Ergebnisse in Berliner Bezirken, Landkreisen und kreisfreien Städten

Meistgewählte Partein in Berlin (Quelle: Landeswahlleiter)
Landeswahlleiter

Europawahl - Die Hauptstadt schaltet auf Grün

Ein politisches Erdbeben in der Hauptstadt: Die Grünen haben bei der Europawahl die anderen großen Parteien deutlich abgehängt und acht Bezirke erobert. Die SPD ist nirgendwo mehr stärkste Kraft. Auch CDU und Linke verlieren viele Stimmen.

Mehr zum Thema

Europawahl: Stärkste Partei in Brandenburg (Quelle: Landeswahlleiter)
Landeswahlleiter

Europawahl - AfD wird stärkste Kraft in Brandenburg

Die Sozialdemokraten müssen Federn lassen, die Grünen sind stark wie nie und die AfD holt mehr als doppelt so viel Stimmanteile wie vor fünf Jahren - nach der Europawahl steht Brandenburgs Parteienlandschaft Kopf.

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen

Grafik - Eine Hand steckt einen Wahlzettel in die Wahlurne (Bild: imago)
imago

Kommentar - Dieses Ergebnis kann niemanden überrascht haben

Die AfD feiert Wahlerfolge, SPD und CDU haben kräftig verloren. An der AfD vorbei kann nun keine Kommunalpolitik mehr gemacht werden. Dieses Ergebnis haben sich die etablierten Parteien aber auch selbst zuzuschreiben. Ein Kommentar von Andreas Rausch

Grüne Fahne mit den Sternen Europas vor dem Brandenburger Tor (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)
dpa/Kay Nietfeld

Kommentar| Europawahl - Was Berlin (nicht) mit Europa zu tun hat

Die Berliner Grünen profitieren vom Bundestrend und der Klimadebatte – sie saugen die Stimmen der nur noch locker gebundenen Wähler fast mühelos ein. Doch die nächsten Abgeordnetenhaus-Wahlen sind erst in zwei Jahren. Von Christoph Reinhardt

Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (dpa/Soeder).
dpa/Christoph Soeder

Sechs Auffälligkeiten - Was uns die Europawahl in Berlin zeigt

Die Grünen haben die Europawahl in Berlin gewonnen, die SPD ist dramatisch abgesackt. Aber es gibt darüber hinaus noch mehr Auffälligkeiten aus der Hauptstadt: darunter eine kleine Schmach für den Regierenden und wo Satiriker den Liberalen voraus sind.

Blick über Berlin Ost zum Fernsehturm (Quelle:imago/Ronny Behnert)
imago/Ronny Behnert

Europawahl - Das sind die Hochburgen der Parteien in Berlin

Zentrum oder Stadtrand, Ost oder West: Die Parteien haben bei der Europawahl in den verschiedenen Berliner Bezirken recht unterschiedliche Ergebnisse verbucht. Eine grafische Übersicht von rbb|24 zeigt, wo die Parteien ihre Hochburgen haben.

Europawahl: Stärkste Partei in Brandenburg (Quelle: Landeswahlleiter)
Landeswahlleiter

Europawahl - AfD wird stärkste Kraft in Brandenburg

Die Sozialdemokraten müssen Federn lassen, die Grünen sind stark wie nie und die AfD holt mehr als doppelt so viel Stimmanteile wie vor fünf Jahren - nach der Europawahl steht Brandenburgs Parteienlandschaft Kopf.

Meistgewählte Partein in Berlin (Quelle: Landeswahlleiter)
Landeswahlleiter

Europawahl - Die Hauptstadt schaltet auf Grün

Ein politisches Erdbeben in der Hauptstadt: Die Grünen haben bei der Europawahl die anderen großen Parteien deutlich abgehängt und acht Bezirke erobert. Die SPD ist nirgendwo mehr stärkste Kraft. Auch CDU und Linke verlieren viele Stimmen.

Symbolbild: Der zur Sanierung eingerüstete Kirchturm der Gethsemanekirche in Berlin-Prenzlauer Berg wurde zu einer übergroßen Europaflagge umgestaltet (Quelle: Imago/ Seeliger)
Imago/ Seeliger

Hightech und Schokolade - Wohin die EU-Millionen in Berlin fließen

Deutschland ist eines der reichsten Länder der EU. Dennoch fließen bis 2020 rund 850 Millionen Euro EU-Gelder in die deutsche Hauptstadt. Gefördert werden Innovation und Forschung, aber auch in soziale Projekte, zum Beispiel zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit. 

Martin Schirdewan, Spitzenkandidat der Partei Die Linke bei der Europawahl 2019, spricht bei der Vorstellung der Plakat-Kampagne seiner Partei in Berlin (Quelle: dpa/Zinken).
dpa/Paul Zinken

Porträt | Martin Schirdewan - Der unbekannte linke Spitzenkandidat

"Martin wer?" wird sich mancher gefragt haben, als Martin Schirdewan gemeinsam mit Özlem Demirel im Februar zum Spitzenduo der Linken für die Europawahl gewählt wurde. Einer Umfrage zufolge kennen bis heute nur wenige den 43-jährigen Berliner. Ein Porträt von Astrid Corall

Rückblick 2014

Europäisches Parlament in Straßburg (Quelle: dpa)
Maxppp

Sie sind drin - Die MdEPs aus Berlin und Brandenburg

MdEPs klingt vielleicht genauso bürokratisch, wie einigen Wählern die Europäische Union erscheint. Doch die Abkürzung steht für die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Insgesamt stellt Deutschland 96 Abgeordnete, davon 14 aus Berlin und Brandenburg.

Mehr zum Thema

Zahlen, Daten, Fakten - Europawahl in Berlin in Grafiken

Europa hat ein neues Europaparlament gewählt. In Berlin ist die SPD stärkste Kraft geworden, die CDU und die Grünen mussten deutliche Verluste hinnehmen. rbb online liefert detaillierte Grafiken zu den Ergebnissen in der Hauptstadt.

Mehr zum Thema

Zahlen, Daten, Fakten - Europawahl in Brandenburg in Grafiken

Europa hat ein neues Europaparlament gewählt. In Brandenburg ist die SPD stärkste Kraft geworden. Die CDU konnte leicht gewinnen, die Linke musste dagegen Verluste hinnehmen. rbb online liefert detaillierte Grafiken zu den Ergebnissen in der Hauptstadt.

Mehr zum Thema