Ein Hinweisschild für den Zutritt mit der 2G-Regel (genesen, geimpft) zeichnet sich ab an einem Geschäft auf der Schlossstrasse in Berlin. (Quelle: dpa/Florian Gaertner)
dpa/Florian Gaertner

Corona-Maßnahmen - Bund und Länder einigen sich auf Ausweitung von 2G - Impfpflicht ab Februar möglich

Ins Museum, ins Schwimmbad und auch in viele Geschäfte kommt künftig bundesweit nur noch, wer gegen Corona geimpft oder genesen ist. Daneben haben sich Bund und Länder am Donnerstag auf weitere Einschränkungen geeinigt.

Der angeklagte ehemalige KZ-Wachmann sitzt mit seinem Anwalt Stefan Waterkamp im Gerichtssaal. (Quelle: dpa/Fabian Sommer)
dpa/Fabian Sommer

Prozess um Massentötungen - Angeklagter im KZ-Prozess will nur Landarbeiter gewesen sein

In einer von seinem Verteidiger verlesenen Erklärung äußerte sich der 101-jährige Angeklagte im KZ-Prozess in Brandenburg am Donnerstag erstmals zu seiner Tätigkeit während des Zweiten Weltkriegs. Er bestreitet weiterhin, Wachmann gewesen zu sein.

Ein Mädchen steht traurig an einem Fenster, hinter dem ihre Großeltern mit Maske stehen (gestellte Szene). (Quelle: dpa/Christin Klose)
dpa/Christin Klose

Interview | Der Frust der Geimpften - "Vielleicht gehen ja irgendwann auch die Geimpften auf die Straße"

Die Corona-Lage ist angespannt, auch Geimpfte bekommen strengere Maßnahmen und neue Einschränkungen zu spüren. Bei vielen wächst Groll gegen die Ungeimpften. Der Sozialwissenschaftler Daniel Hörsch befürchtet, dass die Stimmung kippen könnte.

Thema

Corona-Blog

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wärhrend ihres Auftritts bei ihrer jaehrlichen Sommerpressekonferenz in der Bundespressekonferenz (Quelle: imago images/Michael Gottschalk)
imago images/Michael Gottschalk

Zapfenstreich Extended - Hier kommt die einzig wahre Merkel-Playlist

Ganze drei Songs soll das Stabsmusikkorps der Bundeswehr am Donnerstagabend zum Großen Zapfenstreich für Angela Merkel spielen. Bisschen mickrig für 16 Jahre Dienst am Vaterland, fanden wir. Hier kommt die Merkel-Playlist, Extended Version. Von Matthias Pohl

Ein Mann läuft in einem U-Bahnhof an einem Fahrkartenentwerter vorbei. (Quelle: dpa/Arne Immanuel Bänsch)
dpa/Arne Immanuel Bänsch

Einnahmen aus Parkgebühren und Touristenticket - Experten bezweifeln rot-grün-rote Finanzreform des ÖPNV

Bereits jetzt gibt das Land Berlin Milliarden aus, um seinen ÖPNV zu stützen. Die neue Regierungskoalition verspricht nun eine neue Finanzierungsquelle, aus Parkgebühren und Touristentickets. Experten melden Zweifel an. Von Sebastian Schöbel

Wetter

  • Heuteteils sonnig, teils neblig6 °C
  • FRleichter Schneeregen3 °C
  • SAleichter Schneeregen3 °C
  • SOleichter Schneeregen2 °C
  • MOleichter Schneeregen1 °C
  • DIteils sonnig, teils neblig-1 °C
  • MIteils sonnig, teils neblig-1 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
League of Legends
League of Legends

E-Sports - Wie in Spandau das neue Zocker-Mekka entstehen soll

Mit Eintracht Spandau entsteht im Berliner Randbezirk gerade das neue Zentrum der deutschen Gamer-Szene. Die Macher des Teams sind bereit, Millionen dafür zu investieren. Mit geschickter Strategie soll daraus eine Marke werden. Von Shea Westhoff

Mehr zum Thema

Top-Videos

Brandenburg - Nachrichten und Themen

Mehr aus Brandenburg

Berlin - Nachrichten und Themen

Mehr aus Berlin

Politik

Mehr Politik

Videos