E-Carsharing im Barnim - "Barshare" stellt Autos für ehrenamtliche Impffahrten bereit

Bar-share im Kreis Barnim
Bild: rbb/Maximilian Horn

Das kommunale E-Carsharing-Projekt "Barshare" im Brandenburger Landkreis Barnim bietet ehrenamtliche Fahrten für Menschen an, die nicht mehr mobil sind. Sie können sich von Freiwilligen zum Impfzentrum nach Eberswalde fahren lassen. Den Transport übernehmen Freiwillige. Aktuell sind etwa 20 ehrenamtliche Fahrer in Wandlitz sowie zehn weitere in Ahrensfelde im Einsatz.

Alle Fahrer haben Möglichkeit sich zu engagieren

Die Fahrt nach Eberswalde wird mit Elektroautos organisiert. Die Fahrzeuge sind Teil der kommunalen Barnimer Initiative "Barshare". Das sind E-Mobile, die von den Gemeinden als Dienstfahrzeuge genutzt und am Abend sowie am Wochenende privat gemietet werden. Fahrer, deren Gemeinden "Barshare"-Hauptnutzer sind, erhalten die Möglichkeit, für ihre Fahrten auf die E-Flotte der Kreiswerke Barnim zurückgreifen. Im März hatten die Kreiswerke Barnim alle Gemeinden mit einer Hauptnutzerschaft per Brief über die Möglichkeit dieser Unterstützung informiert.

E-Flotte mit Ökostrom

"Barshare", das E-Mobilitätsangebot der Kreiswerke Barnim GmbH, fährt mit Ökostrom vom regionalen Partner Stadtwerke Bernau. Die E-Flotte ist derzeit in neun Barnimer Orten mit insgesamt 23 Ausleihstationen vertreten. Zwei weitere Stationen werden in Kürze in Werneuchen und in Panketal ans Netz gehen.

Sendung: Brandenburg Aktuell, 07.04.2021, 19:30

2 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 2.

    Vor und Nach der Fahrt durch gesunde Menschen desinfizieren ? - Nein, Mensch fasst ja nix an. Leih-Autos sind doch bestimmt aus sterilen, virenresistentem Recyclingplastik.

  2. 1.

    Finde ich richtig cool!

    DAS ist mal eine Nachricht!

    Auch, wenn das letztlich unter "Eigenwerbung" läuft, ist es ein positives Signal.

    Und das sage ich als 4 Jahreszeitenradler ohne Führerschein.

Nächster Artikel