Abeschleppen eines Falschparkers in Berlin. Quelle: Jürgen Heinrich/www.imago-images.de
Jürgen Heinrich/www.imago-images.de

Falschparker - Mehr Autos von Berliner Straßen abgeschleppt

2019 wurden deutlich mehr Berliner Falschparker abgeschleppt als im Jahr zuvor. Seit Kurzem ist auch die Abschlepp-Flotte der BVG auf der Straße. Sie wird nun noch einmal durch zwei Neufahrzeuge erweitert. Unnötigerweise, sagt die AfD.

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig, leichter Sprühregen10 °C
  • DIbedeckt, Regenschauer8 °C
  • MIbedeckt5 °C
  • DObedeckt7 °C
  • FRbedeckt11 °C
  • SAbedeckt, Regenschauer12 °C
  • SOstark bewölkt, leichter Regen10 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 2. April ist nachts der Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz unterbrochen, und zwar sonntags bis donnerstags von 22 Uhr bis Betriebsschluss. Sie können auf die Buslinien M 19 und M 29 ausweichen. Zwischen Wittenbergplatz und Warschauer Straße nutzen Sie bitte die U 3.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 27./28.01. (Mo/Di) und 28./29.01. (Di/Mi) jeweils ab 22 Uhr bis Betriebsschluss kein Zugverkehr zwischen Zepernick und Bernau. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • S 5, 7 und 75: Bauarbeiten am Biesdorfer Kreuz

          Expandieren

          S 5, 7 und 75: Bauarbeiten am Biesdorfer Kreuz

          Vom 03.02.2020 (Mo) 4 Uhr bis 10.02.2020 (Mo) 1:30 Uhr sind die S 5 zwischen Wuhletal und Lichtenberg sowie die S 7 und S 75 zwischen Springpfuhl und Lichtenberg unterbrochen. Grund sind Arbeiten an der Rhinstraßenbrücke und die Umrüstung auf ein moderne Zugbeeinflussungssystem. Zwischen Wuhletal und Lichtenberg können Sie auf die U-Bahn-Linie U 5 ausweichen. Beachten Sie bitte, dass in den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag jeweils von 22 Uhr bis 1 Uhr Pendelverkehr zwischen Lichtenberg und Frankfurter Allee besteht. Zusätzliche Regionalzüge fahren von Montag bis Freitag in der Hauptverkehrszeit auf der RB 26 zwischen Strausberg, Mahlsdorf und Lichtenberg. Bitte benutzen Sie bevorzugt diese Verstärkerzüge. Zur Anbindung des S-Bf. Biesdorf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Wuhletal, Bushaltestelle Oberfeldstraße (Zusatzhalt) und Biesdorf eingerichtet. Für die S 7 und die S 75 fahren zwischen Springpfuhl, Friedrichsfelde Ost und Lichtenberg Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 24. Januar, 21:15 Uhr bis Samstag, 1. Februar, 2:00 Uhr fallen die Züge zwischen Berlin Ostkreuz und Erkner aus. Sie können auf die S-Bahn ausweichen. Von Samstag, 25. Januar bis Samstag, 1. Februar, jeweils 1:45 – 6:00 Uhr Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte Wannsee <> Erkner. Sie können auf die S-Bahn ausweichen. Umleitung und Ausfall der Halte Berlin Zoologischer Garten > Berlin Ostkreuz. Auch hier können Sie auf die S-Bahn ausweichen.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Von Montag 27. Januar bis Mittwoch 29. Januar 2020 gibt es diverse Einschränkungen auf verschieden Abschnitten der Linie RE 2. Ein Ersatzverkehr mit Bussen fährt zwischen Wittenberge und Bad Wilsnack sowie zwischen Paulinenaue und Brieselang. Zwischen Berlin Ostkreuz und Königs Wusterhausen sowie innerhalb Berlins nutzen Sie bitte die S-Bahn. Am Donnerstag, 30. Januar und Freitag, 31. Januar fallen die Züge zwischen Berlin Ostkreuz und Königs Wusterhausen in beiden Richtungen aus. Einige Züge werden innerhalb Berlins umgeleitet. Zwischen Berlin Ostkreuz und Königs Wusterhausen sowie innerhalb Berlins nutzen Sie bitte die S-Bahn. 01. und 02. Februar: veränderte Fahrzeiten von Nauen nach Wittenberge/Wismar/Cottbus Hbf 03. – 10 Februar: Entfall der Verstärkerfahrten zwischen Nauen und Berlin (Nauen ab 07:23 Uhr, 16:44 Uhr und 18:39 Uhr; sowie Nauen an 06:39 Uhr, 16:38 Uhr und 18:28 Uhr) 09. Februar: Einige Züge fallen zwischen Bestensee und Berlin Ostbahnhof aus. Ersatzverkehr mit Bussen und der S-Bahn. 03. – 14. Februar: Haltausfall in Glöwen (bei Zügen in Richtung Wittenberge/Wismar). Es fahren Busse.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • .

          Expandieren

          .

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Eine Frau schnaubt in eine Taschentuch (Quelle: dpa/picturedesk.com)
      dpa/picturedesk.com

      Interview | Robert-Koch-Institut zu Corona und Grippe - "Die Influenza ist die konkrete Gefahr"

      Ein erster Verdachtsfall des Coronavirus hat sich in Berlin nicht bestätigt. Dagegen bestätigt sind Hunderte Fälle der Influenza. Warum es fatal ist, die Grippe-Erkrankung nicht mehr ernst zu nehmen, erklärt Susanne Glasmacher vom Berliner Robert-Koch-Institut.

      Politik

      Mehr Politik