Archivbild: Katrin Lompscher (Die Linke), ehemalige Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen in Berlin. (Quelle: dpa/J. Carstensen)
dpa/J. Carstensen

rbb exklusiv - Ermittlungsverfahren gegen Ex-Senatorin Lompscher eingeleitet

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein förmliches Ermittlungsverfahren gegen die frühere Senatorin für Stadtentwicklung, Katrin Lompscher (Die Linke), eingeleitet. Das hat der rbb auf Anfrage erfahren. Dabei geht es um den Verdacht auf eine Steuerstraftat.

Symbolbild: SchülerInnen einer Oberstufe sitzen mit Masken (Mund-Nasen-Bedeckungen) im Schulunterricht. (Quelle: dpa/D. Bockwoldt)
dpa/Bockwoldt

Verschärfte Corona-Regeln in Berlin - Ältere Schüler müssen auch im Unterricht Maske tragen

Angesichts steigender Corona-Zahlen in Berlin verschärft die Bildungsverwaltung nochmal die Regeln: Nach den Herbstferien gilt in Oberstufen und Berufsschulen auch während des Unterrichts eine Maskenpflicht. Die Maßnahme ist allerdings zunächst befristet.

Thema

Corona-Blog

157 Beiträge

Der Absacker - alle Beiträge

Statue mit einem gebrochenen Flügel (Quelle: dpa)
dpa

Der Absacker - Das Berühren der Figüren durch Idioten ist verboten

Gerade jetzt sind Museumsbesuche so wertvoll wie nie zuvor. Umso unverständlicher, wenn selbsternannte Bilderstürmer Kulturschätze zerstören wollen, wie nun offenbar auf der Museumsinsel geschehen. Da fällt es Sebastian Schöbel schwer, einen fröhlichen Absacker zu liefern.

Feuer Liebigstrafle 34 Liebig 34 Brand Friedrichshain (Quelle: Morris Pudwell)
Morris Pudwell

Offenbar Brandstiftung - Ermittlungen wegen versuchten Totschlags nach Feuer an "Liebig 34"

Rund 50 Kubikmeter Müll haben am Mittwochabend an und in dem geräumten Haus in der Liebigstraße 34 gebrannt. Weil die Ermittler von Brandstiftung ausgehen, ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz - und zwar unter anderem wegen versuchten Totschlags.

Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte (Quelle: dpa/Kohls)
dpa/Kohls

Risiken wegen Corona "unkalkulierbar" - Veranstalter sagt Weihnachtsmarkt auf Gendarmenmarkt ab

Vor der Kulisse von Konzerthaus und Französischem Dom Glühwein trinken und Handwerkskunst bewundern: Das fällt in diesem Jahr aus. Dem Veranstalter des Weihnachtsmarktes auf dem Berliner Gendarmenmarkt ist das Risiko zu groß.

21.10.2020, Berlin: Medienvertretern fotografieren Spuren der Sachbeschädigungen an einem Sarkophag des Propheten Ahmose im Neuen Museum. (Quelle: dpa/dpa/Bernd von Jutrczenka)
dpa/Bernd von Jutrczenka

Vandalismus auf Museumsinsel - Wie sollen Sicherheitsvorkehrungen in Museen künftig aussehen?

Nachdem gezielte Vandalismusschäden auf der Berliner Museumsinsel publik wurden, wird nun über die Sicherheitsvorkehrungen debattiert. Mehr Personal? Mehr Videoüberwachung? Glücklich sind Museumsverantwortliche mit beiden Möglichkeiten nicht.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig20 °C
  • FRbedeckt, Regenschauer17 °C
  • SAwolkig16 °C
  • SOheiter18 °C
  • MOwolkig16 °C
  • DIstark bewölkt, leichter Regen13 °C
  • MIwolkig13 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 09.12.2020 im Nachtverkehr ab 22 Uhr: Sperrung zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße, jeweils sonntags bis donnerstags. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis Ende Oktober 2021 kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz in Richtung Pankow wegen Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einer Stellwerkstörung in Biesdorf kommt es auf der Linie S5 noch zu einzelnen Verspätungen und Ausfällen.

          Einklappen
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          Vom 23.10. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 26.10. (Mo), ca. 1.30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Strausberg Nord und Friedrichsfelde Ost. Bus S5X: Strausberg Nord <> Strausberg Stadt <> für Hegermühle: Bushaltestelle „Am Annatal“ <> Strausberg (ZOB – nach Friedrichsfelde Ost: Position 3; nach Strausberg Nord Position 2) <> Petershagen Nord <> Fredersdorf, Süd <> Zusatzhalt und Umstieg zum Bus S5A; Bushaltestelle „Neuenhagen, Schäferplatz“ <> Zusatzhalt: Tram-/Nachtbushaltestelle „Alt-Mahlsdorf“ <> Halt für Biesdorf: „Oberfeldstraße“ <> Friedrichsfelde Ost Bus S5A: Strausberg <> Petershagen Nord <> Fredersdorf, Süd <> Zusatzhalt und Umstieg zum Bus S5X: Bushaltestelle „Neuenhagen, Schäferplatz“ <> Neuenhagen <> Hoppegarten <> Birkenstein <> Zusatzhalt: Bushaltestelle „Wodanstraße/S Mahlsdorf“ <> Kaulsdorf <> Wuhletal <> Zusatzhalt: Bushaltestelle „Schloßpark Biesdorf“ <> für Biesdorf: Bushaltestelle „Oberfeldstraße“ <> Friedrichsfelde Ost

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Am Sonntag, 25. Oktober, fallen von 9.30 bis 16 Uhr einzelne Züge dieser Linie zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die noch verkehrenden Züge dieser Linie.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Am 24.10. Ausfall zwischen Lübben (Spreewald) und Königs Wusterhausen Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Die ausfallenden Halte in Berlin erreichen Sie mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • - A 10, südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder zwischen Ludwigsfelde West und Dreieck Nuthetal

          Expandieren

          - A 10, südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder zwischen Ludwigsfelde West und Dreieck Nuthetal

          Einklappen
        • - B 158, zwischen Neukünkendorf und Angermünde

          Expandieren

          - B 158, zwischen Neukünkendorf und Angermünde

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Symbolbild: Freilandschweine (Quelle: dpa/Rupert Oberhäuser)
      dpa/Rupert Oberhäuser

      Afrikanische Schweinepest in Brandenburg - Wenn Freilandhaltung plötzlich zum Risiko wird

      Die Angst geht um unter Brandenburgs Schweinebauern: Wenn die Afrikanische Schweinepest einen Bestand befällt, ist der komplett verloren. Deshalb wächst die Kritik an Freilandhaltern. Aber auch die stehen mit dem Rücken zur Wand. Von Marie Asmussen

      Politik

      Regierungsterminal am BER (Quelle: dpa/Zinken)
      dpa/Zinken

      Umzug von Tegel - Regierungsterminal am BER ist in Betrieb

      Bevor der Flughafen BER Ende des Monats seinen Betrieb aufnimmt, ist am Mittwoch das Regierungsterminal an den Start gegangen. Künftig werden dort Regierungsangehörige und Staatsgäste fliegen. Als erstes durfte aber nicht die Kanzlerin testen.

      Mehr Politik