Wettbewerbsfilme

Bildergalerien

weitere Beiträge

"Memory Box", Paloma Vauthier (Hand) pictures of Mana Issa, Rea Gemayel, Wettbewerb Berlinale 2021 (Quelle: Haut et Court - Abbout Productions - Micro_Scope)
Haut et Court - Abbout Productions - Micro_Scope

Fazit | Berlinale 2021 - Nur gestreamt - und doch gewonnen

Der erste Teil der Pandemie-Berlinale endet mit nachvollziehbaren Jury-Entscheidungen. Wieder gab es bemerkenswert viele starke Wettbewerbsfilme. Es bleibt aber ein Jammer, dass sie noch kaum jemand sehen konnte. Von Fabian Wallmeier

 

Der leere Potsdamer Platz während der Berlinale. (Quelle: rbb/Nadine Kreuzahler)
rbb/Nadine Kreuzahler

Berlinale 2021 - Tristesse und Geisterstunde am Potsdamer Platz

In diesem Jahr trifft die Corona-Pandemie auch die Filmfestspiele in Berlin. Im März kommt eine Woche lang nur die Branche zusammen; Journalisten dürfen mitschauen. Es ist also Berlinale - aber spürt man das? Nadine Kreuzahler ist zum Potsdamer Platz gefahren.

Berlinale 2021 - Erst der Stream, dann der rote Teppich

Die Berlinale hat ihr Wettbewerbsprogramm für die pandemiebedingt zweigeteilte Ausgabe vorgestellt: Es gibt viele deutsche Filme, insgesamt deutlich weniger Filme als sonst - und positive Signale für eine Branche in der Krise. Von Fabian Wallmeier