Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, spricht am 13.01.2021 im Bundestag nach der Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn über den Impfbeginn in Deutschland und in Europa. (Quelle: dpa/David Hutzler)
dpa/David Hutzler

Bund-Länder-Konferenz - Müller gegen schärfere Corona-Maßnahmen im privaten Bereich

Am Dienstag wollen Bund und Länder wieder über Maßnahmen beraten. Um die Corona-Lage in den Griff zu bekommen, wird über zusätzliche Regeln beraten. Der Berliner Regierende Bürgermeister sieht weitere Einschnitte in Privatleben jedoch kritisch.

Thema

Corona-Blog

158 Beiträge
Archivbild: Ein Schüler schreibt am 20.05.2020 während der Deutsch-Abitursprüfung in der Sporthalle des Albert-Einstein-Gymnasiums; auf seinem Kapuzenpulli steht geschrieben: "Corona hAbi - Zuhause geblieben, trotzdem bekommen." (Quelle: dpa/Felix Kästle)
dpa/Felix Kästle

Interview | Elternsprecherin in Berlin - "Schule und Abitur sind zum Lottospiel geworden"

Elternsprecherin im Corona-Jahr zu sein ist eine echte Herausforderung. Vom Aufwand her "fast ein Zweitjob", sagt Susanne Dietrich. Deren Tochter geht auf ein Berliner Gymnasium und soll bald Abitur machen - obwohl vollkommen unklar ist, wann und wie.

Eine Person wird im Impfzentrum auf dem Messegelände in Berlin geimpft. (Quelle: dpa/Sean Gallup)
dpa/Sean Gallup

Zunächst 200 Impfungen in Messehalle - Drittes Corona-Impfzentrum in Berlin nimmt Betrieb auf

Die gute Nachricht: Seit Montag ist in Berlin ein weiteres Impfzentrum in Betrieb. Die schlechte: Das Impftempo in der Haupstadt wird vorerst trotzdem niedrig bleiben. Impfstoffe sind wie in Brandenburg auch derzeit Mangelware.

leere Ränge im Hinspiel Hoffenheim gegen Hertha BSC (Quelle: Wagner/Witters/Pool/Witters)
Witters GmbH

Hertha BSC gegen Hoffenheim - Krisenduell der Enttäuschenden

Hertha BSC schließt eine wieder einmal enttäuschende Hinrunde ab. Gegen Hoffenheim (Dienstag, 20:30 Uhr) plagen die Berliner Verletzungssorgen - und sie treffen auf einen alten Bekannten, der um seinen Job kämpft. Von Jakob Rüger

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutebedeckt, leichter Schneefall3 °C
  • DIbedeckt, Schneeregen5 °C
  • MIbedeckt8 °C
  • DOwolkig12 °C
  • FRstark bewölkt8 °C
  • SAstark bewölkt5 °C
  • SObedeckt, Schneeregenschauer4 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke. -- Sonntags bis donnerstags, ab 22 Uhr bis Betriebsschluss Ausfall zwischen Uhlandstraße und Gleisdreieck - von Sonntag, den 03. Januar 2021 bis Freitag, den 5. März Alternativ können die Buslinien M19 oder M29 zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz, die Linie M46 zwischen Kurfürstendamm und Wittenbergplatz oder die U-Bahnlinien U2 und U3 zwischen Wittenbergplatz und Gleisdreieck genutzt werden. Der U Kurfürstenstraße ist nach einem kurzen Fußweg vom U-Bahnhof Bülowstraße sowie mit den M48 oder M85 erreichbar.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz von Montag, den 11. Januar bis Donnerstag, den 25. Februar 2021. In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz. (Bis 29.10.2021) Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einem Polizeieinsatzes zwischen Zoologischer Garten und Tiergarten kommt es bei den Linien S3, S5, S7 und S9 noch zu Ausfällen und Verspätungen.

          Einklappen
        • S2

          Expandieren

          S2

          Vom 29.01. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 01.02. (Mo) ca. 1.30 Uhr, Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Lichtenrade und Attilastraße.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          In den Nächten Dienstag/Mittwoch, 19./20. bis Freitag/Samstag, 22./23. Januar, jeweils 21.45 – 2.30 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt/Guben sowie spätere Fahrzeiten Am Samstag, 6. Februar, 1.00 – 5.00 Uhr Umleitung, kein Halt in Berlin Ostkreuz und zusätzlicher Halt in Berlin Ostbahnhof (Ersatz durch S-Bahnen) sowie frühere Fahrzeit ab Berlin Zoologischer Garten (> Flughafen BER – Terminal 1-2) Am Montag, 8. März bis Freitag, 12. März, jeweils 7.00 – 9.30 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr Zugausfall und Ersatzverkehr zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Friedrichstraße

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          In den Nächten vom 18./19. Januar 2021 und vom 19./20. Januar 2021 werden die Züge 63957 (Berlin Ostkreuz ab 04:06 Uhr), Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01) und Zug 63998 (Wismar ab 21:24 Uhr) über Lichtenberg, Gesundbrunnen und Berlin Jungfernheide umgeleitet. Die Halte Berlin Ostbahnhof, Berlin Alexanderplatz, Berlin Friedrichstraße Berlin Hauptbahnhof und Berlin Zoologischer Garten entfallen. -- Im Zeitraum vom 26. bis 31 Januar 2021 kommt es zu folgenden Abweichungen: - Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01 Uhr) verkehrt am 26./27.01. zu veränderten Fahrzeiten - Zug 63995 (Cottbus Hbf ab 22:01) endet am 30.01. in Lichtenberg. Der Halt Berlin Ostbahnhof entfällt - Zug 63996 (Berlin Ostbahnhof ab 23:48 Uhr) beginnt am 30.01. in Lichtenberg. Der Halt Berlin Ostbahnhof entfällt - Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01 Uhr) wird am 30./31.01. über Berlin Gesundbrunnen und Berlin Jungfernheide umgeleitet. Die Halte Berlin Ostbahnhof, Berlin Alexanderplatz, Berlin Friedrichstraße Berlin Hbf und Berlin Zoologischer Garten entfallen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - auf der B167, zwischen Zerpenschleuse und Marienwerder

          Expandieren

          - auf der B167, zwischen Zerpenschleuse und Marienwerder

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Polizisten kontrollieren eine nächtliche Ausgangssperre in Burghausen, Bayern (Dezember 2020)
        picture alliance / imageBROKER

        - Corona-Maßnahmen: Was bringen Ausgangssperren?

        In der Diskussion über härtere Corona-Maßnahmen spielen Ausgangssperren eine zentrale Rolle. Solche Einschränkungen gibt es bereits in einigen Ländern, ihre Wirksamkeit ist aber unklar. Von Patrick Gensing.
      • Ein Passant mit Regenschirm geht abends entlang des Spreeufers am Berliner Kanzleramt vorbei.
        dpa

        - Corona-Pandemie: Wo nachjustiert werden soll

        Der Lockdown wird Deutschland auch in den Februar begleiten - doch wo wird nachjustiert? In der Debatte vor dem morgigen Bund-Länder-Treffen sind nächtliche Ausgangssperren, eine FFP2-Maskenpflicht sowie mehr Homeoffice.
      • Malu Dreyer
        dpa

        - Corona-Liveblog: ++ SPD-Länder für Lockdown-Verlängerung ++

        Die SPD-geführten Länder wollen laut Ministerpräsidentin Dreyer bei den Bund-Länder-Beratungen eine Verlängerung des Lockdowns vorschlagen. Fast 6600 Deutsche haben die notwendige zweite Corona-Impfung erhalten. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.
      • RKI-Gebäude in Berlin
        REUTERS

        - RKI meldet 7141 Corona-Neuinfektionen und 214 Todesfälle

        Das RKI meldet 7141 Neuinfektionen - das ist der niedrigste Wert seit Ende Oktober. Allerdings gibt es mit den Zahlen laut dem Institut ein Problem: Für Rheinland-Pfalz werden beispielsweise nur zwei Neuinfektionen angegeben.
      • Blick auf einen Schreibtisch im Homeoffice
        dpa

        - In Belgien und der Schweiz gilt Homeoffice-Pflicht

        Während in Deutschland noch über eine Homeoffice-Pflicht diskutiert wird, ist sie in zwei Nachbarländern bereits Realität: In der Schweiz gilt sie seit dieser Woche, in Belgien sogar schon seit dem Herbst. Von H. Schmidt und D. K. Mäurer.
      • Impfungen gegen das Coronavirus in einem ehemaligen Nachtclub, der in ein NHS-Impfzentrum umgewandelt wurde.
        REUTERS

        - England impft nun die über 70-Jährigen

        Während in Deutschland der Impfstoff knapp ist, lädt England bereits die zweite Bevölkerungsgruppe zum Impfen ein. Die über 70-Jährigen können sich nun das Vakzin verabreichen lassen. Insgesamt wurden schon vier Millionen Menschen geimpft.
      • Eine Messgerät im einem Corona-Testlabor, an der Technischen Hochschule Wildau.
        picture alliance/dpa

        - Bundesregierung ordnet Suche nach Mutationen an

        Das Coronavirus mutiert - und wird ansteckender. Trotzdem wurden die Proben in deutschen Laboren bisher nur selten auf mögliche neue Virus-Varianten geprüft. Mit einer Such-Pflicht für die Labore soll sich das jetzt ändern.
      • Ärztinnen, Pflegerinnen und weiteres medizinisches Fachpersonal kümmern sich auf einer Intensivstation um einen Covid-19-Patienten
        br/dpa

        - Garmisch-Partenkirchen: Neue Corona-Mutation entdeckt

        Am Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist eine neue Variante des Coronavirus entdeckt worden. Sie sei bei 35 Patienten und Mitarbeitern festgestellt worden, teilte die Klinik mit. Das Virus wird nun vom Virologen Drosten untersucht.
      Modedesigner #Damur aus Taiwan in seinem Atelier in Kreuzberg. (Quelle: rbb/Julia Vismann)
      rbb/Julia Vismann

      Berliner Fashionweek wird digital - "Jetzt ein Statement setzen"

      Bei der Neuausrichtung der Fashionweek während der Corona-Pandemie setzt Berlin auf die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Darin liegt eine große Chance, denn die Modeindustrie arbeitet in vielerlei Hinsicht noch immer fast so wie vor einhundert Jahren. Von Julia Vismann

      Mehr zum Thema

      Politik

      Mehr Politik