Mehr Basketball

Ergebnisse Basketball

  • Sonntag, 09.Mai
    Telekom Baskets Bonn - ratiopharm Ulm81:94
    BG Göttingen - medi Bayreuth95:99
    Brose Bamberg - Crailsheim Merlins70:77
    Skyliners Frankfurt - Hamburg Towers96:89
    Gießen 46ers - Löwen Braunschweig91:103
    MHP RIESEN Ludwigsburg - Bayern München91:77
    Chemnitz 99ers - ALBA Berlin81:91
    s.Oliver Würzburg - RASTA Vechta62:95
    Mitteldeutscher BC - EWE Baskets Oldenburg72:87
    Dienstag, 11.Mai
    EWE Baskets Oldenburg - BG Göttingen-:-
    PlVereinSpKörbePkt
    1.MHP RIESEN Ludwigsburg343027:262160:8
    2.ALBA Berlin342938:258556:12
    3.EWE Baskets Oldenburg333051:277148:18
    4.Bayern München342940:272148:20
    5.Crailsheim Merlins342945:279748:20
    6.ratiopharm Ulm343005:264846:22
    7.Hamburg Towers342891:272342:26
    8.Brose Bamberg342871:281234:34
    9.Löwen Braunschweig342857:295832:36
    10.medi Bayreuth342867:287730:38
    11.BG Göttingen332797:296726:40
    12.Skyliners Frankfurt342613:281526:42
    13.Telekom Baskets Bonn342798:288224:44
    14.Chemnitz 99ers342691:297924:44
    15.Mitteldeutscher BC342813:305718:50
    16.s.Oliver Würzburg342636:298618:50
    17.Gießen 46ers342912:319116:52
    18.RASTA Vechta342718:298014:54
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

  • Playoff-Finale

    Mittwoch, 21.April

    Rutronik Keltern - Osnabrück .... 70:54


    Freitag, 23.April

    Osnabrück - Rutronik Keltern .... 65:86


    Sonntag, 25.April

    Rutronik Keltern - Osnabrück .... 95:69


    Die Schwarzwälderinnen feierten damit

    nach 2018 ihren zweiten Meistertitel.


    Finale (best-of-five)

    Rutronik Keltern - Osnabrück ...... 3:0

    (ARD Text)

  • Playoff-Finale


    Samstag, 08. Mai

    BG Leverkusen - MLP Heidelberg .. 66:96


    Sonntag, 09. Mai

    MLP Heidelberg - BG Leverkusen .. 93:93


    Damit ist Heidelberg Meister der 2. Bundesliga Pro A und steigt in die BBL auf. Die Bayer Giants Leverkusen hatten keine Lizenz für die BBL eingereicht - für diesen Startplatz gibt es nun ein Wildcard-Verfahren mit Bewerbungsfrist. Die Gebühr würde 700.000 Euro betragen. Sollte Heidelberg zudem seine Lizenz- auflagen nicht erfüllen, gibt es eine zweite Wildcard.

  • Playoff-Halbfinale


    Freitag, 14. Mai

    Baskets Schwelm - BSC Itzehoe ... --:--


    Sonntag, 16. Mai

    SC Itzehoe - Baskets Schwelm .... --:--


    Playoff-Gruppe 6

    1. SC Itzehoe 3 260:226 4:2

    2. Baskets Schwelm 3 222:196 4:2

    3. Dresden Titans 3 231:226 4:2

    4. BSW Sixers 3 192:257 0:6

  • Aufstiegsrunde zur Bundesliga


    Hinspiele

    Freitag, 30. April

    Bad Homburg - Rheinland Lions .. 0:20 *

    Würzburg - Bascats Düsseldorf . 66:86

    * nach Sportgerichtsentscheid


    Rückspiele

    Sonntag, 2. Mai

    Rheinland Lions - Bad Homburg . 102:43

    Bascats Düsseldorf - Würzburg .. 76:75


    Rheinland Lions & Bascats Düsseldorf erhalten das sportliche Aufstiegsrecht zur 1. Bundesliga. Die Verlierer wären die ersten Nachrücker.

  • Saison 2020/21 vorzeitig beendet


    Auf Basis der aktuellen Entwicklungen hat der Vorstand der Regionalliga folgenden Beschluss gefasst:


    Die Saison 2020/21 wird für nicht ausgespielt“ erklärt. Das Teilnahme- recht bleibt für die Saison 2021/22 bestehen.

    PlVereinSpKörbePkt
    1.SBB Baskets Wolmirstedt5490:31710
    2.MTB Baskets Hannover SC Langenhagen6537:45910
    3.TSG Westerstede5421:3708
    4.TSV Neustadt temps Shooters5427:3808
    5.WSG Königs Wusterhausen3240:1846
    6.Aschersleben Tigers BC4301:2986
    7.VfL Stade5386:3556
    8.TuS Red Devils Bramsche6493:5496
    9.Rot-Weiss Cuxhaven Baskets5437:4004
    10.SC Rasta Vechta4296:3452
    11.ASC 46 Göttingen5414:3962
    12.MTV/BG Herzöge Wolfenbüttel5388:4282
    13.BBC Rendsburg Twisters5305:3672
    14.BG 2000 Berlin3205:2530
    15.TSG Bergedorf6375:6140
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saison 2020/21 vorzeitig beendet


    Auf Basis der aktuellen Entwicklungen hat der Vorstand der Regionalliga folgenden Beschluss gefasst:


    Die Saison 2020/21 wird für nicht ausgespielt" erklärt. Das Teilnahme- recht bleibt für die Saison 2021/22 bestehen.

    PlVereinSpKörbePkt
    1.SC Rist Wedel4323:2088
    2.SV Halle 23238:1936
    3.WSG 1981 Königs Wusterhausen2130:1122
    4.BBC Osnabrück2139:1362
    5.TuS Lichterfelde2144:1512
    6.Eintracht Braunschweig 23175:1912
    7.BG Zehlendorf3210:2422
    8.MTV/BG Wolfenbüttel4233:2361
    9.Weddinger Wiesel137:600
    10.BG Hamburg-West261:1610
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saison 2020/21 vorzeitig beendet


    Auf Basis der aktuellen Entwicklungen hat der Vorstand der Regionalliga folgenden Beschluss gefasst:


    Die Saison 2020/21 wird für "nicht ausgespielt" erklärt. Das Teilnahme- recht bleibt für die Saison 2021/22 bestehen.

    PlVereinSpKörbePkt
    1.SV Empor Berlin5409:31310
    2.SSC Südwest Berlin5377:2948
    3.Tiergarten ISC 995381:3446
    4.USV Halle Rhinos2177:1214
    5.BBC White Devils Cottbus 3186:1514
    6.RedHawks Potsdam3160:1454
    7.ALBA Berlin3230:2324
    8.RSVE Teltow/Kleinm./Stahnsdorf4296:3024
    9.USV Potsdam5330:3084
    10.Freibeuter 20106426:4394
    11.TuS Lichterfelde4315:3072
    12.BC Lions Moabit4215:3420
    13.SSV Einheit Weißenfels5262:4660
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte
  • Saison 2020/21 vorzeitig beendet


    Auf Basis der aktuellen Entwicklungen hat der Vorstand der Regionalliga folgenden Beschluss gefasst:


    Die Saison 2020/21 wird für "nicht ausgespielt" erklärt. Das Teilnahme- recht bleibt für die Saison 2021/22 bestehen.

    PlVereinSpKörbePkt
    1.Türkiyemspor Berlin2138:814
    2.Alba Berlin 2184:622
    3.TuS Neukölln171:522
    4.BG 2000 Berlin2118:1222
    5.VfB Hermsdorf2109:1262
    6.USC Magdeburg147:580
    7.EBC Rostock151:660
    8.JUSTABS Halle276:1270
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    PKT
    Punkte