Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Samstag hält die kühle Witterung weiter an: Dabei kommt es bei empfindlichen Personen zu rheumatischen Beschwerden und die Gelenke können schmerzen. Auch Kopfschmerzen und Migräne können auftreten. Gleichzeitig wird aber der Kreislauf angeregt.

Pollenflug

Zustand:
Es herrscht eine mäßige bis starke Belastung durch Gräser- und Roggenpollen, wobei Niederschläge den Pollenflug vorübergehend stark dämpfen können.
Entwicklung:
In den nächsten Tagen dominiert wechselhaftes und deutlich kühleres Wetter, der Pollenflug verbleibt aber meist auf mäßigem bis starken Niveau. Niederschläge dämpfen diesen jedoch auch immer wieder.

Das könnte Sie auch interessieren