Ohne Termin - Impfaktion für alle an der Potsdamer Uni in Golm

Das Haus 14 (r) und das Gewächshaus auf dem Gelände der Universität Potsdam in Golm (Bild: dpa/Soeren STache)
Bild: dpa/Soeren Stache

An der Potsdamer Universität in Golm fand am Dienstag eine Impfaktion für alle Bürgerinnen und Bürger statt. Personen ab 12 Jahre konnten sich ohne Termin impfen lassen, wie Stadtsprecherin Juliane Güldner dem rbb sagte. Minderjährige brauchten eine Einverständniserklärung der Eltern.

Angeboten wurden Erst- und Zweitimpfungen von Biontech und die Einmalimpfung von Johnson & Johnson. Am Mittwoch gibt es am Neuen Palais ebenfalls eine Impfaktion ohne Termin.

Impfaktionen auch in Frankfurt und Cottbus

Auch die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) hat verschiedene Impfaktionen gestartet. "Wir haben bereits selbst Impftermine angeboten und dafür auch mit Hausärzten und Praxen aus Frankfurt kooperiert", erklärte Pressesprecherin Michaela Grün auf Anfrage dem rbb.

So seien Studierende in den vergangenen Wochen auf verschiedene Wege direkt angeschrieben worden. Aufrufe habe es zudem auch über die Social-Media-Kanäle der Hochschule gegeben. Zudem seien weitere Aktionen für den November geplant, wenn wieder mehr Studentinnen und Studenten auf dem Campus erwartet werden, wie Grün informierte.

BTU in Cottbus bietet Termin bei Arztpraxen an

In Cottbus bietet die BTU bis in den November 2021 den Studierenden in Zusammenarbeit mit medizinischen Partnern an, sich in einer Arztpraxis impfen zu lassen. Sie werden zu Beginn des Semesters nochmal darauf hingewiesen, den Impf- bzw. Genesenennachweis regelmäßig zu den Lehrveranstaltungen mitzubringen. Anderenfalls sind die Studierenden angehalten, sich selbst zu testen. Geprüft wird dies stichprobenartig, nicht flächendeckend.

Brandenburg hat mit 61,6 Prozent (Erstimpfungen) eine der niedrigsten Impfquoten aller Bundesländer. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist derweil weiter gestiegen und liegt aktuell bei 40,3.

Sendung: Antenne Brandenburg, 05.10.2021, 11:30 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

Nächster Artikel