MAKE BERLIN GREAT AGAIN | Serie zur Berlin-Wahl - Berlin sucht den Superintegrator

Sollen Flüchtlinge als Neuberliner willkommen geheißen werden – oder nur vorübergehend geduldet? Berlins Parteien haben völlig unterschiedliche Ansichten zur Integration. Welche Partei dabei die beste Figur abgibt, zeigt die Casting-Show der Space Frogs mit dem syrischen YouTuber Fayez: "BSDS - Berlin sucht den Superintegrator".

Über 60.000 neue Flüchtlinge sind seit Januar 2015 nach Berlin gekommen. Alle Parteien legen deshalb großen Wert auf Integration. Nur – alle verstehen darunter was anderes. Im Berliner Wahlkampf kursieren viele Vorschläge.

Was verspricht Erfolg: Flüchtlinge seitenlange Demokratie-Erklärungen unterschreiben lassen? Deutschkurse für Araber, Arabischkurse für Deutsche? Arbeit und Ausbildung fördern – aber mit welchem Ziel: Zukunft in Deutschland? Rückkehr ins Heimatland? Wer darf bleiben, wer nicht?

Die Lage ist unübersichtlich. Deshalb laden die Berliner Space Frogs – das YouTube-Duo Rick und Steven – fiktive Parteienvertreter vor der Berlin-Wahl zur Casting-Show: Welcher Kandidat überzeugt mit dem besten Konzept? In der Jury: der syrische YouTuber Fayaz von GermanLifeStyle. Willkommen zu "Berlin sucht den SuperIntegrator (BSDS).

Das Integrations-Video mit allen YouTube-Features

Berliner Abgeordnetenhaus-Wahl

Frank Henkel beim GIF-Interview (Quelle: rbb/Karo Krämer)
rbb/Karo Krämer

Spitzenkandidaten - - GIF me action, Frank Henkel!

Chillen unterm Kopfhörer, auf zwei Fingern Melodien pfeifen, die "singende Föhnwelle" Dieter Thomas Kuhn live in der Waldbühne feiern: Im GIF-Interview zeigt sich Frank Henkel musikalisch. Er sei bekennender Fan des deutschen Schlagers, sagt der Spitzenmann der Berliner CDU für die Abgeordnetenhaus-Wahl.

Blick auf die Oberbaumbrücke in Berlin Friedrichshain (Quelle: Imago/Jochen Tack)
imago stock&people

Wahlprogramme - - Das wollen die Parteien in Berlin erreichen

Schule und Bildung, Wohnen, Sicherheit, Integration, Bürgerämter, Arbeit und Verkehr - das sind die Top-Themen, die für viele Wähler bei der Berlin-Wahl ausschlaggebend sein dürften. Wir haben uns angesehen, was die Parteien, die die besten Chancen auf einen Einzug ins Landesparlament haben, in diesen Bereichen vorhaben.

Berlin-Wahlen - - Darum geht es am 18. September

Was Sie als Staatsbürger über Ihre mächtigste Waffe – Ihr Stimmrecht - wissen müssen. Von Tina Friedrich

Social Media - - Der Kampf um die digitale Aufmerksamkeit

Ein Klick, ein Retweet, ein Daumen hoch: Die Aufmerksamkeit der Onlinenutzer zu erregen ist wenige Wochen vor der Berlin-Wahl fast genauso wichtig wie der Straßenwahlkampf in den letzten Tagen. Nicht alle Parteien sind darin bereits geübt. Einige haben ordentlich Nachholbedarf - andere schlagen sich unerwartet gut. Von Tina Friedrich