Berlin - Nachrichten und Themen

Deutschland-Fans feiern beim Public Viewing in der Fanzone am Brandenburger Tor beim Eröffnungsspiel der Fußball-EM das erste Tor für Deutschland. (Quelle: dpa/Christoph Soeder)
dpa/Christoph Soeder

Berliner Fanmeile beim EM-Start - Künstlicher Rasen, echte Gefühle

Die Menge hüpft kurz vor 23 Uhr den Rasen platt: Zehntausende Fußball-Fans haben auf der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor das Eröffnungsspiel der Heim-EM verfolgt. Beim 5:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland gibt es kein Halten mehr. Von Lynn Kraemer

Videos

Bildergalerien aus Politik und Gesellschaft

RSS-Feed

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Archivbild: Iris Spranger (SPD), Innensenatorin, äußert sich in einer Fragestunde im Berliner Abgeordnetenhaus. (Quelle: dpa/Kumm)
    dpa/Kumm

    Berliner Senat 

    Berlin hat Drohnen-Abwehrtechnik für die EM angeschafft

    Die Sicherheitsbehörden sprechen vor der Fußball-EM von einer "abstrakten Gefährdungslage". Innensenatorin Spranger sieht Berlin gut vorbereitet. Der Senat hat Spezialtechnik angeschafft. Mit Drohnen-Abwehrtechnik soll zusätzliche Sicherheit geschaffen werden.

  • Archivbild: Bewohner und Mitarbeiter gehen am 04.10.2023 im Ankunftszentrum am ehemaligen Flughafen Tegel in Richtung der Leichtbauhallen. (Quelle: dpa/Sebastian Gollnow)
    dpa/Sebastian Gollnow

    Weitere Standorte geplant 

    Neue Geflüchteten-Unterkünfte: Bezirke stellen Forderungen an den Senat

    Wie weiter mit Geflüchteten-Unterkünfte in der Stadt? Der Senat will in Lichtenberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg neue Immobilien anmieten, um weitere Geflüchtete dort unterzubringen. Bei den Bezirken stößt dies auf Skepsis. Von Sabine Müller

  • Fan Zone für gemeinsames Public Viewing und Feiern (Quelle: dpa/Wolfgang Maria Weber)
    dpa/Wolfgang Maria Weber

    Fußball-EM in Berlin 

    Das 600-Millionen-Euro-Versprechen

    Sportsenatorin Iris Spranger wird nicht müde, zu betonen, wie wertvoll die Fußball-Europameisterschaft für Berlin wird - auch wirtschaftlich. Doch was bringt das Mega-Event der Stadt wirklich? Die Rechnung ist komplex. Von Sebastian Schöbel

  • Fanmeile
    imago images/Eventpress

    Fanmeile, Sicherheit, Verkehr 

    Das erwartet Berlin und die Fans aus aller Welt bei der EM

    Das Warten und die Vorbereitungen haben ein Ende: Am Freitag startet die Fußball-Europameisterschaft. Eine Übersicht, worauf sich die Berlinerinnen und Berliner freuen können, und worauf sie sich einstellen müssen.

  • Tram M10, Warschauer Straße, Berlin.
    Anna Severinenko/rbb24
    1 min

    Video | Berlin  

    Bürger:innen kritisieren geplante M10-Verlängerung zum Hermannplatz

    Derzeit endet die Tramlinie M10 an der Warschauer Straße. Geplant ist, die Strecke bis zum Hermannplatz zu verlängern. Dabei soll die Straßenbahn unter anderem durch den Görlitzer Park fahren. Dieses Vorhaben stößt auf Kritik.

  • Union Berlin-Spielerinnen Athanasia Moraitou und Sarah Abu Sabbah ballen die Fäußte zum Jubel nach dem ersten Aufstiegsspiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg im Stadion An der Alten Försterei am 09..06.2024 (Bild: Imago Images/Contrast)
    Imago Images/Contrast
    1 min

    Fußball 

    Union-Frauen sind dem Aufstieg so nah

    Nur noch 90 Minuten trennen die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin vom Aufstieg in die 2. Liga. Nach dem 8:0-Sieg gegen Henstedt-Ulzburg ist das Rückspiel fast schon ein Bonus, den die Unionerinnen unbedingt genießen wollen. Von Lynn Kraemer

  • Eine Küche in einem möblierten Wohnraum in einem Neubau. (Quelle: dpa/Christophe Gateau)
    dpa/Christophe Gateau

    Mietwohnungen in Berlin 

    Charlottenburg-Wilmersdorf wehrt sich gegen möbliertes Wohnen auf Zeit

    Die Mieten bei möblierten Wohnungen auf Zeit liegen deutlich über dem Schnitt, die Zahl der Inserate steigt. Dagegen will ein Bezirk jetzt zumindest in Milieuschutzgebieten vorgehen. Denn der Wechsel von Dauerwohnung zum Zeitmodell ändere die Nutzung.

  • M10 Straßenbahn, Turmstraße, Moabit (Quelle: dpa/Schoening)
    dpa/Schoening
    1 min

    Berliner "Party-Tram" 

    Bau der M10-Verlängerung zum Hermannplatz soll nicht vor 2028 beginnen

    Für die Verlängerung der Berliner M10 zum Hermannplatz liegen erste detaillierte Varianten vor. Klar ist: Es wird eng. Sollen Straßen für Pkw gesperrt oder Radwege schmaler werden? Die Senatsverwaltung hofft auf Feedback. Von Oliver Noffke

  • Torsten Mattuschka während eines Spiels der 2. Bundesliga als TV-Experte. Quelle: imago images/Eibner
    imago images/Eibner

    Ex-Profi Torsten Mattuschka 

    "Vielleicht gelingt in Cottbus wieder etwas ganz Großes"

    Torsten Mattuschka wechselt bei der VSG Altglienicke vom Co-Traineramt in die sportliche Leitung. Im Interview spricht er über sein neues Aufgabenprofil, seine Ex-Vereine und gibt einen Tipp ab, wer Europameister wird.

  • Neue Eisenbahnbrücke über die Oder. Bild: Corinna Cerruti/rbb
    Corinna Cerruti/rbb

    Für Pendler, Nato und Ukraine 

    Polen-Beauftragter fordert mehr Schienenverbindungen in der Oder-Region

    Vertreter aus Deutschland und Polen haben beim Netzwerktreffen "Oder-Partnerschaft" über gemeinsame Projekte zur Förderung der Region entlang der Oder diskutiert. Dabei ging es um mehr Verkehrsverbindungen für Pendler und europäische Sicherheitspolitik.

  • 12.06.2024, Berlin: Fußball: EM, Eröffnungsfeier der Fanmeile am Brandenburger Tor, Auf der Bühne wird Feuerwerk gezündet.(Quelle:dpa/C.Gateau)
    dpa/C.Gateau

    Brandenburger Tor 

    Tausende feiern bei Eröffnung von Fanmeile in Berlin

    Berlin ist endgültig in den Fußball-Sommer gestartet: Vor dem Brandenburger Tor wurde die Fanmeile zur Europameisterschaft eröffnet - zunächst mit einem Konzert, ab Freitag dann auch mit Übertragungen der Spiele.

  • Die kroatischen Nationalspieler um Superstar Luka Modric (m.). Quelle: imago images/SOPA images
    imago images/SOPA images

    EM-Teamcheck Kroatien 

    Ewiger Geheimfavorit mit viel Erfahrung

    Die kroatische Nationalmannschaft ist während der EM in Neuruppin untergebracht und spielt mindestens eine Partie in Berlin. In einer stark besetzten Gruppe will sich Kroatien durchsetzen. Ein Team-Check mit Ex-Herthaner Andre Mijatovic.

  • Der Klimaaktivist Wolfgang Metzeler-Kick (M), der zuvor an einem Hungerstreik im Invalidenpark teilgenommen habt, blockiert mit Sympathisanten den Straßenverkehr auf der Invalidenstraße. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
    dpa/Jörg Carstensen

    Invalidenpark 

    Klima-Aktivisten beenden Hungerstreik

    Die Hungerstreikenden am Invalidenpark nehmen wieder Nahrung zu sich. Von ihrer Kritik rücken sie indes nicht ab: Die Regierung habe sich handlungsunfähig und unehrlich gezeigt, auch die Medien hätten nach Ansicht der Aktivisten versagt.

  • Symbolbild:Schüler meldet sich im Unterricht.(Quelle:picture alliance/Flashpic/J.Krick)
    picture alliance/Flashpic/J.Krick
    2 min

    Ab 1. August 

    Schüler und Studenten bekommen bald mehr Bafög

    Bafög-Empfänger bekommen bald mehr Geld und Studienanfänger aus ärmeren Haushalten eine zusätzliche finanzielle Starthilfe. Das hat der Bundestag am Donnerstag beschlossen. Kritiker bemängeln aber, dass die Erhöhung zu niedrig sei.

  • Neu-Berliner Sergej aus Russland in Geschäft für Fetischbekleidung (Quelle: rbb/Stoye)
    rbb/Stoye
    27 min | UT

    Welcome to Berlin | Russisches Paar 

    "Wir haben endlich angefangen, unser Leben zu leben, ohne Angst zu haben"

    Vor einem Jahr sind Sergej und Evgeny nach Berlin gezogen. Sie wollten ohne Scham und Ängste zusammen sein können. In Moskau wussten nur ihre engsten Freunde, dass sie ein Paar sind. Hier ist das anders. Wie empfinden sie die Unterschiede?

  • Archivbild:7.6.2024 Mark Osegueda singt beim Soloprojekt des ehemailgen Slayer Gitarristen Kerry King.(Quelle:imago images/Beautiful Sports)
    imago images/Beautiful Sports

    Konzertkritik | Kerry King in Berlin 

    Gewitterbrettriffmassaker und alle Amps auf 11

    Die Metalband Slayer galt bis zu ihrer Auflösung 2019 als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres. Jetzt hat Slayer Gitarrist Kerry King sein erstes Solo-Album veröffentlicht und es live in Berlin vorgestellt. Eine Art sympathisch-solides Slayer-light. Von Hendrik Schröder

  • Symbolbild:Eine Mitarbeiterin der Deutschen Post DHL sortiert Briefe im Briefverteilzentrum.(Quelle:picture alliance/dpa/O.Berg)
    picture alliance/dpa/O.Berg
    2 min

    Abstimmung im Bundestag 

    Post soll mehr Zeit bei der Briefzustellung bekommen

    Das aktuelle Postgesetz wirkt wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten. Als es 1998 beschlossen wurde, steckten Mails und Chats noch in den Kinderschuhen. Briefe verlieren an Bedeutung - deswegen soll das Postgesetz verändert werden.

  • Symbolbild | Pride House Berlin (Quelle: rbb)
    rbb

    "Pride House" in Berlin 

    Wie das Poststadion während der Fußball-EM ein Treffpunkt für queere Communities wird

    Wie zu jedem großen Fußball-Turnier bietet Berlin auch während der Heim-EM viele Möglichkeiten, Spiele in großen Gruppen zu schauen. Das Poststadion wird zum "Pride House", das sich vor allem - aber nicht nur - an queere Communities richtet.

  • Louis Olinde von Alba Berlin (mi., am Ball) [Quelle: IMAGO / camera4+]
    IMAGO / camera4+
    116 min

    Deutsche Basketball-Meisterschaft 

    Alba Berlin verliert Krimi im dritten Final-Spiel mit 63:67 gegen Bayern München

    In einem intensiven und ausgeglichenen Spiel unterlag Alba Berlin dem FC Bayern am Mittwochabend mit 63:67. Im Kampf um die Deutsche Basketball-Meisterschaft haben die Münchner in dieser Best-of-Five-Serie nun zwei Matchbälle.

  • Selbst zur Rush Hour um 18 Uhr ist die U-Bahn Station Friedrichstraße menschenleer. Während der Coronakrise fahren wenig Menschen mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. (Quelle: Annette Riedl/dpa)
    dpa/Annette Riedl

    Ukraine-Konferenz 

    Bahnkunden-Verband kritisiert Störungen im Nahverkehr in und um Berlin

    Die Ukraine-Konferenz hat große Teile des Öffentlichen Nahverkehrs in Berlin lahmgelegt. Der Bahnkunden-Verband spricht von "chaotischen Zuständen" und fordert künftig weniger Einschränkungen - vor allem auf nicht betroffenen Strecken.

  • Symbolbild:Menschen warten am S-Bahnhof Friedrichstrasse auf die Bahn.(Quelle:picture alliance/D.Kalker)
    picture alliance/D.Kalker
    1 min

    Staatsbesuch 

    Verkehrseinschränkungen wegen Berliner Ukraine-Konferenz aufgehoben

    Die Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine in Berlin wird fortgesetzt, auch Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew, ist in der Stadt. Der Polizeieinsatz wurde am Mittag beendet, die Einschränkungen im Verkehr lösen sich auf.

  • Symbolbild:Ein Reservist in Ausbildung hält seinen Helm in der Hand.(Quelle:picture alliance/dpa/S.Gollnow)
    picture alliance/dpa/S.Gollnow

    Pläne des Verteidigungsministeriums 

    Pistorius hofft durch Fragebogenpflicht auf 5.000 neue Wehrdienstleistende pro Jahr

    Erfassung aller wehrfähigen Männer per Fragebogenpflicht, Freiwilligkeit und bis zu 23 Monate Dienst - das sieht Verteidigungsminister Pistorius' neues Wehrdienst-Modell vor. Dafür gibt es Lob und Kritik.

  • Archivbild: Hinweis auf Staatsbesuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, es kommt zu Zugausfällen und Straßensperrungen. (Quelle: dpa/dts)
    dpa/dts

    Kommentar | Verkehrschaos durch Ukraine-Konferenz 

    Die Welt retten kann man auch im Flughafenhotel

    Zwei Tage lang legte die Ukraine-Konferenz den Berliner ÖPNV und in Teilen auch den Straßenverkehr über Stunden lahm. So gerechtfertigt die Hilfe für Kiew ist: Solche Veranstaltungen gehören ausgelagert, kommentiert Sebastian Schöbel.

  • Symbolbild: Menschen sitzen bei Sonnenschein im Görlitzer Park. (Quelle: dpa/Gollnow)
    dpa/Gollnow

    Berlin-Kreuzberg 

    Zaun um Görlitzer Park erst 2025 fertig

  • Herthas Fußballerinnen freuen sich nach einem Spiel. Quelle: imago images/Beautiful Sports
    imago images/Beautiful Sports

    Regionalliga Nordost 

    Herthas Fußballerinnen sind trotz begrenzter Ressourcen zufrieden mit der Saison

    Seit einem Jahr gibt es bei Hertha BSC eine Frauenfußball-Abteilung. Insgesamt ist man zufrieden mit dem Verlauf der Premieren-Saison, auch wenn es noch Probleme gab. Die Ziele für die nächsten Jahre sind ehrgeizig.

  • Symbolbild: Zwei Jugendliche sitzen auf einem Zaun an einer Parkanlage in Berlin-Schöneberg.(Quelle:picture alliance/dpa/W.Steinberg)
    picture alliance/dpa/W.Steinberg

    Sinus-Studie 

    Jugendliche sind besorgter und fühlen sich machtlos gegenüber anhaltenden Krisen

    Optimistisch blicken Jugendliche in die Zukunft - trotz Krisen. Das ist die Erkenntnis der Sinus-Jugendstudie. Zwar sei ihr Blick ernster und besorgter als der früherer Generationen, Optimismus und Alltagszufriedenheit aber hätten sie sich bewahrt.

  • Symbolbild:Die Freie Universität Berlin.(Quelle:picture alliance/Schoening)
    Schoening

    Symbol von Hamas-Sympathisanten 

    Rote Dreiecke an Berliner FU geschmiert - Uni erstattet Anzeige

  • Symbolbild:Eine Frau steht vor dem Anne-Frank-Zentrum im Hinterhof in Berlin-Mitte.(Quelle:picture alliance/Bildagentur-online/Joko)
    picture alliance/Bildagentur-online/Joko

    Anne Frank Zentrum-Leiterin Veronika Nahm 

    "Die Gedanken von Anne Frank sind noch heute nachvollziehbar"

    Vor 95 Jahren wurde Anne Frank geboren. Ihre Geschichte ist weltweit bekannt - mit dem Anne-Frank-Tag wird bundesweit an ihr Schicksal erinnert. Für Veronika Nahm, Leiterin des Anne Frank Zentrums, ist es wichtig, dass Schüler "eine direkte Spur ins heute" sehen.

  • Fans in der Ostkurve Hertha BSC halten Spruchbänder hoch (Quelle: IMAGO / Nordphoto)
    IMAGO / Nordphoto

    Sportökonom über Hertha BSC 

    "Eine Top-Marke des deutschen Sports wurde deutlich heruntergewirtschaftet"

    Hertha BSC hat die Lizenz für 2024/25 erhalten. Doch Investor 777 Partners scheint seine Anteile verkaufen zu wollen - obwohl eine Zahlung in Millionenhöhe noch aussteht. Im Interview ordnet Sportökonom Christoph Breuer die wirtschaftliche Situation ein.

  • www.imago-images.de

    24 Fragen zur Euro 24 

    Das große Quiz zur Fußball-EM

    Für Fußball-Fans hat das Warten am Freitag ein Ende: Die Europameisterschaft 2024 geht los. Sind Sie ein echter Fußball-Experte? Finden Sie es heraus und beantworten Sie 24 Fragen zur Euro 2024.

  • Symbolbild: Eine Frau mit einem Koffer betritt eine Rolltreppe.(Quelle: picture alliance/Westend61/Josu Acosta)
    picture alliance/Westend61/Josu Acosta

    Interview | Zwangsverheiratung in den Sommerferien 

    "Wenn ein Mädchen ein ungutes Gefühl hat, sollte es am besten gar nicht mitfliegen"

    In den Sommerferien steigt für zahlreiche Schülerinnen aus der Region das Risiko, im Herkunftsland ihrer Eltern zwangsverheiratet zu werden. Doch solche Ehen werden auch hier geschlossen. Elisabeth Gernhardt von Terre des Femmes klärt in Schulen auf.

  • Archivbild:Troye Sivan bei einem Konzert am 06.06.2024.(Quelle:imago images/H.Arensbak)
    imago images/H.Arensbak

    Konzertkritik | Troye Sivan in Berlin 

    Queerer Star mit Gefühlen für Berlin

    Mit 11 Jahren das erste Mal vor der Kamera, letztes Jahr in der Serie "The Idol" von The Weeknd, mehr als 22 Milliarden Song-Streams – Troye Sivan aus Australien hat am Dienstagabend im ausverkauften Velodrom gespielt. Bruno Dietel über die Show einer queeren Ikone.

  • Archivbild: Polizeifahrzeuge und Absperrungen vor der Wiederaufbau-Konferenz mit Staatspräsident Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj vor dem Hotel Waldorf Astoria. (Quelle: dpa/Kriemann)
    dpa/Kriemann
    2 min

    Staatsbesuch Selenskyj 

    Ukraine-Konferenz in Berlin führt zu massiven Einschränkungen bei der S-Bahn

    Der Besuch des ukrainischen Präsidenten Selenskyj und weiterer hochrangiger Politiker haben im Berliner Stadtverkehr zahlreiche Einschränkungen zur Folge. Am deutlichsten machen sich die Auswirkungen auf die S-Bahn bemerkbar.

  • Wolodymyr Selensky, Praesident der Ukraine, bei der Ukraine Recovery Conference in Berlin. (Quelle: dpa/Koehler)
    dpa/Koehler
    2 min

    Krieg in der Ukraine 

    Selenskyj eröffnet Wiederaufbau-Konferenz in Berlin

    Es soll ein Forum für Austausch sein: Der ukrainische Präsident Selenskyj hat mit Kanzler Scholz die zweitägige Wiederaufbau-Konferenz in Berlin eröffnet. Anschließend hielt er eine emotionale Rede im Deutschen Bundestag.

  • Archivbild: Tuba Bozkurt (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei der Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses. (Quelle: dpa/Jutrczenka)
    dpa/Jutrczenka

    Unangemessener Zwischenruf 

    Grünen-Abgeordnete Tuba Bozkurt gibt Präsidiumssitz im Abgeordnetenhaus ab

    Ein Zwischenruf mit Folgen: Nach ihrer unangemessenen Äußerung während eines Redebeitrags im Berliner Landesparlament zu dem in Mannheim getöteten Polizisten zieht Tuba Bozkurt nun Konsequenzen. Mit einer Entschuldigung war es nicht getan.

  • Ein Parkscheinautomat in Berlin-Moabit. (Quelle: dpa/Schoening)
    dpa/Schoening

    Mehr Geld für ÖPNV 

    Verkehrssenatorin Bonde erwägt höhere Parkgebühren in Berlin

    Die Berliner Verkehrssenatorin will das Bus- und Bahnnetz in der Hauptstadt ausbauen. Einen Teil der Kosten sollen möglicherweise Autofahrer zahlen. Auch eine Beteiligung privater Unternehmen am Berliner ÖPNV steht im Raum. Doch die Idee ist umstritten.

  • Ein 21 Monate altes Mädchen ist in Berlin-Altglienicke offenbar in einer Tierbox aus dem dritten Stock eines Mietshauses geworfen worden (Bild: Morris Pudwell)
    Pudwell
    1 min

    Verdacht des versuchten Mordes  

    Verletztes Kind in Katzenbox - Mutter in Psychiatrie

    In Berlin ist ein Kleinkind mit Sturzverletzungen in einer Katzenbox vor einem Haus gefunden worden. Gegen die Mutter wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt. Ein Geschwisterkind kam in die Obhut des Jugendamtes.

  • Symbolbild: Spezialeinheiten der Polizei sichern den Hauptbahnhof, bevor König Charles III. und die Königsgemahlin von dort Berlin mit dem Zug verlassen.(Quelle: picture alliance/dpa/Kay Nietfeld)
    picture alliance/dpa/Kay Nietfeld

    Ukraine-Konferenz mit Selenskyj 

    Wenn der Personenschutz Berlin lahmlegt

    Ob Selenskyj, Obama, König Charles oder der Papst: Für sie wird nicht nur der rote Teppich ausgerollt, sondern auch Teile Berlins zur Sicherheitszone erklärt. Wer entscheidet, wie Staatsgäste geschützt werden.

  • Albas Malte Delow im Duell mit dem Münchner Nick Weiler-Babb (imago images/sportworld)
    imago images/sportworld

    BBL-Finale gegen München 

    Für Alba steht die Tür zum Titel plötzlich offen

    Für Alba Berlin ist mit dem Sieg im zweiten Spiel der Finalserie in München plötzlich wieder alles möglich. Gegen den großen Favoriten braucht es nun auch zu Hause einen enormen Kraftakt, um tatsächlich für die Überraschung zu sorgen. Von Lukas Witte