Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Montag hebt ein teils freundlicher Start in den Tag die Laune. Ein aufziehendes Frontensystem kann bei empfindlichen Personen jedoch im Verlauf verstärkt zu Kopfschmerzen und nervöser Unruhe führen. Die Erkältungsgefahr ist erhöht.

Pollenflug

Zustand:
Die Belastung durch Haselpollen ist schwach, teils mäßig. Erlenpollen sind in einer geringen Konzentration in der Luft vorhanden.
Entwicklung:
Der Hasel- und Erlenpollenflug bleibt meist auf einem konstanten Niveau erhalten. Bei länger anhaltenden Niederschlägen kann der Pollenflug auch mal ganz zum Erliegen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren