Archivbild: 69. Berlinale: Pressekonferenz, Wettbewerb «Synonymes (Synonyms)», Frankreich, Israel, Deutschland: Nadav Lapid (l), Regisseur, und Tom Mercier, Schauspieler. (Quelle: dpa/Carstensen)
dpa/Carstensen

Berlinale-Filmkritik | "Synonymes" - Ist das der Tod?

In Nadav Lapids "Synonymes" ist ein junger Israeli in Paris wild entschlossen, Franzose zu werden. Der Film erhält sich seine Rätsel und funktioniert zeitweise ganz gut als Migrationssatire, zieht sich aber etwas ziellos in die Länge. Von Fabian Wallmeier

 

Ich war zuhause, aber © Nachmittagfilm
Nachmittagfilm

Berlinale-Filmkritik | "Ich war zuhause, aber" - Endlich Abstraktion!

Der 13-jährige Philipp war weg, jetzt ist er, verletzt und verdreckt, wieder da. Angela Schanelec macht daraus kein Sozialdrama, sondern eine hoch künstliche, kühle Reflexion voller loser Enden und Rätsel. Eine Wohltat in diesem Wettbewerb. Von Fabian Wallmeier

Archivbild: Photocall and press conference "Mr.jones" by Agnieszka Holland. (Quelle: dpa/Siewicz)
dpa/Siewicz

Berlinale-Filmkritik | "Mr. Jones" - Die Wahrheit muss ans Licht

Agnieszka Holland bricht in ihrem Wettbewerbsbeitrag eine Lanze für die reinigende Kraft der Wahrheit. "Mr. Jones" basiert auf den Berichten eines Journalisten über die Hungersnot in der Sowjetunion - und kann durchaus überzeugen. Von Fabian Wallmeier

Filmposter von "Grace a Dieu" (Quelle: dpa/Ena)
dpa/Ena

Berlinale-Filmkritik | "Grâce à Dieu" - Aufschrei der Empörung

Drei Männer erstatten Anzeige gegen den Priester, der sie in ihrer Jugend sexuell missbraucht hat - und sie fordern ein Schuldbekenntnis des Vatikans. Der Film entlarvt die Verlogenheit der Kirchenoberen, geht aber wenig darüber hinaus. Von Kirsten Liese

Top oder flop? So haben die Kritiker die Wettbewerbsfilme bewertet!

Tagesübersicht: Die Wettbewerbsfilme der 69. Berlinale

  • Donnerstag, den 7. Februar

  • Freitag, den 8. Februar

  • Samstag, den 9. Februar

  • Sonntag, den 10. Februar

  • Montag, den 11. Februar

  • Dienstag, den 12. Februar

  • Mittwoch, den 13. Februar

  • Donnerstag, den 14. Februar

  • Freitag, den 15. Februar