Dietmar Woidke (3.v.r, SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, steht beim außerordentlichen Landesparteitag der SPD Brandenburg mit dem SPD-Ministerteam für die geplante rot-schwarz-grüne Koalition zusammen (l-r): Jörg Steinbach (Wirtschafts- und Arbeitsministerium, Kathrin Lange (Finanz- und Europaministerium), Kathrin Schneider (Staatskanzlei), Britta Ernst (Bildungsministerium), und Manja Schüle (Kultur- und Wissenschaftsministerium). (Quelle: dpa/M. Skolimowska)
dpa/M. Skolimowska

Woidke-Wahl für Mittwoch geplant - Brandenburger SPD macht den Weg frei für Kenia-Vertrag

Auf ihrem Sonderparteitag hat sich die Brandenburger SPD einstimmig für den Koalitionsvertrag mit CDU und Grünen ausgesprochen. Die Landesregierung könnte so jung und weiblich werden wie nie zuvor. Am Mittwoch soll das neue Kabinett vereidigt werden.

Luckenwalder Spieler feiern 2015 den Sieg über Energie Cottbus. Quelle: imago images/Björn Draws
imago images/Björn Draws

Viertelfinale im Landespokal - Kann Luckenwalde Cottbus erneut überraschen?

Zum dritten Mal seit 2015 treffen am Samstag der FSV Luckenwalde und Energie Cottbus im Brandenburger Pokal aufeinander. Von der Papierform sind die Lausitzer favorisiert, doch schon einmal gab es gegen den FSV eine böse Niederlage. Von Andreas Friebel

Das Spiel wird ab 13:55 Uhr im Livestream auf rbb24.de übertragen.

Mehr zum Thema

Blick von der Zufahrt zum Güterverkehrszentrum Freienbrink in der Gemeinde Grünheide auf ein gegenüberliegendes Waldstück. (Quelle: dpa/Monika Skolimowska)
dpa/Monika Skolimowska

Tesla kommt nach Brandenburg - Grünheide ist nicht das neue Wolfsburg

Berlin und Brandenburg sind nicht gerade als Zentren der Autoindustrie bekannt. Doch nun will sich Tesla mit einer "Gigafactory" und 7.000 Arbeitsplätzen im brandenburgischen Grünheide ansiedeln. Wird die Region jetzt zum Autoland? Von Vanessa Klüber

Ersan Parlatan (Quelle: imago/Picture Point)
imago/Picture Point

Interview | Ex-BAK-Trainer Ersan Parlatan - "Das ist wie ein Traum für mich"

Im August wurde Ersan Parlatan als Coach des Regionalligisten Berliner AK beurlaubt, jetzt ist er Co-Trainer in der ersten türkischen Liga. Im Interview spricht er über die Erfüllung seines Traumes und den spannenden Kampf um die Tabellenspitze in der Regionalliga. Von Lisa Surkamp

Mehr zum Thema

Die Mannschaft des FC Amed vor einem Spiel. Bild: FC Amed
FC Amed

Berliner Landespokal | Achtelfinale - Der besondere Außenseiter

Der Kreisligist FC Amed trifft im Berliner Landespokal auf den Regionalligisten FC Viktoria. Der erste kurdische Fußballverein der Hauptstadt ist im Achtelfinale deutlicher Außenseiter gegen den Titelverteidiger, hat aber große Ziele für die Zukunft. Von Johanna Rüdiger

Mehr zum Thema

Wetter und Verkehr in Berlin und Brandenburg

  • Heutestark bewölkt10 °C
  • SAwolkig10 °C
  • SOstark bewölkt, mäßiger Regen11 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Regen9 °C
  • DIwolkig9 °C
  • MIwolkig9 °C
  • DOwolkig11 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1: Nächtliche Bauarbeiten

          Expandieren

          U 1: Nächtliche Bauarbeiten

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie ab 22 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen gelten bis 20.12.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Bauarbeiten bei der S-Bahn am Wochenende

          Expandieren

          Bauarbeiten bei der S-Bahn am Wochenende

          Die S 5 ist von Freitag 22 Uhr bis Sonntag Betriebschluss zwischen Mahlsdorf und Lichtenberg unterbrochen. Es fahren Busse. Bitte beachten Sie, dass die Züge zwischen Lichtenberg und Ostkreuz nur im 20-Minutentakt fahren. Die S3 ist ab Samstag 22 Uhr zwischen Köpenick und Friedrichshagen unterbrochen. Auch hier sind bis Sonntagnacht Busse im Einsatz.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt sowie frühere Abfahrt ( Brandenburg Hbf) (betrifft RE 1 und RB 11) jeweils 8.00 – 15.00 Uhr an folgenden Terminen: - Montag, 18. bis Freitag, 22. November - Montag, 25. November - Dienstag, 26. November bis Freitag, 29. November - Montag, 2. Dezember In den Nächten Montag/Dienstag, 18./19. bis Donnerstag/Freitag, 21./22. November, jeweils 22.45 – 1.15 Uhr kein Zugverkehr zwischen Berlin-Ostkreuz und Erkner. Als Ersatz kann die S-Bahn-Linie S3 genutzt werden

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          an mehreren Terminen bis Freitag, 22. November, 9.15 – 19.00 Uhr und am Sonntag, 24. November, 9.15 – 19.00 Uhr Zugausfall zwischen Eberswalde Hbf und Gesundbrunnen (Ersatzverkehr durch Busse und S-Bahnen).

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed

      Politik

      Ein Kinderarzt impft ein einjähriges Kind in den Oberschenkel mit dem Impfstoff Priorix (Lebendvirusimpfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln). (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)
      dpa/Julian Stratenschulte

      Gesetzesänderung ab 2020 - Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

      Ab März 2020 müssen Kinder, die neu in Kita oder Schule kommen, gegen Masern geimpft sein. Für alle anderen gilt eine Übergangsfrist bis 2021. Der Bundestag stimmte mit großer Mehrheit für das Gesetz von Gesundheitsminister Spahn. Es gibt aber auch Kritik.

      Mehr Politik