Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Freitag ist meist nur mit wenigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu rechnen. Neben Kopf- und Narbenschmerzen können vereinzelt Konzentrationsstörungen auftreten. Heitere Phasen sollten für Spaziergänge im Freien genutzt werden.

Pollenflug

Zustand:
Derzeit ist die Belastung durch Erlen- und Haselpollen mäßig bis stark ausgeprägt.
Entwicklung:
Am Wochenende steigt die Konzentration der Pollen bei sonnigem und trockenem Hochdruckwetter voraussichtlich etwas an.

Das könnte Sie auch interessieren