Hotelzimmer © imago images / imagebroker
imago images / imagebroker

Sitzung der Landesregierung - Berlin will 500 Hotelplätze für Corona-Quarantäne anmieten

Hotelzimmer sollen für Quarantäne-Zwecke genutzt werden, Schulen und Kitas mobile Teststellen bekommen: Der Berliner Senat hat neue Maßnahmen gegen Corona beschlossen. Thema der Sitzung war auch die Personalsituation in den Impfzentren.

Thema

Corona-Blog

152 Beiträge
ARCHIV - 15.11.2016, Berlin: Der Teststreifen an einem HIV-Schnelltest verfärbt sich bei der Berliner Aids-Hilfe e.v. nach der Anwendung mit dem Blut eines jungen Mannes. (Quelle: dpa/Pedersen)
dpa/Pedersen

Lage in Berlin und Brandenburg - Hunderte Menschen wissen nichts von ihrer HIV-Infektion

Im Kampf gegen HIV gibt es viele gute Nachrichten: Medikamente wirken besser, die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Doch Baustellen bleiben. Das wird besonders deutlich beim Vergleich zwischen Stadt und Land, wie Berlin und Brandenburg zeigen. Von Oliver Noffke

Auf einer Covid-Station wird ein Patient von Ärzten und Schwestern mit angeschlossenen Geräten durch einen Flur gefahren. (Bild: dpa/Waltraud Grubitzsch)
dpa/Waltraud Grubitzsch

Interview | Intensivregister-Leiter Karagiannidis - Warum Berlin bei der Intensivbetten-Koordination Vorbildstadt ist

In Berlin sind besonders viele Intensivbetten derzeit mit Covid-19-Patienten belegt, einige Krankenhäuser sind sogar komplett ausgelastet. Trotzdem ist der Leiter des Intensivbettenregisters Divi mit der Situation zufrieden. Und lobt Berlin explizit.

Adventskalender 2020

ARCHIV - 01.02.2018, Brandenburg, Forst: Ingo Paeschke, Linke-Fraktionschef in der Stadtverordnetenversammlung von Forst (Quelle: dpa / Lausitzer Rundschau).
Lausitzer Rundschau/dpa-Zentralb

Streit um Jugendzentrum - AfD- und Linksfraktion kooperieren erneut in Forst

In Forst (Spree-Neiße) sind am Montagabend die Stadtverordneten zu einer Sondersitzung zusammengekommen, die nun zwei weiteren Mitgliedern der Linksfraktion den Ausschluss aus ihrer Partei bringen dürfte.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutestark bewölkt5 °C
  • MIwolkig2 °C
  • DOstark bewölkt1 °C
  • FRstark bewölkt5 °C
  • SAstark bewölkt8 °C
  • SOstark bewölkt8 °C
  • MOstark bewölkt6 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Nächtliche Einschränkungen bis 9. Dezember, jeweils sonntags bis donnerstags Ab 22 Uhr ist der Zugverkehr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße unterbrochen. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Bei der S3, S5, S7, S75 und S9 müssen Sie derzeit mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. In Höhe Bellevue steht nämlich ein Einkaufswagen auf den Gleisen.

          Einklappen
        • S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Expandieren

          S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Von Freitag, 4. Dezember, 22 Uhr bis Sonntag, 6. Dezember, 5.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Nordbahnhof - Gesundbrunnen - Hennigsdorf/Wittenau/Pankow-Heinersdorf sowie Greifswalder Straße - Bornholmer Straße/Gesundbrunnen - Wedding. Ersatzweise fahren Busse bzw. wird ein Pendelverkehr eingerichtet.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahn

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahn

          Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie gibt es bis auf weiteres Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr Richtung Polen. Betroffene Linien: RE 4 Lübeck - Neubrandenburg - Pasewalk - Szczecin Glowny RE/RB 66 Berlin - Angermünde - Szczecin Glowny

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 03. Dezember 2020 werden einige Züge über Calau (Niederlausitz) umgeleitet, sodass folgende Halte entfallen: Kolkwitz, Kunersdorf, Vetschau und Raddusch. Zusätzlich gibt es vereinzelt veränderte Fahrzeiten und Umleitungen im Raum Berlin. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • freitext

          Expandieren

          freitext

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Einsatzkräfte von der Polizei sind nahe der Fußgängerzone in Trier im Einsatz
        dpa

        - Auto rast in Fußgängerzone: Tote und Verletzte in Trier

        In Trier ist ein Auto in die Fußgängerzone gerast. Nach Erkenntnissen der Polizei starben dabei mindestens zwei Menschen. Der Fahrer wurde festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar.
      • In Trier kam es nach einer möglichen Amokfahrt zu einem Großeinsatz von Rettungskräften.
        swr

        - Live: SWR extra zum Vorfall in Trier

        Was ist aktuell bekannt zum Vorfall in Trier? Der SWR sendet dazu jetzt eine 15-minütige Sondersendung. Verfolgen Sie hier die Berichterstattung im Livestream.
      • Injektionsnadeln sind vor einem Biontech-Logo zu sehen
        REUTERS

        - EMA: Impfstoff-Entscheidung bis Jahresende

        Wann kommt der Corona-Impfstoff? Die EU will noch in diesem Jahr über eine Zulassung des Biontech/Pfizer-Wirkstoffs entscheiden. Nach Angaben der Hersteller ist eine Auslieferung des Impfstoffs innerhalb weniger Stunden möglich.
      • Impfstoff Test Moderna
        dpa

        - FAQ: So wird ein Impfstoff geprüft

        Anfang Januar könnten die Ersten aus den Risikogruppen und der Pflege geimpft sein. Doch noch wurde kein Corona-Impfstoff zugelassen. Wie läuft das Verfahren ab - und was sind die nächsten Schritte?
      • Glühwein wird während des Leipziger Weihnachtsmarktes ausgeschenkt
        picture alliance/dpa

        - Liveblog: ++ Leipzig verbietet Glühweinausschank ++

        In Leipzig darf von Donnerstag an in der Öffentlichkeit kein Glühwein mehr ausgeschenkt werden. Die Nürnberger Stadtverwaltung verhängt Ausgangsbeschränkungen, die bis zum 20. Dezember gelten. Alle Entwicklungen im Liveblog.
      • Ein Passant mit Mund- und Nasenmaske geht in Stuttgart hinter einem Weihnachtsmann vorbei, der an einem Baum hängt.
        dpa

        - FAQ: Was gilt wo im Corona-Dezember?

        Ab heute gelten schärfere Corona-Regeln fast überall in Deutschland. Weihnachten ist ein Sonderfall. Silvester vielerorts auch. Was gilt wo und welche Bundesländer scheren aus - Antworten auf wichtige Fragen.
      • Eine Hand feilt an einem Werkstück.
        dpa

        - Arbeitsmarkt in der Pandemie: Corona-Lücke bei Azubis

        Im Sommer sah es noch so aus, dass sich viele Betriebe keine Ausbildungsstellen leisten können. Jetzt suchen viele nach Jugendlichen, um offene Lehrstellen zu besetzen. Von Ingrid Bertram.
      • Einer Kundin werden in einem Friseursalon die Haare frisiert (Symbolbild)
        dpa

        - Friseurkette Klier ist insolvent - Gericht eröffnet Verfahren

        Deutschlands größte Friseurkette Klier war infolge der Corona-Krise stark unter Druck geraten - nun hat das Amtsgericht am Firmenhauptsitz Wolfsburg ein Insolvenzverfahren eröffnet. Wie viele Jobs gefährdet sind, ist noch unklar.
      Am BER (Quelle: imago-images/Frederic Kern)
      imago-images/Frederic Kern

      Einbruch des Flugverkehrs - Bei BER-Flughafengesellschaft soll jeder vierte Job wegfallen

      Der erlahmte Flugverkehr macht den BER-Betreibern weiter schwer zu schaffen. Um Kosten zu sparen, sollen in den nächsten Jahren 535 Arbeitsplätze abgebaut werden - deutlich mehr als noch im Sommer angekündigt.

      Politik

      Mehr Politik