Bruno Labbadia (imago images/Mika Volkmann)
imago images/Mika Volkmann

Herthas Nullnummer in Leverkusen - Etappenziel erreicht

Beim 0:0 in Leverkusen überzeugt Hertha BSC mit einer guten Abwehrleistung. Das verdankt die Mannschaft der akribischen Arbeit ihres Trainers. Dass in der Offensive gleichzeitig wenig funktioniert, offenbart Fehler in der Kaderplanung. Von Till Oppermann

Vengaboys - Zoom Zoom Zoom Zoom (corona version with lyrics) (Quelle: Youtube)
Youtube

Musikkritik in Pandemie-Zeiten - Bitte keine Corona-Songs mehr!

Seit Monaten können Bands und Musiker nicht auftreten. Was machen sie stattdessen? Zu Hause sitzen und Lieder über Corona schreiben und sie in kleinen Youtube-Videos veröffentlichen. Fürchterliche Sachen kommen dabei heraus, schreibt Hendrik Schröder.

Mehr zum Thema

Thema

Corona-Blog

152 Beiträge
Szene aus der "Tatort"-Folge "Krokodilwächter" (1996) unter der Regie von Berno Kürten mit den Schauspieler Winfried Glatzeder (2.v.r.) als Hauptkommissar Roiter und Robinson Reichel (r.) als Kommissar Zorowski. (Bild: dpa/Keystone/Röhnert)
dpa/Keystone/Röhnert

Interview | 50 Jahre "Tatort" - "Viele Zuschauer finden es auch toll, sich aufregen zu können"

Vor 50 Jahren, am 29. November 1970, fuhr Kommissar Trimmel im "Taxi nach Leipzig" - so begann "Tatort" Nummer eins. Warum das Erfolgsrezept gleichermaßen aus Ritualen und Experimenten besteht, erzählt Martina Zöllner, die die Tatort-Folgen des rbb verantwortet.

Grafik: Im Visier - Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg #9 (Quelle: rbb/Gundula Krause)
rbb/Gundula Krause

Neunte Folge des rbb|24-Crime-Podcasts - Der Fall des "Havel-Rippers" (9/12)

Eine Prostituierte verschwindet 1994 unbemerkt von der Kurfürstenstraße in Berlin. Die Frau wird später im Oder-Havel-Kanal bei Hohen Neuendorf gefunden. Ein grausiger Fund, denn ihre Leiche ist in viele Einzelteile zerstückelt. Folge 9 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutebedeckt3 °C
  • DIbedeckt4 °C
  • MIwolkig3 °C
  • DOwolkig2 °C
  • FRstark bewölkt5 °C
  • SAwolkig8 °C
  • SOwolkig10 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Nächtliche Einschränkungen bis 9. Dezember, jeweils sonntags bis donnerstags Ab 22 Uhr ist der Zugverkehr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße unterbrochen. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Expandieren

          S1, S2, S25, S41/S42, S46 und S85

          Von Freitag, 4. Dezember, 22 Uhr bis Sonntag, 6. Dezember, 5.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Nordbahnhof - Gesundbrunnen - Hennigsdorf/Wittenau/Pankow-Heinersdorf sowie Greifswalder Straße - Bornholmer Straße/Gesundbrunnen - Wedding. Ersatzweise fahren Busse bzw. wird ein Pendelverkehr eingerichtet.

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Von Freitag, 27. November, 22 Uhr bis Montag, 30. November, 1.30 Uhr fahren zwischen Buch und Bernau ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahn

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahn

          Im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie gibt es bis auf weiteres Einschränkungen im grenzüberschreitenden Zugverkehr Richtung Polen. Betroffene Linien: RE 4 Lübeck - Neubrandenburg - Pasewalk - Szczecin Glowny RE/RB 66 Berlin - Angermünde - Szczecin Glowny

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 03. Dezember 2020 werden einige Züge über Calau (Niederlausitz) umgeleitet, sodass folgende Halte entfallen: Kolkwitz, Kunersdorf, Vetschau und Raddusch. Zusätzlich gibt es vereinzelt veränderte Fahrzeiten und Umleitungen im Raum Berlin. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • -

          Expandieren

          -

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Urs Fischer gestikuliert beim Spiel gegen Frankfurt. (Quelle: imago images/Bernd König)
      imago images/Bernd König

      Union-Trainer über Nationalelf-Comeback von Kruse - "Man soll ja niemals nie sagen"

      Die Derby-Generalprobe gegen Frankfurt war für Union Berlin ein wilder Ritt. Beim 3:3 sorgte Max Kruse mit zwei Treffern wieder für Highlights. Der Stürmer spielt sich immer mehr in den Fokus - sogar über ein DFB-Comeback wird spekuliert. Den Trainer würde es freuen.

      Politik

      Mehr Politik