Archivbild: Zahlreiche Wählerinnen und Wähler warten im Stadtteil Prenzlauer Berg in einer langen Schlange vor einem Wahllokal. (Quelle: dpa/H. Dittrich)
dpa/H. Dittrich

Nach Chaos-Abstimmung 2021 - Landeswahlleiter kündigt "doppeltes Sicherheitsnetz" am Wahltag an

Mehr Wahlkabinen, mehr Stimmzettel, mehr Wahlhelfer: Um ein Chaos wie bei der vergangenen Wahl zu vermeiden, will die die Berliner Landeswahlleitung am 12. Februar auf Nummer sicher gehen. Jedoch könne man nie alle Fehler vermeiden.

"Tarif-Rebellinnen" steht auf dem Transparent bei einer Demonstration von Beschäftigen der landeseigenen Berliner Krankenhäuser Vivantes und Charité. (Quelle: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

Junge Arbeitende - Das Nachwuchsproblem der Gewerkschaften

In etlichen Branchen wird derzeit gestreikt - auch in Berlin und Brandenburg. Doch seit Jahrzehnten sinkt das Interesse von jungen Menschen an Gewerkschaften. Diese bekommen den demografischen Wandel bereits zu spüren. Von Oliver Noffke

Mehr zum Thema

Top-Videos

Fredi Bobic vor dem Spiel gegen Union. (Bild: picture alliance/dpa | Soeren Stache)
picture alliance/dpa | Soeren Stache

Hertha BSC nach der Derbyniederlage - Die Bobic-Bruchlandung

Im Stadtderby spielt Hertha gut, aber am Ende gewinnt Union ungefährdet. Den Eisernen reicht dafür eine mäßige Leistung. Das zeigt, wie wenig Qualität in Fredi Bobics Hertha-Kader steckt. Der Sport-Geschäftsführer musste noch am Abend gehen. Von Till Oppermann

Mehr zum Thema

Suppe im To-go-Glas
rbb

Gegen den Verpackungsmüll - Frankfurter Gastronomen mit positiven Erfahrungen bei der Mehrweg-Pflicht

Seit Jahresbeginn sind Gastronomie-Betriebe, die Essen für unterwegs verkaufen, verpflichtet, ihre Produkte auch in Mehrwegverpackungen anzubieten. Bei einer Stichprobe in Frankfurt kommt die Vorgabe bislang gut an.

Wetter

  • Heuteleichter Regen3 °C
  • MOwechselnd wolkig mit Schauern6 °C
  • DIleichter Regen5 °C
  • MIleichter Regen6 °C
  • DOwechselnd wolkig mit Schauern5 °C
  • FRleichter Regen5 °C
  • SAwechselnd wolkig mit Schauern6 °C
Wetterkarte und Aussichten
Thema

Corona-Blog

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed

Politik

Eine Regionalbahn der Deutschen Bahn fährt aus dem Hauptbahnhof aus. (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)
dpa/Daniel Bockwoldt

Bund und Länder einig - 49-Euro-Ticket soll zum 1. Mai kommen

Lange wurde über den Starttermin verhandelt, nun ist klar: Das 49-Euro-Monatsticket im Nahverkehr soll zum 1. Mai gelten. Darauf haben sich Bund und Länder verständigt. Ab Anfang April soll es erhältlich sein - auch als Jobticket.

Mehr Politik

Videos