Thema

Corona-Blog

152 Beiträge
Urs Fischer beim Training des 1. FC Union. (Quelle: imago images/Contrast)
imago images/Contrast

Nach sieben Spielen ohne Niederlage - Union-Coach Fischer über Europa-Gedanken: "Doof und dumm"

Der 1. FC Union Berlin hat einen Lauf. Der 2:1-Sieg in Köln war das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage. Für Trainer Urs Fischer ist die Situation kein Grund, übermütig zu werden. Das Ziel bleibt der Klassenerhalt. Das macht der Schweizer nun sehr deutlich.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig7 °C
  • MIwolkig5 °C
  • DObedeckt8 °C
  • FRbedeckt7 °C
  • SAstark bewölkt6 °C
  • SOwolkig5 °C
  • MOwolkig4 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Nächtliche Einschränkungen bis 9. Dezember, jeweils sonntags bis donnerstags Ab 22 Uhr ist der Zugverkehr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße unterbrochen. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Züge in Richtung Ruhleben halten nicht im Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz. Fahrgäste mit diesem Fahrtziel fahren bis Kaiserdamm und von dort eine Station zurück. (Bis 27.11.2020 Betriebsschluss) ------------- Kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Pankow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum Nächsten und von dort wieder zurück. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Auf der S 3 müssen Sie nach einem Notarzteinsatz mit Verspätungen und einzelnen Zugausfällen rechnen.

          Einklappen
        • S 1 und S 8

          Expandieren

          S 1 und S 8

          Vom 16.11. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 28.11. (Sa), ca. 22 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Birkenwerder und Oranienburg. Von montags bis freitags fahren zwischen Gesundbrunnen und Oranienburg außerdem zusätzliche Regionalzüge.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahn

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahn

          Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie gibt es bis auf weiteres Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr Richtung Polen. Betroffene Linien: RE 4 Lübeck - Neubrandenburg - Pasewalk - Szczecin Glowny RE/RB 66 Berlin - Angermünde - Szczecin Glowny

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 20. November, 21.30 Uhr bis Montag, 23. November, 4.15 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Fürstenwalde und Frankfurt (Oder) mit geänderten Ankunft- bzw. Abfahrtzeiten. In den Nächten Montag/Dienstag, 23./24. bis Donnerstag/Freitag, 26./27. November, jeweils 22.00 – 2.00 Uhr fallen einzelne Züge zwischen Guben und Peitz Ost/Cottbus Hbf aus und werden durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • auf der A9, kurz vor Klein Marzehns in Richtung Süden

          Expandieren

          auf der A9, kurz vor Klein Marzehns in Richtung Süden

          Einklappen
        • in der Ortslage Jahnberge

          Expandieren

          in der Ortslage Jahnberge

          Einklappen
        • auf der Liebenwalder Straße In Höhe Feldheim in Richtung Mühlenbeck

          Expandieren

          auf der Liebenwalder Straße In Höhe Feldheim in Richtung Mühlenbeck

          Einklappen
        • in Halbe Ortsausgang in Richtung Autobahn

          Expandieren

          in Halbe Ortsausgang in Richtung Autobahn

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Eine Familie packt hinter einem geschmücktem Christbaum Weihnachtsgeschenke aus
        dpa

        - Länder einigen sich auf Corona-Festtagsregeln

        Einen Tag vor den Gesprächen im Kanzleramt haben sich die Länder offenbar auf Corona-Regeln für die Festtage geeinigt: Es soll gelockerte Kontaktbeschränkungen zwischen Weihnachten und Neujahr geben. Und kein Verkaufsverbot für Böller.
      • Zwei Schülerinnen sind nach dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in Hessen mit ihren Fahrrädern unterwegs nach Hause.
        picture alliance / Frank Rumpenh

        - Coronavirus: Weitere Bundesländer verlängern Weihnachtsferien

        Zwei Tage früher Ferien, um Kontakte zu reduzieren und beruhigt mit der Familie Weihnachten feiern zu können - ursprünglich kam der Plan aus NRW. Nach anfänglicher Kritik schließen sich nun einige Bundesländer dem Vorschlag an.
      • Monteur in einer Autofabrik
        dpa

        - Liveblog: ++ Konjunkturerholung stärker als erwartet ++

        Die deutsche Wirtschaft ist nach dem Absturz im Corona-Frühjahr kräftiger in Schwung gekommen als zunächst angenommen. Das Robert Koch-Institut meldet 13.554 neue Corona-Fälle binnen eines Tages. Alle Entwicklungen im Liveblog.
      • Schüler einer siebenten Klasse melden sich während des Deutschunterrichts in einem Gymnasium
        picture alliance/dpa

        - Vor Corona-Gipfel: Streitfall Wechselunterricht

        Der Wechselunterricht könnte ein Modell für Schulen in der Corona-Pandemie sein. Bund und Länder diskutieren darüber - doch selbst Pädagogen sind sich nicht immer einig. Von Johanna Wahl.
      • Brettspiele

        - Geschäft der Spielehersteller boomt in Corona-Zeiten

        Ob auf dem Brett, mit Karten oder Würfeln: Gesellschaftsspiele und Puzzle sind in der Pandemie gefragt wie nie. Die Verkaufszahlen steigen - in der Branche ist von ersten Lieferengpässen die Rede. Von Till Bücker.
      • Querdenken Demo in Hannover
        dpa

        - Antisemitismus-Beauftragter übt scharfe Kritik an "Querdenken"

        Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung Klein hat die "Querdenken"-Bewegung scharf kritisiert. Die Vergleiche von Corona-Beschränkungen mit der Judenverfolgung verhöhne die Opfer. Auch von CSU-Chef Söder kommt heftige Kritik.
      • Qantas-Maschine rollt auf dem Vorfeld des Aiports in Sydney
        via REUTERS

        - Qantas plant Corona-Impfpflicht für Flugreisende

        Ohne Impfung gegen Corona kein Flug - das könnte bald der Weg sein, um den Luftverkehr trotz Pandemie anzukurbeln. Die Fluggesellschaft Qantas will die Pflicht für Verbindungen nach Australien einführen. Von Lena Bodewein.
      • Eine Frau auf dem Petersplatz hält ein Kreuz in der Hand.
        AFP

        - Radio Maria: Verschwörungsmythen mit Millionenpublikum

        Viel gehört und sehr umstritten: Das erzkatholische Radio Maria verbreitet in Italien Corona-Verschwörungsmythen. Der Vatikan ist irritiert, hat aber keinen direkten Einfluss. Von Jörg Seisselberg.
      Symbolbild: Ein Arbeitsgerüst wird am 18.01.2011 im Berliner Stadtteil Mitte nach Sanierungsarbeiten an einer Hausfassade abgebaut. (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)
      dpa/Kay Nietfeld

      Berliner Mietendeckel - Immobilienkonzerne kündigen Investitionsstopp an

      Deutsche Wohnen und Vonovia stoppen aufgrund des Berliner Mietendeckels Neubau und energetische Modernisierungen. Auch Privateigentümer sehen sich durch die Mietsenkungen unfair behandelt. Aufatmen dürften dafür 340.000 Mieter in Berlin. Von Efthymis Angeloudis

      Mehr zum Thema

      Politik

      Mehr Politik