Franziska Giffey spricht in ein Mikrophon
IMAGO / Emmanuele Contini

Start mit Koalitionspartnern - Giffey kündigt Sondierungsgespräche für Ende der Woche an

Nach dem Wahlsieg der Berliner SPD will Spitzenkandidatin Franziska Giffey noch in dieser Woche mit den Sondierungsgesprächen beginnen. Zunächst geht es mit den Grünen los, doch die Spitzenkandidatin hält sich alles offen.

Berlin-Wahlen - weitere Meldungen

Das Rathaus Pankow in Berlin (Quelle: imago/Schöning)
imago/Schöning

BVV-Wahlen 2021 - So wurde in den Berliner Bezirken gewählt

Mehrere Machtwechsel in Bezirksparlamenten, oft zugunsten der Grünen, teils starke Verluste für Linke und AfD - und eine kleine Partei, die überraschend stark abgeschnitten hat. Die Ergebnisse der Berliner BVV-Wahlen im Überblick.

AGH Wahlmonitor

Unterstützer der Initiative „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ tanzen während der Wahlparty am 26.09.2021 der Initiative vor den den Union-Filmstudios. (Quelle: dpa/Monika Skolimowska)
dpa/Monika Skolimowska

Analyse | Volksentscheid - In diesen Wahlkreisen stimmten die Berliner für die Enteignung von Wohnungskonzernen

56,4 Prozent der Berlinerinnen und Berliner stimmten beim Volksentscheid für die Enteignung großer Wohnungskonzerne - doch es gab deutliche Unterschiede zwischen den Bezirken. Von Dominik Ritter-Wurnig und Philipp Rother

Koalitionsrechner Abgeordnetenhaus

Bundestagswahl Wahlmonitor

Berlin (Quelle: datawrapper/rbb)
datawrapper/rbb

Analyse | Bundestagswahl - Die Berliner Hochburgen sind bunt gemischt

Das Zentrum grün, die Ränder rot und schwarz: Auch in Berlin hat die SPD die meisten Zweitstimmen geholt. Die Sozialdemokraten liegen aber unter dem bundesweiten Ergebnis, ebenso wie CDU, FDP und AfD - nur bei den Grünen ist es anders. Von Dominik Ritter-Wurnig und Micha Bärsch

Mehr zum Thema

Karte Bundestagswahl

Koalitionsrechner Bundestagswahl

Brandenburg (Quelle: datawrapper/rbb)
datawrapper/rbb

Analyse | Bundestagswahl - Hier haben die Parteien in Brandenburg jeweils ihre Hochburg

Die SPD hat die Bundestagswahl in Brandenburg dominiert und sich alle Direktmandate gesichert. Auch der Blick auf die Zweitstimmen zeichnet ein eindeutiges Bild - doch besonders im Süden zeigen sich die Hochburgen der AfD. Von Dominik Ritter-Wurnig und Philipp Rother

Bundestagswahl - weitere Meldungen

Top-Videos

Bahnradfahrer Anton Höhne auf dem Rad (Quelle: IMAGO / Mario Stiehl)
IMAGO / Mario Stiehl

Bahnradtalent Anton Höhne - Nur dabei zu sein, reicht ihm nicht

Der Cottbuser Anton Höhne gilt als eines der großen Talente im deutschen Bahnradsport. Der 21-Jährige träumt von den Olympischen Spielen. Und bloß dabei zu sein, reicht ihm nicht. Höhne will an die Spitze. Von Lynn Kraemer

Mehr zum Thema

Annekathrin Hoppe (2. von links) nimmt die Glückwünsche zum Wahlerfolg an. (Quelle: Ricardo Wittig/rbb)
Ricardo Wittig/rbb

Bürgermeisterwahl 2021 - SPD verteidigt Schwedter Rathaus mühelos

Gleich im ersten Anlauf hat es Schwedts stellvertretende Bürgermeisterin Annekathrin Hoppe geschafft. Eine große Mehrheit beförderte die 59-Jährige auf den Chefsessel der Oderstadt. Ab 1. Dezember übernimmt sie als Bürgermeisterin die Amtsgeschäfte.

Mehr zum Thema

Thema

Corona-Blog

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed

Wetter & Verkehr

  • Heutewolkig19 °C
  • MIstark bewölkt, Gewitter17 °C
  • DOwolkig15 °C
  • FRwolkig18 °C
  • SAwolkig19 °C
  • SOwolkig20 °C
  • MOwolkig, leichter Sprühregen17 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 29.10. Kein Halt in Richtung Pankow am Bahnhof Potsdamer Platz Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. ---- Bis Do, 18.11., jeweils So–Do, ca. 22–0:30 Uhr wird die U 2 geteilt und fährt S+U Pankow <> U Gleisdreieck (unterer Bahnsteig) sowie U Ruhleben <> U Gleisdreieck (oberer Bahnsteig) <> U Kottbusser Tor! Bitte steigen Sie am Bahnhof U Gleisdreieck zwischen den beiden Linienteilen um.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Bis 21. Juli 2022 kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Krumme Lanke. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1

          Expandieren

          S 1

          In den Nächten 27./28. September bis 30.September/ 1. Oktober, jeweils 22.00 – 1.30 Uhr Zwischen Zehlendorf und Friedenau werden Busse eingesetzt. Die S 1 fährt Wannsee <> Zehlendorf und Friedenau <> Oranienburg (10-Minutentakt zwischen Friedenau und Gesundbrunnen). Bitte steigen Sie zwischen den Bussen und der S-1 in Schöneberg um. Der Fußweg zwischen der Bushaltestelle „BreslauerPlatz“ und dem S-Bf. Friedenau beträgt ca. 600 Meter. Bitte benutzen Sie zwischen Wannsee und Friedrichstraße auch die S 7.

          Einklappen
        • S 25

          Expandieren

          S 25

          Vom 03.Oktober (22 Uhr) durchgehend bis 24. Oktober -Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Schönholz und Hennigsdorf. -Ersatzverkehr mit Zügen: RB / S25 zwischen Gesundbrunnen und Hennigsdorf (ohne Halt) werktags zu den Hauptverkehrszeiten im 60-Minutentakt. -Bus S25X zwischen Waidmannslust und Hennigsdorf: Diese Linie fährt als Expressbus und verkehrt Montag bis Freitag von 4 bis 22 Uhr, am Samstag von 7 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 22 Uhr -Bus S25A zwischen Schönholz und Hennigsdorf: In Alt-Reinickendorf und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik halten die Busse nicht am S-Bahnhof. In der Nacht 11./12.10. (Mo/Di) ab ca. 19 Uhr bis ca. 1 Uhr beginnt/endet der Bus S25A wegen weiterer Bauarbeiten bereits am Nordbahnhof. ... Fahrgäste benutzen bitte .. - zwischen Friedrichstraße Wedding und Alt-Tegel die U-Bahnlinie U6, - zwischen Gesundbrunnen, Paracelsus-Bad, Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und Wittenau die U-Bahnlinie U8.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Am Samstag, 9. Oktober, 7.45 – 11.00 Uhr Zugausfall Fürstenwalde (Spree) <> Frankfurt (Oder) Zusätzliche Halte in Frankfurt (Oder) -Rosengarten, Pillgram, Jacobsdorf (Mark), Briesen (Mark), Berkenbrück sowie veränderte Fahrzeiten Frankfurt (Oder) > Fürstenwalde (Spree)/Berlin Ostkreuz RE 3171 und 3173 (planmäßige Ankunft 9.28 Uhr und 10.28 Uhr in Frankfurt (Oder)) fallen von Fürstenwalde (Spree) bis Frankfurt (Oder) aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie. RE 3114 und 3116 (planmäßig 8.58 Uhr und 9.58 Uhr ab Frankfurt (Oder)) fallen von Frankfurt (Oder) bis Fürstenwalde (Spree) aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte eine frühere/spätere Verbindung dieser Linie. RE 3112 (planmäßig 7.58 Uhr ab Frankfurt (Oder)) fährt von Frankfurt (Oder) bis Fürstenwalde (Spree) bis zu 10 Min. früher. RE 3168 (planmäßig 8.35 Uhr ab Frankfurt (Oder)) hält zusätzlich in Frankfurt (Oder) -Rosengarten, Pillgram, Jacobsdorf (Mark), Briesen (Mark) und Berkenbrück. Zudem fährt der Zug von Frankfurt (Oder) bis Berlin Ostkreuz bis zu 7 Min. später. RE 3170 (planmäßig 9.35 Uhr ab Frankfurt (Oder)) hält zusätzlich in Frankfurt (Oder) -Rosengarten, Pillgram, Jacobsdorf (Mark), Briesen (Mark) und Berkenbrück. Zudem fährt der Zug ab Frankfurt (Oder) 8 Min. früher.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 03. Oktober 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Es fahren Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. .. Vom 04. Oktober bis 08. Oktober 2021 sowie vom 13. Oktober bis 22. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Es fahren Busse zwischen Karstädt und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. .. Weitere Termine, an denen Busse eingestzt werden: Vom 23. Oktober bis 24. Oktober 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Bad Wilsnack. Vom 25. Oktober bis 29. Oktober 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 30. Oktober bis 31. Oktober 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Neustadt (Dosse). Vom 01. November bis 5. November 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 15. November bis 19. November 2021 entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Videos

      Politik

      Mehr Politik