Videos

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Kristaps Porzinigs zeigt dem Alba-Nachwuchs wie es geht. (Quelle: dpa/Gregor Fischer)
    dpa/Gregor Fischer

    Interview | NBA-Star Porzingis besucht Alba Berlin 

    "Aito ist einfach ein Genie"

    Hoher Besuch bei Alba Berlin: NBA-Star Kristaps Porzingis, Power Forward von den New York Knicks, schaute beim Nachwuchs des deutschen Vizemeisters vorbei. Im Interview schwärmt der 22-jährige Lette von seinem ehemaligen Coach, Albas Aito Reneses.

  • Der Schachbox-Grandprix 2013 (Quelle: imago/Zuma Press)
    imago/Zuma Press

    Schachboxen - ein Sport aus Berlin 

    Mit Fäusten und Köpfchen

    Berlin ist für viele schräge Events bekannt. Warum also nicht Schach und Boxen miteinander kombinieren? Das dachte sich ein Wahlberliner - und erfand das Schachboxen. Populär ist es allerdings bislang vor allem in Indien. Von Lisa Surkamp und Simon Wenzel

  • Kroatische Fans beim Autokorso in Berlin. (Quelle: rbb|24)
    rbb|24

    Jubelstimmung trotz Niederlage im WM-Finale 

    Auf dem Ku'damm ist Kroatien Weltmeister

    Der Finaleinzug war bereits der größte Erfolg der kroatischen Fußballgeschichte - doch mit dem WM-Sieg sollte es nicht sein. Tausende Kroaten verfolgten auch in Berlin das Endspiel. Sebastian Schöbel schaute mit - und erlebte stolze Verlierer.

  • Autos mit französischen Flaggen auf dem Ku'Damm (Foto: rbb|24/Vanessa Klüber)
    rbb|24/Vanessa Klüber

    Video | WM-Siegfeier in Berlin 

    "Allez les Bleus" auf dem Ku'damm

  • Französische Fußball-Fans jubeln am 15.07.2018 auf der Berliner Fanmeile bei der Übertragung des Finalspiels der Fußball-Weltmeisterschaft ihrer Mannschaft gegen Kroatien. (Quelle: dpa / Gregor Fischer)
    dpa / Gregor Fischer

    WM-Finale Frankreich - Kroatien 

    Mindestens 10.000 Besucher auf der Berliner Fanmeile

    Das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei dieser Weltmeisterschaft ließ auch die Fanmeile kleiner werden. Zum Endspiel war sie überfüllt, sagen die Veranstalter - die Polizei spricht von deutlich weniger Besuchern.

  • Fussballfans der französischen und kroatischen Nationalmannschaft (Quelle: imago/ActionPictures)
    imago/ActionPictures

    Das WM-Finale in Berlin 

    Wo Franzosen und Kroaten feiern

    Für Frankreich ist es das dritte Mal, Kroatien steht hingegen erstmals im Finale einer Fußball-WM. Wenn beide Teams am Sonntag in Moskau aufeinandertreffen, feiern auch viele Berliner. Schließlich leben hier mehr als 30.000 Franzosen und Kroaten.

  • Dennis Galleski (hinten, zweiter vonl links) mit Union Spieler Sebastian Polter beim Training am Stützpunkt. Bild: galleski
    galleski

    Jugendarbeit am DFB-Stützpunkt in Köpenick 

    Kein Talent darf unentdeckt bleiben

    Im DFB-Stützpunkt in Köpenick trainieren schon Zwölfjährige. Ausgewählt wurden sie wegen besonderer Fähigkeiten, und wer weiß - vielleicht steckt in einem von ihnen ja ein künftiger Nationalspieler. Den zu entdecken, lässt sich der DFB einiges kosten. Von Jakob Rüger

  • Lukas Klünter und Javairo Dilrosun (Quelle: imago)
    imago

    Klünter und Dilrosun neu im Team 

    Die jungen Talente kommen langsam bei Hertha BSC an

    Es gibt vielversprechende Neuzugänge bei Hertha BSC in diesem Sommer, zum Beispiel Javairo Dilrosun und Lukas Klünter. Beide haben Potenzial – und sind sehr unterschiedliche Wege gegangen. Von Jakob Rüger

  • Christopher Trimmel beim Testspiel von Union Berlin gegen den Carl Zeiss Jena. Bild: imago/Bernd König
    imago/Bernd König

    Interview | Union Berlins Außenverteidiger Christopher Trimmel 

    "Taktisch auf sehr, sehr hohem Niveau"

    Union Berlin bereitet sich im nordrhein-westfälischen Marienfeld auf die neue Zweitligasaison vor. Mit rbb|24 spricht Außenverteidiger Christopher Trimmel darüber, welchen Eindruck der neue Trainer Urs Fischer macht und mit welchen Zielen Union in die neue Spielzeit geht.

  • Falko Hanisch entdeckte seine Liebe zum Golf eher zufällig - nun ist er Profi. (Quelle: dpa/Mike Wolff TSP)
    dpa/Mike Wolff TSP

    Europameisterschaft im Amateur-Golfen in Bad Saarow 

    Mit dem Golfschläger gegen die Klischees

    Golf hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Es gibt nicht wenige, die sich sogar weigern von Sport zu sprechen. Zwei Brandenburger Golfspieler kämpfen dagegen an, bei der Mannschafts-EM in Bad Saarow. Von Jakob Rüger

  • Kane und Maguire jubeln nach einem Tor.
    imago/Itar-Tas

    Interview | Fußballjournalist Jacob Sweetman über den England-Hype 

    "Sympathischstes Team, seitdem Gascoigne aufgehört hat"

    Der englische Sportjournalist Jacob Sweetman lebt seit elf Jahren in Berlin, schrieb unter anderem für den "Exberliner", das Blog "Textilvergehen" und verfasst gerade ein Buch über Fußball und Berlin. Wie er hier als Brite die WM erlebt, in welcher Kneipe man die Spiele gucken sollte und ob England Weltmeister wird, erklärt er im Interview.

  • Maraike Biglmaier posiert für Deutschland (Quelle: imago/Claudio Gaertner)
    imago/Claudio Gaertner

    Interview | Maraike Biglmaier über ihre Sportart  

    "Angelique Kerber will von mir eine Beach-Tennis-Einweisung"

    Die Berlinerin Maraike Biglmaier war die Weltranglistenerste im Beach Tennis, auch bei der am Mittwoch startenden Europameisterschaft tritt sie an. Im Interview erklärt sie ihre Sportart - und erzählt, woher sie Tennis-Star Angelique Kerber kennt.

  • WM-Couchsurfer David Donschen auf seiner Luftmatratze in Moskau (Quelle: rbb)
    rbb

    Interview | zibb-Serie WM Couchsurfing 

    "Mit Kopf und Herz noch ein bisschen in Russland"

    Drei Wochen lang sind David Donschen und seine Crew durch Russland gereist. Immer dorthin, wo gerade die deutsche Nationalmannschaft spielte. Als Couchsurfer ist er Land und Leuten nahe gekommen - auf der Couch, der Luftmatratze oder im gemeinsamen Bett.

  • WM Couchsurfing-Crew Raphael Jung, Philipp Katzer und David Donschen in Kasan (Quelle: Raphael Jung)
    Raphael Jung

    Video | WM Couchsurfing 

    Von Couch zu Couch durch Russland

    Mehr zum Thema finden Sie hier.

  • Claus-Dieter Wollitz beim Trainingsauftakt von Energie Cottbus. Bild: imago/Steffen Beyer
    imago/Steffen Beyer

    Interview | Cottbus-Trainer Wollitz über die Vorbereitung 

    "Bei der Summe: Keine Chance, dass Mamba geht!"

    Drittliga-Aufsteiger Energie Cottbus ist mit drei Siegen in drei Testspielen optimal in die Saisonvorbereitung gestartet. Mit dem rbb sprach Trainer Claus-Dieter Wollitz über den Stand der Vorbereitung und die Transfergerüchte um Top-Stürmer Streli Mamba.

  • Robert Harting
    Jim Rakete

    rbb-Webdoku zum Karrierende 

    Sechs Kapitel über Robert Harting

    Es ist ein Abschied auf Raten für den Olympiasieger, der seit Monaten für ein Film-, Fernseh- und Onlineprojekt mit der Kamera begleitet wird. Beim ISTAF fliegt der Diskus zum letzten Mal aus Hartings Hand. Der rbb zeigt die beeindruckende Karriere in einer Webdoku.  

  • Theo Reinhardt und Roger Kluge beim Mannschaftsfahren des Berliner Sixdays 2018. Bild: imago/Matthias Koch
    imago/Matthias Koch

    Six Day-Serie bekommt neue Rennen 

    "Bin schon fast aufgeregt, dass es bald Winter wird"

    Die Six Day-Serie, zu der auch das Berliner Sechstagerennen gehört, bekommt in der neuen Saison drei zusätzliche Rennen. Erstmals geht es auch außerhalb von Europa über die Radrennbahn - sehr zur Freude des Berliner Weltmeisters Theo Reinhardt.

  • Der Cottbuser Kevin Scheidhauer im Testspiel gegen die "Spremberg Allstars" (Quelle: imago/Steffen Beyer)
    imago/Steffen Beyer

    Spielplan für die dritte Liga 

    Mit diesen Gegnern bekommt es Energie zu tun

    Nach der Saison ist vor der Saison: Energie Cottbus muss an die neue Saison in der höheren Spielklasse denken. Denn jetzt warten andere Gegner als Neustrelitz, Auerbach oder Meuselwitz. Der Spielplan startet auch gleich mit einem Kracher.

  • Georg Klein bei einem Schmetterball für die BR Volleys. Bild: imago/Sebastian Wells
    imago/Sebastian Wells

    BR Volleys: Mittelblocker bleibt in Berlin 

    Georg Klein will sich bei den BR Volleys durchsetzen

    In seiner ersten Saison bei den BR Volleys war Georg Klein meist nur die Nummer drei im Mittelblock der Berliner. Das soll sich nach der Sommerpause ändern: Mit Graham Vigrass und Aleksandar Okolic sind seine Konkurrenten gegangen, Klein ist geblieben.

  • Die Radsportlerin Romy Kasper bei einem Rennen 2018 in Brügge (Quelle:Augenklick/Roth)
    Augenklick/Roth

    Auszeit nach dem 6. schweren Sturz 

    Radsportlerin Romy Kasper legt eine Pause ein

    Ende Juni verunglückte Olympiasiegerin Kristina Vogel schwer. Ihr Unfall auf der Cottbuser Radrennbahn hat auch dazu geführt, dass eine andere Radsportlerin vorerst nicht mehr in den Sattel steigt: Romy Kasper aus Forst. Von Andreas Friebel 

  • Enthusiasten jubeln auf der Fanmeile (Quelle: Alex Grimm)
    sampics

    Fünf unfehlbare Erfolgsrezepte 

    So wird die Fanmeile garantiert wieder voll

    Die Fanmeile dümpelt dem WM-Ende entgegen, nur noch ein paar hundert Zuschauer verirren sich zu den Spielen. Dabei wäre es so einfach, die Ränge wieder bis zum Bersten zu füllen. Mit diesen fünf Sofort-Maßnahmen klappt es garantiert. Von Robin Avram

  • Public Viewing auf der Fanmeile (Quelle: Ben Kriemann / imago)
    imago sportfotodienst

    Stimmen Sie ab 

    Fanmeile: Weitermachen oder Aufhören?

    Seitdem Deutschland bei der WM raus ist, verirren sich auf die Fanmeile weniger Zuschauer als zu einer Wohnungsbesichtigung in Kreuzberg. Der Veranstalter will trotzdem bis zum Finale weitermachen. Ist das sinnvoll?

  • Kristina Vogel bei den Sixdays 2018 im Berliner Velodrom (Quelle: imago/Matthias Koch)
    imago/Matthias Koch

    Schwer verletzte Olympiasiegerin 

    Bahnrad-Kollegen spenden ihre Preisgelder für Vogel

    Seit Tagen liegt Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel im künstlichen Koma. Beim Training zum Großen Preis von Deutschland in Cottbus hatte sie sich schwer verletzt. Das Event kam in diesem Jahr ohne Spektakel aus, Konkurrenten und Fans spendeten Tausende Euro.

  • Florian Hübner im Trainingslager von Union Berlin in Bad Saarow (Quelle: imago/Matthias Koch)
    imago/Matthias Koch

    Interview | Union-Neuzugang Florian Hübner 

    "Ich kann ein Lautsprecher für die Mannschaft sein"

    Union Berlin hat seinen Kader fleißig verstärkt und gerade ein Kurztrainingslager absolviert. Stephanie Baczyk sprach mit Innenverteidiger Florian Hübner über seinen neuen Verein, seine Rolle in der Mannschaft und die "wilde zweite Liga".

  • Fußballfans schauen am 30.06.2018 das WM-Spiel Frankreich gegen Argentinien auf der Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor (Quelle: rbb/Abendschau)
    rbb/Abendschau

    Hunderte am Brandenburger Tor 

    WM-Fanmeile geht trotz Besucherschwunds weiter

    Auch nach dem Ausscheiden der deutschen Elf aus dem WM-Turnier wird auf der Berliner Fanmeile mitgefiebert - wenn auch etwas familärer. Zum ersten Achtelfinalspiel zwischen Frankreich und Argentinien fanden sich lediglich einige Hundert Fußballfans ein.

  • Pele Wollitz auf dem Platz.
    imago/Steffen Beyer

    Interview | Energie Cottbus-Trainer Wollitz 

    "Der Weg dieser Mannschaft ist noch nicht zu Ende"

    Das Saisonziel der Cottbuser ist klar: nach dem Aufstieg in die 3. Liga die Klasse halten. Dabei vertrauen die Lausitzer in der Saisonvorbereitung auf den Aufstiegskader - bis auf wenige Neuzugänge. rbb|24 macht den Stimmungscheck mit Trainer Claus-Dieter Wollitz.

  • Hertha-Spieler beim Trainingsauftakt.
    imago/Andreas Gora

    Trainingsauftakt in Berlin 

    Bei Hertha BSC rollt der Ball wieder

    Für die Fußballer von Hertha BSC ist die Ferienzeit vorbei. Der Bundesligist hat in dieser Woche das Training wieder aufgenommen, mit vielen neuen und vor allem jungen Gesichtern. Von Jakob Rüger

  • Arne Friedrich (links) und Joachim Löw (re.) bei einem Freundschaftsspiel 2010 (Quelle: imago/DeFodi)
    imago/DeFodi

    Interview | Ex-Herthaner Arne Friedrich 

    "Ich hoffe, dass Löw bleibt"

    Nach dem Vorrunden-Aus der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM ist eine Diskussion über die Zukunft von Bundestrainer Jogi Löw entbrannt. Einer der sich für das Bleiben von Löw ausspricht, ist Ex-Nationalspieler und einstiger Hertha-Kapitän Arne Friedrich.

  • Kristina Vogel und ihr Trainer bei der der Bahnrad-WM in Apeldoorn. (Quelle: imago/Thomas Frey)
    imago/Thomas Frey

    Bahnradfahrerin im künstlichen Koma 

    Umfang der Verletzungen von Vogel immer noch unklar

    Zwei Tage nach dem schweren Trainingsunfall von Kristina Vogel in Cottbus ist ihr Zustand stabil. Die Bahnrad-Olympiasiegerin liegt aber weiter im künstlichen Koma. Die Ärzte müssten sich nun einen Überblick verschaffen, sagte Vogels Manager Jörg Werner.

  • Urs Fischer, der neue Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin (Quelle: imago/Eibner/Andreas Gora)
    imago/Eibner/Andreas Gora

    Interview | Union-Trainer Urs Fischer 

    "Ich bin wirklich sehr zufrieden"

    Bei strahlendem Sonnenschein ist der 1. FC Union Berlin am Donnerstag in ein kurzes Trainingslager gestartet. Der neue Chefcoach, der Schweizer Urs Fischer, will es nutzen, um seine Spieler kennenzulernen - auch bei gemeinsamen WM-Fernsehabenden.

  • Feministin Ksenia in Kasan (Quelle: rbb)
    rbb

    Video | WM-Couchsurfing 

    Wie es sich als Feministin im russischen Kasan lebt

  • Ein trauriger Fußball-Fan vor dem Brandenburger Tor (Quelle: ZB/Jens Büttner)
    ZB

    Debatte zu Public Viewing am Brandenburger Tor 

    The Fanmeile Must Go On

    Bedeutet das Aus des DFB-Teams bei der Fußball-WM in Russland auch das Ende für die Fanmeile vor dem Brandenburger Tor? Die Veranstalter wollen weitermachen, die Gastronomen sind skeptisch, und die zuständige Senatorin will sich noch nicht festlegen.

  • Enttäuschte Fans auf der Fanmeile in Berlin nach dem Ausscheiden der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM in Russland (Quelle: dpa/Bernd von Jutrczenka)
    dpa/Bernd von Jutrczenka

    DFB-Team verliert gegen Südkorea 

    Betrübte Stimmung auf Fanmeile nach WM-Aus

    Am Ende hat es nicht gereicht: An die 100.000 Fans verfolgten auf der Fanmeile am Brandenburger Tor das historische Aus des DFB-Teams bei der Fußball-WM in Russland. Bis zuletzt hofften sie gegen Südkorea auf einen Last-Minute-Treffer - doch vergeblich.

  • Ein Mann wird befragt (Quelle: rbb)
    rbb|24 | 27.06.2018

    Video | DFB-Fans fassungslos 

    "So etwas extrem Schlechtes von einer Mannschaft..."

  • Deutschland-Fahnen hängen an anläßlich der Fußball-WM 2018 an einer Fassade (Quelle: picture alliance/Ralph Goldmann)
    picture alliance/Ralph Goldmann

    FAQ 

    Wie Fußballfans feiern dürfen - und was nicht erlaubt ist

    Zieht die deutsche WM-Mannschaft ins Achtelfinale ein? Beim Spiel gegen Südkorea geht es am Mittwoch um viel. Trotz aller Spannung dürfen sich Fußballfans jedoch nicht alles erlauben. Eine Übersicht, wo Jubel und Fahnenschmuck eine Grenze finden. Von Frank Bräutigam und Andor Schmitz

Sport im rbb

Teaser rbb Sport Fernsehen (Quelle:rbb)
rbb

Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed
  • Simon Geschke
    ARD

    Tour 

    Geschke: "Ein paar Fahrer stärker"

    Simon Geschke hat sein Ziel erreicht, bei der Tour de France um einen Etappensieg mitfahren zu können. Am Ende waren jedoch andere Fahrer stärker, wie er im ARD-Interview zugibt. Die Stimmen zur 14. Etappe.
  • Simon Geschke am Ziel der 14. Etappe
    Reuters/BENOIT TESSIER

    Tour 

    14. Etappe - die Zusammenfassung

    Simon Geschke verpasst einen Etappenerfolg, den sich stattdessen Omar Fraile sichert. In der Gesamtwertung ändert sich nichts. Sehen Sie hier die Zusammenfassung der Etappe. Aus rechtlichen Gründen ist das Video nur in Deutschland verfügbar.
  • Simon Geschke in der Ausreißergruppe
    AFP/PHILIPPE LOPEZ

    Tour 

    14. Etappe - Tourminute: Geschke vorne dabei

    Simon Geschke fährt lange ganz vorne mit, am Ende haben andere Fahrer jedoch mehr Kraft. Sehen Sie hier die Zusammenfassung der 14. Etappe der Tour de France.
  • Omar Fraile
    Reuters/STEPHANE MAHE

    Tour 

    14. Etappe - die letzten drei Kilometer

    Sehen Sie hier die letzten drei Kilometer der 14. Etappe. Aus rechtlichen Gründen ist das Video nur in Deutschland verfügbar.
  • Omar Fraile bei der Siegerehrung
    AFP/PHILIPPE LOPEZ

    Tour 

    14. Etappe - die Siegerehrung

    Sehen Sie hier die Siegerehrung nach der 14. Etappe der Tour de France. Aus rechtlichen Gründen ist das Video nur in Deutschland verfügbar.
  • Simon Geschke im Anstieg nach Mende
    picture alliance/augenklick

    Tour 

    Tour de France - Geschke erhält freie Fahrt

    Bei der Tour de France soll Simon Geschke seinem Kapitän Tom Dumoulin zum Gesamtsieg bei der Tour de France verhelfen. Doch auf der 14. Etappe gibt der Niederländer seinem deutschen Helfer freie Fahrt. Als Dankeschön für treue Dienste.
  • 100 Meter Finale
    ARD

    Leichtathletik 

    Sprint-Youngster Kranz holt DM-Titel

    Gina Lückenkemper und überraschend der junge Kevin Kranz haben sich bei den Deutschen Leichtathleik-Meisterschaften die Titel über 100 Meter gesichert. Im Diskuswurf durften sich beide Harting-Brüder freuen.
  • Robert Harting
    ARD

    Mehr Sport 

    Die Harting-Brüder über ihre DM-Ergebnisse

    Während Christoph Harting im Kurzprogramm den Sieg bei den deutschen Meisterschaften holt, qualifiziert sich Robert Harting auch für die Europameisterschaft in Berlin. Die Stimmen der Diskuswurf-Brüder.
  • 100 Meter Finale
    ARD

    Mehr Sport 

    Leichtathletik-DM - das 100-Meter-Finale der Männer

    Sehen Sie hier das 100-Meter-Finale der Männer bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg.
  • 100 Meter Finale Frauen
    ARD

    Mehr Sport 

    Leichtathletik-DM - das 100-Meter-Finale der Frauen

    Sehen Sie hier das 100-Meter-Finale der Frauen bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg.
  • Pamela Dutkiewicz
    imago/B.Hoffmann

    Mehr Sport 

    Leichtathletik-DM - die komplette Übertragung

    Sehen Sie hier die Übertragung verschiedener Leichtathletik-Entscheidungen bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg.

Mein Verein

Das Wappebn von Hertha BSC (Quelle: Imago)
Imago

Hertha BSC

Was ist blau-weiß und hätte gerne ein Stadion ohne Laufbahn? Richtig - hier gibt es alle Infos zu Hertha BSC.  

Das Wappen des 1. FC Union Berlin (Quelle: Imago)
Imago

1. FC Union

Sollen sie's wirklich machen oder lassen sie's lieber sein? Union will in die Bundesliga und wir begleiten die Eisernen auf den Weg dahin.

Das Wappen der Füchse Berlin (Foto: Füchse Berlin)
Füchse Berlin

Füchse Berlin

Wer mit Eisbären tanzt und mit Albatrossen fliegt, traut sich auch in den Fuchsbau: Wir begleiten die Füchse Berlin durch die Handball-Bundesliga.

Das Wappen von Alba Berlin (Quelle: Alba Berlin)
Alba Berlin

Alba Berlin

Acht Meistertitel, neun Pokalsiege, der größte Basketballverein Deutschlands. Trotzdem sind die Albatrosse nicht abgehoben. Geht's in dieser Saison mal wieder hoch hinaus?

Das Wappen der Eisbären Berlin (Quelle: Eisbären Berlin)
Eisbären Berlin

Eisbären Berlin

In der Post-Knut Ära sind sie wieder die bekanntesten Eisbären der Hauptstadt. Hier finden Sie Informationen zu Berlins bester Eishockeymannschaft.

Das Wappen der BR Volleys (Quelle: SCC Volleyball Marketing GmbH))
SCC Volleyball Marketing GmbH

BR Volleys

Was die Basketballer können, können wir schon lange, dachte sich der SCC und holte sich für die Volleyballsparte ein Recycling Unternehmen ins Boot. Sportliche Infos zu den Volleys gibt's hier.

Das Wappen des 1. FFC Turbine Potsdam (Quelle: Turbine Potsdam)
1. FFC Turbine Potsdam

Turbine Potsdam

Turbine Potsdam ist häufiger Deutscher Meister geworden als alle anderen Brandenburger Fußballklubs zusammen! Das kann man sich doch mal anschauen.

Das Wappen von Energie Cottbus (Quelle: Energie Cottbus)
FC Energie Cottbus

Energie Cottbus

Einmal Bundesliga und zurück - die Geschichte des FC Energie Cottbus. Aktueller Stand: Erfolgreicher Aufstieg in die Dritte Liga 2018, Fortsetzung folgt hier.

Die wichtigsten Sportergebnisse

  • Fußball

  • Handball

  • Eishockey

  • Basketball

  • Volleyball

Jerome Boateng, Maximilian Philipp, Alexander Walke , Robert Huth , Leonardo Bittencourt, Antonio Rüdiger. (Quelle: dpa)
dpa

Datenanalyse | Diese 105 Kicker spielen in Profi-Klubs - Aus Berlin und Brandenburg in den internationalen Fußball-Zirkus

Millionen Kinder träumen davon, mit Fußball mal Geld zu verdienen. Doch die wenigsten schaffen das: rbb|24 hat die weltweiten Ligen durchforstet - und erstmals alle aktuellen Berliner und Brandenburger Fußball-Profis aufgespürt. Von Götz Gringmuth-Dallmer, John Hennig und Dominik Wurnig