"Rosinenbomber" fliegen am 16.06.2019 über das Tempelhofer Feld (Bild: dpa/Paul Zinken)
dpa/Paul Zinken

70 Jahre Luftbrücke - Rosinenbomber über der einstigen Frontstadt

70 Jahre ist es her, dass die Sowjets West-Berlin komplett abriegelten. Nur der Luftbrücke ist es zu verdanken, dass die Stadt überlebte. Am Sonntagnachmittag kamen die "Rosinenbomber" noch einmal zurück - eine Landung scheiterte allerdings an den Vorschriften.

Mehr zum Thema

Collage: Eine Luftaufnahme von Friedersdorf im Landkreis Märkisch-Oderland mit einem Sticker zur Kommunalwahl (Bild: dpa/Patrick Pleul | Collage: rbb24)
dpa/Patrick Pleul | Collage: rbb|24

Kommunalwahlen - Brandenburg stichwählt neue Bürgermeister

In Zehdenick ist der parteilose Bert Kronenberg in der Stichwahl zum neuen Bürgermeister gekürt worden. Auch in zwölf weiteren Kommunen fanden Stichwahlen statt. Eine Übersicht der Ergebnisse.

Mehr zum Thema

Top-Videos

Der DFB Pokal mit den Vereinslogos von Union, Hertha, Viktoria und Cottbus. Bild: imago/Picture Point
imago/Picture Point / Collage: rbb

1. Runde im DFB-Pokal - Pokalkracher: Energie Cottbus empfängt die Bayern

Hammer-Los für Energie Cottbus: Die Lausitzer empfangen in der ersten Runde des DFB-Pokals den FC Bayern München. Auf Regionalligist FC Viktoria sowie die Bundesligisten Hertha und Union warten dagegen unspektakuläre Gegner.

Ein Mann fährt mit einem E-Scooter auf der Straße in Berlin (Quelle: imago/Thomas Trutschel)
imago/Thomas Trutschel

Interview | Unfallforscher - "Ein Scooter-Unfall mit 20 km/h kann lebensgefährlich sein"

Mehrere Tausend E-Scooter verteilen Verleihfirmen bald in der Berliner Innenstadt. Viele freuen sich darauf, sie mal auszuprobieren. Doch Unfallforscher Siegfried Brockmann warnt: Wer ohne Helm fährt, riskiert schwere Verletzungen.

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig23 °C
  • MOheiter28 °C
  • DIheiter31 °C
  • MIheiter33 °C
  • DOheiter, Gewitter31 °C
  • FRwolkig, Gewitter25 °C
  • SAwolkig22 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U5

          Expandieren

          U5

          Wegen Bauarbeiten an den U-Bahnhöfen Wuhletal und Kaulsdorf Nord ist von Montag, 27.05. bis Sonntag 14. 07. 2019 der Zugverkehr zwischen Cottbusser Platz und Wuhletal unterbrochen. Ersatzweise fahren zwischen Wuhletal und Hellersdorf Busse. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Wuhletal in Richtung S+U Alexanderplatz fahren wollen, müssen in dieser Zeit auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig (in Richtung U Hönow) in die Bahn einsteigen.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Am Bahnhof Eisenacher Straße entfällt bis 23.09.19 Betriebsschluss der Halt in Richtung Rathaus Spandau. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten Bahnhof und von dort wieder zurück. Grund ist der Einbau eines Aufzugs. Und am Bahnhof Zwickauer Damm fahren die Züge ab 29.05. in Richtung Rathaus Spandau ohne Halt durch. Auch hier wird ein Aufzug eingebaut.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Bauarbeiten bei der S-Bahn am Wochenende

          Expandieren

          Bauarbeiten bei der S-Bahn am Wochenende

          (gültig vom 14.06. bis 17.06.) Bei der S-Bahn wird bis Sonntag Betriebsschluss gebaut. Auf den Linien S 5 zwischen Strausberg Nord und Strausberg sowie der S 25 zwischen Schönholz und Tegel ist ein Ersatz-Verkehr mit Bussen eingerichtet. Auch auf den Ringbahn-Linien S 41 und 42 sind an diesem Wochenende zwischen Westend, Beussel-Straße und Gesundbrunnen Busse im Einsatz. Die S 9 fährt bis Sonntag Betriebsschluss nicht zwischen Treptower Park und Spandau. Zwischen Treptower Park und Ostkreuz nutzen Sie bitte die Züge der veränderten S 9 sowie die S 41, 42 und S 8. Zwischen Ostkreuz und Spandau können Sie auf die S 3 bzw. den Nachtverkehr der S 5 ausweichen.

          Einklappen
        • Bauarbeiten bei der S-Bahn während der Sommerferien

          Expandieren

          Bauarbeiten bei der S-Bahn während der Sommerferien

          Vom 19. Juni 4 Uhr durchgehend bis 1. Juli 1.30 Uhr: S45, S46, S47, S8, S85, S9: Kein Zugverkehr Zwischen Flughafen Schönefeld/Grünau/Spindlersfeld <> Baumschulenweg – stattdessen Ersatzverkehr mit Bussen Flughafen Schönefeld/Grünau/Spindlersfeld <> Schöneweide <> Baumschulenweg. Zwischen Baumschulenweg <> Treptower Park Pendelverkehr im 10-Minutentakt mit Umsteigen in Plänterwald Außerdem kein S-Bahnverkehr zwischen Treptower Park <> Warschauer Straße. 20. Juni 22 Uhr durchgehend bis 11. Juli 1.30 Uhr S3: Wegen Bahnsteigarbeiten tagsüber und abends STADTEINWÄRTS kein Halt im Bahnhof Karlshorst. Fahrgäste mit Ziel Karlshorst fahren bis Betriebsbahnhof Rummelsburg und von dort eine Station mit der S3 zurück nach Karlshorst Im Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So hält die S3 in beiden Fahrtrichtungen in Karlshorst. Die S3 fährt Erkner <> Spandau (tagsüber ohne Halt in Karlshorst in beiden Fahrtrichtungen), die Verstärkerzüge fahren Erkner/Friedrichshagen <> Wuhlheide und Karlshorst <> Ostbahnhof

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1 und RB11

          Expandieren

          RE1 und RB11

          Wegen der Wartung und Instandhaltung der Leit- und Sicherungstechnik gibt es folgende Einschränkungen: Vom 17. Juni bis 22. Juni entfällt jeweils von 07:00 bis 16:15 Uhr, jeder zweite Zug zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder). Hier sind Busse unterwegs oder Sie nutzen die eine halbe Stunde früher bzw. später fahrenden Züge. Ausschließlich Busse fahren außerdem am Samstag 22.6., ab 17.30 Uhr durchgehend bis Sonntag, 23.06., 5.15 Uhr. Von Sonntag, 23. Juni, 5.45 Uhr bis Samstag, 6. Juli, 18.30 Uhr werden zahlreiche Züge zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. Von Samstag, 6. Juli, 17.30 Uhr bis Sonntag, 7. Juli, 5.15 Uhr fahren zwischen Fürstenwalde(Sree) undFrankfurt (Oder) ausschließlich Busse.

          Einklappen
        • RE3

          Expandieren

          RE3

          Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni, jeweils 10.30 – 19.30 Uhr kein Zugverkehr zwischen Eberswalde Hbf und Berlin Hbf. Zwischen Eberswalde und Bernau kann stattdessen die Linie RB24 genutzt werden. Zwischen Bernau und Gesundbrunnen fahren ersatzweise Busse. Die Reisezeit verlängert sich um ca. 90 Minuten.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • auf der A 13 Richtung Berlin zwischen Baruth und Teupitz bei Tempo 100

          Expandieren

          auf der A 13 Richtung Berlin zwischen Baruth und Teupitz bei Tempo 100

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Videos