Außenansicht vom Kino International in der Karl-Marx-Allee am Alexanderplatz am Abend. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)
Bild: dpa/Jens Kalaene

Bis Ende Juni - Berlin verlängert Corona-Soforthilfe für Kulturbetriebe

Die Berliner Corona-Hilfen für Kulturbetriebe und Medienunternehmen werden bis Ende Juni 2021 verlängert. "Auch bei positiver Entwicklung der Pandemie ist für diese Unternehmen in den nächsten Monaten mit weiteren Einschränkungen zu rechnen", teilte die Senatsverwaltung für Kultur am Montag mit. Theater, Museen und andere Kultureinrichtungen sind seit Monaten bundesweit auf nicht absehbare Zeit geschlossen.

Antragsverfahren ändert sich

Die Corona-Hilfe richtet sich demnach an kleine und mittlere Kulturbetriebe und Medienunternehmen, die nicht regelmäßig oder nicht überwiegend öffentlich gefördert werden. Sie müssen "auf professioneller Basis arbeiten und landesweite Ausstrahlung haben", heißt es weiter. Die maximale Zuschusshöhe betrage 500.000 Euro.

Neu in der vierten Programmrunde sei der Prozess des Beantragens. Bevor Mittel aus der Soforthilfe IV beantragt werden können, muss zunächst per Steuerberaterin oder Steuerberater ein Antrag auf Überbrückungshilfe III gestellt werden.

Am 23. Februar sollen Anspruchsberechtigte weitere Informationen dazu erhalten, heißt es in der Veranstaltungsankündigung zur Infosession des Beratungszentrums Kreativ Kultur Berlin und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Sendung: Inforadio, 22.02.2021, 14 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    Hier steht etwas von Verlängerung, aber die meisten haben noch nicht einmal die sog. NOVEMBERHILFE bekommen. Wie sieht es damit aus? Außerdem, was nützt eine Verlängerung wenn die meisten pleite sind?

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren