Archivbild: Eine Schneise der Verwüstung ist auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin zu sehen, nachdem der Attentäter Anis Amri mit einem Lastwagen über den Platz gerast war. (Quelle: dpa/B. Jutrczenka)
dpa/B. Jutrczenka

Ersthelfer erliegt Verletzungen - Zahl der Todesopfer des Anschlags am Breitscheidplatz steigt auf 13

Bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz war Sascha Hüsges als Ersthelfer im Einsatz gewesen. Dabei verletzte er sich jedoch so stark, dass er seither gepflegt werden musste. Anfang des Monats starb er im Alter von 49 Jahren.

Archivbild: GrundschülerInnen in einem Klassenzimmer. (Quelle: imago images/F. Hörmann)
imago images/F. Hörmann

Trotz hoher Inzidenzen - Maskenpflicht an Grundschulen bleibt vorerst ausgesetzt

Grundschüler in Berlin und Brandenburg sind derzeit am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen. Trotzdem wurde in diesem Bereich die Maskenpflicht abgeschafft. Das bleibt auch vorerst dabei - doch es regt sich Widerstand.

Top-Videos

Thema

Corona-Blog

Wetter

  • Heutestark bewölkt14 °C
  • MIwolkig16 °C
  • DOleicht bewölkt16 °C
  • FRleicht bewölkt15 °C
  • SAleicht bewölkt16 °C
  • SOwolkig16 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Regen15 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Blick auf das geflaggte Reichstagsgebäude: Mit seiner konstituierenden Sitzung nimmt der neu gewählte Bundestag nun seine Arbeit auf.
    dpa

    Erste Sitzung des Bundestags: Neuer Schwung fürs Hohe Haus

    Wolfgang Schäuble darf seine vermutlich letzte prominente Rede im Bundestag halten, dann übernehmen andere. Die Jüngeren wollen "Schwung in die Bude bringen" - und für die alte Regierung gilt das Versteinerungsgebot. Von Georg Schwarte.
  • Der Plenarsaal muss aufwendig umgebaut werden.
    EPA

    Erste Sitzung des Bundestags: Stühlerücken im Parlament

    Vier Wochen nach der Bundestagswahl kommt nun der Bundestag erstmals zusammen. Es wird voller als zuvor, aber die Regierungsbank bleibt leer. Was passiert heute - und ist Kanzlerin Merkel nun entlassen? Ein Überblick.
  • Angela Merkel spricht im Bundestag
    AFP

    Neuer Bundestag: "Die Debattenkultur wird sich ändern"

    Größer, jünger, bunter - der neue Bundestag, der heute zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt, ist anders. Auch das bisherige Machtgefüge im Parlament ändert sich - mit Folgen, wie Politologin Kropp im tagesschau.de-Interview erläutert.
  • Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch.
    picture alliance/dpa

    Fraktionsvorsitz der Linken: Alles beim Alten

    Nach dem schwachen Ergebnis bei der Bundestagswahl wollten viele Linke einen personellen Neuanfang. Gewählt wurde aber die alte Fraktionsspitze - offenbar aus Mangel an Alternativen und wegen interner Querelen. Von Kerstin Palzer.
  • Yvonne Magwas spricht auf der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages.
    dpa

    Nominierung der Unionsfraktion: Magwas soll Bundestagsvize werden

    Die Fraktionen im Bundestag haben ihre Kandidaten für das Parlamentspräsidium nominiert. Für CDU und CSU geht Yvonne Magwas ins Rennen. Dass die Union nur einen Posten im Präsidium bekommen soll, sorgt für Missmut.
  • Der türkische Präsident Erdogan gibt vor Reportern ein Statement ab.
    via REUTERS

    Botschafter-Eklat in der Türkei vorerst abgewendet

    Die Ausweisung von zehn Botschaftern aus der Türkei ist erst einmal abgewendet. Am Abend hat der türkische Präsident Erdogan nach einer Kabinettssitzung erklärt, er begrüße es, dass die Botschafter sich an die diplomatischen Gepflogenheiten halten wollen. Von Filiz Kükrekol.
  • Der Stadtplatz in Traunstein.

    Hohe Inzidenz, niedrige Impfquote: Was ist los in Bayern?

    Neben Thüringen und Sachsen gehört auch Bayern zu den Bundesländern mit den höchsten Corona-Inzidenzen. Zudem ist die Impfquote unterdurchschnittlich. Was ist los in Söders "Team Vorsicht"? Von Xaver Scheffer.
  • Zentrale der EMA in Amsterdam
    REUTERS

    Liveblog: ++ EMA gibt grünes Licht für Moderna-Booster ++

    Die europäische Arzneimittelbehörde hat Auffrischungen mit dem Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna für Erwachsene freigegeben. China beginnt in einigen Provinzen mit Impfungen bei Kindern ab drei Jahren. Die Entwicklungen vom Montag zum Nachlesen.

Brandenburg - Nachrichten und Themen

Mehr aus Brandenburg

Berlin - Nachrichten und Themen

Mehr aus Berlin

Videos

Politik

Mehr Politik