Arno Funke, auch bekannt als Dagobert. Funke wurde im Jahr 1994 verhaftet, nachdem er zwischen 1988 und 1994 das Kaufhaus KaDeWe und den Karstadt-Konzern erpresst hatte, im April 2024 (Quelle: dpa / Sebastian Gollnow).
dpa

"Dagobert"-Festnahme vor 30 Jahren - Der Lieblingserpresser

Der depressive Schildermaler Arno Funke aus Rudow ist ein Niemand. Dann erfindet er sich neu: Als Erpresser "Dagobert" legt er Sprengsätze und hält Tausende Polizeibeamte hin. Vor genau 30 Jahren wird er in Berlin festgenommen. Sein drittes Leben beginnt. Von Sebastian Schneider

Die Telefonzelle in Berlin-Rudow, in der der Kaufhauserpresser Arno "Dagobert" Funke am 22. April 1994 seinen letzten Anruf tätigte, kurz darauf wurde er dort festgenommen (Quelle: dpa / AP / JOCKEL FINCK).
dpa / AP / JOCKEL FINCK

Bildergalerie | Festnahme vor 30 Jahren - Die Jagd auf Dagobert

Arno Funke kannte niemand, "Dagobert" kannten bald alle: Von 1992 bis 1994 wurde deutschlandweit nach dem Erpresser des Karstadt-Konzerns gesucht. Funke war populär, weil er die Polizei immer wieder hinhielt. Vor 30 Jahren wurde er festgenommen. Von Sebastian Schneider

Top-Videos

Video | Elbe-Elster - Kuscheln mit Kühen

Kuscheln mit Kühen? Genau das kann man auf dem Hof von Jessica Exner im Landkreis Elbe-Elster tun. Die Tiere kommen ursprünglich aus der Milchindustrie und dürfen ihren Feierabend jetzt ganz entspannt mit Streicheleinheiten ausklingen lassen.

Archivbild: Berlins Bürgermeister Kai Wegner vor dem Roten Rathaus in Berlin. (Quelle: dpa/Ronnenburg)
dpa/Ronnenburg

Interview mit Kai Wegner | Ein Jahr Regierender - Lob von grüner Bezirksbürgermeisterin "ein Highlight meiner Amtszeit"

Seit einem Jahr ist Kai Wegner nun Berlins Regierender Bürgermeister. Seine grobe Bilanz kurz vor dem Jahrestag Ende April lautet: wenig Schlaf, viel Druck und überraschender Zuspruch. Ein Gespräch über Politisches und Persönliches.

Wetter

  • Heuteleicht bewölkt8 °C
  • MOwolkig6 °C
  • DIleicht bewölkt9 °C
  • MIwolkig9 °C
  • DOleichter Regen8 °C
  • FRwechselnd wolkig mit Schauern12 °C
  • SAleicht bewölkt17 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
Spieler des FC Bayern München kommen Benedict Hollerbach nach dem 1:0 entgegen (Bild: picture alliance/dpa/Andreas Gora)
picture alliance/dpa/Andreas Gora

Analyse | Union-Pleite gegen Bayern - Nicht widerstandsfähig

Der 1. FC Union kommt beim Heimspiel gegen die Bayern mit 1:5 unter die Räder. Gleich mehrere ungewohnte Schwächen in der Defensive bringen im Abstiegskampf neue Sorgen für die Köpenicker. Von Till Oppermann

Die Kandidaten für den Berliner SPD-Landesvorsitz Luise Lehmann und Raed Saleh bei einem Mitgliederforum. (Quelle: imago-images/IPON)
imago-images/IPON

Wahl zu Berliner Parteispitze - Klatsche für SPD-Landeschef Raed Saleh

Co-Landeschef Raed Saleh landet mit Teampartnerin Luise Lehmann beim Mitgliederentscheid nur auf Platz drei. Ein Debakel für den Strippenzieher in der Berliner SPD. Nun müssen die Parteimitglieder zwischen zwei sehr unterschiedlichen Duos wählen. Von Angela Ulrich

Berlin - weitere Nachrichten

Mehr aus Berlin

Brandenburg - weitere Nachrichten

Mehr zu Brandenburg

Videos

Politik

Bodo Ramelow und Anne Helm auf der Klausurtagung von Die Linke in Erfurt am 19.04.2024.(Quelle: rbb/Sebastian Schöbel)
rbb/Sebastian Schöbel

Berliner Linke in Erfurt - Inspiration vom Pragmatiker

Im ostdeutschen Superwahljahr ist Bodo Ramelow der Hoffnungsträger einer krisengeschüttelten Linken. Auch deshalb hat die Berliner Linksfraktion ihre Klausur nach Erfurt verlegt: um über einen erfolgreicheren Politikstil von links zu reden. Von Sebastian Schöbel

Symbolbild: 20.02.2024, Berlin: Nutzhanf-Pflanzen der Sorte Futura 75. (Quelle: dpa/Sebastian Gollnow)
dpa/Sebastian Gollnow

Fragen und Antworten - Was das neue Cannabisgesetz im Alltag bedeutet

Ab 1. April ist Cannabis weitgehend legalisiert. Aber wo ist Kiffen auch in Zukunft verboten? Was gilt für den Eigenanbau? Und wie will die Polizei die Einhaltung des neuen Gesetzes kontrollieren? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Sebastian Schneider

Mehr Politik