Patricia Schlesinger in der Sitzung des Rundfunkrats.(Quelle:rbb)
rbb

Entscheidung des rbb-Rundfunkrats - Patricia Schlesinger als rbb-Intendantin abberufen

Der rbb-Rundfunkrat hat am Montag die ehemalige Intendantin Schlesinger mit sofortiger Wirkung abberufen. Schlesinger äußerte sich bei der Sitzung auch zu den umstrittenen Abendessen. Die Generalstaatsanwaltschaft hat in der Affäre nun Akten vom rbb angefordert.

Gewitterwolken ziehen über Brandenburg.(Quelle:dpa/M.Engels)
dpa/M.Engels

Starke Gewitter - Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Brandenburg

Schwere Gewitter mit Starkregen: Sowohl im Norden, Nordwesten Süden und Südwesten Brandenburgs kann es in den kommenden Stunden zu Unwettern kommen. Für Berlin gab es am Abend Entwarnung.

Thema

Krieg gegen die Ukraine

Archivbild: Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelenskyy in Kyjiw am 13.07.2022 (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)
IMAGO / ZUMA Wire

tagesschau.de - Liveblog: Krieg gegen die Ukraine

Der ukrainische Präsident unterstützt ein EU-weites Verbot von Einreise-Visa für russische Staatsbürger. Putin will laut Pjöngjang die Beziehungen zu Nordkorea ausbauen. Die Entwicklungen im Liveblog.

 

Thema

Corona-Blog

Vogelperspektive:Arbeiter beteiligen sich an einer Aktion zur Reinigung der Oder von toten Fischen mit Hilfe eines flexiblen Damms.(Quelle:dpa/M.Bielecki)
dpa/M.Bielecki

Umweltkatastrophe in Brandenburg - Was mit den toten Fischen aus der Oder passiert und was bisher noch bekannt ist

In der Oder treiben tausende tote Fische. Die Umweltschäden sind massiv, die Folgen nicht absehbar. Wasserproben haben einen ungewöhnlich hohen Salzgehalt ergeben. Doch das ist wohl nicht die einzige Ursache. Was bisher bekannt ist - und was nicht.

Wassermangel in der Spree (Quelle: Rainer Weisflog/www.imago-images.de)
Rainer Weisflog/www.imago-images.de

Kohleausstieg und Klimakrise bringen Fluss in Gefahr - Trockene Spree wird zum Dauerproblem

Experten nennen die Spree schon heute sarkastisch einen "Flussdarsteller". Das meint: Sie sieht aus wie ein Fluss, aber weil sie häufig nicht fließt, gleicht sie einem See. Von Wolfgang Albus

Top-Videos

Wetter

  • Heuteleicht bewölkt29 °C
  • DIsonnig31 °C
  • MIsonnig34 °C
  • DOwechselnd wolkig mit Schauern und Gewittern31 °C
  • FRwechselnd wolkig mit Schauern und Gewittern26 °C
  • SAwechselnd wolkig mit Schauern25 °C
  • SOleicht bewölkt24 °C
Wetterkarte und Aussichten

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Robert Habeck

    Gasumlage: Habeck verteidigt, Verbände fordern mehr Hilfen

    Eine Umlage von 2,4 Cent pro Kilowattstunde Gas - für viele Menschen belastend, aber nötig und so gerecht wie möglich, verteidigt Minister Habeck das Instrument. Sozialverbände, Opposition und Gewerkschaften fordern mehr Hilfen.
  • Ein Gaszähler hängt an einer Gastherme.
    picture alliance/dpa

    Kommentar: Die Regierung schuldet den Deutschen Klarheit

    Kanzler Scholz hat versprochen, niemand werde in der Energiekrise allein gelassen. Mit der Bekanntgabe der Höhe der Gasumlage sollte die Regierung nun konkret werden und sagen, wem der Staat helfen wird - und wem nicht, meint Lothar Lenz.
  • Eine Flamme weist im Display einer Gasheizung darauf hin, dass eine Verbrennung von Gas stattfindet.
    dpa

    Was Gaskunden zur neuen Umlage jetzt wissen sollten

    Wer mit Erdgas heizt, muss wegen des Ukraine-Kriegs bereits mehr zahlen. Die staatliche Umlage bedeutet einen zusätzlichen Preisschub. Mit welchen Extrakosten müssen Verbraucher rechnen, wie lange gilt die Umlage? Antworten auf zentrale Fragen.
  • Messinsturmente zeigen den Leitungsdruck von Rohrleitungen des Gaspeichers der Stadtwerke Kiel
    picture alliance/dpa

    Gasumlage setzt Stadtwerke unter Druck

    Die neue Gasumlage soll einen Kollaps des Energiemarkts verhindern. Doch Experten weisen auf viele ungeklärte Fragen hin. Ist damit eine Pleitewelle der Stadtwerke wirklich schon abgewendet? Von R. Wiederwald.
  • Laboringenieurin an einer Fachhochschule

    Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Zu viel Bürokratie, zu wenig Fachkräfte?

    Mit einem neuen Gesetz sollte die Einwanderung von Fachkräften erleichtert werden. Doch zwei Jahre später zeigt sich: Die bürokratischen Hürden sind hoch. Die Bundesregierung will nachbessern. Von Sophia Stoltenberg.
  • Kernkraftwerk Saporischschja
    REUTERS

    Ukraine: Generalmobilmachung wird offenbar verlängert

    Der Angriffskrieg gegen die Ukraine dauert seit fast einem halben Jahr an. Russland hat nach eigenen Angaben eine Feuerpause am AKW Saporischschja vorgeschlagen. Die Ukraine rechnet offenbar mit einer Verlängerung des Kriegszustands.
  • Russlands Präsident Wladimir Putin bei der Eröffnung des "Army-2022"-Militärforums nahe Moskau.
    REUTERS

    Liveblog: ++ Putin: Einnahme des Donbass weiter Ziel ++

    Russlands Präsident hat bekräftigt, das ukrainische Gebiet Donbass komplett einnehmen zu wollen. Die Bundesregierung sieht angesichts der Angriffe auf das AKW Saporischschja eine "neue Qualität in diesem Krieg". Die Entwicklungen im Liveblog.
  • Patricia Schlesinger
    dpa

    rbb-Rundfunkrat beruft Schlesinger als Intendantin ab

    Der Rundfunkrat des Rundfunks Berlin-Brandenburg hat Patricia Schlesinger als Intendantin abberufen. Sie war nach zahlreichen Vorwürfen als Senderchefin zurückgetreten. Details der Vertragsauflösung muss nun der Verwaltungsrat klären.
Übersicht

Alle rbb|24-Podcasts

Lausitz Reloaded Podcast-Cover (Quelle: rbb/adobe stock)
rbb/adobe stock

rbb|24-Podcast | alle Folgen - Lausitz reloaded - Eine Region erfindet sich neu

Mit dem Kohleausstieg steht die Lausitz vor einem beispiellosen Strukturwandel. Das Ende der Kohle ist die Chance für einen grundlegenden Neustart. Im Podcast „Lausitz reloaded“ sprechen Akteure über ihre Ideen und Projekte. Es geht um Perspektiven einer Region, die vom Spreewald bis an die polnische Landesgrenze reicht.

 

oss Stone live bei einem Konzert ihrer 'Never Forget My Love Tour 2022' in der Columbiahalle. Berlin, 14.08.2022 (Quelle: Christian Behring/Geisler-Fotopress)
Christian Behring/Geisler-Fotopress

Konzertkritik | Joss Stone in der Columbiahalle - So viel Liebe zu geben

Joss Stone begann ihre Karriere früh und veröffentlichte mit gerade 15 Jahren ihr erstes Album. Nun ist sie mit ihrem aktuellen Werk auf Europa Tour und machte am Sonntag in Berlin in der Columbiahalle Station. Hendrik Schröder war dabei.

Mehr zum Thema

Videos