- Martin Waßmann

Martin Waßmann
Bild: rbb/Andreas Oppermann

Redaktionsassistent

Geboren bin ich in Witten, im wunderschönen Ruhrgebiet. Um erstmal was „Anständiges“ zu werden, machte ich hier eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, holte aber gleich darauf mein Abitur in Dortmund nach, um dann für ein Studium der Theaterwissenschaft und Publizistik 1992 nach Berlin zu gehen.

Bis ich 2014 das erste Mal für den rbb in der Lizenzabteilung arbeitete, hatte ich schon so einige Stationen mit Redaktions- und Vertriebsarbeit hinter mir, darunter SAT.1 (fast 13 Jahre, die meiste Zeit davon in der Fiction-Redaktion), den Berliner Admiralspalast, das Wintergarten-Varieté und eine eigene kleine Künstleragentur. Es waren immer sowohl der Umgang mit Zahlen, aber auch Koordination und Kommunikation, die meinen beruflichen Weg bestimmten. 2016 begann ich als Sachbearbeiter in der rbb-Fernsehforschung in Potsdam.

Seit Oktober 2020 kümmere ich mich im Regionalstudio Frankfurt (Oder) um die Einsatzplanung der Reporterinnen und Reporter, der Nachrichtenredakteurinnen und -redakteure, der Moderatorinnen und Moderatoren sowie um die Honorarabwicklung für die freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In diesem wirklich tollen und sehr kollegialen Team, in der Arbeit vor Ort und bei sonnigen Spaziergängen an der Oder habe ich Ostbrandenburg für mich ganz neu kennen und lieben gelernt.

 

Nächster Artikel