieren

          Bauarbeiten am Bahnhof Zoo in Berlin

          Ab 8.10. (10.30 Uhr) kommt es zu gravierenden Behinderungen, da Teilbereiche des Bahnhofs gesperrt werden. Die Wege beim Umsteigen zur S-Bahn verlängern sich deutlich. Auch wenn Sie zu den Regionalzügen wollen, müssen Sie erheblich mehr Zeit einplanen. Rollstuhlfahrer können in Richtung Wannsee oder Spandau die Aufzüge der S-Bahn und die Bahnhöfe Charlottenburg und Berlin Hauptbahnhof für den Ein- und Ausstieg nutzen. (Bis 5.11.2018)

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Wegen Arbeiten am Bahnübergang in Borgsdorf ist der Zugverkehr vom 19.10. (Fr), ca. 23 Uhr bis 21.10.2018 (So) ca. 24 Uhr zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • auf der B 87 am Ortseingang Markendorf wenn Sie aus Müllrose kommen

          Expandieren

          auf der B 87 am Ortseingang Markendorf wenn Sie aus Müllrose kommen

          Einklappen
        • A 15 zwischen Boblitz und Vetschau Richtung Cottbus

          Expandieren

          A 15 zwischen Boblitz und Vetschau Richtung Cottbus

          Einklappen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • In einem erleuchteten Fenster des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul ist ein türkischer Polizist zu sehen.
        AFP

        - Räumt Saudi-Arabien gewaltsamen Tod Khashoggis ein?

        Hat das Rätseln um das Verschwinden des Journalisten Khashoggi bald ein Ende? US-Medien berichten, Saudi-Arabien könnte zumindest seinen gewaltsamen Tod einräumen. Die Türkei hat das saudische Konsulat auf Hinweise durchsucht.
      • CSU-Vorsitzender Horst Seehofer vor einem CSU-Schriftzug
        CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX/Shutte

        - Nach der Bayern-Wahl: CSU will Weichen stellen

        Bei der CSU gibt es nach der Bayern-Wahl jede Menge Gesprächsbedarf. Während im Freistaat die Sondierungsgespräche vorbereitet werden, wird die Kritik an CSU-Chef Seehofer lauter. Und die SPD diskutiert über die GroKo.
      • SPD-Chefin Nahles
        KAMIL ZIHNIOGLU/EPA-EFE/REX/Shut

        - Auf Hessen hoffen - die SPD nach der Bayern-Wahl

        "Wir müssen jetzt nach vorn schauen", sagt SPD-Chefin Nahles tapfer. Den Blick zurück wagen eh nur noch leidensfähige Genossen. Nach dem Bayern-Debakel klammert sich die SPD an das Prinzip Hoffnung. Doch vielen ist das zu wenig. Von Wenke Börnsen.
      • Sendungsbild
        video

        - Scholz ermahnt die Union

        Das Wahlergebnis in Bayern sei für die SPD "bitter und traurig", sagt Vizekanzler Scholz. Zu einem möglichen Ausstieg aus der Großen Koalition will er sich nicht klar äußern - fordert aber ein Ende der Streitereien in der Union.
      • Mesale Tolu
        dpa

        - Prozess in Istanbul: Tolu reist in die Türkei zurück

        Der Prozess gegen die Journalistin Tolu wird heute fortgesetzt. In Istanbul wird die Deutsche persönlich vor Gericht erscheinen. Die Reise ist nicht ohne Risiko, hat jedoch auch einen wichtigen Grund. Von Burcu Arslan.
      • Die Flaggen der Europäischen Union und Italiens
        dpa

        - Italiens Kabinett verabschiedet umstrittenen Haushalt

        Bis Mitternacht mussten die Euro-Länder ihre Haushaltspläne bei der EU-Kommission einreichen. Kurz vor Schluss hat sich auch Italiens Regierung auf einen Entwurf geeinigt - der bleibt aber umstritten. Von Jan-Christoph Kitzler.
      • Die als Stormy Daniels bekannte Pornodarstellerin Stephanie Clifford

        - Stormy Daniels scheitert mit Verleumdungsklage gegen Trump

        Stormy Daniels muss im Streit mit US-Präsident Trump eine juristische Niederlage einstecken: Ein Bundesrichter in Los Angeles wies ihre Verleumdungsklage gegen Trump ab.
      • Der entlassene Premierminister des Jemen, Ahmed bin Dagher
        AFP

        - Jemens Präsident entlässt Regierungschef

        Der jemenitische Staatschef Hadi hat seinen Ministerpräsidenten Dagher entlassen. Er wirft ihm vor, im Kampf gegen die Wirtschaftskrise im Land versagt zu haben. Laut UN sind Millionen Jemeniten vom Hunger bedroht.
      Symbolfoto: Menschen auf vertrockneter Wiese (Quelle: dpa/Christoph Hardt)
      dpa/Geisler-Fotopres

      Monatelange Dürre - Als das Wetter das Regnen verlernte

      Was die Natur bräuchte, das wissen wir schon seit dem Frühsommer: ergiebige Regenfälle. Doch die blieben im letzten Halbjahr in Berlin und Brandenburg weitgehend aus. Und so wird es wohl vorerst auch bleiben. Die Folgen sind so vielfältig wie dramatisch.

      Videos

      Politik

      Mike Schubert freut sich mit zwei Blumensträußen in den Händen über seinen Sieg bei der Oberbürgermeister-Stichwahl in Potsdam (Quelle: dpa/Settnik).
      dpa/Bernd Settnik

      Porträt | Mike Schubert - Endlich Oberbürgermeister

      Es war ein langer Weg, nun ist Mike Schubert am Ziel. Nach dem knappen Stichwahl-Sieg gegen die parteilose Kandidatin der Linken, Martina Trauth, wird der SPD-Mann neuer Chef im Potsdamer Rathaus. Ein Porträt von Karsten Steinmetz

      Mehr Politik