Archivbild: Stettiner Haff, Anklamer Stadtbruch am 07.08.2015. (Quelle: imago images)
imago images

Umweltkatastrophe in der Oder - Fischkadaver auch im Stettiner Haff - Polen schließt Quecksilber als Ursache aus

Nach dem massenhaften Fischsterben in der Oder hält die Ursachenforschung an. Polen glaubt nicht an Quecksilber als Auslöser. Am Samstag war auch die Bundesumweltministerin vor Ort. Die Umweltkatastrophe hat derweil die Ostseeregion erreicht.

Hertha-Trainer Sandro Schwarz im Spiel gegen Frankfurt. / imago images/Jan Huebner
imago images/Jan Huebner

Analyse | Herthas Remis gegen Frankfurt - Licht am Ende des Dschungels

Nach Pokal-Aus und Derby-Pleite war Hertha BSC früh in der Saison in der Bringschuld. Gegen Frankfurt kamen die Berliner dieser nach und zeigten eine ansprechende Leistung. Ein Spiel, das mutig machen sollte - aber nicht blind. Von Marc Schwitzky

Schülerinnen und Schüler sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer (Quelle: dpa/Philipp von Ditfurth).
dpa/Philipp von Ditfurth

Zweckentfremdet - Hunderte Lehrkräfte, die gar nicht unterrichten

Statt für Unterricht werden Lehrkräfte in Berlin für andere Zwecke eingesetzt - und fehlen dann an Schulen. Sie geben Seminare oder kümmern sich um Studierende. Während die einen diese Priorisierung kritisieren, sagen andere, dass sie notwenig sei. Von Franziska Hoppen

Mehr zum Thema

Thema

Krieg gegen die Ukraine

Archivbild: Die Flaggen von Russland und den USA stehen am 07.06.2009 beim Besuch von US-Präsident Obama in Moskau nebeneinander. (Quelle: dpa/Sergei Ilnitsky)
dpa/Sergei Ilnitsky

tagesschau.de - Liveblog: Krieg gegen die Ukraine

Die USA sind besorgt über illegale Behörden in der Ukraine. Die Russen drohen den USA mit einem Rückgang der diplomatischen Beziehungen, wenn sie zum "staatlichen Terrorismus-Sponsor" erklärt werden würden. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Thema

Corona-Blog

Top-Videos

Ein Kellner serviert einen Teller mit vegetarischen Köstlichkeiten. (Quelle: dpa/I. Botbol)
dpa/I. Botbol

rbb-Affäre - Zu Gast bei Patricia

Hat die ehemalige rbb-Intendantin Patricia Schlesinger private Abendessen als geschäftliche Termine getarnt und über den Sender abgerechnet? Der Verdacht liegt nahe. Von René Althammer und Oliver Noffke

Mehr zum Thema

Wetter

  • Heuteleicht bewölkt29 °C
  • SOleicht bewölkt32 °C
  • MOleicht bewölkt30 °C
  • DIsonnig32 °C
  • MIleicht bewölkt32 °C
  • DOleicht bewölkt30 °C
  • FRwechselnd wolkig mit Schauern25 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Der Autor Salman Rushdie wird auf einer Trage zu einem Hubschrauber gebracht, der ihn in ein Krankenhaus transportiert, nachdem er während eines Vortrags in der Chautauqua Institution angegriffen wurde.
    dpa

    Attentat auf Rushdie: "Dies war immer ein sicherer Ort"

    Nach dem Messerangriff auf Salman Rushdi ist das Entsetzen in den USA groß. Gegen den mutmaßlichen Attentäter wurde Mord-Anklage erhoben. Waren die Sicherheitsmaßnahmen zu gering? Die Veranstalter verteidigen sich. Von Claudia Sarre.
  • Die Bühne in New York (USA), auf der der Autor Rushdie attackiert wurde.
    dpa

    Was über den Angriff auf Rushdie bekannt ist

    Die Todes-Fatwa des iranischen Ayatollah Khomeini überschattete Rushdies halbes Leben. Erst seit einigen Jahren trat der Autor wieder öffentlich auf. Nun wurde er bei einem Angriff in den USA schwer verletzt. Was bisher bekannt ist.
  • Ein Mitarbeiter geht am Verdichter des Untergrund-Gasspeichers der VNG AG in Bad Lauchstädt (Sachsen-Anhalt) entlang.
    dpa

    Liveblog: ++ Gasspeicher zu 75 Prozent gefüllt ++

    Die deutschen Gasspeicher sind wieder zu mehr als 75 Prozent gefüllt. Das ukrainische Militär hat offenbar die letzte Brücke über den Dnjepr in der russisch besetzten Region Cherson zerstört. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Ein Soldat mit russischer Flagge auf der Uniform vor dem ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja.
    REUTERS

    Ukraine meldet erneut Beschuss der Atomanlage Saporischschja

    Am ukrainischen AKW Saporischschja gehen die Kämpfe offenbar weiter - trotz internationaler Bemühungen um eine Deeskalation. Nach ukrainischen Angaben wurde das Gelände von russischer Seite erneut beschossen.
  • Anne Applebaum
    EPA

    Historikerin über Putin: "Anspruch auf totale Herrschaft"

    Die Historikerin Anne Applebaum sieht Parallelen zwischen Putins Russland und den Diktaturen Hitlerdeutschlands und der Sowjetunion. Frieden in der Ukraine könne es nur nach einer militärischen Niederlage Russlands geben, sagte sie im Kontraste-Interview.
  • Ein freiwilliger Helfer holt mit einem Kescher tote Fische aus dem Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder.
    dpa

    Fischsterben in der Oder: Suche nach Tätern, Sorgen um die Ostsee

    Woran Tausende Fische in der Oder gestorben sind, ist noch unklar. Um das herauszufinden, hat Polen eine Belohnung für Hinweise ausgelobt. Bundesumweltministerin Lemke kritisierte mangelnde deutsch-polnische Zusammenarbeit.
  • Polizisten tragen eine Klima-Aktivistin von den Gleisen.
    ndr/REUTERS

    Klimacamp: Hafen-Blockade in Hamburg

    Mehr Einsatz für den Klimaschutz - das fordern Aktivistinnen und Aktivisten beim Klimacamp in Hamburg. Am Vormittag haben mehr als 1500 Menschen demonstriert, einige blockierten Straßen und Gleise im Hafen.
  • Ein Mann raucht einen Joint.
    AP

    Experten fordern höhere THC-Grenzwerte im Straßenverkehr

    Wer kifft, Auto fährt und kontrolliert wird, gilt bisher als fahruntüchtig, wenn die Droge im Blut nachgewiesen wird - auch wenn der Konsum länger zurückliegt. Experten setzen sich nun dafür ein, den THC-Grenzwert zu erhöhen.
Übersicht

Alle rbb|24-Podcasts

Lausitz Reloaded Podcast-Cover (Quelle: rbb/adobe stock)
rbb/adobe stock

rbb|24-Podcast | alle Folgen - Lausitz reloaded - Eine Region erfindet sich neu

Mit dem Kohleausstieg steht die Lausitz vor einem beispiellosen Strukturwandel. Das Ende der Kohle ist die Chance für einen grundlegenden Neustart. Im Podcast „Lausitz reloaded“ sprechen Akteure über ihre Ideen und Projekte. Es geht um Perspektiven einer Region, die vom Spreewald bis an die polnische Landesgrenze reicht.

 

Urs Fischer mit seinem Team. (Bild: picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt)
picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt

Gastspiel beim FSV - Union spielt in Mainz gegen sich selbst

Der Erfolg im Derby hat beim 1. FC Union viel Selbstvertrauen freigesetzt. In Mainz wartet aber eine Herausforderung. Trainer Urs Fischer erkennt ganz viel Union in der Spielweise der Gastgeber. Von Jakob Rüger

Mehr zum Thema

Politik

Archivbild: Die Flaggen von Russland und den USA stehen am 07.06.2009 beim Besuch von US-Präsident Obama in Moskau nebeneinander. (Quelle: dpa/Sergei Ilnitsky)
dpa/Sergei Ilnitsky

tagesschau.de - Liveblog: Krieg gegen die Ukraine

Die USA sind besorgt über illegale Behörden in der Ukraine. Die Russen drohen den USA mit einem Rückgang der diplomatischen Beziehungen, wenn sie zum "staatlichen Terrorismus-Sponsor" erklärt werden würden. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Mehr Politik

Videos