Video-Empfehlungen

Prix Europa Preisverleihung 2018
Prix Europa

Ab 20:00 Uhr - Verleihung des Prix Europa 2018 im Livestream

Für den europäischen Medienpreis Prix Europa sind in diesem Jahr 210 Beiträge der Kategorien Fernsehen, Radio und Online aus 33 Ländern eingereicht worden. Die zwölf Preisträger werden am Freitagabend in Potsdam ausgezeichnet. Der rbb überträgt im Livestream ab 20:00 Uhr.

Mehr zum Thema

Überfall auf Geldtransporter (Quelle: dpa)
dpa

Nahe Berliner Alexanderplatz - Bewaffnete überfallen Geldtransporter und flüchten

Mehrere Täter haben am Freitagmorgen in Berlin-Mitte einen Geldtransporter überfallen. Sie beschossen dabei auch einen Streifenwagen. Auf der Flucht bauten sie noch einen Unfall, konnten aber entkommen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig15 °C
  • SAwolkig13 °C
  • SOleicht bewölkt14 °C
  • MOwolkig, leichter Regen12 °C
  • DIbedeckt, mäßiger Regen10 °C
  • MIstark bewölkt12 °C
  • DOstark bewölkt11 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis incl. 18.11. ist der Zugverkehr zwischen Hallesches Tor und Schlesisches Tor unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße besteht ein Pendelverkehr im 10-Minuten-Takt.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis 19.10. sowie am 22.10. entfallen jeweils von 9 bis 15 Uhr die Züge zwischen Blankenburg und Karow. Es fahren Busse zwischen Pankow-Heinersdorf und Karow ohne Halt in Blankenburg. In den Nächten 15./16.10. (Mo/Di) bis 17./18.10. (Mi/Do) fahren jeweils ab ca. 22 Uhr bis ca. 1.30 Uhr Busse zwischen Buch und Bernau.

          Einklappen
        • S5, S7, S75

          Expandieren

          S5, S7, S75

          Vom 19.Oktober 22 Uhr bis 25. Oktober 01:30 Uhr fahren keine Züge zwischen Lichtenberg und den Stationen Wuhletal, Ahrensfelde und Wartenberg. Stattdessen fahren Busse. Nutzen Sie auch die U5 zur Umfahrung.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Bauarbeiten am Bahnhof Zoo in Berlin

          Expandieren

          Bauarbeiten am Bahnhof Zoo in Berlin

          Bis 5.11. kommt es zu gravierenden Behinderungen, da Teilbereiche des Bahnhofs gesperrt werden. Die Wege beim Umsteigen zur S-Bahn verlängern sich deutlich. Auch wenn Sie zu den Regionalzügen wollen, müssen Sie erheblich mehr Zeit einplanen. Rollstuhlfahrer können in Richtung Wannsee oder Spandau die Aufzüge der S-Bahn und die Bahnhöfe Charlottenburg und Berlin Hauptbahnhof für den Ein- und Ausstieg nutzen.

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Wegen Arbeiten am Bahnübergang in Borgsdorf ist der Zugverkehr vom 19.10. (Fr), ca. 23 Uhr bis 21.10.2018 (So) ca. 24 Uhr zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • BERLIN

          Expandieren

          BERLIN

          Einklappen
        • auf der Leipziger Straße kurz vor der Mauerstraße Richtung Potsdamer Platz

          Expandieren

          auf der Leipziger Straße kurz vor der Mauerstraße Richtung Potsdamer Platz

          Einklappen
        • Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen eine gute Fahrt.

          Expandieren

          Blitzer- und Verkehrsmeldungen nehmen wir sehr gerne von Ihnen entgegen unter: 0331 - 70 99 888. Wir wünschen eine gute Fahrt.

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Der Statue von König Sigismund III. in Warschau wurde von Demonstranten ein Tuch mit der Aufschrift "Verfassung" umgelegt - dem Stichwort, unter dem Polen gegen die Justizreform demonstrieren.
        dpa

        - EuGH: Zwangspensionierungen in Polen gestoppt - und nun?

        Die Zwangspensionierung von Richtern in Polen hat der EuGH per Anordnung gestoppt. Doch wird das Land, das in Souveränitätsfragen sensibel reagiert, sie überhaupt befolgen? Die Regierung hält sich bedeckt. Von Jan Pallokat.
      • Gebäude des EuGH.
        dpa

        - EuGH-Anordnung gegen Polen: Die EU zeigt Biss

        Der Europäische Gerichtshof mischt sich in die polnische Innenpolitik ein - und will damit vor allem eines signalisieren: Die EU ist nur dann etwas wert, wenn sie auch mal ungemütlich wird, meint Gigi Deppe.
      • Der Wald nördlich von Istanbul, in den die sterblichen Überreste von Jamal Khashoggis gebracht worden sein sollen.
        AFP

        - Fall Khashoggi: Eine Spur führt in den Wald

        Im Fall des vermissten Journalisten Khashoggi gibt es neue Details. Die türkische Polizei weitete ihre Suche auf ein Waldgebiet bei Istanbul aus. Ermittler vernahmen Mitarbeiter des Konsulats.
      • Auf einem Plakat wird sich gegen eine Grenze zwischen Republik Irland und Nordirland gewandt.
        AFP

        - Brexit-Verhandlungen: Irland-Frage droht Deal zu verhindern

        Seit Monaten kommen die Brexit-Verhandlungen kaum voran. Auch diese Woche gab es keine Annäherung. Knackpunkt bleibt die irische Grenzfrage. Die größte Befürchtung: ein Wiederaufflammen des blutigen Nordirland-Konflikts.
      • Nick Clegg sitzt auf einem Sofa.
        AFP

        - Britischer Ex-Vize wird Facebook-Politikchef

        Facebook holt sich den ehemaligen britischen Vize-Premier Clegg als Politikchef ins Team. Damit übernimmt ein Europäer die Schlüsselposition - mitten in der schwersten Krise des US-amerikanischen Unternehmens.
      • Zugunglück in Amritsar/Indien
        RAMINDER PAL SINGH/EPA-EFE/REX/S

        - Indien: Zug rast durch Menschenmenge bei Hindu-Fest

        Während eines religiösen Festes in Indien ist ein Zug durch eine Menschenmenge gerast, die auf den Schienen stand und ein Feuerwerk verfolgte. Mindestens 60 Menschen kamen ums Leben. Von Bernd Musch-Borowska.
      • Morgenhimmel kurz vor Sonnenaufgang über einem Absetzer für Abraum am Rande des Lausitzer Braunkohletagebaus Jänschwalde
        dpa

        - Kohleausstieg: Ost-Länderchefs fordern Geld, Zeit und Jobs

        Monatelang wird schon über den Kohleausstieg verhandelt, bald soll der Plan stehen. Die ostdeutschen Kohleländer aber warnen: Ohne langfristige Milliardenhilfen werde es nichts mit einem Kompromiss. Von Angela Ulrich.
      • Abgas kommt aus einem Auto im morgendlichen Berufsverkehr, Symbolbild (Quelle: dpa/Marcel Kusch)

        - Länder sehen Diesel-Hersteller in der Pflicht

        Die Bundesländer pochen auf Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos, um Fahrverbote zu vermeiden. Auch Umweltministerin Schulze macht Druck - doch laut Verkehrsminister Scheuer ist alles nicht so einfach.
      Nazi-Uniformen bei einer Militaria-Ausstellung in den USA (Quelle: ZUMA Wire/Brian Cahn)
      ZUMA Wire/Brian Cahn

      47-Jähriger hat sich abgesetzt - Zweiter Prozess um Handel mit Nazi-Devotionalien

      Hakenkreuze, Wehrmachtsadler, Kriegsabzeichen: Weil ein 47-Jähriger im Internet Gegenstände mit Nazi-Symbolen verkauft haben soll, wird ihm derzeit in Prenzlau der Prozess gemacht. Der Verdächtige hat sich allerdings inzwischen abgesetzt.

      Ein LKW Fahrer in seinem Führerhaus spiegelt sich im Seitenspiegel (Quelle: rbb)
      rbb

      Was Lkw-Fahrer überfordern kann - "Selbst wenn ein Lkw extrem langsam abbiegt, ist es gefährlich"

      Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Lkw. Eine Fahrt mit einem Lkw-Fahrlehrer zeigt, dass die Fahrer in ihren Kabinen tatsächlich schnell überfordert sein können: durch schlechte Sicht, zu viele Spiegel und Missverständnisse mit anderen Verkehrsteilnehmern.

      Videos

      Politik

      Mehr Politik