Thema

Corona-Blog

Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin, gibt während der Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus eine Regierungserklärung ab. (Foto: Wolfgang Kumm/dpa)
Wolfgang Kumm/dpa

Erste Regierungserklärung der Regierenden Bürgermeisterin - Giffey umarmt ihren Senat

Lange mussten Berlin und das Abgeordnetenhaus darauf warten, dass die Regierende Bürgermeisterin ihre Politik erklärt. Das hat Giffey nun getan. Überraschend war nicht so sehr was sie gesagt hat, sondern wie sie es getan hat. Von Jan Menzel

Wetter

  • Heuteleichter Regen6 °C
  • FRwolkig6 °C
  • SAleichter Regen8 °C
  • SOwechselnd wolkig mit Schauern8 °C
  • MOleichter Regen4 °C
  • DIleichter Schneeregen4 °C
  • MIleichter Regen5 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Friedrich Merz bei einer Rede auf dem CDU-Parteitag
    dpa

    Vorsitz der Unionsfraktion: Merz greift nach der Macht

    Mit dem Rückzug von Brinkhaus ist für Merz der Weg an die Spitze der Unionsfraktion frei. Seine Rückendeckung ist groß - die Aufgaben, die vor ihm liegen, sind es allerdings auch, analysiert Kristin Schwietzer.
  • Ralph Brinkhaus
    dpa

    Brinkhaus verzichtet auf Fraktionsvorsitz der Union

    Unionsfraktionschef Brinkhaus verzichtet nach ARD-Informationen zugunsten des künftigen CDU-Vorsitzenden Merz auf eine erneute Kandidatur. Mit diesem Schritt wolle er Schaden von der Partei abwenden, erklärte Brinkhaus in einem Schreiben.
  • Die Holocaust-Überlebende Margot Friedländer neben Parlamentspräsidentin Roberta Metsola im EU-Parlament in Brüssel.
    REUTERS

    Holocaust-Überlebende Margot Friedländer: "Seid ein Mensch!"

    Wachsam sein, wenn Menschen das Menschsein abgesprochen wird: Dieser Appell stand im Mittelpunkt der Rede der Holocaust-Überlebenden Margot Friedländer im EU-Parlament. Im Interview sagt sie: Man darf nicht zusehen und schweigen.
  • "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" im Bundestag.
    picture alliance/dpa

    Holocaust-Gedenktag: Die Vergangenheit nicht vergessen

    Mahnende Worte und eindringliche Appelle von Bundestagspräsidentin Bas und eine bewegende Schilderung der Holocaust-Überlebenden Auerbacher: Der Bundestag hat am Holocaust-Gedenktag an die NS-Opfer erinnert.
  • Sergej Lawrow
    dpa

    Reaktion auf US-Antwort: Lawrow zeigt sich wenig optimistisch

    Russland hat in der Ukraine-Krise mit Zurückhaltung auf das Dialogangebot der USA reagiert. Die russische Forderung nach Sicherheitsgarantien sei unbeantwortet geblieben, so Außenminister Lawrow. Weitere Gespräche schloss er nicht aus.
  • Annalena Baerbock
    REUTERS

    Baerbock zur Ukraine-Krise: "Wer redet, schießt nicht"

    Außenministerin Baerbock hat den Kurs der Regierung in der Ukraine-Krise verteidigt. Für sie habe der Dialog "absolute Priorität". Waffenlieferungen lehnte sie erneut ab. Moskau drohte sie im Ernstfall mit Sanktionen - auch bei Nord Stream 2.
  • Clemens Wendtner
    dpa

    Als in Deutschland Corona ausbrach

    Vor zwei Jahren registrierte Deutschland seinen ersten Corona-Patienten. Der Chefarzt der Infektiologie in München ist "Patient 1" heute dankbar. Von Andreas Neukam.
  • Ein Mann mit Mundschutz geht in London an einem Plakat vorbei mit der Aufschrift: This way out of the pandemic - Das ist der Weg heraus aus der Pandemie
    REUTERS

    Corona-Strategien: Wie Europa mit Omikron umgeht

    Die Omikron-Welle läuft über ganz Europa. Doch nicht überall sorgt das für scharfe Maßnahmen und Einschränkungen. Die Länder gehen mit der Virusvariante ganz unterschiedlich um. Ein Überblick von Jens Eberl.
Thema

Corona-Blog

Diese Indikatoren werden nun wichtiger in der Pandemie
rbb|24/Datawrapper

Priorisierung bei PCR-Tests - Diese Zahlen werden in der Pandemie jetzt wichtiger

Künftig sollen vor allem Menschen in Gesundheitsberufen und vulnerable Gruppen PCR-Tests bekommen. Andere bleiben außen vor. Das wird Kennzahlen wie Inzidenz und Wochentrend verfälschen. Welche Zahlen jetzt noch helfen, erklärt Haluka Maier-Borst.

Top-Videos

Brandenburg - Nachrichten und Themen

Sophie Weidauer (Potsdam, 14) Selina Cerci (Potsdam, 29) Gina Maria Chmielinski (Potsdam, 18) mit Torjubel. (Bild: picture alliance / foto2press | Sven Leifer)
picture alliance / foto2press | Sven Leifer

Teamcheck | Turbine Potsdam - Auch ohne Ziel auf gutem Weg

Im Windschatten der großen Klubs hat sich Turbine Potsdam in der Spitzengruppe der Frauenfußball-Bundesliga etabliert. Hohe Ziele will man sich trotzdem nicht stecken. Zum Auftakt der Rückrunde wartet gleich eine komplizierte Aufgabe.

Mehr aus Brandenburg

Berlin - Nachrichten und Themen

Mehr aus Berlin

Politik

Mehr Politik

Videos