Biowetter für Berlin und Brandenburg

Der Tiefdruckeinfluss lässt am Montag vorübergehend nach und somit verschwinden auch rheumatische Beschwerden. Zudem regt recht kühle Luft den Kreislauf an. Allerdings bleibt die Erkältungsgefahr weiterhin hoch.

Pollenflug

Zustand:
Jahreszeitlich sowie witterungsbedingt ist die Luft jetzt überwiegend pollenfrei: Mit frischer Meeresluft besteht keine Pollenbelastung.
Entwicklung:
Zur Wochenmitte steigen die Temperaturen zwar spürbar an und zeitweise wird es auch sonnig, es ist aber weiterhin mit keiner nennenswerten Pollenbelastung zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren