Aktivisten im Kampf für eine ökologische Landwirtschaft formieren sich in Mitte zum Protestzug (Quelle: Grit Lieder, rbb)
rbb/Grit Lieder

Aktionsbündnis "Wir haben es satt!" - Demonstranten fordern "enkeltaugliche Agrarpolitik"

Landwirte und Bürger mit Interesse an einer bewussteren Agrarpolitik haben unter dem Label "Wir haben es satt!" in Berlin gegen die industrielle Landwirtschaft protestiert. Und sie hatten Traktoren dabei.   

Anna Calvi im Berliner Astra-Kulturhaus (Quelle: imago/Thesing)
imago stock&people/Thesing

Kritik | Anna Calvi im Astra - Rückkehr der Alpha-Frau

Bereits im Juni besuchte Anna Calvi für ein kleines Vorabkonzert ihres neuen Albums die Berliner Kantine am Berghain. Die Kritiker waren begeistert. Am Freitag spielte die britische Gitarristin ihre Songs im ausverkauften Astra. Von Cora Knoblauch

Mehr zum Thema

Video-Empfehlungen

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heuteklar2 °C
  • MOleicht bewölkt2 °C
  • DIwolkig2 °C
  • MIleicht bewölkt1 °C
  • DOwolkig0 °C
  • FRwolkig-1 °C
  • SAstark bewölkt1 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1, U 2 und U 3

          Expandieren

          U 1, U 2 und U 3

          Das Bauprogramm 2019 wurde am 4. Januar gestartet. Am Bahnhof Wittenbergplatz werden in mehreren Bauphasen zentrale Weichen erneuert. In Bauphase 1 (4. Januar bis 24. Februar 2019) fährt die Linie U1 wie gewohnt. Die U2 ist zwischen Bahnhof Zoologischer Garten und Gleisdreieck, die U3 zwischen Spichernstraße und Warschauer Straße unterbrochen. In Bauphase 2 (25. Februar bis 3. März 2019) ist die U2 planmäßig unterwegs, dafür entfallen die Linien U1 von Uhlandstraße bis Gleisdreieck sowie die U3 von Spichernstraße bis Warschauer Straße. In Bauphase 3 (10. März bis 6. Juni 2019) wird dann noch der Tunnel am Bahnhof Wittenbergplatz saniert. Um die Auswirkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, finden diese Arbeiten ausschließlich in den Abend- und Nachtstunden statt. U2 und U3 fahren in dieser Zeit wie gewohnt. Die U1 bleibt unterbrochen. Informationen zur vierten Bauphase will die BVG noch rechtzeitig bekanntgeben.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Seit dem 4. Januar wird die Sanierung auf dem südlichen Abschnitt fortgesetzt. Im Bahnhof Parchimer Allee werden mit Schadstoffen belastete Faserplatten entfernt. Für rund acht Wochen ist die U7 zwischen den Bahnhöfen Grenzallee und Britz-Süd unterbrochen. Als Ersatz fahren Busse. (Bis 3.3.2019)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis Betriebsschluss entfallen die Züge zwischen Bernau und Zepernick. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • S8

          Expandieren

          S8

          Ab Freitag, 18.01.2019, 22:00 Uhr bis Sonntag Betriebsschluss fahren keine Züge der S 8 zwischen Treptower Park und Greifswalder Straße. Fahrgäste nutzen bitte alternativ die Linien S41 und S42. S85 Bis Betriebsschluss fahren keine Züge der S 85 zwischen Schöneweide und Pankow. Fahrgäste nutzen bitte zwischen Schöneweide und Treptower Park sowie Greifswalder Straße und Pankow die Linie S8, zwischen Treptower Park und Greifswalder Straße/Schönhauser Allee die Linien S41 und S 42

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Bauarbeiten zwischen Berlin und Potsdam bis 20. Januar (15:30 Uhr)

          Expandieren

          Bauarbeiten zwischen Berlin und Potsdam bis 20. Januar (15:30 Uhr)

          Wegen Gleisarbeiten zwischen Potsdam Griebnitzsee und Wannsee muss der betreffende Abschnitt gesperrt werden. Im Fernverkehr kommt es zu Umleitungen/Haltausfällen, Fahrzeitänderungen sowie abweichenden Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfen. Für den Regionalverkehr ergeben sich folgende Fahrplanänderungen: RE1 Ausfall zwischen Potsdam Hbf und Charlottenburg RE7 Ausfall zwischen Potsdam Medienstadt Babelsberg und Berlin Zoologischer Garten RB21 /RB22 Ausfall zwischen Potsdam Griebnitzsee und Berlin Friedrichstraße. RB 33 Ausfall zwischen Michendorf bzw. Potsdam Medienstadt Babelsberg und Berlin Wannsee. Zwischen Michendorf / Potsdam Medienstadt Babelsberg und Wannsee fahren ersatzweise Busse. Bitte benutzen Sie zwischen Potsdam, Wannsee und der Berliner Innenstadt die S-Bahn.

          Einklappen
        • RE 1 und RB 11

          Expandieren

          RE 1 und RB 11

          Bis 9.2. entfallen die Züge zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt. Es fahren Busse mit allen Halten - diese mit zusätzlichem Halt Heinrich-Hildebrand-Straße/Bus 445 - sowie Expresssbusse ohne Halt.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Donald Trump im Weißen Haus
        REUTERS

        - Shutdown in den USA: Trump macht ein Angebot

        Im Ringen um ein Ende der Haushaltssperre hat US-Präsident Trump den Demokraten Zugeständnisse bei der Einwanderung in Aussicht gestellt - im Gegenzug für eine Zustimmung zu seinen Mauerplänen an der Grenze zu Mexiko.
      • Donald Trump nach der Inauguration vor dem Kapitol
        AP

        - Trumps US-Präsidentschaft: Zwei Jahre Achterbahnfahrt

        Vor zwei Jahren wurde Trump US-Präsident. Seither hat er die Politik der USA radikal verändert. Seine zweite Halbzeit könnte deutlich unangenehmer für ihn werden. Von Martin Ganslmeier.
      • Markus Söder
        br/REUTERS

        - CSU-Sonderparteitag: Ein friedlicher Führungswechsel

        Keine Euphorie, aber große Erleichterung: Die CSU hat ihren alten Vorsitzenden Seehofer würdig verabschiedet und Söder geräuschlos an die Spitze gewählt. Alte Reibereien wurden zumindest angesprochen. Von Petr Jerabek.
      • Markus Söder
        dpa

        - Bericht vom Parteitag der CSU: Söder will nicht mehr streiten

        Nach zwei historischen Wahlpleiten soll Markus Söder die CSU als Parteichef und Ministerpräsident zu neuer Stärke führen. Wie soll das gelingen? Mit weniger Streit, sagt er im Bericht vom Parteitag der CSU.
      • Julia Klöckner auf der Grünen Woche
        JENS SCHLUETER/EPA-EFE/REX

        - Grüne Woche: Frau Klöckner und die wütenden Bauern

        Die Grüne Woche heißt für Landwirtschaftsministerin Klöckner Dauer-Rampenlicht. Doch Zehntausende Demonstranten zeigen, dass sie mit ihrem Presselächeln nicht jeden erreicht. Tamara Anthony mit den Streitthemen.
      • Nach der Explosion in der Innenstadt der nordirischen Stadt Londonderry liegt ein zerstörtes Auto auf der Straße.
        dpa

        - Explosion in Nordirland: Verdacht auf Autobombe

        In der nordirischen Stadt Londonderry gab es vor einem Gerichtsgebäude eine Explosion. Die Hintergründe sind unklar, die Polizei geht Hinweisen auf eine Autobombe nach. Politiker sprechen bereits von einem Anschlag.
      • Karte: Libyen mit Tripolis und Italien

        - Libysche Küste: 117 Tote bei Schiffsunglück befürchtet

        Bei einem Bootsunglück vor Libyen sind Überlebenden zufolge bis zu 117 Migranten ums Leben gekommen. Die drei berichten, 120 Personen seien an Bord gewesen, als das Gummiboot in Libyen abgelegt habe.
      • Feuerwehreinsatz am Unglücksort in Mexiko
        AFP

        - 73 Tote bei Großbrand an Benzinleitung

        Nach einem Großbrand an einer Pipeline in Mexiko ist die Zahl der Toten auf 73 gestiegen. An der Benzinleitung hatte sich ein Leck gebildet. Hunderte Menschen wollten sich mit Treibstoff versorgen, als es zu einer Explosion kam.

      Videos

      Politik

      Mehr Politik