Die Zentrale der Gasag in Berlin-Schöneberg (Quelle: imago-images/Joko)
imago-images/Joko

Aus für Gasumlage - Gasag nimmt ab Oktober geplante Preiserhöhung zurück

Nachdem die Bundesregierung die geplante Gasumlage gestoppt hat, passt der Berliner Versorger Gasag seine Konditionen daran an: Eine für Oktober angekündigte Preiserhöhung wurde wieder zurückgenommen.

Symbolbild: Reisende steigen am U-Bahnhof Zoologischer Garten aus einer U-Bahn. (Quelle: dpa/J. Carstensen)
dpa/J. Carstensen

Berlin - Fragen und Antworten zum 29-Euro-Ticket

Am 1. Oktober geht’s los: Das 29-Euro-Ticket gilt in Berlin. Seit ein paar Tagen ist es schon erhältlich. Aber wissen Sie, wie Sie sich das Ticket besorgen können? Oder ob Sie als Abo-Kunde davon profitieren? rbb|24 beantwortet die häufigsten Fragen.

Positives Testergebnis eines Corona-Schnelltests. Eine Dame mit OP-Maske zeigt das positive Ergebnis in die Kamera.(Quelle:dpa/M.K
dpa/M.Korb

Lauterbach warnt vor neuer Welle - Bereits deutlich mehr Corona-Patienten in Krankenhäusern als vor einem Jahr

Deutschland stehe "ganz klar am Beginn einer Herbst- und Winter-Welle", sagt Bundesgesundheitsminister Lauterbach und mahnt die Länder zum Handeln. Auch in Berlin und Brandenburg steigen die Corona-Zahlen - vor allem in den Krankenhäusern.

Top-Videos

Werner Gegenbauer und Lars Windhorst. (Bild: IMAGO / Matthias Koch)
IMAGO / Matthias Koch

Mögliche Kampagne gegen Gegenbauer - Hertha BSC lässt Vorwürfe gegen Investor Windhorst von Kanzlei prüfen

Hertha BSC will die Vorwürfe aufarbeiten, dass Investor Lars Windhorst den Ex-Präsidenten Werner Gegenbauer mit einer Kampagne gezielt diskreditiert haben soll. Der Verein hat eine Kanzlei beauftragt, die die Vorgänge beurteilen soll.

Ein mobiler Funkmast der Deutschen Telekom steht am 11.07.2018 auf einem Hügel in Kleßen-Görne. (Quelle: dpa/Arne Immanuel Bänsch)
dpa/Arne Immanuel Bänsch

"Weiße Flecken" in Brandenburg - Wieso nicht alle Mobilfunk-Löcher gestopft werden sollen

Funklöcher in Brandenburg - sollte das bald Geschichte sein? Unwahrscheinlich: Eine Vollversorgung ist nämlich gar nicht vorgesehen, zumindest nicht für alle Haushalte. Eine Initiative des Bundes will trotzdem Lücken schließen. Von Anna Bordel

Wetter

  • Heutesonnig16 °C
  • SAwechselnd wolkig mit Schauern13 °C
  • SOwechselnd wolkig mit Schauern16 °C
  • MOwolkig16 °C
  • DIwolkig18 °C
  • MIleicht bewölkt20 °C
  • DOleicht bewölkt19 °C
Wetterkarte und Aussichten
Thema

Corona-Blog

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
Luftaufnahme der Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg in Gruenheide.(Quelle:dpa/F.Zahn)
dpa/F.Zahn

Grünheide (Oder-Spree) - Neues Rettungszentrum nahe Tesla-Fabrik wird teurer

Mehr Menschen, mehr Verkehr: Weil rund um das Tesla-Werk in Grünheide künftig mit mehr Zwischenfällen gerechnet wird, bauen Gemeinde und Landkreis hier ein Rettungszentrum. Das kommt sie nun allerdings deutlich teurer zu stehen als zunächst erwartet.

Wähler warten am 26.9.21 auf ihre Stimmenabgabe in Berlin (Bild: dpa-news/Hauke-Christian Dittrich)
dpa-news/Hauke-Christian Dittrich

Fragen und Antworten - Das sollten Sie zu einer möglichen Wahlwiederholung in Berlin wissen

Nach dem Chaos bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksparlamenten könnten die Berliner:innen erneut an die Urnen gerufen werden. Doch was, wenn man inzwischen umgezogen ist? Und gibt es jetzt wieder Wahlkampf?

Politik

Mehr Politik

Videos