Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Rapper McLuvin (Quelle: Hendrik Schröder)
    Hendrik Schröder

    #musikistkeinhobby | Rapper McLuvin 

    "Ein Rapper, der noch Jungfrau ist, in meinem Alter, das ist doch funny"

    Der Rapper McLuvin hat in seinen Songs ein zentrales Thema, über das fast niemand sonst singt oder rappt: Er hatte noch nie Sex. Für diese Offenheit bekommt er hämische Kommentare, aber auch tausende Klicks. Von Hendrik Schröder und Christoph Schrag

  • Sable.(Quelle:Johnny Nghiem)
    Johnny Nghiem

    #musikistkeinhobby | Popmusikerin Sable 

    Das war eine Reise von der Eliteuni in den Berliner Underground

    Die Indiepop-Musikerin Sable hat einen Oxford-Abschluss in Geschichte und englischer Literatur. Aber statt damit Karriere zu machen, zieht sie nach Berlin und stürzt sich in die Musikszene. Ein Gesprächsprotokoll von Hendrik Schröder und Christoph Schrag

  • Haxan (Quelle: Marcel Peter Feverdream Photography)
    Marcel Peter Feverdream Photography

    #musikistkeinhobby | Rapper Haxan 

    "Kunstvoll verpackte Gewalt ist für mich sehr spannend"

    Mit seiner Band Kora Winter macht Hakan Halaç gitarrenschweren Metal. Aber unter seinem Pseudonym Haxan rappt der Berliner zu Industrial und Hardcore über verzerrte Beats von Gargoyles und Dämonen. Auch den Eigenen. Ein Gesprächsprotokoll.

  • Die Rapperin Nashi44 (Quelle: imago images/Roland Owsnitzki)
    imago images/Roland Owsnitzki

    #musikistkeinhobby | Rapperin Nashi44  

    "Ich bin nicht Deine Lingling und auch nicht Deine Geisha"

    Die Rapperin Nashi44 ist in Neukölln aufgewachsen, ihre Texte sind derbe, um gegen Rassismus und Sexismus anzusingen. Ihre Antwort auf die Frage "Woher kommst du" ist "aus der Pussy meiner Mutter". Ein Gesprächsprotokoll.